Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#101 von kaimichael , 19.07.2013 21:44

auf seite 40 steht bei mir autorenverzeichnis...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 4.720
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#102 von blackhide , 19.07.2013 21:46

Zitat von Eifelwicht im Beitrag #91
Ok, ich lese grade in dem Thema....
IG-eD ginge also nicht.
Aber wenn man genauer liest, dann heißt es ganz klar, wenn man die 1 Mio Leute für die Bürgerinitiative beisammen hat, DANN prüft die Kommission, ob der Vorschlag als Gesetzesentwurf ANGENOMMEN wird.
Hm.... die Antwort ist doch schon heute klar, oder???


Ich sehe es zwar genauso negativ wie Du, aber: Das wäre ein Protest gegen den Kommissar. Evtl. bekommt man eine Stellungnahme von ihm raus? 4 - 6 Leute bekäme ich zusammen die garantiert unterschreiben. Die IG-ed kann nicht auftreten? Habe ich etwas überlesen?




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#103 von kaimichael , 19.07.2013 21:48

dieses ewige herumgereite auf der einstiegsdrogentheorie...

schnitzel sind DIE einstiegsdroge für fettleibigkeit...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 4.720
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#104 von blackhide , 19.07.2013 21:48

Zitat von kaimichael im Beitrag #103
dieses ewige herumgereite auf der einstiegsdrogentheorie...

schnitzel sind DIE einstiegsdroge für fettleibigkeit...


Nö, nur das Panierte drumherum.




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#105 von kaimichael , 19.07.2013 21:50

ich seh das sogar noch radikaler...
atmen ist DIE einstiegsdroge für s kippenrauchen...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 4.720
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#106 von blackhide , 19.07.2013 22:04

Zitat von blackhide im Beitrag #102

Ich sehe es zwar genauso negativ wie Du, aber: Das wäre ein Protest gegen den Kommissar. Evtl. bekommt man eine Stellungnahme von ihm raus? 4 - 6 Leute bekäme ich zusammen die garantiert unterschreiben. Die IG-ed kann nicht auftreten? Habe ich etwas überlesen?



OK, ich sollte vorher genauer lesen *Memo an mich*

Die IgED kann nur dazu aufrufen... Aber dennoch könnte bspw. ein Mitglied in der Bürgerinitiative sein, denke ich mal. 3 Monate hat die EU-Kommission Zeit den Vorschlag zu bewerten. Die einzige Möglichkeit in meinen Augen ist, da es sich dann um einen Gesetzesvorschlag handelt:

das Länder verpflichtet werden

- Arzneimittel mit geringer Heilung außerhalb von Apotheken angeboten werden müssen
- evtl. Änderung bzgl. Zulassungen, Verfahren usw.

Somit hätten wir nicht nur die Dampfer im Boot sondern auch ggfs. die "Patienten" von "Alternativmedizin" (Stichwort: Heilwässerchen usw.). Die Initiative würde ich nicht auf das Dampfen beziehen, sondern allgemein bezogen. Ich hätte nie gedacht das ich jemals Homöopatische Vereine o. ä. unterstützen könnte.




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#107 von Eifelwicht , 19.07.2013 22:06


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#108 von MRath , 19.07.2013 23:50

Na wenn das mal keine gute Werbung für unsere Dampfe ist


Irren ist menschlich, doch im Irrtum zu verharren ist ein Zeichen von Dummheit


 
MRath
Beiträge: 731
Registriert am: 30.06.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Olpe


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#109 von Eifelwicht , 20.07.2013 07:43

Ihr versteht anscheinend nicht, worauf ich hinaus will, aber egal, ist vielleicht auch besser, wenn das hier nicht steht... Feind liest bestimmt mir...


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#110 von Kruemelkeks , 20.07.2013 08:25

ich versteh das schon eifelwicht. es ist ein bisschen als hätte PöLa ausversehen gezeigt das sie in die zukunft schauen kann.




Besucht den DE-Talk:


 
Kruemelkeks
Beiträge: 258
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#111 von blackhide , 20.07.2013 08:53

Eifelwicht: Klar. Allerdings war es nicht eine weise Voraussicht sondern es wird vom DKFZ und der Bundesregierung so gefordert/eingestuft:

http://www.deutsche-apotheker-zeitung.de...esetz/7653.html

Daher zielt dieser Text in der Broschüre darauf ab. Das Gesetzgebungen auf Vorlagen wie diese fußen ist normal.

Nochmal: Die EU-Tabakrichtlinie ist nur eine Hürde - danach kommen weitere die wir überspringen oder gegen die wir vorrennen müssen :-D

Und um es klar auszusprechen: Es ist gewollt das nikotinhaltiges Liquid als Arzneimittel angesehen werden soll. Wenn dieses irgendwann vor Gerichten, EuGh und BVerfG scheitern sollte wird wieder etwas anderes gefunden in der die e-Liquids gegen was auch immer "verstößt".




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#112 von zwinkl , 20.07.2013 11:29

Geht der link bei euch auch nicht ?


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#113 von heimchen , 20.07.2013 11:34

Zitat von zwinkl im Beitrag #112
Geht der link bei euch auch nicht ?

bei mir gehts


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.808
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#114 von Dampfnooby , 20.07.2013 14:45

Zitat von blackhide im Beitrag #111
Eifelwicht: Klar. Allerdings war es nicht eine weise Voraussicht sondern es wird vom DKFZ und der Bundesregierung so gefordert/eingestuft:

http://www.deutsche-apotheker-zeitung.de...esetz/7653.html

Daher zielt dieser Text in der Broschüre darauf ab. Das Gesetzgebungen auf Vorlagen wie diese fußen ist normal.

Nochmal: Die EU-Tabakrichtlinie ist nur eine Hürde - danach kommen weitere die wir überspringen oder gegen die wir vorrennen müssen :-D

Und um es klar auszusprechen: Es ist gewollt das nikotinhaltiges Liquid als Arzneimittel angesehen werden soll. Wenn dieses irgendwann vor Gerichten, EuGh und BVerfG scheitern sollte wird wieder etwas anderes gefunden in der die e-Liquids gegen was auch immer "verstößt".




Oh Mann das hört sich darin ja schon vollkommen entschieden an...


Konfuzius sagt: Ein Mann, der sich am Hinter kratzt, sollte nicht Fingernägel kauen.

[url=http://www.rauchfrei.x-pressive.com/][img]http://www.rauchfrei.x-pressive.com/footer1360693323_4183.png[/img][/url]


 
Dampfnooby

wg verstoß
gegen die
Netiquette und
trollerei
Beiträge: 476
Registriert am: 06.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Wahlfahrtskapitän
Beschreibung: psychisch krankes Venomen


RE: Dr. Sommer zu manipulierte Abstimmung der TP

#115 von blackhide , 20.07.2013 14:51

Dampfnooby: Klar, ansonsten würde sich doch kein Politiker um uns so "rührend kümmern"

Das heißt aber noch lange nicht das wir zur Gänze verloren haben. 4 Gerichtsurteile und der EU-Ausschuß JURI sehen das ebenso. Weiter unser Dr. Fal.., Fas... (unser Doc halt ), ein Europarechtler und noch ein paar mehr.




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


   

Die Piraten stehen hinter uns...
ISmokeSmart.de hat sich auf Ihrer Homepage zu EU-Plänen geäusert !

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen