Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#51 von Vapor^Tom , 27.07.2013 17:25

Mag für viele interessant sein, ich mag diese Variante nicht. Schon gar nicht bei polierten Trägern.
Für 18er Akkus gibbet da nix von GG


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.010
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#52 von Phr³³k , 27.07.2013 18:39

Ich hab die Bilder mal im ECF gepostet und so wie es scheint sind wohl sehr viele sehr unzufrieden mit Imeos Materialwahl,
hoffe da ändert sich was, so ist das ein absolutes Nogo...



Leider unheilbar an HWV erkrankt...
2x GGTS+Ody | GGS+Ithaka | GGTB+Penelope | Zmax+Kayfun 3.1 | Orion V2 | Twist+A2-TM ES | DCT+Killer 705 | GP | BB
boot error - no liquid found - operator halted!


 
Phr³³k
Beiträge: 242
Registriert am: 29.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Halle


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#53 von Rene.one , 28.07.2013 02:25

Zum Thema Popo-Taster hat Imeo sich im ECF geäußert.
Er hält den Popo-Taster für einfach und unpraktisch. Ein Popo-Taster wäre für Imeo ein rückschrit in der Evolution der GG Geräte.
Weil er so einfach ist benutzen die meisten Modder auch diese Technik.

Ich finde PopoTaster bei kleinen Kombis noch okay aber der GG Taster ist einfach das nonplusultra für mich.


Zum Thema Brass:
Ich hab die brass heads aus den brass pack am Taster und nach ein tag war kein blingbling mehr da.
Nach 4tagen dauereinsatz bei schwitzigen Temperaturen sieht das brass aus als ob sich auf der dunklbraunen patina noch eine schwarze bildet.
Ich kann mir gut vorstellen das sich bei ein fullbrass Gerät die Patina sehr gut macht aber sobald Poliertes Edelstahl an der Kombi das Gesamtbild zerstört ist.
Leider fertigt Imeo viele teile und Verdampder nicht in brass :-( wäre bestimmt ein cooles Gesamtbild eine GGTS mit Ithaka in patinierten brass



Rene.one  
Rene.one
Beiträge: 626
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#54 von Phr³³k , 28.07.2013 12:05

Kleines Update nach einem Tag Dauernutzung und einem Fullmodetank später,
insgesamt jetzt ~2,5 Tage im Einsatz:



Ich bin echt bedient, mehr kann ich dazu nicht sagen...



Leider unheilbar an HWV erkrankt...
2x GGTS+Ody | GGS+Ithaka | GGTB+Penelope | Zmax+Kayfun 3.1 | Orion V2 | Twist+A2-TM ES | DCT+Killer 705 | GP | BB
boot error - no liquid found - operator halted!


 
Phr³³k
Beiträge: 242
Registriert am: 29.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Halle


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#55 von Llyrana , 28.07.2013 12:18

Zitat von Phr³³k im Beitrag #54
Kleines Update nach einem Tag Dauernutzung und einem Fullmodetank später,
insgesamt jetzt ~2,5 Tage im Einsatz:



Ich bin echt bedient, mehr kann ich dazu nicht sagen...



Jepp.... Nun kommst Du in die Farbvariante die ich auch schon hatte bevor ich meine SS-Köpfe wieder aufgeschraubt hab.

Cheers
Llyrana


=Auflistung fällt aus wegen: Viel zu Viel !!!=


 
Llyrana
Beiträge: 1.104
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#56 von I7ILYA7I , 28.07.2013 22:11

Heftiges Bild.
Sieht ziemlich unschön aus die ganze Sache.
Was ist denn nun genau die Ursache dessen?
"Alloy" okay soweit so gut, aber ich meine was genau sorgt für dieses
Problem? Eine qualitativ minderwertige Legierung des Messing-Rohstoffs oder wie?


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#57 von arachnid1970 , 28.07.2013 22:27

Zitat von Rene.one im Beitrag #53
Zum Thema Popo-Taster hat Imeo sich im ECF geäußert.
Er hält den Popo-Taster für einfach und unpraktisch. Ein Popo-Taster wäre für Imeo ein rückschrit in der Evolution der GG Geräte.
Weil er so einfach ist benutzen die meisten Modder auch diese Technik.

Ich finde PopoTaster bei kleinen Kombis noch okay aber der GG Taster ist einfach das nonplusultra für mich.



Ein Rückschritt in der Evolution? Leute, seid mir nich böse, ich weiss dass hier viele Fans vonn GG sind, aber der ist so von sich überzeugt, dass ichs kaum fassen kann... was bitte gibts denn bei einem mechanischen AT besseres, als einen einfachen Taster, der zudem noch funktioniert, wann er soll... das Nonplusultra ist der GG-Taster sicher nicht, sorry...wenn er das wäre, hätte Florian keinen so guten Absatz von seinen elektronischen Tastern für die GG's... Ehrlich, nicht falsch verstehen, ich gönne jedem seine GG, auch dem der meine beiden gekauft hat *fg*... aber die Teile werden echt in einen Himmel gehoben, in den sie nicht gehören... So, nur meine 2 Cents ;)




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hemsbach


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#58 von I7ILYA7I , 28.07.2013 22:45

Also ich bin ja noch nicht so lang im GG-Fieber aber was ich jetzt schon merke
ist, dass es oft wenn's um GG geht sehr emotional wird.

Über Imeo will ich nicht urteilen, da kenne ich noch zu wenig um mir ein Urteil zu bilden.

Was den "Pop-Taster" betrifft gebe ich dir aber Recht arachnid.
Ich bin "Popo-Fan" was aber auch nicht heisst dass ich den GG-Taster nicht mag.

Das große Problem dass ich mit dem Taster hab ist dass er doch sehr weit raussteht, dadurch ist es z.B. schwer
eine Kombi zum Mitnehmen mal in ein Holster zu packen oder eben man demontiert ihn zum Transport
aber das ist ja auch nicht gerade komfortabel.

Naja, ich wünsche mir für irgendwann mal ein PopoTaster oder vielleicht modde
ich mir slebst mal einen.
Das Loch in der EngravedTube ist halt.. ... da.


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#59 von arachnid1970 , 28.07.2013 22:57

Emotional ist hier fast jedes Thema, das stimmt ;) ... es sind ja auch zweifelsfrei schöne Teile, nur als Modder oder Hersteller sollte man versuchen, die Arbeit seiner "Kollegen" auch anzuerkennen und nicht, diese kleinzureden. Dabei spreche ich nicht von denen, die seine Arbeit kopieren, sondern von denen, die sich auch ihre eigenen Gedanken machen und durchaus gute Resultate erzielen. Vielleicht für seinen Geschmack zu gute? ;-)




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hemsbach


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#60 von Rene.one , 29.07.2013 04:04

Zitat von arachnid1970 im Beitrag #57
Zitat von Rene.one im Beitrag #53
Zum Thema Popo-Taster hat Imeo sich im ECF geäußert.
Er hält den Popo-Taster für einfach und unpraktisch. Ein Popo-Taster wäre für Imeo ein rückschrit in der Evolution der GG Geräte.
Weil er so einfach ist benutzen die meisten Modder auch diese Technik.

Ich finde PopoTaster bei kleinen Kombis noch okay aber der GG Taster ist einfach das nonplusultra für mich.



Ein Rückschritt in der Evolution? Leute, seid mir nich böse, ich weiss dass hier viele Fans vonn GG sind, aber der ist so von sich überzeugt, dass ichs kaum fassen kann... was bitte gibts denn bei einem mechanischen AT besseres, als einen einfachen Taster, der zudem noch funktioniert, wann er soll... das Nonplusultra ist der GG-Taster sicher nicht, sorry...wenn er das wäre, hätte Florian keinen so guten Absatz von seinen elektronischen Tastern für die GG's... Ehrlich, nicht falsch verstehen, ich gönne jedem seine GG, auch dem der meine beiden gekauft hat *fg*... aber die Teile werden echt in einen Himmel gehoben, in den sie nicht gehören... So, nur meine 2 Cents ;)


Es geht dabei um die Evolution der GG Geräte.

und für mich ist der GG Taster das nonplusultra. Wenn du andere Taster bevorzugst bitte aber das ändert nichts an meiner Meinung.

Wenn man dualcoil mit extrem setings dampft dann kann man fast alle elektronik Taster vergessen.
Dafür fließen zuviel Ampere.


Zitat von arachnid1970 im Beitrag #59
Emotional ist hier fast jedes Thema, das stimmt ;) ... es sind ja auch zweifelsfrei schöne Teile, nur als Modder oder Hersteller sollte man versuchen, die Arbeit seiner "Kollegen" auch anzuerkennen und nicht, diese kleinzureden. Dabei spreche ich nicht von denen, die seine Arbeit kopieren, sondern von denen, die sich auch ihre eigenen Gedanken machen und durchaus gute Resultate erzielen. Vielleicht für seinen Geschmack zu gute? ;-)


Das Imeo sehr eigen ist was andere Geräte und Modder angeht weiß man. Was viele nicht wissen was alles in der vergangenheit passierte. Ich weiß es auch nicht aber es man schnappt immer paar Bruchstücke auf.
Das tut aber alles nichts zur Sache weil es um die Geräte geht und in diesen Thread um den neuen JustGG



Rene.one  
Rene.one
Beiträge: 626
Registriert am: 24.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#61 von arachnid1970 , 29.07.2013 08:20

Ja ich weiss, deshalb hab ich ja nichts beim Namen genannt... ich will ja an deiner Meinung auch nichts ändern, freu mich wenn dir alles gefällt, trotzdem darfs aber auch andere Meinungen geben und man muss kritikfähig bleiben, bei aller Begeisterung.




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hemsbach


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#62 von Rollmops , 29.07.2013 18:21

Kritikfähig?
Ich weiß das Imeo sehr wohl kritikfähig ist. Ich selbst habe Ihm schon 2 Mails mit Verbesserungsvorschlägen geschickt und die Resonanz darauf war immer positiv.
Imeo lässt sich Kritik gefallen. Sie sollte allerdings konstruktiv sein.
Ein Popotaster ist nicht konstruktiv. Den gab es nämlich schon mal bei GG.
Ich kann seine Reaktion nachvollziehen.

Zugegeben, der GG-Taster hat nicht die besten elektrischen Eigenschaften. Wer sagt denn daß ein Popotaster besser ist?

Wenn Du doch von GG so enttäuscht bist, wieso liest du dann eigentlich in einem Thread mit in dem es um GG geht?


 
Rollmops
Beiträge: 426
Registriert am: 05.10.2011
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#63 von arachnid1970 , 29.07.2013 18:33

Du glaubst jetzt nicht wirklich, dass ich dir erkläre, warum ich wann was lese, oder? *lach*... aber von mir aus habt ihr Recht und ich keine Ahnung, who cares...ich beschränk mich wieder aufs Lesen ;)...
Das mit der Kritikfähigkeit war für meinen Vorposter bestimmt, nicht für Imeo...




Signaturen werden überbewertet ;-)


 
arachnid1970
Beiträge: 1.112
Registriert am: 13.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hemsbach

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#64 von Phr³³k , 29.07.2013 20:05

Ich denke das konstruktive Kritik an Imeos neuer Wahl der Messing Legierung ebenfalls durchaus angebracht ist.
Das einzige kurze Statement vom ihm dazu könnt ihr hier nachlesen.
http://www.e-cigarette-forum.com/forum/g...ml#post10234628

Das Problem auf die Chemie abzuwälzen finde ich jedenfalls äußerst unangebracht,
das hat nichts mit "I will satisfy every...) zu tun.

I werd morgen mal in der Apotheke nach ner anderen Chemie fragen, evtl. gibt's da ja ne größere Auswahl [/sarcasm]

Jetzt bin ich erst recht bedient...



Leider unheilbar an HWV erkrankt...
2x GGTS+Ody | GGS+Ithaka | GGTB+Penelope | Zmax+Kayfun 3.1 | Orion V2 | Twist+A2-TM ES | DCT+Killer 705 | GP | BB
boot error - no liquid found - operator halted!


 
Phr³³k
Beiträge: 242
Registriert am: 29.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Halle

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#65 von Expyronaut , 30.07.2013 23:38

Zitat von Phr³³k im Beitrag #64
Ich denke das konstruktive Kritik an Imeos neuer Wahl der Messing Legierung ebenfalls durchaus angebracht ist.
Das einzige kurze Statement vom ihm dazu könnt ihr hier nachlesen.
http://www.e-cigarette-forum.com/forum/g...ml#post10234628

Das Problem auf die Chemie abzuwälzen finde ich jedenfalls äußerst unangebracht,
das hat nichts mit "I will satisfy every...) zu tun.

I werd morgen mal in der Apotheke nach ner anderen Chemie fragen, evtl. gibt's da ja ne größere Auswahl [/sarcasm]

Jetzt bin ich erst recht bedient...


Vorab mein ernstgemeintes Beileid zur Entzinkung und das einzige was Dir bzw. deinem Akuuträger helfen könnte, ist eine Schutzschicht in Form einer Lackierung oder ähnlichen.

<snip>

Vielleicht meint Imeo mit der neuen Alu/Messing Legierung das, was als Alubronze bekannt ist. Alubronze Legierungen können auch Eisen, Mangan und Nickel enthalten. Dann wären sie u.a. auch beständiger gegen Kontaktkorrosion durch saueren Hautschweiß. Die Korrosion, die die Bilder im Thread zeigen, könnte zusätzlich zum Hautschweiß auch durch den leitfähigen Kontakt von Metallen mit unterschiedlichem Elektrodenpotential(Stahl/Messing) begünstigt sein.

Insofern hätte Imeo mit seiner Äußerung(bzgl. des Hautschweisses recht) ohne gleichzeitig zu sagen, dass die Kombination von Stahl und Messing mit elektrischen Strom generell die Korrosion begünstigt - außerdem wäre er den Mitbewerbern und Clonenisten ein Schritt vorraus...

Ich würde deshalb nur die Stahlversion kaufen und gegebenfalls gewünschte Teile vergolden lassen.


Selbstverständlich dampfe ich gerne und unaufhörlich. Die E-Zigarrette ist meine Fackel der Selbsterkenntnis und unter ihrem Einfluß
kann ich mich aus der Welt in eine Sphäre privater Eindrücke zurückziehen und meine Gedanken zum Himmel tragen.
In Anlehnung an Oscar Wilde


Expyronaut  
Expyronaut
Beiträge: 64
Registriert am: 21.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#66 von Phr³³k , 31.07.2013 11:55

Zwei neue Antworten zum Thema von Imeo:

http://www.e-cigarette-forum.com/forum/g...ml#post10237789
&&
http://www.e-cigarette-forum.com/forum/g...ml#post10242881

Die Teile sind halt schon produziert, daran ist nichts mehr zu ändern,
aber für die nächste Produktion wird Imeo wieder das alte Brass verwenden.

@Expyronaut

Die problematischen Teile sollten sich eigtl. auch gut vergolden lassen, nur hab ich bislang null Erfahrung mit so etwas.
Habe im Forum gelesen das könnte man auch zu Hause machen. Aber zu wem kann ich gehen um das professionell vergolden zu lassen,
und vor allem - was kostet so etwas überhaupt?

Danke für die Infos,

cheers phk



Leider unheilbar an HWV erkrankt...
2x GGTS+Ody | GGS+Ithaka | GGTB+Penelope | Zmax+Kayfun 3.1 | Orion V2 | Twist+A2-TM ES | DCT+Killer 705 | GP | BB
boot error - no liquid found - operator halted!


 
Phr³³k
Beiträge: 242
Registriert am: 29.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Halle


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#67 von Expyronaut , 31.07.2013 13:13

Zitat von Phr³³k im Beitrag #66
Zwei neue Antworten zum Thema von Imeo:

http://www.e-cigarette-forum.com/forum/g...ml#post10237789

Die Teile sind halt schon produziert, daran ist nichts mehr zu ändern,
aber für die nächste Produktion wird Imeo wieder das alte Brass verwenden.



Ich denke, dass Imeo das Problem erfasst hat und seine Antwort dazu finde ich ziehmlich bescheiden und enttäuschend!
Wenn man sich rühmt Einer der Besten im Hochpreissegment zu sein, dann sollte man versuchen gegenüber seinen Kunden auch den selbst definierten Qualitätsanspruch lösungsorientiert zu realisieren und z.B. in naher Zukunft entsprechenden Ersatz zum "kleinen, fast Selbstkostenpreis" anbieten!
Schade, so schön und ansprechend ich seine Technik auch finde, aber kaufen würde ich den neuen GG mit diesem Produktmangel definitiv nicht.


Zitat von Phr³³k im Beitrag #66

@Expyronaut

Die problematischen Teile sollten sich eigtl. auch gut vergolden lassen, nur hab ich bislang null Erfahrung mit so etwas.
Habe im Forum gelesen das könnte man auch zu Hause machen. Aber zu wem kann ich gehen um das professionell vergolden zu lassen,
und vor allem - was kostet so etwas überhaupt?

Danke für die Infos,

cheers phk


Ich selbst kann dir mit meinem Vergolder nicht dienlich sein, da dieser sich leider im Ausland befindet.

Du könntest aber hier mal anfragen, ist ca. 80km von dir entfernt. Alternativ kannst du nach galvanischen Vergoldern suchen. Selbst vergolden ist nicht besonders schwierig; du brauchst ein regelbares überlastgeschütztes Labornetzgerät, Wannen, Kathode/Anode und natürlich Goldelektrolyt. Die Investition dafür schätze ich auf: ab 250€ aufwärts.

hth & dito cheers!


Selbstverständlich dampfe ich gerne und unaufhörlich. Die E-Zigarrette ist meine Fackel der Selbsterkenntnis und unter ihrem Einfluß
kann ich mich aus der Welt in eine Sphäre privater Eindrücke zurückziehen und meine Gedanken zum Himmel tragen.
In Anlehnung an Oscar Wilde


Expyronaut  
Expyronaut
Beiträge: 64
Registriert am: 21.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#68 von Rollmops , 31.07.2013 18:57

Zum Thema vergolden: Wenn man bei Conrad mal den Suchbegriff "galvanisieren" eingibt findet man alles was man braucht. Und auch vieles was man nicht braucht.
Ich habe mir anfangs das Handgalvanisier-Set gekauft - das war eine Fehlinvestition.
Alles was jetzt folgt bezieht sich auf diese Galvanisiersachen von Conrad und nicht auf das vergolden mit cyanidischen Elektrolyten.

Kupfer, Messing und Nickel kann man direkt vergolden.
Edelstahl muss man vorher erst vernickeln.

Die Broschüre "Galvanisieren - ein faszinierendes Hobby" sollte man unbedingt vorher lesen.

Ein regelbares Labornetzteil wäre von Vorteil, man kann aber auch z.B. mit einem Steckernetzteil und Widerständen arbeiten.
Man braucht weiterhin ein Stück Edelstahl als Elektrode (Anode) und das Gold-Elektrolyt.

Es gibt die Methode des Tampongalvanisieren. Dabei wickelt man ein Stück Schwamm oder saugfähigen Stoff um die Elektrode und tränkt diesen mit dem Elektrolyt. Man spart dadurch viel Elektrolyt.

Mehr braucht man eigentlich nicht um selbst zu vergolden.

Gruß,
Rollmops


 
Rollmops
Beiträge: 426
Registriert am: 05.10.2011
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#69 von Llyrana , 31.07.2013 21:31

Wo gibts die Broschüre und könntest Du nicht doch ein wenig MEHR ins Detail gehen ???

Cheers
Llyrana


=Auflistung fällt aus wegen: Viel zu Viel !!!=


 
Llyrana
Beiträge: 1.104
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 31.07.2013 | Top

RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#70 von Expyronaut , 31.07.2013 22:08

Zitat von Llyrana im Beitrag #69
Wo gibts die Broschüre und könntest Du nicht doch ein wenig MEHR ins Detail gehen ???

Cheers
Llyrana


Galvanisieren - ein faszinierendes Hobby

@Rollmops:

Mich würde interessieren, ob du Erfahrung im Vergolden von Akuuträgern hast bzw. welcher Akkuträger aus welcher Stahlliegierung ist und wie die Ergebnisse der Vergoldung waren?

Der Sinn der Erstvernickelung von Edelstahl erschließt sich mir nicht ganz, da Edelstahl, z.b. das öfter genannte 316(Chirurgenstahl) einen Nickelanteil von 10 bis 14% hat.


Selbstverständlich dampfe ich gerne und unaufhörlich. Die E-Zigarrette ist meine Fackel der Selbsterkenntnis und unter ihrem Einfluß
kann ich mich aus der Welt in eine Sphäre privater Eindrücke zurückziehen und meine Gedanken zum Himmel tragen.
In Anlehnung an Oscar Wilde


Expyronaut  
Expyronaut
Beiträge: 64
Registriert am: 21.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#71 von Llyrana , 31.07.2013 22:23

Für 30 Seiten recht TEUER der Ratgeber...

Da Du ja das Fachwissen hast: KANN MAN SEINE BRASS JUST GG DIREKT VERGOLDEN ??? Oder braucht es vorher noch ein paar andere Schichten die aufgalvanisiert werden müssen ???

Wie lange brauchte Deine Engraved Tube bzw das Telescope bis es richtig schön goldig war ???

Cheers
Llyrana


=Auflistung fällt aus wegen: Viel zu Viel !!!=


 
Llyrana
Beiträge: 1.104
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#72 von Rollmops , 31.07.2013 22:26

Die Broschüre gibt es natürlich auch bei Conrad.

Noch mal ein paar Worte zu diesem Handgalvanisier-Set.
Das ist nur eine Gehäuse für eine Batterie Typ A mit einem Rohr in welches dann die Edelstahlelektrode gesteckt wird. Das muss man sich nicht unbedingt kaufen.

Inzwischen benutze ich folgendes Setup:

Eine V2A-Schraube M12x50 (die Länge spielt keine Rolle). An dieser wird der + Draht befestigt.

Die Stirnfläche der Schraube beträgt ca. 1 cm². (komme ich später noch zu)

Ich nehme ein Stück Schwammtuch und spanne es über die Stirnseite der Schraube. Mit einen Gummiring wird das Schwammtuch befestigt.

Nun zu Stromquelle: Ich habe ein Labornetzteil: Dieses stelle ich auf eine beliebige Spannung >3 Volt und einen Kurzschlußstrom von 35 mA ein.

In der Broschüre steht ein Strom von 35 mA / cm² Fläche

Dann wird der Minuspol am zu vergoldenen Objekt befestigt. Das Schwammtuch wird mit Elektrolyt getränkt und auf das Objekt gehalten. Mit langsam kreisenden Bewegungen wird so das ganze Werkstück vergoldet.

Ich habe im Beitrag #47 ein Bild gepostet. Diese Teil zu vergolden dauert ca. 15 Minuten.

Die erreichbare Schichtdicke sind nur ein paar Mikrometer. Somit können keine Kratzer verschlossen werden. Wenn das vergoldete Teil glänzen soll muß zuvor schon der Rohling glänzen.

Gruß,
Rollmops


 
Rollmops
Beiträge: 426
Registriert am: 05.10.2011
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#73 von Phr³³k , 31.07.2013 22:27

Der Frage schließe ich mich an da es mir ja auch nur um das vergolden von Brass Teilen geht, die Edelstahlteile sollen so bleiben, ich möchte halt nur goldige Akzente setzen.

Edit: Rollmops war schneller

Also ist das ganze zumindest eine Überlegung wert...



Leider unheilbar an HWV erkrankt...
2x GGTS+Ody | GGS+Ithaka | GGTB+Penelope | Zmax+Kayfun 3.1 | Orion V2 | Twist+A2-TM ES | DCT+Killer 705 | GP | BB
boot error - no liquid found - operator halted!


 
Phr³³k
Beiträge: 242
Registriert am: 29.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Halle

zuletzt bearbeitet 31.07.2013 | Top

RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#74 von Rollmops , 31.07.2013 22:48

Blöde Überschneidung der Beiträge.

Ich selbst habe immer nur kleine Kontakte und Pin's vergoldet.

Die Schichtdicke ist wirklich sehr dünn. 3x mit Never Dull poliert und das Gold ist wieder weg.

Wenn ich es recht überlege würde ich GGTS-Teile wohl besser professionell vergolden lassen.

Brass/Messing kann man direkt vergolden.


 
Rollmops
Beiträge: 426
Registriert am: 05.10.2011
Geschlecht: männlich


RE: Just GG - der neue akkuträger von Golden Greek

#75 von Rollmops , 31.07.2013 23:07

@Florian767 hat mal eine Full AD Cap selbst vergoldet. Siehe hier. Der benutzt auch die Elektrolyte von Conrad. Er kann sicherlich mehr dazu sagen.


 
Rollmops
Beiträge: 426
Registriert am: 05.10.2011
Geschlecht: männlich


   

Hilfe! Sony Konion wackelt im Vanilla MOD
Kayfun Lite im neuen Kleid




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen