Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Ithaka bei 10 W - welche Wicklung wird bevorzugt?

#1 von Twinc , 21.07.2013 13:08

Derzeit hab ich auf dem Ithaka 1.6/1.7/1.8 Ohm mit 0.20er NiCr-Draht auf der vom Guru mitgelieferten 3 mm-Faser. Bei 10 W habe ich allerdings bei ner 1.6 Ohm-Wicklung für mein Gefühl zu schnell zu warmen Dampf. Bei 1.8 (oder auch 2 Ohm) bleibt der Dampf (logischerweise) etwas kühler. Bei meinem Ithaka-Clone (Herkules) verhält es sich nahezu identisch (war ja eigentlich nicht weiter verwunderlich ist). Bei allen Widerstands-Stärken drehe ich die LC bei beiden fast immer 'so schnell wie möglich' relativ weit auf.


Mal eine Frage an die Ithaka-Dampfer ...

Welche Wicklung bevorzugt ihr beim Ithaka, bei Verwendung auf nem geregeltem AT bei 10 W Leistung?


Nach Möglichkeit bitte die folgenden Angaben machen:

-------------------------
Draht-Art und Stärke:

Faser-Art und Stärke:

LC-Einstellung:

AT-Setting:
-------------------------

Nach Möglichkeit schreibt auch noch ein paar Stichpunkte zu euren Settings.



Für 'Feintuning'-Anregungen sag ich vorab schon mal 'Danke'!


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: Ithaka bei 10 W - welche Wicklung wird bevorzugt?

#2 von Be-Bop , 21.07.2013 13:20

empfehle dir mal auch dünneres draht ausprobieren: 0.18/0.17/0,16mm
der 0.2er ist keine referenz und muss nicht immer das beste wahl sein,
manchmal ist weniger mehr...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.003
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka bei 10 W - welche Wicklung wird bevorzugt?

#3 von ElektroSmoker , 21.07.2013 13:30

Frag mal im GG Fanclub, da hat jemand auf seine Wicklund noch ein Stück Faser gelegt die er mit dem Silberdraht der Wicklung befestigt hat. Ergebniss war ein deutlich kühlerer Dampf




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Ithaka bei 10 W - welche Wicklung wird bevorzugt?

#4 von Twinc , 21.07.2013 13:36

Also bei meiner derzeitigen Favoriten-Wicklung sieht mein Setting wie folgt aus:
-------------------------
Draht-Art und Stärke: 0.20er NiCr (InTaste)

Faser-Art und Stärke: 3 mm Guru-Schnur mit oben eingelegtem Mini-Stück 2 mm Sili-Faser (als Zusatz-Puffer)

LC-Einstellung: recht schnell relativ weit, bis 1-2 mm 'Faserkanäle' durchs 'Kucki' sichtbar sind

Widerstand: 1.8 Ohm

Windungen: 4

AT-Setting: 10 W auf nem TZMAX - bzw. 4.3 V auf nem PV V2

-------------------------

Mit diesem Setting bin ich eigentlich recht zufrieden.
Und @Prager: Bei Gelegenheit werde ich aber auch noch 0.16er Kanthal ausprobieren.

Weitere Settings (bei den oben angesprochenen ca. 10 W sind herzlich willkommen.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: Ithaka bei 10 W - welche Wicklung wird bevorzugt?

#5 von GeneralGummibär , 21.07.2013 13:49

Vielleicht hilft ein längeres Driptip ;) falls du den adapter hast.
Ansonnsten wie gesagt dünner Draht hilft auch.



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


   

Kayfun Mini 2.1 DIY FullClearTank
Eine Frage an die SvoeMesto-Insider




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen