Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

The Kick von Evolv - wie einstellen?

#1 von Eifelwicht , 11.07.2013 15:28

Ich stelle die Frage mal hier ein, weil man den The Kick von evolv ja nur in Zusammenhang mit einem mechanischen Mod betreibt...

Ich habe ihn grade ausgepackt und jetzt frage ich mich
1) muss ich diese Plstikhülle darum entfernen, oder muss die dran bleiben, um zu isolieren???
2) Wie stellt man denn da ein, auf wieviel Watt man dampfen möchte?

Liebe dank für eure Hilfe!!!


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#2 von Yaomicqui , 11.07.2013 15:36

Das Plastik lässt man dran.
Wenn du dir das kleine Potentiometer genau ansiehst, entdeckst du darauf 2 kleine Pünktchen. Den Schlitz der zwischen den beiden Pünktchen verläuft den richtest du auf deine gewünschte Wattzahl aus. Stufenlos von Anschlag ganz links herum 5W und ganz rechts herum auf 10W.
Hoffe, ich konnte mich einigermassen ausdrücken ^^


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#3 von Eifelwicht , 11.07.2013 15:43

Sorry, jetzt muss ich mich als völlig ahnungslose Frau outen. Was bitte ist ein Potentiometer? Das kleine blaue Kästchen etwa? Da ist bei mir aber ein Kreuz drauf, wo ein Schraubenzieher reinpassen würde. Aber nur, wenn ich einen hätte, der schmal genug wäre... *rotwerd* Falls es was anderes ist, bitte um nochmalige Aufklärung.


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#4 von Yaomicqui , 11.07.2013 15:52

Kein Problem! : )
Also um es etwas platter zu sagen: Ja, das kleine graue Kreuz ist das Potidingens. Damit stellst du die Wattzahl ein. Ganz grob sind auf der Platine auch Zahlen aufgedruckt zur ganz groben Richtung wo man sich gerade befindet. Also nimmst du nen Schraubendreher oder ne Nagelpfeile oder ähnliches kleines und drehst einfach mal von ganz links und bis ganz rechts. Da sind dann Anschläge. Die 2 kleinen "Pünktchen" sind wirklich sehr klein aber wenn du mal ganz zb nach links drehst, werden dir die schon auffallen ; )
Denk auch dran den Kick richtig einzubauen. Er kommt oben auf die Batterie drauf.


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#5 von Kipara , 11.07.2013 15:55

Vielleicht hilft Dir das Video weiter:
http://www.navy-lifeguard.de/infusions/video/video.php?id=66

LG
Kipara


Nicht aufgefallen ist wie nicht da gewesen!


 
Kipara
Beiträge: 251
Registriert am: 23.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Watamu Kenia


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#6 von Eifelwicht , 11.07.2013 16:11

So, ich habe jetzt drin, mit dem Pin nach oben. Die Batterie mit der Nuppelseite (aber ohne Nuppel; ist das der Pluspol? Ich glaube ja) ebenfalls nach oben, aber es tut sich nix. Hm, ich habe noch keinen gescheiten Verdampfer. Liegt bestimmt an der Mini-Vivi, dass das Ding nicht feuert, oder? Oder hab ich den Akku falsch herum drin?

@ Kipara
Danke für den Link, den schau ich mir mal an.


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#7 von Eifelwicht , 11.07.2013 16:24

Ich habe die Befürchtung, dass die Feder keinen Kontakt zum Gehäuse hat. Oben am Rand würde der Kick schön stramm sitzen und hätte Kontakt. Aber die Tube ist etwas weiter unten leicht breiter innen und der Kick wackelt da etwas drin rum. Kann das das Problem sein??? Und was kann ich dagegen machen?


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#8 von Eifelwicht , 11.07.2013 16:30

Hm, geht auch nicht ohne Kick, also liegt's am Pluspol oben, schätze ich.


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#9 von AdamJensen , 11.07.2013 16:36

Welcher Mod denn und mit welchen Akkus, wär noch interessant.


Das Geheimnis des Glücks liegt nicht nur im Besitz, sondern im Nehmen. Wer sich selbst glücklich macht, wird glücklich.


 
AdamJensen
Beiträge: 1.616
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Bunkerer


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#10 von AdamJensen , 11.07.2013 16:38

Wenn Akku und Kick beim Schütteln rumklackern wär das schonmal schlecht, weil kein Kontakt zustande kommt.


Das Geheimnis des Glücks liegt nicht nur im Besitz, sondern im Nehmen. Wer sich selbst glücklich macht, wird glücklich.


 
AdamJensen
Beiträge: 1.616
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Bunkerer


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#11 von Eifelwicht , 11.07.2013 16:40

Adam, ein 69 telescopic und effest IMR 18350 mit flachem Nuppel. Ich habe aber auch den 18350er Effest Gold protected mit kleinem Nuppel und dann ohne Kick probiert, das ging ebenfalls nicht. Also wird wohl der Pin vom Pluspol zu weit drin sein. Mist, dann muss ich warten bis heute Abend, denn ich weiß nicht, wo mein Mann die kleinen Schraubendreher hingepackt hat. :-( Ich kriege nen Fön. Nun habe ich meinen erste Akkuträger schon seit 2 Tagen hier stehen und freue mich drauf und es geht nix. Erst, weil die Batterien heute erst kamen (hab ich aber vorher brav mit 0,5 A geladen)und nu geht's auch mit Batterien nicht. Wie frustrierend...


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#12 von Eifelwicht , 11.07.2013 16:41

Ne, da klappert nix rum. Die goldenen Akkus hab ich kaum in den träger reinbekommen, der rote gleitet sanft von alleine rein.


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#13 von AdamJensen , 11.07.2013 16:44

Vieleicht auf der anderen Seite der Feder eine dünne Pappe mit Klebestreifen anbringen, damit der Kick mit der Feder
stärker an die Wand gedrückt wird und bei You Tube mal nach Videos über den Akkuträger suchen fällt mir da noch ein.
Manche Mods haben ja auch einen verstellbaren Pluspol...


Das Geheimnis des Glücks liegt nicht nur im Besitz, sondern im Nehmen. Wer sich selbst glücklich macht, wird glücklich.


 
AdamJensen
Beiträge: 1.616
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Bunkerer

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#14 von pa1N , 11.07.2013 16:53

Schau mal hier:

http://www.youtube.com/watch?v=ruE-RsqjRbY

Ist ein Video vom 69-Modder-Team in original griechisch


pa1N  
pa1N
Beiträge: 566
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#15 von Eifelwicht , 11.07.2013 16:58

Danke für das Video! Ja, ich weiß, dass der Kick funtionieren muss, Atmomixani verkauft den ja selbst auch mit seinen Geräten. Ich denke, es liegt wirtklich am Pluspol oben, den muss ich verstellen, denn es geht ja auch ohne Kick nicht.


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#16 von pa1N , 11.07.2013 17:01

Hast du keine Nagelfeile?

Und denk dran, Linksgewinde, also höher - reindrehen, tiefer - rausdrehen.


pa1N  
pa1N
Beiträge: 566
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#17 von Yaomicqui , 11.07.2013 17:05

ich hatte auch mal das problem in nem at, dass der kick keinen kontakt bekam. hab dann auf die der feder gegenüberliegenden seite ein paar streifen isolierband aufgeklebt, damit die feder strammer an die wand gedrückt wird.


No To Clones
Admire craftsmanship. Support authenticity. Praise originality. Value art.


 
Yaomicqui
Beiträge: 546
Registriert am: 05.06.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#18 von pa1N , 11.07.2013 17:07

Der Kick passt aber im 69-Mod 100%ig ohne Nacharbeit.


pa1N  
pa1N
Beiträge: 566
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#19 von Eifelwicht , 11.07.2013 17:14

Danke PA1N für den Tipp mit der Nagelfeile.
Jo, ich weiß, dass er passen soll. Ich habe jetzt den Pin mit der Nagelfeile rausgedreht, so dass die Vivi Kontakt hat. Es tut sich immer noch nix. :-(
Hätte ich vielleicht nen Akku mit Nuppel kaufen müssen? Schadet ja nix, wenn ich es mal mit pretected und Kick probiere, oder? Die hat nämlich ein Nuppelchen.


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 11.07.2013 | Top

RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#20 von mijust , 11.07.2013 17:22

Protected Akkus können Probleme machen, da der Kick schon einen Schutz drin hat.
Beim Kick nur Akkus ohne Protected nehmen.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#21 von croco , 11.07.2013 17:30

Mal ne Frage: Wo bekomme ich denn den Kick momentan am günstigsten ?


Gruß
croco alias Frank
oder andersrum ?


 
croco
Beiträge: 852
Registriert am: 01.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#22 von Eifelwicht , 11.07.2013 17:54

Ich hab den Kick bei Intaste bestellt, dort 43,61 €. IKch melde mich später nochmal, es geht einfach nicht... Muss aber los...Kinder belustigen....


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#23 von croco , 11.07.2013 17:57

Dankesehr !


Gruß
croco alias Frank
oder andersrum ?


 
croco
Beiträge: 852
Registriert am: 01.07.2011
Geschlecht: männlich


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#24 von Kipara , 11.07.2013 18:58

Zitat von croco im Beitrag #21
Mal ne Frage: Wo bekomme ich denn den Kick momentan am günstigsten ?


Ich glaube hier: http://www.bargainvapour.com/Evolv_Kick/...00_1409896.aspx

LG


Nicht aufgefallen ist wie nicht da gewesen!


 
Kipara
Beiträge: 251
Registriert am: 23.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Watamu Kenia


RE: The Kick von Evolv - wie einstellen?

#25 von Eifelwicht , 11.07.2013 20:42

Ich bin wieder da...
Mein Mann hat's jetzt auch versucht, wir bekommen den Mod nicht ans Laufen. Er hat sein Multimeter gesucht und..... natürlich nicht gefunden. Er will erstmal messen, ob da überhaupt Strom fließt.
Hm... jetzt muss ich mich wohl gedulden, bis er morgen eins von der Arbeit ausleiht und mitbringt.


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich


   

KeCig K100? Original?
Frage zum Bolt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen