Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#1 von Ravenous1981 , 03.07.2013 16:18

hier erstmal der Link dazu

http://e-cigshop.eu/SLB-eGo-V-V2-1200-mAh

Es ist ein Passtrough Akku mit 1200 mah für ego geräte und passende Verdampfer regelbar in 0,1 Volt schritten dies ist die Version 2 bei dem ein besserer USB anschluss den Ausleier Effekt verhindern sollte der Akku wurde erfolgreich getestet von einigen Seiten aber jetzt ist eure Meinung gefragt.


 
Ravenous1981
Beiträge: 212
Registriert am: 30.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#2 von docSnake , 03.07.2013 16:32

Hallo,
ich hab zwei von den Dingern, zwar nur 1000mA/h aber ich bin überhaupt nicht glücklich damit! Passtrough ist zwar eine feine Sache nutzt nur nicht viel außer man sitzt tatsächlich vor einem USB - Anschluß!
Gut ich lade meine Akkus meist auch über USB, aus Erfahrung halten die dann etwas länger aber ansonsten wer's haben will nicht schlecht die Idee!!


Gruß
Larry



Ego C | CE4+ V3 | DCTank 6ml | Vivi Nova 3,5ml | Innokin DCC 30 | eVOD BCC | Zmax RMS V2 | L-Rider 4.0 | Vamo V2 | Twist1000 | eVic | Liquid Selbstmischer| Fresh Aromen |


docSnake  
docSnake
Beiträge: 21
Registriert am: 22.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bamberg


RE: Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#3 von Ravenous1981 , 03.07.2013 16:37

ich würde gerne wissen ob das ding die Volt auch perfekt wiedergibt ist ja limitiert bei 2,5 Ampere und man könnte laut R = U/I max 3,8 Volt bekommen


bekommt man den auch bei nem deutschen Händler ?


 
Ravenous1981
Beiträge: 212
Registriert am: 30.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart

zuletzt bearbeitet 03.07.2013 | Top

RE: Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#4 von docSnake , 03.07.2013 16:44

Tja, das mit den relativen Werten sprich Volt/Watt das ist bei eGo - Akkus so eine Sache die sich leider nicht so nachvollziehen läßt. Ich hab die auch immer wieder durchgemessen und immer wieder andere Werte erhalten. Jetzt hab ich's aufgegeben und verlass mich auf mein Gefühl, so wie es halt dampft!!


Gruß
Larry



Ego C | CE4+ V3 | DCTank 6ml | Vivi Nova 3,5ml | Innokin DCC 30 | eVOD BCC | Zmax RMS V2 | L-Rider 4.0 | Vamo V2 | Twist1000 | eVic | Liquid Selbstmischer| Fresh Aromen |


docSnake  
docSnake
Beiträge: 21
Registriert am: 22.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bamberg


RE: Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#5 von Ravenous1981 , 03.07.2013 16:49

Wo hast du ihn gekauft ?


 
Ravenous1981
Beiträge: 212
Registriert am: 30.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#6 von jotwede , 04.07.2013 22:44

N`Abend!

Ich besitze den auch, finde ihn eine feine Sache, da ich berufsmäßig eh den ganzen Tag vor dem Rechner sitze, ist er ständig eingestöpselt.
Muß ich mal in den Betrieb, schnell die Strippe raus und er lässt sich fort tragen.
Sieht edel aus und ist gut verarbeitet. Bis auf die Endkappe mit dem USB-Anschluß, die ist aus verchromten Kunststoff und schließt nicht 100% bündig ab.

Mein Vision ET macht sich hervorragend auf dem Teil. Habe mir zu dem ein entsprechendes Powerpack aus der ET-Verpackunggebastelt.






In D ist er nicht zu haben. Meinen habe ich hier gekauft.

Grüße aus FR
Peter

Edit: Mache es wie mein Vorredner, hochregeln bis es gut dampft, fertig ist. Ob da nun 3,7 oder 4,1 Volt aif der Anzeige steht ist mir egal......


 
jotwede
He(d)ronist
Beiträge: 757
Registriert am: 27.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Freiburg
Beschreibung: Zweck, - Gebrauchs- und Hochohmdampfer

zuletzt bearbeitet 04.07.2013 | Top

RE: Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#7 von markus , 04.07.2013 23:04

Zitat von Ravenous1981 im Beitrag #3


bekommt man den auch bei nem deutschen Händler ?


Schau mal HIER!


Gruß
Markus


 
markus
Beiträge: 652
Registriert am: 12.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: Herford


RE: Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#8 von Ravenous1981 , 05.07.2013 19:03

Oh man vielen dank dein akku pack ist mal der Burner aber ich habe hier auch nen geiles teil vom Lidl ist nen kleiner runder Akku 2200 mah mit USB akku integriert der lädt mir den Akku 2 mal auf und ist handtaschen klein vielen dank leutz


 
Ravenous1981
Beiträge: 212
Registriert am: 30.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#9 von Gelöschtes Mitglied , 05.07.2013 20:25

Zitat von markus im Beitrag #7
Zitat von Ravenous1981 im Beitrag #3


bekommt man den auch bei nem deutschen Händler ?


Schau mal HIER!



Huhu Markus !
Ich würde es ja gerne mal mit einem VV - der nich allzu teuer ist - probieren. Was Du verlinkt hast finde ich preislich okay für erste Probieren, denn ich bin bisher noch Standard-eGo-Nutzer; um tu testen, was mit etwas mehr Volt geschieht, finde ich es i.O.
Meine Frage nun : Ich kann leider irgendwie kein Aussengewinde zur Nutzung eines Cones am Akku erkennen - jedenfalls nicht auf den Bildern.
Hat er oder nicht ?
Auch wenn er nicht hat - durch den 510ner kann ich meine Kanger Protank dadrauf nutzen. Ich finde allerdings, das mit Cone das Konstrukt etwas mehr Stabilität erhält - vonner Optik ohne Cone mal abgesehen.



RE: Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#10 von markus , 05.07.2013 21:57

@Dreitagebart

Dazu kann ich leider nichts sagen. Den Akku hatte ich auch nur zufällig bei L-NRW gesehen und deshalb hier gepostet.
Auf den Bildern ist wirklich kein Gewinde, für den Cone, zu erkennen.
Ich selbst nutze Ego-Twist`s für unterwegs und bin damit sehr zufrieden!
Die Indulgence V3 hatte damals (Ende 2011), laut den Bildern und weiteren Usern hier, auch kein Gewinde.
Geliefert wurde meine allerdings mit Gewinde, als überarbeitete Version!

Einfach mal bei L-NRW nachfragen!


Gruß
Markus


 
markus
Beiträge: 652
Registriert am: 12.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: Herford

zuletzt bearbeitet 05.07.2013 | Top

RE: Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#11 von Gelöschtes Mitglied , 06.07.2013 11:45

Oki thx, werde ich mal beim shop direkt nachfragen
LG



RE: Erfahrungen mit diesem neuen Akku ego V2 VV Passtrough

#12 von Ravenous1981 , 06.07.2013 19:28

falls du nen I clear 16 benutzt brauchst du keinen Cone


 
Ravenous1981
Beiträge: 212
Registriert am: 30.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


   

Bitte helft mir, ich habe Riesenprobleme mit den Joyetech eGo-C 2 Upgrade Akkuträgern
EVO LCD - wer hat Erfahrung?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen