Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Anti-Provari-These...

#26 von 77501 , 11.07.2013 10:05

Zitat von Nightlynx im Beitrag #23

Das wars von mir, aber verschiedene Reaktionen hier bestätigen für mich eine Art Fanatismus zum Provari-Hype und dass keine Alternative geduldet wird.


Selbstverständlich gibt es Alternativen: Ich nutze neben 6 Provaris auch einen Semovar


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.839
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


RE: Anti-Provari-These...

#27 von syntax888 , 11.07.2013 10:06

Zitat von Nightlynx im Beitrag #23


Das wars von mir, aber verschiedene Reaktionen hier bestätigen für mich eine Art Fanatismus zum Provari-Hype und dass keine Alternative geduldet wird.




LOL


In Wahrheit wird viel gelogen...


 
syntax888
Beiträge: 1.719
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Anti-Provari-These...

#28 von emvier , 11.07.2013 10:11

Also so sieht für dich ein "nicht provozierender" Diskussions-Start aus?

Zitat
Fazit: ich glaube stark dass Provari überbewertet wird und zweifele an der Objektivität vieler Nutzer oder Reviewer.



Dann glaube doch was du willst und lass die Vorwürfe. Solang du keinen Provari über eine gewisse Zeit getestet hast wird dir der Glaube von deiner Alternative sicher nicht abhanden kommen, so "festgefahren" wie du dich hier gibst. Es gibt immer Alternativen, je nach persönlichem Bedarf.

Zitat
Das wars von mir, aber verschiedene Reaktionen hier bestätigen für mich eine Art Fanatismus zum Provari-Hype und dass keine Alternative geduldet wird.




Grüße emvier


 
emvier
Beiträge: 416
Registriert am: 10.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: Anti-Provari-These...

#29 von Smellstopper , 11.07.2013 10:19

Meine Frau meint auch schon mal, ich gebe zu viel Geld für Sachen aus, die es (relativ gleichartig) für weniger gäbe.
Meine Meinung (und auch die aus ein paar Postings hier) ist, daß man für Kleinigkeiten schon mal bereit ist, etwas mehr Geld auf den Tisch zu legen. Und hey, wir sprechen hier über Mehrkosten von gerade mal um die €100. Was nicht heissen soll, daß für manche €100 nicht viel Geld ist, sondern eher, daß wir hier über Begriffe wie Qualität, Usability und Nachhaltigkeit sprechen.

Ist ein Mercedes ohne Grund teurer als ein Dacia ? Nein, zwar fahren beide, doch der Mercedes fährt sich besser. Das macht den Dacia nicht automatisch schlecht. Die €100 darf man hier gar nicht verwenden.
Kostet Königs Pilsener einfach so mehr als Hansa Pils ? Nein, zwar machen beide knülle, doch das KöPi schmeckt definitv runder Die €100 kommen auch hier zusammen, nur dauert es etwas länger.
Ist das Iphone wirklich ohne Grund teurer als ein Samsung ? Nein, die Deppenprotection hat Apple definitiv besser im Griff. €100 ist hier nur ein kleiner Teil, der im Vertragswirrwarr untergeht.

Hier wurde übrigens gerade ein BBM angezeigt . . .VD+AT €500. Da muss der Dampf ja heilende Wirkung haben . . .
Aber darum geht es nicht und auch ich habe lieber die Knipex in der Hand als die Rohrzangen vom Hornbach. Und auch meine Frau muss nach Benutzung zugeben, dass das, was ich gekauft habe, immer sehr brauchbar ist. Wenn es auch anfangs etwas teurer ist.

Mario


Ich rauche gerne


 
Smellstopper
Beiträge: 1.085
Registriert am: 17.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Anti-Provari-These...

#30 von disarstar , 11.07.2013 10:20

Klar gibt es Provari Jünger, wie bei anderen Produkten aber nicht ohne Grund.
Die Provari macht das was Sie soll und das genau, gut verarbeitet, wertig und kleiner als alle anderen VV und VW Geräte.
Für mich ist das Kleiner sogar ein Hauptargument, denn Vamo und Co sind ganz schöne Klopper.
Nun gut das mit USB lass ich mal gelten aber wenn schon sollte die Bluetooth Funktion und Tetris im Display nicht fehlen.
Als Dampfer mit genug Akkus und guten und sicheren Ladern brauch ich keine zusätzliche Fehlerquelle und Ladestrom in meinem Gerät.
Was Material und Technikkosten angeht, schau bei Provape direkt und rechnet Dollar mal in €uro um. Das relativiert das ganze wieder.
Die Vamo ist in Ordnung aber nicht vergleichbar, wie gesagt ein ganz schöner Klopper, Anyvape CVI ist auch nett und es gibt sicher noch Alternativen.
Aber die Provari ist schon was anderes, Punkt.



 
disarstar
Beiträge: 3.100
Registriert am: 01.04.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Anti-Provari-These...

#31 von Freddy Goldbein , 11.07.2013 10:24

Tetris? ich will Snake im Display!



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Anti-Provari-These...

#32 von syntax888 , 11.07.2013 10:27

Zitat von Smellstopper im Beitrag #29

Ist das Iphone wirklich ohne Grund teurer als ein Samsung ? Nein, die Deppenprotection hat Apple definitiv besser im Griff.


Nicht das hier gleich ein richtiger Glaubenskrieg losgeht.....


In Wahrheit wird viel gelogen...


 
syntax888
Beiträge: 1.719
Registriert am: 25.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Anti-Provari-These...

#33 von oreg2 , 11.07.2013 10:27

Alleine die Tatsache das sehr viele Dampfer Provari benutzen und viele davon mehere sollte einem zu denken geben.


 
oreg2
Beiträge: 3.344
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Anti-Provari-These...

#34 von Freddy Goldbein , 11.07.2013 10:29

Zitat von oreg2 im Beitrag #33
Alleine die Tatsache das sehr viele Dampfer Provari benutzen und viele davon mehere sollte einem zu denken geben.


Und ich frage mich immer warum die Chinesen es nicht gebacken kriegen die Elektronik zu Clonen.



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Anti-Provari-These...

#35 von zwinkl , 11.07.2013 10:30

Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #25
Der Eingangspost war gar nicht Ernstgemeint und diente nur der Belustigung des TE.

Ich sehe da eher etwas neid durchblitzen...ist mir zu teuer, der kann unmöglich gut sein oder so...
Zitat von 77501 im Beitrag #26
Zitat von Nightlynx im Beitrag #23

Das wars von mir, aber verschiedene Reaktionen hier bestätigen für mich eine Art Fanatismus zum Provari-Hype und dass keine Alternative geduldet wird.Ich dulde weitere ca. 20 AT ( inkl. modboxen ) neben meinen PVs ohne murren...


Selbstverständlich gibt es Alternativen: Ich nutze neben 6 Provaris auch einen Semovar

Tauscht du den semovar gegen 5 LT V1 ? Einen L-Rider robust legsch auch noch drauf...
Der semo muß sich doch doof vorkommen neben all den PVs...

Zitat von oreg2 im Beitrag #33
Alleine die Tatsache das sehr viele Dampfer Provari benutzen und viele davon mehere sollte einem zu denken geben.

Ich denke eher drüber nach, wie ich die denen abluchsen kann...
Dieser ominöse oreg2 hat sicher auch einen PV, wetten ?
Los...gibs zu !

Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #34


Und ich frage mich immer warum die Chinesen es nicht gebacken kriegen die Elektronik zu Clonen.

Weil elektroniken nicht in drehmaschinen passen....


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: Anti-Provari-These...

#36 von Freddy Goldbein , 11.07.2013 10:35

Sagen wir mal so: Es gibt keinen ProVari-Nutzer der das Ding Scheiße findet. Ein ProVari-Nutzer hat auch alle anderen Akkuträger zu hause - benutzt diese aber fast nie.
Es gibt nur Leute die eben keinen haben und dann solche Threads eröffnen. Und von getakteter Ausgangsspannung haben die dann auch noch nie was gehört.



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Anti-Provari-These...

#37 von MarcG , 11.07.2013 10:35

Nach LT 1(ein Jahr gehalten) und 2(6 Monate gehalten),zwei Vamos(laufen noch) und einer CVI-Anyvape(erste 1 Monat gehalten,2te läuft noch) war ich kurz davor,auf Provari umzuschwenken.
Hab mich dann aber doch an die mechanischen gehalten und den für mich besten Kompromiß gefunden (Nemesis mit und ohne Kick)
Den kleinen kann ich zum großen umbauen wie ich will,auseinandernehmen und warten bis ins kleinste,die Elektronikeinheit(kick) bei Bedarf einbauen oder wechseln,und mit dem 510er-Anschluß hab ich auch keine Probleme mehr,ist quasi unkaputtbar.
Wär mir der Nemesis nicht in die Hände gefallen,wär ich bei Provari oder Semovar gelandet - was vom Preis her (mit Kick) auf das selbe gekommen wäre


Dampfer seit 30.11.11 - pyrofrei seit 27.1.12


 
MarcG
Beiträge: 250
Registriert am: 06.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Alfter


RE: Anti-Provari-These...

#38 von mijust , 11.07.2013 10:38

Zitat von Nightlynx im Beitrag #23


6. Dachte ich finde hier Bestätigung für die Vamo, die mir in Sachen Preis-Leistung unschlagbar scheint und vertraue immer noch der Deutschen Wertarbeit (lasse mich gerne eines Besseren belehren).




Deutsche Wertarbeit bei einem Akkuträger aus China.
Nur mal so nebenbei, du weißt das der Vamo ein Chinakracher ist und kein Deutscher Akkuträger.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Anti-Provari-These...

#39 von arachnid1970 , 11.07.2013 10:40

Hihi... wie gesagt, er hatte seinen Spass ...da wird nich mehr viel kommen




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hemsbach


RE: Anti-Provari-These...

#40 von Freddy Goldbein , 11.07.2013 10:41

Die Vamo hat doch aber gar keinen USB-Anschluß?!



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Anti-Provari-These...

#41 von Freddy Goldbein , 11.07.2013 10:41

Zitat von arachnid1970 im Beitrag #39
Hihi... wie gesagt, er hatte seinen Spass ...da wird nich mehr viel kommen


Na Und? Andere wollen auch Ihren SPAß!



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Anti-Provari-These...

#42 von Senaddor , 11.07.2013 10:41

Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #36
Ein ProVari-Nutzer hat auch alle anderen Akkuträger zu hause - benutzt diese aber fast nie.


Tünkram, Tünkram, Tünkram
Ich benutze nicht nur meine Provaris.


 
Senaddor
Beiträge: 977
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: an der Elbe ;-)


RE: Anti-Provari-These...

#43 von Smellstopper , 11.07.2013 10:42

Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #40
Die Vamo hat doch aber gar keinen USB-Anschluß?!


Doch, hat sie. Nur nicht im Gerät

Mario

P.S.: Die Vamo hat dem ProVari auf jeden Fall eines vorraus: Als Schlagstock kann die Vamo mehr! Bumms!


Ich rauche gerne


 
Smellstopper
Beiträge: 1.085
Registriert am: 17.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Anti-Provari-These...

#44 von Freddy Goldbein , 11.07.2013 10:45

Zitat von Senaddor im Beitrag #42
Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #36
Ein ProVari-Nutzer hat auch alle anderen Akkuträger zu hause - benutzt diese aber fast nie.


Tünkram, Tünkram, Tünkram
Ich benutze nicht nur meine Provaris.


Was issn Tünkram (nur zum Tröpfeln geeignet) ? MUAMUA



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Anti-Provari-These...

#45 von Senaddor , 11.07.2013 10:47

Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #44
Was issn Tünkram (nur zum Tröpfeln geeignet) ? MUAMUA

Wer tünt, der vertellt dummen Tüch (oder er lücht).


 
Senaddor
Beiträge: 977
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: an der Elbe ;-)


RE: Anti-Provari-These...

#46 von TSC Yoda , 11.07.2013 10:48

Sollte ich für unterwegs mal was Anderes als meine Evod´s haben wollen, so werde ich mir auf keinen Fall eine Vamo holen, sondern einen soliden mechanischen AT oder halt eine Pro Vari.
Gründe:
-Vamo ist unbestreitbar ein guter AT und funktioniert zu Hause einwandfrei
-Vamo ist nicht wirklich solide gebaut (dünne, leichte Materiealien, weiches 510er-Gewinde...)
-meine Evod´s sind schon paarmal unterwegs runtergepurzelt, funktionieren dank ihrer doch recht soliden und kompakten Bauweise aber noch einwandfrei
-Pro Vari oder (auch preiswerte) mechanische AT sind solider gebaut und für Outdoor besser geeignet.

Die PV ist zwar ein teures Stück Technik, dafür allerdings sehr solide und verträgt gewiss Knüffe, die eine Vamo zumindest schwer beschädigen, wenn nicht gar zerstören würden.


Momentan nutze ich wegen ihrer Maße die Evod-BCC´s mit entsprechenden Akkus, noch ist für mich die Transportabilität das wichtigste Kriterium...aber das kann sich ja bekanntlich bei uns Dampfern immer ändern


DHX-TS(18500)+Nautilus Long
iTazte SVD(18650)+Prometheus Long
iTazte 134(18650)+Ithaka
Vamo V2 ES(18650)+Pro Tank 2






...ich bin die Signatur, ich mach doch hier nur sauber...


TSC Yoda  
TSC Yoda
Beiträge: 1.014
Registriert am: 06.06.2013
Geschlecht: männlich


RE: Anti-Provari-These...

#47 von JayKay1910 , 11.07.2013 10:49

Meine ATs nach zwei Jahren Dampf:
-> Lavatube die schwatte: 3 Monate gehalten -> einmal runtergefallen -> 510er kaputt -> Tonne
-> Lavatube 2 -> 4 Monate gehalten -> Elektronik kaputt -> Tonne
-> Tesla -> läuft seit 4 Monaten, aber 510er Alugewinde hat eine Macke -> Verdampfer können nicht mehr ganz raufgeschraubt werden
-> Itaste SVD -> nach 2 Monaten 510er gelöst -> repariert -> seit letzter Woche spinnt die Elektronik und schaltet regelmäßig ab.
-> Vamo -> erster Umtausch nach zwei Monaten, Elektronik kaputt -> die neue läuft noch, Feder musste wegen Kontaktproblemen ausgetauscht werden, meine Hände stinken nach Chrom -> Klebefolie gekauft, jetzt wieder fein!
-> Evic -> die schlechteste und billigste Verarbeitung die ich je an einem AT gesehen habe -> bricht ein ohne Ende! -> USB Paathrough braucht (außer vielleicht bei EGO etc Ats) kein Mensch, Software Features für Nerds -> schnell wieder im Flohmarkt verscherbelt

Ich will gar nicht ausrechnen, wie viel Geld ich ausgegeben habe, sonst muss ich heulen!
Hätte ich gleich eine Provari gekauft (die ich nicht habe) würde ich sie wohl bis heute glücklich und zufrieden dampfen.
Ich habe mich für einen Semovar entschieden (Aufgrund einiger Tests und dem VW Modus) und hoffe, dass damit endlich ruhe ist.
Ich hoffe, du musst nicht so viel Lehrgeld zahlen wie ich.


De leevens Gods Fründ und aller Welts Feind


 
JayKay1910
Beiträge: 728
Registriert am: 29.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Keller
Beschreibung: Asoziale Zecke St. Pauli

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: Anti-Provari-These...

#48 von Freddy Goldbein , 11.07.2013 10:50

Zitat von Senaddor im Beitrag #45
Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #44
Was issn Tünkram (nur zum Tröpfeln geeignet) ? MUAMUA

Wer tünt, der vertellt dummen Tüch (oder er lücht).


Mir persönlich zu viele "ü". Nanü.



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Anti-Provari-These...

#49 von Senaddor , 11.07.2013 10:53

Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #48
Mir persönlich zu viele "ü". Nanü.

Dat is aver dütsch
(Ich hör schon auf...)


 
Senaddor
Beiträge: 977
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: an der Elbe ;-)

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: Anti-Provari-These...

#50 von oreg2 , 11.07.2013 11:02

Zitat von oreg2 im Beitrag #33
Alleine die Tatsache das sehr viele Dampfer Provari benutzen und viele davon mehere sollte einem zu denken geben.

Ich denke eher drüber nach, wie ich die denen abluchsen kann...
Dieser ominöse oreg2 hat sicher auch einen PV, wetten ?
Los...gibs zu !

Na gut Günni,ich gebe es ja zu ich hatte damals mal einen Provari
(jetzt sind es aber schon 3).


 
oreg2
Beiträge: 3.344
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


   

Vamo v5 Body
CoolFire 1 SecurityCode

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen