Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Dampf schmeckt kokelig

#1 von BlackSnake , 06.07.2013 13:52

Hallo ihr Lieben!

habe mir seit ca einem Monat auf Rat eines Bekannten einen Joyetech eVic Akkuträger zugelegt.
Als Tank nutze ich einen Vision Vivi Nova.

War auch am Anfang alles super, hat super gedampft. Irgendwann fing es nur an kokelig zu schmecken. Da habe ich auch sofort den Verdampferkopf gewechselt, es waren ja 2 Zusätzliche dabei. Jedoch wurde es mit dem "Kokelgeschmack" nicht besser. Also habe ich mir nen neuen Tank angeschafft, Fehlanzeige. Jetzt habe ich das Gefühl, dass es daran liegt, dass es kokelig schmeckt, seitdem ich das Liquid im Kühlschrank lager. Es ist dickflüssiger als sonst. Habe das Fläschchen mal paar min in heißes Wasser gelegt und habe das Gefühl es wurde dünnflüssiger. Wurde aber immer noch nicht besser. Kann es sein, dass das Liquid hinüber ist?! Weil habe schon viel gegoogelt und habe gehört, dass es daran liegen könnte, dass duch die Dickflüssigkeit nicht genug Flüssigkeit an den Verdampfer kommt. Aber irgendwie funktioniert es ja auch noch nicht nach dem erwärmen des Liquids. Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Dampf heißer ist, als sonst. Es dampft auch kaum!

Es wäre super, wenn mir hier jemand von euch weiterhelfen könnte, denn so langsam bin ich hier am verzweifeln.

Viele Grüße und schonnal besten Dank!



BlackSnake  
BlackSnake
Beiträge: 11
Registriert am: 05.07.2013

zuletzt bearbeitet 06.07.2013 | Top

RE: Dampf schmeckt kokelig

#2 von Be-Bop , 06.07.2013 14:05

das kann verschiedenste ursachen haben und die palette ist wirklich bunt.
von deine verwendete liquid sorte, über nachfluss problem bis zum zu hoch eingestelltem voltzahl usw.
ferndiagnose ausgeschlossen, da musst du halt alleine durch und ausprobieren was besser wird.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.003
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.07.2013 | Top

RE: Dampf schmeckt kokelig

#3 von animatrix , 06.07.2013 14:12

Erste Ferndiagnose...
VV/VW zu hoch eingestellt,
Liquid aus dem Kühlschrank in den VD und sofort gedampft...
Verdampferkopf durch zu zu dickes Liquid direkt wieder verkokelt und somit unbrauchbar.
Liquid kühl zu lagern ist im Hochsommer voll OK,womit es aber auch Dickflüssiger wird,
zumindest bis es sich etwas aufgewärmt hat,
was ja nach ein paar minuten wieder Raumtemperatur haben sollte.



Semovar V3+Kayfun V3.1 / Dani Basic L[G]+Kayfun L / ZMax V2 RMS ES+Kayfun Mini V2.1 / Vamo V4ES+TheLite / KangSide30+BlackWood / FEV2 - Column Genesis + div. Dampfzeugs


 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!

zuletzt bearbeitet 06.07.2013 | Top

RE: Dampf schmeckt kokelig

#4 von Feride , 06.07.2013 14:13

meine Tochter nutzt eine Vivinova von Smok , eine 80 PG / 20 VG Mischung kann sie sehr gut darinn dampfen , ohne das es kokelt
sobald mehr VG im Liquid ist , fängst schon an zu kokeln


 
Feride
Beiträge: 11.259
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 06.07.2013 | Top

RE: Dampf schmeckt kokelig

#5 von BlackSnake , 06.07.2013 14:35

habs gestern extra auf 3,5 watt runtergestellt. also daran sollte es nicht liegen.
naja und mein basis liquid: Propylenglycol 55% (USP), Glycerin 35% (USP), 10% H2O



BlackSnake  
BlackSnake
Beiträge: 11
Registriert am: 05.07.2013


RE: Dampf schmeckt kokelig

#6 von Annoah , 06.07.2013 14:48

Welche Verdampferköpfe nutzt Du... Ohm?

Ich nutze Vision Vivi Nova Mini - 2,4 Ohm auf Ego Twist bei 4,0 Volt. Zazo-Liquids machen keine Probleme, die haben 50/40/10.

Habe mir superteure Liquids von Steamerslounge gekauft, die haben 50/50 und meine Vivi Novas streichen ihren Dienst.....


Annoah  
Annoah
Beiträge: 286
Registriert am: 09.06.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Troisdorf


RE: Dampf schmeckt kokelig

#7 von BlackSnake , 06.07.2013 15:07

also ich nutze auch den 2,4 ohm verdampfer. hab ihn sogar auf unter 4 volt geschraubt, um zu schauen, obs an einer zu hohen voltzahl liegt ;)
Edit: Verdampferköpfe: Vision eGo 2.0



BlackSnake  
BlackSnake
Beiträge: 11
Registriert am: 05.07.2013

zuletzt bearbeitet 06.07.2013 | Top

RE: Dampf schmeckt kokelig

#8 von Tamerlein , 06.07.2013 18:25

versuch einfach mal, den Silikon-Nippel über dem Kopf ein klein wenig nach oben zu drücken, notfalls schneide das Teil ein (ganz wenig nur) wo die Faser reingeht. Die ist vermutlich eingeklemmt, deshalb kein Nachfluss, ergo kein Dampf und Kokeln.

Wenn Du kleine Einheiten Liquid hast, dann kannst du die außerhalb des Kühlschranks aufbewahren. Erst bei langer Lagerung kann es problematisch werden. Meine Liquids zum täglichen Dampfen stehen einfach so herum, sind aber auch innerhalb ca 1-2 Wochen spätestens alle


Tamerlein  
Tamerlein
Beiträge: 78
Registriert am: 19.03.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.07.2013 | Top

RE: Dampf schmeckt kokelig

#9 von oreg2 , 06.07.2013 19:27

Lässt sich der Verdampfer eventuell schwerer ziehen,dann könnte es sein das die Luftkänäle im Verdampfer verstopft sind-dann schmeckt es auch schneller kokelig und es entsteht kaum Dampf.

Wenn es so ist solltest Du ihn ohne Verdampfer ordentlich mit Wasser durchspülen und alles freipusten.
Bei der Evic solltest Du auch mal nachsehen ob vielleicht eswas Liquid im Verdampferanschluss ist,wenn ja,mit einem Taschentuch entfernen.


 
oreg2
Beiträge: 3.344
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Dampf schmeckt kokelig

#10 von BlackSnake , 09.09.2013 16:38

hab alles probiert... habe hier schon 2 komplett neue tanks mit verdampfern ausprobiert, neue liquid base gekauft, alles hilft nichts... so langsam werde ich verrückt, weiß keinen rat mehr und ich würde so gerne wieder dampfen



BlackSnake  
BlackSnake
Beiträge: 11
Registriert am: 05.07.2013


RE: Dampf schmeckt kokelig

#11 von Joyeboy , 09.09.2013 17:15

Zitat von BlackSnake im Beitrag #7

Edit: Verdampferköpfe: Vision eGo 2.0

Sicher? Das wären dann keine Vivi Nova Köpfe, die gehören in diese Clearos rein. ;)

Ansonsten würde ich eher dieses empfehlen.


"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." (Mahatma Gandhi)


 
Joyeboy
Beiträge: 251
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Dampf schmeckt kokelig

#12 von BlackSnake , 09.09.2013 17:22

da kommt mir die frage... wie sollte der pg/vg anteil sein? vll zu wenig pg?



BlackSnake  
BlackSnake
Beiträge: 11
Registriert am: 05.07.2013


RE: Dampf schmeckt kokelig

#13 von BlackSnake , 09.09.2013 17:26

Zitat von Joyeboy im Beitrag #11
Zitat von BlackSnake im Beitrag #7

Edit: Verdampferköpfe: Vision eGo 2.0

Sicher? Das wären dann keine Vivi Nova Köpfe, die gehören in diese Clearos rein. ;)

Ansonsten würde ich eher dieses empfehlen.


danke... dann wäre schonmal ein problem gelöst... nur mit dem mitgelieferten !neuen! verdampferkopf schmeckts immer noch kokelig...



BlackSnake  
BlackSnake
Beiträge: 11
Registriert am: 05.07.2013


RE: Dampf schmeckt kokelig

#14 von BlackSnake , 09.09.2013 17:37

habe jetzt mal die kleine plastikkappe ab gemacht, nen kleines tröpfchen liquid auf den verdampfer gemacht, wieder zusammen geschraubt und es dampf anstendig ! also ich denk es ist definitiv ein nachflussproblem...



BlackSnake  
BlackSnake
Beiträge: 11
Registriert am: 05.07.2013


RE: Dampf schmeckt kokelig

#15 von Düörpm , 09.09.2013 17:42

Bei den Vivi Novas bin ich nur mit diesem Verdampferkopf klargekommen http://www.highendsmoke.de/de-de/verdamp...vi-nova-v-.html . Meine Liquids mische ich selbst, PG/VG entweder 80/20 oder 70/30. Mein VG ist allerdings die 99,5%-Variante.



 
Düörpm
Beiträge: 283
Registriert am: 31.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Dampf schmeckt kokelig

#16 von Joyeboy , 09.09.2013 17:42

Ziehst vielleicht zu kräftig?
VG ist dickflüssig und hats daher etwas schwerer hoch zur Wendel zu kriechen. Sollte also eher weniger davon im Liquid sein.

Beim vorgeschlagenen Protank 2 ist die Wendel unten. Da gibts keine Nachflussprobleme. Neben hochwertigerer Verarbeitung sind auch die Ersatzköpfe billiger. Villeicht probierst ihn ja mal ;)


"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." (Mahatma Gandhi)


 
Joyeboy
Beiträge: 251
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Dampf schmeckt kokelig

#17 von BlackSnake , 09.09.2013 17:52

werde mir den tank denke ich gleich mal bestellen. hoffe, dass ich danach keine probleme mehr haben werde! kann ich damit meine alte base verwenden?!
dickes danke schonmal!



BlackSnake  
BlackSnake
Beiträge: 11
Registriert am: 05.07.2013


RE: Dampf schmeckt kokelig

#18 von Mundfein , 09.09.2013 17:58

Das eigentliche Problem ist, dass es zig unterschiedliche Varianten der Vivi gibt. Das selbe Spiel mit den Köpfen.
Auch wenn man beides bei dem selben Händler kauft, kann man Pech haben.



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Dampf schmeckt kokelig

#19 von Düörpm , 09.09.2013 18:05

Ich hatte von Highendsmoke die Vivi V3,V4 und V5, auf denen passte der x-heater.



 
Düörpm
Beiträge: 283
Registriert am: 31.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Dampf schmeckt kokelig

#20 von 0171jerry , 10.09.2013 22:28

Hast Du nur diese eine Art Verdampfer?

Es ist ratsam - zumindest als Backup - noch eine andere Sorte VD zu haben,
bspsw. Kanger BCC, dann bist Du auf der sicheren Seite.

Ich habe einige verschiedene Systeme u. Akkuträger im Einsatz, schon von Anfang an,

dann kann kommen, was will, irgendwas dampft immer!



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz


   

eGo-T gekauft - vermutlich aber gefälscht
Frage zur Nikotinstärke

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen