Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#1 von Rursus , 14.07.2013 19:17

Das war es jetzt mit den Samthandschuhen:

14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

Auf dem Portal “Abgeordnetenwatch” hat das Mitglied des Europäischen Parlaments und Mitglied des EU Auschusses für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) Dr. Peter Liese folgendes als Antwort auf eine Frage einer Bürgerin zum Thema EZigarette geschrieben:

Zitat
“In vielen Gesprächen und E-Mails wurde die Wirkung der E-Zigarette als völlig harmlos dargestellt. Leider ist sie das nicht. Sie enthält Nikotin in erheblichen Mengen und man muss nach dem derzeitigen Stand der Wissenschaft davon ausgehen, dass die Gefäßschaden, dass heißt Schlaganfälle, Raucherbein und Herzinfarkte, bei der E-Zigarette genauso drohen wie bei der herkömmlichen Zigarette. Andere Wirkungen sind zwar umstritten, aber es ist sicher wahrscheinlich, dass etwa Lungenkrebs deutlich weniger vorkommt.”1



Wenn dies wirklich so wäre, dass das Nikotin in den EZigaretten diese Wirkung hat, dann wäre das be­sorg­nis­er­re­gend. Dann wären EZigaretten wirklich so Gesundheitsschädigend wie Tabakzigaretten.

Das wirklich Gesundheitsschädigende an dieser Geschichte: Sie ist nicht wahr!

14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?


Dampfer seit dem 17. Oktober 2011
- Früher habe um die Schädlichkeit von Tabak gewusst und trotzdem geraucht - heute dampfe ich, aus genau diesem Grund!
- Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dumme gewonnen!
- Eine Organisation die hauptsächlich von Steuergeldern lebt ist so wenig gemeinnützig, wie eine Prostituierte deine Freundin ist.


 
Rursus
Beiträge: 198
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#2 von Gothe , 14.07.2013 19:47

nun das nicotin sorgt dafür das sich gefäße verengen, da dies auch bei Liquid mit nic der Fall ist hat sie recht, die gefahr von Lungenkrebs und anderen Krebsarten wird gesenkt die gefahr von "Raucherbein", Schlaganfall, Herzinfarkt und Co ist immernoch gegeben
also ja sie sind FAST genauso schädlich wie normale Zigaretten, wir sparen uns ja nur die Kondensate, Teer, etc aus, das Nic nicht (ich zumindest nicht)


 
Gothe
Beiträge: 650
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hameln


RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#3 von steambeam , 14.07.2013 20:06

Zitat von Gothe im Beitrag #2
nun das nicotin sorgt dafür das sich gefäße verengen, da dies auch bei Liquid mit nic der Fall ist hat sie recht, die gefahr von Lungenkrebs und anderen Krebsarten wird gesenkt die gefahr von "Raucherbein", Schlaganfall, Herzinfarkt und Co ist immernoch gegeben
also ja sie sind FAST genauso schädlich wie normale Zigaretten, wir sparen uns ja nur die Kondensate, Teer, etc aus, das Nic nicht (ich zumindest nicht)


Ich mag soetwas eigentlich nicht mehr kommentieren ...

Ich hab "in Erinnerung", dass die Gefässverengungen durch NIKOTIN ALLEIN eben NICHT DAUERHAFT ist.
Kann da mal jemand etwas zu schreiben der die genauen Studien kennt???? Bitte LINK zur Studie!

Die Bewertung FAST GENAU SO SCHÄDLICH wie Zigaretten halte ich nett formuliert für sehr "gewagt"

edit: sorry ... kotz




Gruss Andreas


 
steambeam
Beiträge: 710
Registriert am: 29.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: GERMANY, NRW

zuletzt bearbeitet 14.07.2013 | Top

RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#4 von Joyeboy , 14.07.2013 20:12

Fürs berühmte Raucherbein fehlt aber auch das Kohlenmonoxid, welches den Sauerstoffgehalt im Blut senkt. Die Kombination von beidem soll zu Ablagerungen an den Gefäßwänden und dadurch verringerten Blutfluß führen. Das Muskelgewebe wird nicht mehr ausreichend mit Blut und Sauerstoff versorgt und stirbt ab.
Vielleicht ist diese Kombination ja auch für Infarkt und Schlaganfall verantwortlich? Müsste man mal ergooglen...


"Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du." (Mahatma Gandhi)


 
Joyeboy
Beiträge: 251
Registriert am: 09.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#5 von Rursus , 14.07.2013 20:13

Zitat von Gothe im Beitrag #2
nun das nicotin sorgt dafür das sich gefäße verengen, da dies auch bei Liquid mit nic der Fall ist hat sie recht, die gefahr von Lungenkrebs und anderen Krebsarten wird gesenkt die gefahr von "Raucherbein", Schlaganfall, Herzinfarkt und Co ist immernoch gegeben
also ja sie sind FAST genauso schädlich wie normale Zigaretten, wir sparen uns ja nur die Kondensate, Teer, etc aus, das Nic nicht (ich zumindest nicht)


Das ist (verzeih mir den Ausdruck) BLÖDSINN!

Die kurzzeitige und geringfügige Erhöhung des Blutdrucks durch Nikotin ist reversibel und bei üblichen Mengen für einen gesunden Menschen NICHT SCHÄDLICH!

Lungenkrebs... Raucherbein... Schlaganfall... Herzinfarkt - Das sind alles Auswirkungen vom Rauchen... Von den ganzen Giftstoffen im Tabakrauch - NICHT vom Nikotin.

Wie gesagt: Deine Aussage ist BLÖDSINN!

Ach ja.. Hier noch eine STudie: http://www.escardio.org/about/press/pres...art-damage.aspx

Den Artikel kann ich Dir ans Herz legen: Nikotin – Wirklich so schlecht wie sein Ruf?

Und wenn Du mir nicht glaubst, dann vielleicht anerkannten Wissenschaftlern:

http://blog.rursus.de/2013/04/professor-...ar-mit-coffein/


Dampfer seit dem 17. Oktober 2011
- Früher habe um die Schädlichkeit von Tabak gewusst und trotzdem geraucht - heute dampfe ich, aus genau diesem Grund!
- Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dumme gewonnen!
- Eine Organisation die hauptsächlich von Steuergeldern lebt ist so wenig gemeinnützig, wie eine Prostituierte deine Freundin ist.


 
Rursus
Beiträge: 198
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 14.07.2013 | Top

RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#6 von steambeam , 14.07.2013 20:21

Zitat von Rursus im Beitrag #5
Zitat von Gothe im Beitrag #2
nun das nicotin sorgt dafür das sich gefäße verengen, da dies auch bei Liquid mit nic der Fall ist hat sie recht, die gefahr von Lungenkrebs und anderen Krebsarten wird gesenkt die gefahr von "Raucherbein", Schlaganfall, Herzinfarkt und Co ist immernoch gegeben
also ja sie sind FAST genauso schädlich wie normale Zigaretten, wir sparen uns ja nur die Kondensate, Teer, etc aus, das Nic nicht (ich zumindest nicht)


Das ist (verzeih mir den Ausdruck) BLÖDSINN!

Die kurzzeitige und geringfügige Erhöhung des Blutdrucks durch Nikotin ist reversibel und bei üblichen Mengen für einen gesunden Menschen NICHT SCHÄDLICH!

Lungenkrebs... Raucherbein... Schlaganfall... Herzinfarkt - Das sind alles Auswirkungen vom Rauchen... Von den ganzen Giftstoffen im Tabakrauch - NICHT vom Nikotin.

Wie gesagt: Deine Aussage ist BLÖDSINN!

Ach ja.. Hier noch eine STudie: http://www.escardio.org/about/press/pres...art-damage.aspx

Den Artikel kann ich Dir ans Herz legen: Nikotin – Wirklich so schlecht wie sein Ruf?

Und wenn Du mir nicht glaubst, dann vielleicht anerkannten Wissenschaftlern:

http://blog.rursus.de/2013/04/professor-...ar-mit-coffein/





DANKE RURSUS dass Du immer noch die Energie aufwendest, der ganze Schrottpropaganda entgegenzutreten ...




Gruss Andreas


 
steambeam
Beiträge: 710
Registriert am: 29.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: GERMANY, NRW


RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#7 von steambeam , 14.07.2013 20:40

@Gothe

Hallo Gothe, ich hatte nicht gesehen, dass Du erst seit zwei Monaten hier im Forum bist.

Bei rursus findest Du eine Menge zu dem Thema ...

Ausserdem findest Du bei Dr. Farsalinos et.al. unter RESEARCH einige Hinweise auf neue Studien.

Philgood fasst in seinem Video die Ereignisse und Folgen der angelaufenen Gesetzesänderungen auf EU-Ebene zusammen.

Zusammengefasst: "It's the end of the vape as we know it" ... auch für DICH

Viel Spaß beim recherchieren ....




Gruss Andreas


 
steambeam
Beiträge: 710
Registriert am: 29.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: GERMANY, NRW

zuletzt bearbeitet 14.07.2013 | Top

RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#8 von Smellstopper , 14.07.2013 20:41

Wenn ich das schon höre . . .Risiken

Es geht um einen wichtigen Fakt, der in vielen Nebenkriegsschauplätzen (mal wieder) untergeht und den man immer wieder argumentieren muss (auch in Zusammenhang mit solchen Aussagen von Herr Dr. Liese):

Dampfen ist weitaus weniger schädlich als rauchen.
Viele Dampfer würden wieder zur Zigarette getrieben, wenn der Zugang zur Alternative erschwert wird
Zugang zum Dampfen erschweren heisst Menschenleben opfern Punkt.


<Denkpause>

Es können viele Tote, Kranke und Krankheiten eliminiert werden. Nicht alle, doch Schritte in die richtige Richtung haben noch nie geschadet. Dampfen mag auch schädlich sein, doch das ist überhaupt nicht der Punkt.


Zitat von Gothe im Beitrag #2
nun das nicotin sorgt dafür das sich gefäße verengen, da dies auch bei Liquid mit nic der Fall ist hat sie recht, die gefahr von Lungenkrebs und anderen Krebsarten wird gesenkt die gefahr von "Raucherbein", Schlaganfall, Herzinfarkt und Co ist immernoch gegeben
also ja sie sind FAST genauso schädlich wie normale Zigaretten, wir sparen uns ja nur die Kondensate, Teer, etc aus, das Nic nicht (ich zumindest nicht)


Na ja, schau' dir doch einfach an, was dir das Dampfen mittlerweile gebracht hat.

-Fühlst du dich besser oder schlechter seit dem Dampfen?
-Geht es deiner Lunge besser?
-Und insgesamt?

Ich für meinen Teil kann alles positiv bescheinigen. Mehr noch: bis vor kurzem hatte ich sogar im Sommer noch kalte Hände und Füße, das ist auch viel besser geworden. Würde mal fast so sagen, meinen Gefäßen geht es besser

Also, worüber genau wird da jetzt diskutiert ? Und das ist nicht bös gemeint

Mario


Ich rauche gerne


 
Smellstopper
Beiträge: 1.085
Registriert am: 17.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW

zuletzt bearbeitet 14.07.2013 | Top

RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#9 von Rursus , 14.07.2013 20:58

Zitat von Smellstopper im Beitrag #8
Wenn ich das schon höre . . .Risiken

Also, worüber genau wird da jetzt diskutiert ? Und das ist nicht bös gemeint

Mario


Na wie schon in deinem Posting erwähnt:

Zitat

Es geht um einen wichtigen Fakt, der in vielen Nebenkriegsschauplätzen (mal wieder) untergeht und den man immer wieder argumentieren muss (auch in Zusammenhang mit solchen Aussagen von Herr Dr. Liese):

[dg]Dampfen ist weitaus weniger schädlich als rauchen.
Viele Dampfer würden wieder zur Zigarette getrieben, wenn der Zugang zur Alternative erschwert wird
Zugang zum Dampfen erschweren heisst Menschenleben opfern Punkt.


Dampfer seit dem 17. Oktober 2011
- Früher habe um die Schädlichkeit von Tabak gewusst und trotzdem geraucht - heute dampfe ich, aus genau diesem Grund!
- Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dumme gewonnen!
- Eine Organisation die hauptsächlich von Steuergeldern lebt ist so wenig gemeinnützig, wie eine Prostituierte deine Freundin ist.


 
Rursus
Beiträge: 198
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#10 von Pfeife-57 , 14.07.2013 21:17

“Beim Konsum von Äpfeln bekommt man wahrscheinlich deutlich weniger Lungenkrebs als beim Rauchen”.
Danke, Rursus, daß Du Dir immer wieder die Arbeit machst und den ganzen Blödsinn für uns auseinander pflückst.
Es sieht so aus, als seien derzeit alle "Diskussionesbeiträge" der Entscheidungsträger und Meinungsbildner im Rückwärtsgang.


Gruß, Friedel
Optimismus ist lediglich ein Zeichen fehlender Information.
Dampfen könnte billig sein...
Werde Mitglied: IG-ED


 
Pfeife-57
 Bilder Upload
Beiträge: 10.221
Registriert am: 09.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 50259 Pulheim
Beschreibung: Wickelproll

zuletzt bearbeitet 14.07.2013 | Top

RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#11 von Gothe , 15.07.2013 10:43

man man man ich sagte nicht das das dampfen scheiße ist, nein ich dampofe auch gerne, meine partnerin ist asthmatikerin und seid sie dampft gehts ihr wesentlich besser

Zitat

Es wird diskutiert, ob der beschriebene Mechanismus dazu beiträgt, dass Adern verstopfen können, denn die Gefahr für Thrombose (eine Gefäßerkrankung, bei der ein Gefäß durch ein Blutgerinnsel verstopft wird), Herzinfarkt und Raucherbein steigt. Die Haut wirkt schlaff und grau, Frauen kommen früher in die Wechseljahre, Männer verlieren ihre Potenz, Wunden und Knochenbrüche heilen langsamer, die Gefahr für eine Maculadegeneration und damit für Blindheit steigt. Studien zufolge kann jedoch nicht das Nicotin alleine für diese Effekte des Tabakkonsums verantwortlich gemacht werden, da Zigarettenrauch weitere toxische Substanzen enthält, außerdem ist der Rauch selber – egal ob nicotinhaltig oder nicht – stark gesundheitsgefährdend.


ok ok.....
.... dennoch bleibt Nicotin ein Nervengift das ich für mich selber stärker reduzieren will
und btw Aufklären bringt mehr als Shitstorm
Nettiquette for the win!


 
Gothe
Beiträge: 650
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hameln


RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#12 von Smellstopper , 15.07.2013 11:08

Hab' gar nicht shitgestormed . . .

Mario


Ich rauche gerne


 
Smellstopper
Beiträge: 1.085
Registriert am: 17.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#13 von Vanilliefan , 15.07.2013 11:15

Das ist nämlich das Hauptpropblem, das viele gar nicht wirklich wissen, was es mit dem Nicotin auf sich hat und wo der Unterschied zum Rauchen liegt. Also verbreiten sie irgendeinen Unsinn, sry, und durch die Medien werden sie gelenkt, die auf bewusste Falschaussagen setzt.

Generell ist Nicotin weder krebserregend, verursacht keine Gefässablagerungen ect. Nicotin wir innerhalb einer Stunde vom Körper komplett abgebaut. Es ist also völlig klar, das Dampfen alle Risiken des Rauchens erheblich senkt. Ein gewisses Restrisiko hat man natürlich auch als Nichtraucher/Dampfer. Hätte man die E-Cigarette von Anfang so behandelt wie es ihr gebührt und die Medien sachlich und fachlich richtig darüber berichtet, dann wären wir heute vermutlich da, wo England ist : Dort wird sie dringend empfohlen und hochgelobt. Aber die Engländer haben ja auch nicht die Steuer und die Volksmanipulation zu eigenen Zwecken im Sinn




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 15.07.2013 | Top

RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#14 von Vanilliefan , 15.07.2013 11:19

Zitat von Gothe im Beitrag #11

.... dennoch bleibt Nicotin ein Nervengift das ich für mich selber stärker reduzieren will
und btw Aufklären bringt mehr als Shitstorm
Nettiquette for the win!


Richtig, es ist ein Nervengift und somit natürlich nicht gesund für den Körper.
das ist eine korrekte Aussage




2x Provari 2.5 und 2x Provari Radius


 
Vanilliefan
Beiträge: 1.955
Registriert am: 12.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#15 von TR , 15.07.2013 11:43

Also ich bin Gefäßkrank und bekomme demnächst einen Stent am Y der Bauchschlagader eingesetzt. Ich versuchte das Rauchen aufzuhören, aber wie bei vielen Bekannten die auch Gefäßkrank sind, hat es bei mir einfach nicht geklappt. Es klappte maximal 2 Tage. Nachdem ich nun 3 Wochen Dampfe hat sich an meinem Gesundheitszustand aber doch einiges getan. Meine schmerzfreie Gehstrecke betrug als Raucher nur noch 20-30 Meter. Nach einer Woche ohne Pyros, aber dafür Dampfen, kann ich nun das doppelte gehen. Also kann das Nikotin in der E-Zigarette nicht so schädlich sein wie das in der Zigarette mit all seinen Nebenprodukten. Mir geht es wirklich viel besser, auch von der Lunge her. Nun die Entscheidung in Brüssel. Ich könnte heulen. Endlich findet man mal einen Weg sich langsam vom Nikotin entwöhnen zu können und dann das. Ich hoffe mir reicht die Zeit zum entwöhnen bis man nichts mehr bekommt. Ich werde mir diese Woche noch einen kleinen Gefrierschrank kaufen und mich mit 5 Litern eindecken. MT-Liquids schrieb mich gestern schon an, daß sie spätestens Ende August ihr Geschäft schließen. Die Lobby hat es mal wieder geschafft. Die Elite möchte die Weltbevölkerung sowieso am liebsten auf 500 Mio. Menschen reduzieren. Diese sind besser zu beobachten und zu versklaven als 7 Mrd. Dreckspack elendes.



 
TR
Beiträge: 1.017
Registriert am: 28.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: bei Stuttgart


RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#16 von Rursus , 15.07.2013 12:52

Zitat von Gothe im Beitrag #11
ok ok.....
.... dennoch bleibt Nicotin ein Nervengift das ich für mich selber stärker reduzieren will
und btw Aufklären bringt mehr als Shitstorm
Nettiquette for the win!


Oh ja... das böse "Nervengift"

Dir ist abers schon bewusst, dass jeder Stoff den Du Deinem Körper zuführst in hohen Dosierungen giftig ist?
Erst Recht sogen. "Genussstoffe" wie z.B. Alkohol und Koffein?

Nikotin ist in normalen Dosierungen für einen Gesunden Menschen NICHT schädlich und NICHT Giftig.

Wissenschaftler gehen sogar davon aus, dass Nikotin alleine nicht Suchterzeugend ist.

Nikotin ist wie Koffein ein Stimulanz.

Shitstorm?

DU hast doch angefangen, mit Deinen Worten! DAS war ein Shitstorm!

Ich/Wir haben nur geantwortet!

Hey - Wenn Du unqualifizierten Blödsinn von dir gibst, muss Du mit ein wenig Gegenwind rechnen

Ach ja...

Schau mal was das Deutsche Krebsforschungszentrum zum Thema Nikotin schreibt:

Zitat

“Die schweren, oftmals tödlich endenden gesundheitlichen Schäden, die Rauchen verursachen kann, wie Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall, chronisch obstruktive Lungenerkrankungen (COPD) entstehen nicht durch Nikotin (bei der Entstehung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen spielt es lediglich eine untergeordnete Rolle), sondern durch die Vielzahl der giftigen und krebserzeugenden Substanzen im Tabakrauch.”



Quelle: http://www.dkfz.de/de/tabakkontrolle/dow...FzR_Nikotin.pdf

Seltsam, oder?


Dampfer seit dem 17. Oktober 2011
- Früher habe um die Schädlichkeit von Tabak gewusst und trotzdem geraucht - heute dampfe ich, aus genau diesem Grund!
- Wenn der Klügere nachgibt, hat der Dumme gewonnen!
- Eine Organisation die hauptsächlich von Steuergeldern lebt ist so wenig gemeinnützig, wie eine Prostituierte deine Freundin ist.


 
Rursus
Beiträge: 198
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 15.07.2013 | Top

RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#17 von Gothe , 15.07.2013 13:41

komisch das du das selbe zitat bringst wie ich.....
aber egal
es kommt immer auf den Ton an wie man antwortet
so BTT bitte


 
Gothe
Beiträge: 650
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hameln


RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#18 von Tamerlein , 15.07.2013 14:00

@Gothe ich verstehe die Reaktionen auf Deine Aussage:
"nun das nicotin sorgt dafür das sich gefäße verengen, da dies auch bei Liquid mit nic der Fall ist hat sie recht, die gefahr von Lungenkrebs und anderen Krebsarten wird gesenkt die gefahr von "Raucherbein", Schlaganfall, Herzinfarkt und Co ist immernoch gegeben
also ja sie sind FAST genauso schädlich wie normale Zigaretten, wir sparen uns ja nur die Kondensate, Teer, etc aus, das Nic nicht (ich zumindest nicht)"
Rursus informiert überall, berichtigt immer wieder den Müll den die Medien in unsere Köpfe setzen wollen, und mit ein wenig Recherche findet jeder Dampfer der sich interessiert schnell die Wahrheit zu Nikotin.
Da Du hier mitreden möchtest, sollte man davon ausgehen, dass Du Dich richtig eingelesen hast. Hast wohl einiges überlesen. Das "friendly fire" ist mittlerweile schon fast schlimmer als der Gegenwind aus der Politik, und das ärgert viele hier eben.
Dadurch, dass man Dich etwas (zu) hart angegangen hat, ändert sich aber der Wahrheitsgehalt von Rursus Antwort nicht.


Tamerlein  
Tamerlein
Beiträge: 78
Registriert am: 19.03.2013
Geschlecht: männlich


RE: 14.07.2013 Rursus' Blog:Lügt Dr. Peter Liese oder weiss er es nicht besser?

#19 von TR , 15.07.2013 14:35

Zitat
"nun das nicotin sorgt dafür das sich gefäße verengen, da dies auch bei Liquid mit nic der Fall ist hat sie recht,


Ich finde aber das die Gefäße vom Nikotin in der E-Zigarette nicht so sehr verengt werden wie von Tabak. Siehe meine schmerzfreie Gehstrecke. Mag sein das es daran liegt das die ca 30-40mg die ich täglich zu mir nehme nicht den ca. 20-25 selbst gedrehten entsprechen, oder Kondensat und Teer wirken an der Verengung mit.

Zitat
Das ist nämlich das Hauptpropblem, das viele gar nicht wirklich wissen, was es mit dem Nicotin auf sich hat und wo der Unterschied zum Rauchen liegt.


Ich weiß esauch nicht, deshalb danke für die Links.

Zitat
Ach ja.. Hier noch eine STudie: http://www.escardio.org/about/press/pres...art-damage.aspx

Den Artikel kann ich Dir ans Herz legen: Nikotin – Wirklich so schlecht wie sein Ruf?

Und wenn Du mir nicht glaubst, dann vielleicht anerkannten Wissenschaftlern:

http://blog.rursus.de/2013/04/professor-...ar-mit-coffein/



 
TR
Beiträge: 1.017
Registriert am: 28.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: bei Stuttgart


   

Stellungnahme von Vapor zur EUTR
Grimm Green kämpft für unsere Rechte

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen