Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Kayfun Lite

#2426 von Mundfein , 15.11.2013 13:20

Kokelt es denn schon direkt beim ersten Zug, wenn die GF/Watte in/um die Wicklung nass ist?
Ist es wirklich ein Kokeln, oder einfach nur ein Geschmack nach Metall?



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite

#2427 von Vapor^Tom , 15.11.2013 13:28

Es könnten sich noch Herstellungsrückstände gelöst haben (Polgewinde).
Die Base mal kompl. zerlegen und saubermachen. Nicht am offenen Waschbecken (Stöpsel rein!), denn die kl. Teile sind schnell wech ^^
Du kannst dir ja das Vid zur Hand nehmen. Is zwar vom 3.1, aber sollte dir helfen >> http://www.navy-lifeguard.de/infusions/v...ideo.php?id=142


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2428 von Sockeye , 15.11.2013 14:12

Könntest du mal ein Bild von deinem Sockel posten? (mit und ohne Wicklung)
Nicht dass beim Zusammenbau was wirklich schief gegangen ist.

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 7.378
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Kayfun Lite

#2429 von Teshia , 15.11.2013 14:50

Zitat von Mundfein im Beitrag #2426
Kokelt es denn schon direkt beim ersten Zug, wenn die GF/Watte in/um die Wicklung nass ist?
Ist es wirklich ein Kokeln, oder einfach nur ein Geschmack nach Metall?

Es kokelt nach etwa 3-4 Zügen, wenn ich die Dampfe dann eine Weile stehen lasse gehen wieder so 2-3 Züge bis es kokelt.
Es ist wirklich ein Kokeln, bei GF kommt es nicht gleich ganz so stark durch wie bei den Wattewicklungen, aber definitiv ein Kokeln.

@Sockeye, ich hab ja nichts auseinander geschraubt, nur den Pol wieder gerade gerückt und dann unten die Schraube wieder festgezogen.
Fotos muss ich grad noch machen.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2430 von THZ , 15.11.2013 14:52

Hi !

Mein Kayfun Lite Plus ist heute angekommen
Ist gleichzeitig mein allererster SWVD.
Ich habe mit 0,32er Kanthal 9 Wicklungen um eine M3 Gewindeschraube gelegt,
ging einfacher als erwartet, 1,6 Ohm. Dann Watte durchgezogen, 13W und weia .... das killt mir die Lungenflügel
Hatte bislang nur Dual Coils und seit kurzem den EVOD, werde wohl das Nikotin reduzieren müssen,
das ist echt heftig jetzt (nutze bislang 9er oder 11er Liquids).

Ich hab jetzt den Tank ohne Sichtfenster zusammengesetzt.
Woran merke ich jetzt rechtzeitig, dass das Liquid ausgeht ?
Wenn die Watte schmort, isses ja wohl zu spät ....



 
THZ
Beiträge: 99
Registriert am: 04.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Garbsen


RE: Kayfun Lite

#2431 von Vapor^Tom , 15.11.2013 15:00

Zitat von Teshia im Beitrag #2429
Es kokelt nach etwa 3-4 Zügen, wenn ich die Dampfe dann eine Weile stehen lasse gehen wieder so 2-3 Züge bis es kokelt.
Es ist wirklich ein Kokeln, bei GF kommt es nicht gleich ganz so stark durch wie bei den Wattewicklungen, aber definitiv ein Kokeln.


Vllt. stopfst du die Faser nur zu heftig in die "Taschen" der Base? Der erzeugte Unterdruck (durch saugen am Mundstück) kommt nicht/kaum im Tank an.
Versuch: 2-3x ohne zu feuern "saugen" vor jedem Dampfen. Kokelt es dann immernoch?


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 15.11.2013 | Top

RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2432 von Teshia , 15.11.2013 15:05

Hier die Bilder vom Sockel.
Klick auf Bild macht größer.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2433 von Teshia , 15.11.2013 15:07

Jetzt hab ich die Wicklung runter Tom ;)
Ich hab auch schon versucht die Faser/Watte nur ganz sachte in die Taschen zu legen, hat leider gekokelt und gesifft gleichzeitig.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2434 von 77501 , 15.11.2013 15:11

Ich kann mich täuschen, aber auf dem 2. Bild (oben rechts) erkenne ich massig viel Freistrecken.
Zu locker gewickelt ?


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.844
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2435 von ajax , 15.11.2013 15:14

Zitat von Teshia im Beitrag #2433

Ich hab auch schon versucht die Faser/Watte nur ganz sachte in die Taschen zu legen ...


Du sollst auch nichts in die "Taschen" (Liquidkanäle) legen, nur oben drauf.


 
ajax
Beiträge: 2.673
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh

zuletzt bearbeitet 15.11.2013 | Top

RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2436 von Teshia , 15.11.2013 15:14

Das ist nur eine von den mindestens 20 verschiedenen Wicklungen der letzten 3-4 Tage.
Diese ist ganz normal mit einer Büroklammer als Wickelhilfe gewickelt und war die einzige Wicklung die nicht nach 2-3 Zügen kokelte, sondern erst nach 4-5.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2437 von Teshia , 15.11.2013 15:16

Zitat von ajax im Beitrag #2435
Zitat von Teshia im Beitrag #2433

Ich hab auch schon versucht die Faser/Watte nur ganz sachte in die Taschen zu legen ...


Du sollst auch nichts in die "Taschen" (Liquidkanäle) legen, nur oben drauf.

So meinte ich das ja auch Sockeye ;)
In die Liquidkanäle hab ich natürlich nichts gestopft, sondern die Faser/Watte da neben die Pole in die "Tasche" gelegt, so wie das in jedem Video gezeigt wird.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2438 von Sockeye , 15.11.2013 15:43

Zitat von ajax im Beitrag #2435
Du sollst auch nichts in die "Taschen" (Liquidkanäle) legen, nur oben drauf.


Nicht das es hier zu Verwirrungen führt. Die Liquidkanäle führen zu den Taschen. In den Taschen muss sehr wohl Faser/Watte liegen sonst bekommt die Wicklung nix ab. Nur wenn sie su fest zugestopft sind kommt hald nix mehr durch.

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 7.378
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2439 von Sockeye , 15.11.2013 15:46

Mhmm und die Wicklung & Sockel sehen gut aus. Das einzige was ich mir vorstellen kann, ist dass die Faser nicht in die Taschen runtergelegt wird beim Einbau...




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 7.378
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2440 von Teshia , 15.11.2013 15:48

So hab ich das auch gemacht, also nicht zu fest gestopft, ob mit Watte oder Faser.
Was ich halt nicht verstehe das es vorher die ganze Zeit kein einziges Mal gekokelt hat, egal wie oft ich die Watte in der Microcoil gewechselt habe, aber nachdem der Pol verschoben war kokelt es nur noch.
Muss mich wohl wirklich mal dran geben das Teil komplett auseinander zu bauen.
Ich hoffe nur er ist jetzt nicht Schrott.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2441 von Teshia , 15.11.2013 15:49

Zitat von Sockeye im Beitrag #2439
Mhmm und die Wicklung & Sockel sehen gut aus. Das einzige was ich mir vorstellen kann, ist dass die Faser nicht in die Taschen runtergelegt wird beim Einbau...

Doch, die Faser und auch die Watte hab ich in die Taschen gelegt beim Einbau, nicht zu fest, nicht zu locker.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2442 von Vapor^Tom , 15.11.2013 15:50

Keine Bange, da sind ja keine Kabel oder Elektronik verbaut. Schrott ist der bestimmt nicht.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2443 von Vapor^Tom , 15.11.2013 15:51

Haste ne andere Schnur/Draht als vor der Aktion?


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2444 von botwin , 15.11.2013 15:55

Hallo Teshia,

hier mal ein Video für eine Microcoil.
http://www.youtube.com/watch?v=cKIJFkOddts
Wenn Du Dich daran hälst kann eigentlich nichts mehr schief gehen.
Echt spitze.

Viel Glück!!


 
botwin
Beiträge: 613
Registriert am: 06.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg

zuletzt bearbeitet 15.11.2013 | Top

RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2445 von Vapor^Tom , 15.11.2013 15:57

Gedankengang....

Der Polblock ist locker *wackelwackel*
Ok, und wird festgeschraubt *quietschquietsch*schrumpelschrumpel*

Was, wenn sich am Polblockisolator etwas "Gummi" (gewindeseitig) gelöst hat, und beim warmwerden, einen hässlichen (Kokel-)Geschmack abgibt.
Wurde auch erklären, warum es bei Microcoils schlimmer ist.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2446 von Teshia , 15.11.2013 16:03

Zitat von botwin im Beitrag #2444
Hallo Teshia,

hier mal ein Video für eine Microcoil.
http://www.youtube.com/watch?v=cKIJFkOddts
Wenn Du Dich daran hälst kann eigentlich nichts mehr schief gehen.
Echt spitze.

Viel Glück!!


Danke, nach dem Video hab ich auch ein paar Wicklungen gemacht, haben leider auch gekokelt.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2447 von Teshia , 15.11.2013 16:05

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #2445
Gedankengang....

Der Polblock ist locker *wackelwackel*
Ok, und wird festgeschraubt *quietschquietsch*schrumpelschrumpel*

Was, wenn sich am Polblockisolator etwas "Gummi" (gewindeseitig) gelöst hat, und beim warmwerden, einen hässlichen (Kokel-)Geschmack abgibt.
Wurde auch erklären, warum es bei Microcoils schlimmer ist.


Das wäre möglich Tom.
Hatte eben mal die Base auseinander geschraubt und oben am Isolator war es wirklich etwas rau und sah aus als wäre da ein kleiner verbrannter Fleck.
Bin mal kurz mit einer Nagelfeile drüber gegangen, aber ob das hilft?
So ein teil wird man wohl nicht einzeln kaufen können.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2448 von Vapor^Tom , 15.11.2013 16:15

Für den 3.1 gibts ein Isolatoren-Set. Ich müsste noch ein Polblock Isolator übrig haben.
Mit der Nagelfeile wird das wohl ausfransen. Lieber ein sauberer Schnitt mit nem scharfen Messer/Skalpel.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2449 von Der Michi , 15.11.2013 16:18

Also ich hatte dieses Phänomen bis gestern auch. Hatte angefangen, den Lite mit 0,28er auf 1,8 Ohm zu wickeln. Watte durch, mit Liquid beträufelt, Tank aufgefüllt und ohne Probleme gedampft.
Dann vor knapp einer Woche die Wicklung runtergeschmissen, ebenfalls mit 0,28er ne 1,4 Ohm Wicklung verbaut, Watte durch, Liquid druff, Tank voll gemacht und ...... fast ständig das Gefühl gehabt, Nachflussprobleme zu haben. 2-3x kräftig ohne zu feuern am DT gezogen und es war wieder i. O.
Abgestellt, etwa 1 Stunde später wieder daran gezogen.....Kokelgeschmack! Kräftig am DT gezogen und es war wieder OK. Und so ging es ständig! Auch nachdem ich ca. 4x die Watte ausgetauscht habe und diese verschieden fest durchgezogen bzw. in die Taschen gelegt habe.

Dann gestern die 1,4er wieder runter und nochmal ne 1,8er verbaut. Was soll ich sagen,....bisher keinerlei Probleme! Keine Ahnung ob es an der Wicklung lag oder ich einen Blackout bzgl. des durchfriemelns der Watte hatte.


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: HB

zuletzt bearbeitet 15.11.2013 | Top

RE: Kayfun Lite (SvoeMesto)

#2450 von Teshia , 15.11.2013 16:46

Zitat von Vapor^Tom im Beitrag #2448
Für den 3.1 gibts ein Isolatoren-Set. Ich müsste noch ein Polblock Isolator übrig haben.
Mit der Nagelfeile wird das wohl ausfransen. Lieber ein sauberer Schnitt mit nem scharfen Messer/Skalpel.

Abschneiden geht schlecht, ist am Gewinde und da komme ich nicht dran zum schneiden.
Ich schau mir das nachher noch mal genauer an, aber sonst wüsste ich ach nichts mehr wo das dran liegen könnte.


Lieben Gruß, Teshia


 
Teshia
Beiträge: 2.211
Registriert am: 08.12.2011
Geschlecht: weiblich


   

Selbstwickler gesucht mit Durchmesser ähnlich eGo Akku.
Suche DualCoil MC+Watte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen