Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Lite

#2326 von Hajoberlin , 01.11.2013 10:40

hmm denke das Loch muss frei sein,im Verdampfer??ich habe wohl zu dickes Silika 3mm wie soll das passen in der Verdampferhülse.

Hajo



 
Hajoberlin
Beiträge: 59
Registriert am: 27.08.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kayfun Lite

#2327 von XVape , 01.11.2013 10:43

Ich benutze immer 3mm silika und 0.20 kanthal. 4 hz und du landest bei 1, 5 ohm. Für mich perfekt. Schau dir das video von navy an du wirst es nicht bereuen!



 
XVape
Beiträge: 29
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2328 von Hajoberlin , 01.11.2013 10:52

ja aber ich denke ich kenne es schon,hatte es gestern probiert,aber toll da sich die Silikat aufräufelt,man kann sie ja nicht verschweissen.



 
Hajoberlin
Beiträge: 59
Registriert am: 27.08.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kayfun Lite

#2329 von XVape , 01.11.2013 10:59

Hmm. Das versteh ich nicht. Ich hab da gar keine probleme mit. Wo räufelt sie sich denn auf? Zum schluss wenn du die enden reindrückst? Und die schnur muss unbedingt auf den kanälen liegen. Dann sifft überhaupt nichts.



 
XVape
Beiträge: 29
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2330 von roadrunner502 , 01.11.2013 11:18


ich habe auch absolut keine Probleme und nutze schon seit 5Wochen eine Makrocoil mit 0,28 er NiCr-Draht und Baumwollwatte, (reine Baumwolle!!!) mit wenig Watte auspolstern und alles ist bestens!
Die Watte habe ich noch nicht einmal ausgekocht, aus der Tüte auf den Verdampfer, nicht verdrehen (außer zum Einfädeln ein kurzes Stück) WENIGER IST MEHR!


dampfende Grüße
Paul

Meine besten: SW OBS Engine und Nano auf EVic VTC Mini und Augvape Merlin, Shenray V4 und Geekvape Ammit auf eVic Primo Mini


 
roadrunner502
Beiträge: 203
Registriert am: 13.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Versmold


RE: Kayfun Lite

#2331 von Bloodhunter , 01.11.2013 11:30

Welchen Durchmesser bzw. Bohrer hast du benutzt.

Habe das Kleingedruckte 3,2mm überlesen.


Ist
Viele Sub Ohm

War
V21/Du Bocage/Bulli/Cube/Apex/Caravela/Vmax/Galileo/Piccolo/GP/Orion/Vinci/Saber T./Mortar/Eagle/Uranos/GG GG`s/Zenesis/Precise/Mantis/Katana/Morph/Omega/Don/PV/GUS/SturmM./SM Semo-Batt-Sticker/Roller/EA/Temon/Adam/Sigelei/KTS/M16/Pipe/iTaste 134+VTR/PV`s, u.a.
iAtty/Ajat/Sturminator/Oddy/Penelope/UFS/Beast/BT/Cyclone/GNV/Pegasus/Feeder/GLV/The Line/Kayfun`s/Euforia/Killer/Diver/Fogger/Magoo/Nautilus V2/Taifun GT
uvm.


 
Bloodhunter
Beiträge: 4.759
Registriert am: 23.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 01.11.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#2332 von botwin , 01.11.2013 15:50

Ich habe darüber 8Hz 0,32 Kanthal gewickelt macht 1,7Ohm.
Watte locker durch und fertig ist die MC.
Dampfe ich jetzt schon seit 2Wochen.
Schjau Dir das Video von Beitrag #2323 an. das ist einfach genial!

Grüße aus Duisburg


 
botwin
Beiträge: 614
Registriert am: 06.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Kayfun Lite

#2333 von DdD(Dirk der Dampfer) , 01.11.2013 23:12

Gibt es eigentlich einen online-Shop wo man neben Kanthal auch gleich die richtige Watte mitbestellen kann?Bei uns im Dorf habe ich noch keinen Laden gefunden der die richtige Watte hat.

LG


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.909
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: Kayfun Lite

#2334 von Supa_Strela , 01.11.2013 23:16

Zitat von DdD(Dirk der Dampfer) im Beitrag #2333
Gibt es eigentlich einen online-Shop wo man neben Kanthal auch gleich die richtige Watte mitbestellen kann?Bei uns im Dorf habe ich noch keinen Laden gefunden der die richtige Watte hat.

LG

Da du ja 1-2 Horden Kinder im Haus hast werden sich sicherlich auch diese Ohrenstäbchen finden,diese Watte kannst du auch nehmen,ist die selbe wie in der größeren Tüte von Firmawieauchimmer


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Kayfun Lite

#2335 von DdD(Dirk der Dampfer) , 01.11.2013 23:20

Echt?
Die Watte von Ohrenstäbchen geht auch? Ich hatte die Watte von so Wattebällchen ausprobiert...würg...die war nichts obwohl daufstand 100% Baumwolle!


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.909
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: Kayfun Lite

#2336 von Supa_Strela , 01.11.2013 23:21

Zitat von DdD(Dirk der Dampfer) im Beitrag #2335
Echt?
Die Watte von Ohrenstäbchen geht auch? Ich hatte die Watte von so Wattebällchen ausprobiert...würg...die war nichts obwohl daufstand 100% Baumwolle!


Hab die auch als Docht drin bis ich nächste Woche in die Stadt komme um zu Schleichfrau oder wie die heißen zu gehen um mir da so ne Tüte Watte zu holen & das funzt+schmeckt primastens


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Kayfun Lite

#2337 von Mundfein , 02.11.2013 02:30

Ach kommt, ne kaputte Jeans wird doch wohl jeder im Haus haben, oder?



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2338 von HarryB , 02.11.2013 16:04

Ich sach nur: Wattepads, stino Wattepads!
Meine Holde hat da so runde und eckige.
Da sie überwiegend die runden nutzt (alldieweil sie einen runden Spender für das Zeuch hat) nehm ich die eckigen.
Die Pads sind quasi zweilagig, die jeweiligen Außenseiten sind etwas stärker gepresst und zur Nutzung zieh ich die ein wenig auseinander, den Rest erledigt die Schere.
Ich hab mal probiert, ob die auch 100pro aus Baumwolle sind und ein klitzekleines Zuppelchen von davon mit 'nem Feuerzeuch von unserem Junior, der immer noch Pyromane ist, angebrannt.
Es machte Zupp! und das klitzekleine Zuppelchen war einfach wech, so ohne alle Reste!


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 3.418
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: Kayfun Lite

#2339 von Captain Blackbird , 02.11.2013 16:44

Zitat von DdD(Dirk der Dampfer) im Beitrag #2335
Echt?
Die Watte von Ohrenstäbchen geht auch? Ich hatte die Watte von so Wattebällchen ausprobiert...würg...die war nichts obwohl daufstand 100% Baumwolle!



Irgendwann kommste sicher mal aus dem Loch raus da wo Menschen leben.
Edeka,Rossmann,DM,REWE kriegste das Zeug.

Mangels Rossmann den paar Blagen abgefackelt hatten hab ich im Edeka geschnüffelt und bin da auch fündig geworden.
Wenns reine Baumwolle ist, steht auch 100% Baumwolle bzw Cotton druff :D

Ich hab mal das Cartoprinzip getestet.
Mit Maxicoil gehts nicht, der Luftrom ist da ungünstig.
Mit 0.30er 8 Wdg glaub auf nen Bohrer der fast die selbe Dicke wie die Polschraube hatte kriegt man dann einen passendes Röhrchen hin.

Leider ist das nicht ganz so performant wie die Maxicoil wie ich sie mache.
Dafür aber die einfachste Art Watte zu tauschen.


So und nun teste ich weiter meinen Kruser One mit Öldocht und 4mm Maxicoil, zwar andere Handhabung mit liegenden Docht aber es läuft soweit...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.11.2013 | Top

RE: Kayfun Lite

#2340 von canis queen , 02.11.2013 18:45

Mal eine Frage. Wird der Lite noch hergestellt oder macht er Platz für seinen Nachfolger der zum 9.11 vorgestellt wird.



"Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt und Freiheit"


 
canis queen

Beiträge: 29.493
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: X verwarnt


RE: Kayfun Lite

#2341 von 77501 , 02.11.2013 20:21

Zitat von canis queen im Beitrag #2340
Mal eine Frage. Wird der Lite noch hergestellt oder macht er Platz für seinen Nachfolger der zum 9.11 vorgestellt wird.

Nachfolger ? Gibt´s Info´s ?
Hab kein Fratzenbuch.......


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.846
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


RE: Kayfun Lite

#2342 von XVape , 02.11.2013 20:40

Wie nachfolger?? HWV! HWV! HWV!



 
XVape
Beiträge: 29
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2343 von Feride , 02.11.2013 20:55

stimmt es , daß es ein Kayfun 4 geben wird ?


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Kayfun Lite

#2344 von botwin , 02.11.2013 20:58

Gibt es denn noch gar keine Info`s????


 
botwin
Beiträge: 614
Registriert am: 06.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Kayfun Lite

#2345 von XVape , 02.11.2013 20:59

Also ich finde garnichts dazu



 
XVape
Beiträge: 29
Registriert am: 10.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2346 von Kaimarg ( gelöscht ) , 02.11.2013 23:42

Am 9.11. gibt's Näheres!


Kaimarg

RE: Kayfun Lite

#2347 von Vapor^Tom , 03.11.2013 00:18

Von wem?


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.076
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2348 von Kaimarg ( gelöscht ) , 03.11.2013 00:25

Facebook - SM


Kaimarg

RE: Kayfun Lite

#2349 von samol , 03.11.2013 00:49

Laut Eugen gibts keinen Kayfun 4 sondern erstmal den Nachfolger vom Lite.
Ich hoffe der wird nicht verschlimmbessert mit Luftregulierung oder so gedöns.



 
samol
Beiträge: 3.465
Registriert am: 14.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Offenburg


RE: Kayfun Lite

#2350 von ajax , 03.11.2013 01:37

Zitat von DdD(Dirk der Dampfer) im Beitrag #2333
Gibt es eigentlich einen online-Shop wo man neben Kanthal auch gleich die richtige Watte mitbestellen kann?Bei uns im Dorf habe ich noch keinen Laden gefunden der die richtige Watte hat.



Gibt es wirklich niemanden in deinem Bekanntenkreis, der in seinem Wohnort einen DM-Markt hat?

Das was du brauchst, ist exakt dieses Produkt:

http://www.dm.de/de_homepage/ebelin_home...-watte-80g.html

Für nicht mal einen Euro hast du einen Vorrat für mehrere Jahre ...;-)


 
ajax
Beiträge: 2.682
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


   

Selbstwickler gesucht mit Durchmesser ähnlich eGo Akku.
Suche DualCoil MC+Watte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen