Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#76 von petit.manni , 02.08.2013 20:09

Zitat von holger2 im Beitrag #63
Ich konnte es nicht lassen, mein Arnold ist heute eingetrudelt. Für mich ist er jeden einzelnen Cent wert. Das ist absolut der Referenzverdampfer schlechthin. Ich seh nix mehr. Dampf,Dampf,Dampf,Dampf,Dampf,Dampf.




Die letzten 10 Worte waren gut,

Viel Spass mit dem Teil.

Ps ; Passt auf Eure Lunge auf.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 4.877
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern

zuletzt bearbeitet 02.08.2013 | Top

RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#77 von Llyrana , 03.08.2013 20:45

Zitat von petit.manni im Beitrag #76
Ps ; Passt auf Eure Lunge auf.


...werde ich seit heute tun... Hab mir vorhin meine Nummer 025 abgeholt, erstmalig gewickelt und muss wegen der GENIALEN Tatsache dass das Teil einfach aus jedem 3er Liquid einen 9-12er Flash rausholt nun wohl auf 1ser runtergehen...

Hab das Teil auf einem DNA 20 D MOD bei 2 stelligem Wattwert...

WOOOOOW !!!! Wird meine Ständig- und ÜBERALLDAMPFE werden... Was mache ich nun mit meiner alten GG-Sammlung ??? Sind von jetzt auf gleich ziemlich in den Hintergrund getreten...

Cheers
Llyrana


=Auflistung fällt aus wegen: Viel zu Viel !!!=


 
Llyrana
Beiträge: 1.104
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#78 von holger2 , 03.08.2013 21:54

Zitat von petit.manni im Beitrag #76
Zitat von holger2 im Beitrag #63
Ich konnte es nicht lassen, mein Arnold ist heute eingetrudelt. Für mich ist er jeden einzelnen Cent wert. Das ist absolut der Referenzverdampfer schlechthin. Ich seh nix mehr. Dampf,Dampf,Dampf,Dampf,Dampf,Dampf.




Die letzten 10 Worte waren gut,

Viel Spass mit dem Teil.

Ps ; Passt auf Eure Lunge auf.


Also bei meiner Lunge geht noch was. Obwohl ich völliger Sportmuffel bin, dazu noch dick, dumm und gefräßig ( laut meiner Holden ) hatte ich noch zu Raucherzeiten beim Funktionstest eine Lunge wie ein Hochleistungssportler.Die Pustedoktorin hat ganz schön dumm damals geschaut. Der Arnold bietet unzählige Feintuningmöglichkeiten. Inzwischen bin ich soweit, daß unser ganzes Dorf nix mehr sieht. Man gut, daß die nicht sehen können, wer den ganzen Dampf macht.



 
holger2
Beiträge: 218
Registriert am: 21.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Sehnde

zuletzt bearbeitet 03.08.2013 | Top

RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#79 von petit.manni , 03.08.2013 22:22

Cool.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 4.877
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#80 von Robs , 03.08.2013 23:53

meiner ist heute auch angekommen :D
aber leider werd ich vor Dienstag aus Zeit und Werkzeugmangel (Bits) keine Wicklung aufbringen können... aber schon mächtig groß das Teil... mein Taifun GT oder der Ring sehen daneben echt winzig aus.


 
Robs
Beiträge: 33
Registriert am: 20.04.2012


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#81 von holger2 , 05.08.2013 07:55

Hab ihn nun ein paar Tage. Hab zum Arni mal ein kleines Video gemacht.



 
holger2
Beiträge: 218
Registriert am: 21.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Sehnde


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#82 von muerte1277 , 08.08.2013 23:39

Moin
Find das Teil einfach nur genial.
Bin nur momentan knapp in der Kasse.
Sonst würde ich mir auch einen bestellen.
Falls jemand mit seinem Arnold nicht zurechtkommt und ihn tauschen möchte kann er sich gern an mich wenden.
Suche Arnold



 
muerte1277
Beiträge: 917
Registriert am: 11.04.2012
Geschlecht: männlich


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#83 von badboyjoey , 09.08.2013 09:59

Meiner ist gestern angekommen...

Hammerteil !!! Säuft wie ein Loch und schmeckt super


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#84 von Castor Troy , 09.08.2013 13:08

Wie sieht´s bei den Arnold-Besitzern denn mit dem Nachfluss aus?

Ich mache mir da wegen der Steighöhe, die das Liquid überwinden muss, ein bisschen Gedanken. Und dann noch der zweigeteilte Docht. Bin ja immer für so große Klopper zu haben, habe aber keine Lust, das es nach ein paar Zügen kokelt.

Nutzt ihr zum Wickeln auch alle die Ortmann?


Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst.

George Best, *22-Mai-1946, † 25-Nov-2005
Nordirischer Fußballspieler


 
Castor Troy
Beiträge: 634
Registriert am: 23.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Fulda


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#85 von badboyjoey , 09.08.2013 13:13

Hab das Teil ja erst 24 Std. und hab jetzt 28 ml durch.
Kein einziges mal einen Liquidabriss.
Hab auch mal ne 1.0 Ohmwicklung gemacht, aber das haut selbst mir dermassen auf die Lunge.....
im Moment hab ich 4xOrtmann drin als Docht und 7xOrtmann und 7x NC Draht als Wicklung


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#86 von badboyjoey , 09.08.2013 13:16

Ich war ja Anfangs auch sehr skeptisch ob das System klappt, aber die Hessen habens drauf, ein erstklassiger Verdampfer und säuft wie ein Loch.


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG

zuletzt bearbeitet 09.08.2013 | Top

RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#87 von Castor Troy , 09.08.2013 13:26

28ml in 24 Stunden???

Erbarme, die Hesse komme!


Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest habe ich einfach verprasst.

George Best, *22-Mai-1946, † 25-Nov-2005
Nordirischer Fußballspieler


 
Castor Troy
Beiträge: 634
Registriert am: 23.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Fulda


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#88 von Horwin , 09.08.2013 14:36

Ich hab den Arnold ebenfalls mit Ortmann gewickelt, und keinerlei Nachflussprobleme.

10-20ml wegzudampfen ist mit dem Teil echt easy, allerdings sollte man vorher die Rauchmelder abmontieren

Hier Bilder meiner aktuellen Wicklung:


100% Dampfer seit 3.5.2012


 
Horwin
Beiträge: 72
Registriert am: 30.05.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hanau


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#89 von Llyrana , 09.08.2013 14:42

Selbst bei 3mm Guruschnur kein nennenswerter Abriss. Nunja. Bei den letzten Resten im Tank muss man halt waagerecht dampfen aber was soll's ? Das Bashing beim Steam Team fand ich völligst daneben. Die bekommen ja schon beim BT einen Koller. Kommt davon wenn sich 08/15 User als "Spezialisten" aufschwingen...

Cheers
Llyrana


=Auflistung fällt aus wegen: Viel zu Viel !!!=


 
Llyrana
Beiträge: 1.104
Registriert am: 11.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#90 von Andreas0103 , 09.08.2013 19:25

Durch jedes Loch drei Stränge Ortmann (als U ) und obendrauf 10 x Ortmann mit 4 x ( drei plus zwei halbe) Wicklungen 0,20iger Nichrom ... 1,5 - 1,6 Ohm bei 10 Watt !





Liquidabriss ... Bullshit


Gruß, Andreas


Signatur ? ... Jau, hatte ich mal.


 
Andreas0103
Beiträge: 20.218
Registriert am: 13.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: die Matrix
Beschreibung: HWV-Resistent


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#91 von Pfeife-57 , 11.08.2013 09:19

Die Wicklung vom Andreas funtzt: danke! Endlich kommt genug Saft oben an, mein "Heizdocht" war zu dünn gewesen. Allerdings bin ich auf 2 Ohm gekommen, da reichen die 10 Watt vom Kick nur zu normalem Dampf. Da sollte noch mehr drin sein.


Gruß, Friedel
Optimismus ist lediglich ein Zeichen fehlender Information.
Dampfen könnte billig sein...
Werde Mitglied: IG-ED


 
Pfeife-57
 Bilder Upload
Beiträge: 10.247
Registriert am: 09.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 50259 Pulheim
Beschreibung: Wickelproll


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#92 von Andreas0103 , 11.08.2013 10:18

Hab mich ja auch um eine Wicklung verzählt ... sind nur 3 (drei)


Gruß, Andreas


Signatur ? ... Jau, hatte ich mal.


 
Andreas0103
Beiträge: 20.218
Registriert am: 13.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: die Matrix
Beschreibung: HWV-Resistent


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#93 von Andreas0103 , 11.08.2013 11:00

Sind echt nur drei ... sorry

Hab mal schnell ne neue gemacht, für ein Foto ...


Gruß, Andreas


Signatur ? ... Jau, hatte ich mal.


 
Andreas0103
Beiträge: 20.218
Registriert am: 13.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: die Matrix
Beschreibung: HWV-Resistent


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#94 von dschlawiner , 11.08.2013 13:40

Zitat von Llyrana im Beitrag #89
Selbst bei 3mm Guruschnur kein nennenswerter Abriss.

Cheers
Llyrana

ich schon,anscheined ist ortmann die bessere schnur,muß den vd immer zwischen den zügen auf den kopf drehen ala vivinova sonnst kockel kratz.
auch ne wünschelrute wicklung läuft trocken,guruschnur taugt bei mir nix.


Gruss Sigges


 
dschlawiner
Beiträge: 5.152
Registriert am: 13.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Laudenbach a.d.B.


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#95 von badboyjoey , 13.08.2013 09:52

Habe jetzt mal die ganze Woche verschiedene Wicklungen und Fasern probiert, u.a auch Dual Coil, aber ich muss sagen am besten "läuft" der Arnold mit Ortmann und der "Andreas`schen Wicklung", diese habe ich allerdings mit 8x Ortmann anstatt 10x und auf 2,3 Ohm gewickelt---> keinerlei Nachflussprobleme und 1A Geschmack.

Nächste Woche mach ich mal ne ESS Wicklung und dann noch ne Hochohmwicklung um den Arnold mal im Stacking Mode auf dem Monster zu befeuern.


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#96 von badboyjoey , 14.08.2013 10:46



...gut , da man(n) ja bei Herrn F aus B nichts mehr im TB über den Arnold posten soll, mach ichs hier...

Nochmal: Der Arnold ist kein kommerzieller Verdampfer sondern ein Projekt, ich finde den einfach Klasse !
Das Gelabbere von "Sollbruchstellen" und Liquidabriss kann ich mir nur damit erklären, dass da der "Wickelmeister" was falsch macht. (Denken beim KaXXen nicht nur drücken...)

Mir kommt es beim dampfen immer noch auf einen guten Geschmack an, Nebelschwaden sind zum Angeben für die anderen da, da kann ein frisierter RDA auf 0,8 Ohm für 7,95€ mehr.

Wenn ich schon mal einen Verdampfer wie den Arnold habe, welcher mir verschiedene Möglichkeiten zum Wickeln bietet, dann will ich die auch ausprobieren einfach um für mich persönlich die "optimale" Wicklung zu finden ! Was ist daran den schlimm ? ist doch normal, oder ?

...und nochwas zum Schluss: F aus B, nimms bitte nicht zu persönlich, ich hab Dich immer noch lieb...


Gruss Ralf

Der mit den Hühnern zu Bett geht...
.


 
badboyjoey
Bulliveteran
Beiträge: 34.347
Registriert am: 21.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bulli WG
Beschreibung: Der einzig wahre Bulli Fan in der Bulli WG


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#97 von Pfeife-57 , 14.08.2013 12:57

Zitat von badboyjoey im Beitrag #96
..."Sollbruchstellen" und Liquidabriss kann ich mir nur damit erklären, dass da der "Wickelmeister" was falsch macht.

Aber was? Ich hab schon alles auf den Liquidsaugdocht gestopft: Orthmann, Silica, Bengs, Vaporbase...
Aber immer kann ich nur 5 ordentliche Züge nehmen, der 6. hat zu wenig Saft und kokelt mir die Lunge hustig!
Und auch gut zu wissen, dar der Arnie kein Dampfwunder ist, muß ich also nicht mehr versuchen, SQuapeniveau zu erreichen.
Selbst im Wickelvideo der Arnie-Produzenten hat es ja nur mäßig gedampft, das hätte mich stutzig machen sollen.


Gruß, Friedel
Optimismus ist lediglich ein Zeichen fehlender Information.
Dampfen könnte billig sein...
Werde Mitglied: IG-ED


 
Pfeife-57
 Bilder Upload
Beiträge: 10.247
Registriert am: 09.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 50259 Pulheim
Beschreibung: Wickelproll

zuletzt bearbeitet 14.08.2013 | Top

RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#98 von dschlawiner , 14.08.2013 13:27

Irgend was macht er falsch,die beiden liquid einfüllschrauben 1 1/2 umdrehungen auf und die luftzufuhr auf die wicklung ausrichten.

meinarnie bei 3,6v


Gruss Sigges


 
dschlawiner
Beiträge: 5.152
Registriert am: 13.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Laudenbach a.d.B.


RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#99 von Pfeife-57 , 14.08.2013 16:30

Zitat von dschlawiner im Beitrag #98
Irgend was macht er falsch,die beiden liquid einfüllschrauben 1 1/2 umdrehungen auf und die luftzufuhr auf die wicklung ausrichten.

Ich werd weich! Du könntest Recht haben, Sigges!

Da ich die Faxen dicke hatte, hab ich einfach den Saugdocht hochgezogen und gewickelt - Fehlermöglichleiten ausschließen. Und trotzdem wieder Kokel.
Ein Liquidloch hatte ich komplett zu (nur zum Befüllen/Luftaustritt auf) und das andere nur eine Umdrehung, wie von den Entwicklern im Video empfohlen.
Jetzt habe ich mal so richtig aufgeschraubt und es ist direkt besser geworden. Aber immer noch nicht der Knaller. Irgendwas stimmt da noch nicht.

Das gleiche Liquid hatte ich vorher im FeV: besserer Gescchmack und Dampf. Trotzdem erstmal Danke für Deinen Tipp!


Gruß, Friedel
Optimismus ist lediglich ein Zeichen fehlender Information.
Dampfen könnte billig sein...
Werde Mitglied: IG-ED


 
Pfeife-57
 Bilder Upload
Beiträge: 10.247
Registriert am: 09.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 50259 Pulheim
Beschreibung: Wickelproll

zuletzt bearbeitet 14.08.2013 | Top

RE: Arnold Selbstwickelverdampfer

#100 von Pfeife-57 , 14.08.2013 19:00

Ein Kumpel hat mir nen Tipp gegeben!
Hier:

Zitat von KoH
3 Stränge Ortmann im Tank, ausrichten, an den Tank anpassen und einbissel die Bögen nach oben schubsen.
Dochtlochschrauben auflassen
Dann nimmste 3x2mm Silikatfaser und 0,20er Kanthal !! für die Wicklung.
Kanthal schön vor dem Wickeln ausglühen und einmal durch ein Stückchen Papier ziehen.
Dann machste aus den 3 Silikatsträngen ein schönes Sechserpacket und wickelst 3x den 0,20 + 2x1/2 (für die Befestigung)
3 Stränge zu nem U gebogen gibt 6x2mm.
Das passt, wenn es Dir zu eng erscheint kannste zum Dochtschlitz hin ein U abzwicken.
Wichtig ist dabei richtig fett ausglühen, frag mich nicht warum aber das mach ich bei meiner RDA Wicklung auch so.
...und lass die Liquiddochtschrauben offen und mach das mit den Einfüllschrauben so wie ichs Dir geschrieben habe.

Dann etwas Liquid auf das untere Ende und bissel warten bis die Silikat geschmeidig wird, dann pfriedelst Du das ganze mit Pinzette in den Dochtschlitz und befestigst die Pole.

Wicklung ausrichten und ggf nochmal nachstopfen, müsste so zw 1,7 und 1,9 Ohm liegen je wie fest Du gewickelt hast.

Bissel Liquid auf die Wicklung kurz andampfen und dann bissel stehen lassen….


Und funktioniert tatsächlich. Mein Fehler war doppelt:
- die Liquidöffnungen zu sehr dicht geschraubt
- den Heizwickel immer unten abgeschnitten, damit die ganzen Fransen auf dem Saugdocht stehen und nach meiner Theorie mehr Liquid aufnehmen. Ist aber Quatsch: den Heizdocht unten als "U" nehmen, dann kann man den viiiiiiel besser reinstopfen! Das war's nämlich!

Bis jetzt kokelt nix und es dampft sehr gut. Aber woll'n den Tag mal nicht vor dem Abend loben, die Wicklung ist erst 10 Minuten alt.
Trotzdem erstmal klasse!


Gruß, Friedel
Optimismus ist lediglich ein Zeichen fehlender Information.
Dampfen könnte billig sein...
Werde Mitglied: IG-ED


 
Pfeife-57
 Bilder Upload
Beiträge: 10.247
Registriert am: 09.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 50259 Pulheim
Beschreibung: Wickelproll


   

Baumwollschnur 100% Unbehandelt....
Welche SWVD 17/18 mm gibt es?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen