Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#1 von Nightlynx , 12.07.2013 23:48

Hallo,

nachdem ich heute die hochintellektuelle BILD angeklickt habe und leider deren "sehr objektiven und sehr recherchierten" Artikel über Dampfen gelesen habe....dachte ich dieses Video sollte gefördert werden über alle möglichen Medien...

Vielleicht ist es schon bekannt hier, aber ich habe es nur durch Zufall gesehen und sofort auf meine Facebook Seite gepostet und Freunden verschickt.

Wieso ist so ein gutes Video dermassen unbekannt?

Wir Dampfer können nur durch Mund-zu-Ohr Propaganda etwas bewirken denn die Medien, Politik, Pharma- und Tabakindustrie sind gegen uns.

Meine Erfolge bis jetzt: 3 Kollegen von der Arbeit zum Dampfen gebracht...und der "Schneeballeffekt" nimmt seinen Lauf....und dieses Video hilft.

Es gibt auch eine Doku über e-Zigaretten in der objektif recherchiert wurde und Höhepunkt....Ein Arzt empfiehlt einer Krebspatientin (Lungenkrebs durch Pyros): "Wenn sie es wirklich nicht lassen können, dann versuchen Sie es mit e-Zigarette"....ego-C mit CE4 Plus Verdampfer im Film vom Arzt geliefert....der übrigens von der Behörde beauftragt wurde eine Studie über Dampfen zu führen...Leider in Französisch....aber übersetze gerne...

Ich schreibe zuviel, oder?

Hier der Link zum PRO-DAMPFER-VIDEO...http://www.youtube.com/watch?v=68FEIwsIt...KBXJGSErMpGPmzw

Gut Dampf und schönes Wochenende.



 
Nightlynx
Beiträge: 62
Registriert am: 26.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Luxemburg


RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#2 von Steamonator , 13.07.2013 00:07

Habs mal gefacebooked ...
Find das Video auch gut!



 
Steamonator
Beiträge: 518
Registriert am: 22.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 90552 Rainbooch
Beschreibung: Selbstmischer..wickler...und Steamfreak


RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#3 von petit.manni , 13.07.2013 01:25

Fand dort ein paar wenige Kommentare "zum Bildartikel"über das E-Rauchen schön.

Nur so drauf zuhauen " wie bei den meisten Post´s " , bringt uns am Ende auch nicht weiter.

Es sollten mehr persönlich positive Erfahrungswerte in Zusammenhang mit dem Dampfen geschildert werden.

Den Artikel als solchen gar nicht kommentieren.

Dann entstünde ein positiveres Gegenbild.

Nun ja, schon passiert.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 4.874
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern

zuletzt bearbeitet 13.07.2013 | Top

RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#4 von naja , 13.07.2013 02:02

Das Problem ist meiner Meinung nach, dass die Leute eine Konfrontation scheuen...Zitat meines besten Freundes, wenn es um Aufklärung, nicht nur bei der E-Zigarette geht: 2Ich will ja nicht missionieren..."
Meiner Meinung nach, sollte man aber genau das tun!

Die Massenmedien berieseln die Menschen, Stunde für Stunde, Tag für Tag- wenn da nicht "gegenberieselt" wird, wird sich nichts ändern...

Steter Tropfen höhlt den Stein....



 
naja
Beiträge: 87
Registriert am: 23.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#5 von Smellstopper , 13.07.2013 10:54

Zitat von Nightlynx im Beitrag #1
nachdem ich heute die hochintellektuelle BILD angeklickt habe und leider deren "sehr objektiven und sehr recherchierten" Artikel über Dampfen gelesen habe....dachte ich dieses Video sollte gefördert werden über alle möglichen Medien...
Vielleicht ist es schon bekannt hier, aber ich habe es nur durch Zufall gesehen und sofort auf meine Facebook Seite gepostet und Freunden verschickt.
Wieso ist so ein gutes Video dermassen unbekannt?


Nun, das Video ist erstmal eines: Ein Internetvideo. Dann ist es auch noch englisch. Es trifft den Pudels Kern, das ist richtig, aber hey! Die Leute, die wir erreichen müssen, sehen fern und informieren sich nur bedingt übers Netz. Und wenn, dann auf "grossen" Seiten. Facebook und ähnliches erreicht auch nur die Leute, die es bereits wissen. Die, es wissen sollen sind die, die nur die "Standard-Informationskanäle" benutzen. Was nicht heissen soll, dass die Verbreitung des Videos nichts bringt, auch kleine Tropfen sind wichtig.

Zitat von Nightlynx im Beitrag #1
Wir Dampfer können nur durch Mund-zu-Ohr Propaganda etwas bewirken denn die Medien, Politik, Pharma- und Tabakindustrie sind gegen uns.
Meine Erfolge bis jetzt: 3 Kollegen von der Arbeit zum Dampfen gebracht...und der "Schneeballeffekt" nimmt seinen Lauf....und dieses Video hilft.


DAS ist genau der Punkt. WIR sind die beste Werbung für das Dampfen, WIR und unsere Erfolgsgeschichten. Ich selbst WOLLTE NICHT MAL AUFHÖREN und habe mich entschieden und bin sehr glücklich damit und es geht mir besser. Ich lasse niemanden darüber im unklaren, denn:

Der Irrtum wiederholt sich immerfort in der Tat. Deswegen muß man das Wahre unermüdlich in Worten wiederholen. (J.W.von Goethe)

Auch ich habe erfolgreich Raucher konvertiert und bin jeder Argumentation gewachsen. Und die ist teilweise haarsträubend, woran man sehr schön sehen kann, wie erfolgreich die "gegnerische" Propaganda ist.

Zitat von Nightlynx im Beitrag #1
Es gibt auch eine Doku über e-Zigaretten in der objektif recherchiert wurde und Höhepunkt....Ein Arzt empfiehlt einer Krebspatientin (Lungenkrebs durch Pyros): "Wenn sie es wirklich nicht lassen können, dann versuchen Sie es mit e-Zigarette"....ego-C mit CE4 Plus Verdampfer im Film vom Arzt geliefert....der übrigens von der Behörde beauftragt wurde eine Studie über Dampfen zu führen...Leider in Französisch....aber übersetze gerne...


Tu es. Synchronisier' ihn oder mach Untertitel drunter und hol dir die Genehmigung, ihn zu veröffentlichen. Wenn du Hilfe brauchst: Ich verbringe eh' zuviel Zeit mit unwichtigem und stehe dir gerne hilfreich zur Seite.
Ich für meinen Teil habe angefangen, einen Bericht über mich selbst zu verfassen und versuche den in eine Zeitung zu bringen. Es ist Zeit zu handeln, diese Typen haben zwar alle Mittel, aber eines haben sie nicht: Recht.

Mario


Ich rauche gerne


 
Smellstopper
Beiträge: 1.085
Registriert am: 17.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#6 von vapvap81 , 13.07.2013 15:13


 
vapvap81
Beiträge: 47
Registriert am: 04.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#7 von Freddy Goldbein , 13.07.2013 15:59

Zitat von vapvap81 im Beitrag #6
Beschwerderat gegen die BILD
http://www.presserat.info/inhalt/beschwe...deformular.html



Sieht wichtig aus. Die Daten werden wahrscheinlich direkt nach >nil geschickt um den Kaffee warmzuhalten.



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 13.07.2013 | Top

RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#8 von Nightlynx , 14.07.2013 09:28

Und hier den Link zum Ausschnitt der fanzösischen Doku (Arzt der Krebspatienten das Dampfen empfiehlt). Kurz erklàrt: die Frau wurde operiert (ein Teil der Lunge wegoperiert) und der Arzt hat sie zur e-Zigarette gebracht und er empfiehlt es seinen Patienten generell. Er sagt auch die e-Zigarette als Alternative zur Pyro würde die Zahl der Tabak-Opfer drastisch reduzieren. Die ganze Doku wurde auf France 2 gesendet (grösster öffentlich-rechtlicher Sender in Frankreich).

http://www.youtube.com/watch?v=2ymDXAV50OM

Ciao



 
Nightlynx
Beiträge: 62
Registriert am: 26.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Luxemburg

zuletzt bearbeitet 14.07.2013 | Top

RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#9 von DampfGut , 14.07.2013 09:32

In diesem System wird nichts mehr auf normalem Weg erreicht.
Einzig ein Neustart mit neuem System wird helfen.
(--> Oh bevor ich es vergesse, viele Grüße an BND und NSA)
Es ist nur eine Frage der Zeit.


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#10 von ossichen , 14.07.2013 09:50

@DampfGut...dein letzter Satz ist wohl wahr...

Ich sehe das mit der Presse sowieso sehr kritisch nicht umsonst heisst es NACHRICHTEN denn das ist meinungsmache NACH der man sich RICHTEN soll...
Und es gibt allerdings auch sehr gute Medien wie z.b das Compakt Magazin von Jürgen Elsässer den ich persönlich Menschlich und auch Medial sehr schätze...!!!

Jüngstes beispiel was mich zum Kochen gebracht hat ist eine Sendung von Markus Lanz... hier mal n Link...

http://www.youtube.com/watch?v=fmBenWMReNU

Dirk ist ein Mann der weiss was er sagt und was er tut und er sagte vor Jahren schon sachen und wurde als verschwörungstheoretiker hingestellt und nur wer selbst alles Verfolgt wusste das er recht hat in diesem Video sieht man einfach mal wieder das wenn jemand was sagt was andere nicht sagen dürfen oder wollen das man Sie gleich als buhmann hinstellt und sie in eine ecke abstellt.

Und was ich damit sagen will es interessiert einfach keinen mehr was wer schreibt oder wir denken und jeder kann tun und machen was er will und keiner regt sich irgendwie auf.
Uns geht es warscheinlich noch allen zu gut.




Provari V2 18650 Chrom mit Hippo
Provari V2 18500 mit Kayfun V3.1
Provari mini 18350 Poliert


 
ossichen
Beiträge: 870
Registriert am: 05.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Österreich


RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#11 von corvettestingray , 02.08.2013 10:02

Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #7
Zitat von vapvap81 im Beitrag #6
Beschwerderat gegen die BILD
http://www.presserat.info/inhalt/beschwe...deformular.html



Sieht wichtig aus. Die Daten werden wahrscheinlich direkt nach >nil geschickt um den Kaffee warmzuhalten.


Nicht wirklich,

Ich habe mich auf den Weg gemacht und am 13.07. beim Presserat Beschwerde gegen den Bildartikel eingereicht.
Am 24.07. bekam ich schriftlich Antwort, das die Beschwerde eingegangegangen ist und vom Beschwerdeausschuß
geprüft wird.

Heute am 02.08. bekam ich die Nachricht (schriftlich/postweg), das die Beschwerde dem Beschwerdeausschuß 2
weitergeleitet wurde und dieser nach erhalt der vollständigen Unterlagen entscheiden wird.
Die Redaktion der Bild Online hat ebenfalls eine Kopie der Beschwerde erhalten, um mit mir Kontakt aufzunehmen,
um die Sache in beiderseitigen Eivernehmen zu lösen.

Wenn die 100 Beschwerden abarbeiten müßen, zum selben Thema haben die aber jetzt zu tun.

Diese Schreiben sind als Vertraulich deklariert, weßhalb ich mal nicht den ganzen Text Live hier einstelle.



 
corvettestingray
Beiträge: 499
Registriert am: 05.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Montabaur

zuletzt bearbeitet 02.08.2013 | Top

RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#12 von E-Zigaretten Shop Bielefeld , 02.08.2013 10:38


___________________________________________________________________

E-Zigaretten Shop Bielefeld: page-elektronische-zigaretten-bielefeld.html

Kurt-Schumacher-Str. 21 - im Bültmannshof
33615 Bielefeld
Tel: 0521 430 7996


 
E-Zigaretten Shop Bielefeld


Beiträge: 413
Registriert am: 30.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 02.08.2013 | Top

RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#13 von E-Zigaretten Shop Bielefeld , 02.08.2013 10:41

Mir gefällt der Kommentar dazu:

31.07.2013, 18:44 UhrAnonymdarkside1977

Sehr interessante Berichterstattung. Wo sind hier die Hinweise auf Frostschutzmittel, Raketentreibstoff, Viagra und THC. Ach so ich vergas wenn BigTobacco dahintersteckt muss es einwandfrei sein. Wurde ja jahrzehnte lang unter Beweis gestellt. Danke EU, WHO, DKFZ das ihr uns vor der Gefahr der unregulierten eDampfen bewart habt. Und ebenfalls grosser Dank gilt den "unabhängigen" Presseleuten für Eure Doppelmoral.


___________________________________________________________________

E-Zigaretten Shop Bielefeld: page-elektronische-zigaretten-bielefeld.html

Kurt-Schumacher-Str. 21 - im Bültmannshof
33615 Bielefeld
Tel: 0521 430 7996


 
E-Zigaretten Shop Bielefeld


Beiträge: 413
Registriert am: 30.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#14 von Borsti , 05.08.2013 10:44

Zitat von corvettestingray im Beitrag #11
Zitat von Freddy Goldbein im Beitrag #7
Zitat von vapvap81 im Beitrag #6
Beschwerderat gegen die BILD
http://www.presserat.info/inhalt/beschwe...deformular.html



Sieht wichtig aus. Die Daten werden wahrscheinlich direkt nach >nil geschickt um den Kaffee warmzuhalten.


Nicht wirklich,

Ich habe mich auf den Weg gemacht und am 13.07. beim Presserat Beschwerde gegen den Bildartikel eingereicht.
Am 24.07. bekam ich schriftlich Antwort, das die Beschwerde eingegangegangen ist und vom Beschwerdeausschuß
geprüft wird.

Heute am 02.08. bekam ich die Nachricht (schriftlich/postweg), das die Beschwerde dem Beschwerdeausschuß 2
weitergeleitet wurde und dieser nach erhalt der vollständigen Unterlagen entscheiden wird.
Die Redaktion der Bild Online hat ebenfalls eine Kopie der Beschwerde erhalten, um mit mir Kontakt aufzunehmen,
um die Sache in beiderseitigen Eivernehmen zu lösen.

Wenn die 100 Beschwerden abarbeiten müßen, zum selben Thema haben die aber jetzt zu tun.

Diese Schreiben sind als Vertraulich deklariert, weßhalb ich mal nicht den ganzen Text Live hier einstelle.



Gleichen Text habe ich heute auch bekommen Meine Beschwerde habe ich allerdings noch veröffentlicht.
http://vaping-star.de/blogs/entry/Beschw...rtikel-der-Bild

Diese Daten kann die Bild gerne mal widerlegen, damit haben sie sicher eine Weile zu tun...
Ich liebe Studien. :p



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

RAUCHEN GEFÄHRDET DIE GESUNDHEIT Dampfen vielleicht evtuell unter umständen auch ein wenig, man weis es noch nicht so genau.
Update: Inzwischen ist bekannt das es Harmlos ist man will es nur nicht zugeben weil man Angst vor mehr Dampfern hat.


Borsti  
Borsti
Beiträge: 873
Registriert am: 05.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Geilenkirchen
Beschreibung: Studien Junkie


RE: Gegen die Lügen oder Halbwahrheiten in den Medien...

#15 von wolfmann , 05.08.2013 11:17

ich finde diese seite ziemlich gut gemacht

lg, petra


Das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein, mit dem Ziel, wohlbehalten und in einem attraktiven und gut erhaltenen Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Erdbeeren in der anderen.
Den Körper total verbraucht und abgenutzt, und dabei jubelnd: WOOOOHOOOOOO, was für ein Ritt...!"


 
wolfmann
Beiträge: 62
Registriert am: 26.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: moers


   

05.08.2013 D.Radio - E-Zigaretten in Frankreich
Gericht Münster erlaubt Shisha-Betrieb !

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen