Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Outdoor AT ????????

#1 von willmo , 26.07.2013 14:20

Ein fröhliches Hallo an alle Dampfer,

ich suche was besonderes und vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

Frage: gibt es eigentlich einen geregelten AT (am besten mit VW & RMS) der Outdoor fähig ist?
Hauptsächlich Spritzwasser geschützt ist (z.B. Regen / Schnee) und eventuell gummiert (Schutz gegen Runterfallen & Stürze),
Temperatur unempfindlich.
Halt was Robustes für's tägliche Leben.

Ich habe schon überall danach gesucht, gibt es so was überhaupt?
Ist denn bis jetzt noch kein Hersteller auf so eine Idee gekommen und was für Handwerker & Draußen-Fans zu erschaffen?

Wenn Ihr da was wisst .... Ich freue mich auf Nachrichten ...

LG
Willmo


"You never know what really turns you on until you experience it!"


 
willmo
Beiträge: 731
Registriert am: 22.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mayen - Koblenz
Beschreibung: ich halt

zuletzt bearbeitet 26.07.2013 | Top

RE: Outdoor AT ????????

#2 von Robs , 26.07.2013 15:41

also nen reinen Outdoor Verdampfer kenn ich jetzt nicht, aber mein "dauer-Provari" hat das alles schon hinter sich un Dampft immer noch ohne Probleme. Also war schon in nem Regenguss, ist mir auf die Strasse geknallt (zwei mal) ok die Farbe ist an einigen Stellen runter, aber es ist nix verbogen. Nach dem Regenguss, da lag der auf nem Tisch im Regen, wartete ich ein paar Stunden damit das gröbste Wasser getrocknet war.
Ob das andere Verdampfer mitmachen weiß ich nicht, ich hab aktuell nach nem Smoke Tech desaster nur noch Provaris.


 
Robs
Beiträge: 33
Registriert am: 20.04.2012


RE: Outdoor AT ????????

#3 von Mopedman , 26.07.2013 15:59

Zieh nen unbefeuchtetten Pariser drüber und mach zwei Löcher rein.
Ich wunder mich wirklich wieviele Leute ihre Dampfen durch die gegend kicken. Mir ist in 11 Monaten nicht einmal ein Akkuträger aus der Hand gefallen, höchstens mal aufn Tisch umgekippt und das passiert mir jetzt auch nicht mehr weil mir dadurch ne Vmax abgeraucht ist.


M.f.G. Mopedman


Geräte:Iclear30, Ce6+, Vivi Nova 2,8ml , Vivi Nova Mini 2ml, Evic, Vmax v3 Chrome, Vamo V2, Lavatube mini, Lavatube Chrome, 4 Clearomizer, Vivi mit 8ml, zwei Twist Akkus, Booster V2, , dank Highendsmoke !


 
Mopedman

Beiträge: 1.410
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Leipzig, Düsseldorf, Kaiserslautern.


RE: Outdoor AT ????????

#4 von willmo , 26.07.2013 16:15

Super brauchbare und qualitativ hochwertige Antwort .... so was suche ich hier ...

Ich weiß ja nicht was du so machst ....
aber schon mal auf einer Baustelle mit einer Hilti (Stemmhammer) gearbeitet und durch die Erschütterungen die Armbanduhr gekillt .... oder Dounhill mit einem Fahrrad gedüst und das Handy aus der Tasche verloren ... oder am Strand die Kamera durch Sand zerstört ... oder beim Wandern in einen Wolkenbruch gekommen ... ?????
Wenn ja, dann kann man sich vorstellen das man für unterwegs was robustes und zuverlässiges sucht ...

LG


"You never know what really turns you on until you experience it!"


Dampfphönix hat das geliked!
 
willmo
Beiträge: 731
Registriert am: 22.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mayen - Koblenz
Beschreibung: ich halt

zuletzt bearbeitet 26.07.2013 | Top

RE: Outdoor AT ????????

#5 von Mopedman , 26.07.2013 16:24

Ich bin selber Elektromeister und wenn ich ne Hilti inne Hand habe dampfe ich nicht !

Ich brauche beide Hände zum arbeiten und mein Chef würde mich im Ar... treten wenn ich da dumm rumstehen würde und an meiner Dampfe nuckel.
Nen Handy lasse ich im Urlaub daheim, schließlich will ich meine ruhe haben.

Was haben wir nur früher ohne diesen Spielkram gemacht, ist ja echt ein Wunder das wir das überlebt haben.
Wie gesagt zieh nen Pariser drüber und mach zwei Löcher rein, sieht zwar scheiße aus , funktioniert aber.

Zumindest bei regen und Schnee. Nur wer dampft dann noch ? Naja extreme Suchtbolzen gibt es ja genügend.


M.f.G. Mopedman


Geräte:Iclear30, Ce6+, Vivi Nova 2,8ml , Vivi Nova Mini 2ml, Evic, Vmax v3 Chrome, Vamo V2, Lavatube mini, Lavatube Chrome, 4 Clearomizer, Vivi mit 8ml, zwei Twist Akkus, Booster V2, , dank Highendsmoke !


 
Mopedman

Beiträge: 1.410
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Leipzig, Düsseldorf, Kaiserslautern.

zuletzt bearbeitet 26.07.2013 | Top

RE: Outdoor AT ????????

#6 von Robs , 26.07.2013 18:02

Du könntest Dir bei handwerklichem Geschick auch mal die GennyPenny anschauen, evtl hast Du ja ne Idee wie Du ein dichtes und unkaputtbares Gehäuse baust.


 
Robs
Beiträge: 33
Registriert am: 20.04.2012


RE: Outdoor AT ????????

#7 von willmo , 26.07.2013 18:16

Super Idee, Danke ....den Bausatz kannte ich nicht
ich dachte auch schon daran eine Vamo zu modifizieren so mit zusätzlichen Dichtungen, eine Gummimembran über das Display und die Taster, den Rest in Silikon eingießen....
ich wollte aber erst mal schauen ob es was fertiges gibt, bevor ich anfange zu basteln ...
mittlerweise gibt es ja Handys, Kameras und viele andere Sachen die Outdoor tauglich sind warum also keinen AT ...
LG


"You never know what really turns you on until you experience it!"


 
willmo
Beiträge: 731
Registriert am: 22.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mayen - Koblenz
Beschreibung: ich halt


RE: Outdoor AT ????????

#8 von coils , 26.07.2013 18:26

Schau mal bei den Modders rein, Raptor näht Dir alle möglichen Taschen für Akkuträger. Ich hab selbst eine Gürteltasche von ihm.


 
coils
Beiträge: 549
Registriert am: 03.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Würtemberg


RE: Outdoor AT ????????

#9 von willmo , 26.07.2013 18:34

Danke,
werde da mal nachschauen ...
vielleicht gibt es ja auch eine Gummitülle ...
LG


"You never know what really turns you on until you experience it!"


 
willmo
Beiträge: 731
Registriert am: 22.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mayen - Koblenz
Beschreibung: ich halt


RE: Outdoor AT ????????

#10 von Svartedauen , 26.07.2013 19:05

Also wegen Wasser geb ich dir mal den ultimativen Tip den ich immer beim wandern in Skandinavien nutze..nimm Zipper-Tütchen und pack dein AT/Akkus da rein.
Alles dicht und keine Gefahr für dein AT.Wenn du am laufen bist und es schüttet, bist wohl kaum am dampfen oder?
leicht+billig ;)


AT: Zmax Tele V3 // 2x Nemesis+Kick
VD:Taifun GT™ + Taifun GT®


 
Svartedauen
Beiträge: 78
Registriert am: 02.09.2011
Geschlecht: männlich


RE: Outdoor AT ????????

#11 von I7ILYA7I , 26.07.2013 19:21

Zitat von Mopedman im Beitrag #3
Zieh nen unbefeuchtetten Pariser drüber und mach zwei Löcher rein.
Ich wunder mich wirklich wieviele Leute ihre Dampfen durch die gegend kicken. Mir ist in 11 Monaten nicht einmal ein Akkuträger aus der Hand gefallen, höchstens mal aufn Tisch umgekippt und das passiert mir jetzt auch nicht mehr weil mir dadurch ne Vmax abgeraucht ist.



Lol, dir ist ne V-Max abgeraucht weil sie auf nem Tisch umgekippt ist?
Was'n das für ne Anekdote? ...Bilder !!!


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Outdoor AT ????????

#12 von willmo , 26.07.2013 19:30

Zitat von Svartedauen im Beitrag #10
Also wegen Wasser geb ich dir mal den ultimativen Tip den ich immer beim wandern in Skandinavien nutze..nimm Zipper-Tütchen und pack dein AT/Akkus da rein.
Alles dicht und keine Gefahr für dein AT.Wenn du am laufen bist und es schüttet, bist wohl kaum am dampfen oder?
leicht+billig ;)




Super Idee für den Übergang ....
Danke


"You never know what really turns you on until you experience it!"


 
willmo
Beiträge: 731
Registriert am: 22.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mayen - Koblenz
Beschreibung: ich halt


RE: Outdoor AT ????????

#13 von Mopedman , 27.07.2013 05:39

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #11
Zitat von Mopedman im Beitrag #3
Zieh nen unbefeuchtetten Pariser drüber und mach zwei Löcher rein.
Ich wunder mich wirklich wieviele Leute ihre Dampfen durch die gegend kicken. Mir ist in 11 Monaten nicht einmal ein Akkuträger aus der Hand gefallen, höchstens mal aufn Tisch umgekippt und das passiert mir jetzt auch nicht mehr weil mir dadurch ne Vmax abgeraucht ist.



Lol, dir ist ne V-Max abgeraucht weil sie auf nem Tisch umgekippt ist?
Was'n das für ne Anekdote? ...Bilder !!!



Okay nicht abgeraucht, das war beim ersten mal als ein Verdampfer einen Kurzschluß hatte. Beim zweiten mal ist sie mir aufn Tisch umgekippt, danach feuerte sie nicht mehr, die elektronik war platt.

Sprich das ist jetzt meine dritte Vmax. Hab den Evic jetzt etwas modifiziert und für mein bedürfnis programmert. Jetzt funzt die auch wie ich sie haben will.


M.f.G. Mopedman


Geräte:Iclear30, Ce6+, Vivi Nova 2,8ml , Vivi Nova Mini 2ml, Evic, Vmax v3 Chrome, Vamo V2, Lavatube mini, Lavatube Chrome, 4 Clearomizer, Vivi mit 8ml, zwei Twist Akkus, Booster V2, , dank Highendsmoke !


 
Mopedman

Beiträge: 1.410
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Leipzig, Düsseldorf, Kaiserslautern.

zuletzt bearbeitet 27.07.2013 | Top

RE: Outdoor AT ????????

#14 von Robs , 27.07.2013 12:22

Bei mir ist eine V-Max 1x umgekippt und die Elektronik hat sich verabschiedet. Das war die erste... alle anderen sind noch schneller hinüber gewesen... nie mehr Smoke Akkuträger für mich


 
Robs
Beiträge: 33
Registriert am: 20.04.2012


RE: Outdoor AT ????????

#15 von kididio , 27.07.2013 13:00

Also ich hab für solche Fälle immer ne Odyssey mit orig. Verdampfer oder ProTank dabei, der AT ist zwar nicht geregelt, aber dafür kann im Zweiffelsfall auch nichts kaputt gehen. Die Odyssey hat schon viel mitgemacht und egal wo, sie hat immer gedampft. Je mehr elektronik draussen rumgeschleppt wird, umsomehr kann kaputt gehen.


 
kididio
Beiträge: 162
Registriert am: 07.07.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen


RE: Outdoor AT ????????

#16 von GeneralGummibär , 27.07.2013 14:01

Nimm doch einfach was ungeregeltes, z.b. ne REO (meine outdoordampfe) völlig problemlos und die hat schon sehr viel hinter sich.
Geregelte haben nie die robustheit die du brauchst (dafür sind die auch nicht gemacht)



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Outdoor AT ????????

#17 von zwinkl , 27.07.2013 14:38

Wollte ich auch gerade schreiben, geregeltes equipment taugt nix unter extrembedingungen.
Mein favorit ist nach wie vor der bulli extrem ( der name sagts ja schon... ), der hält auch extreme bedingungen klaglos aus.
Mein erster (alu-)bulli mit cinchanschluß und A1 hat bereits 6 monate indien am stück ohne iwelche zicken überstanden...
war als backpacker nur mit bahn und pickups unterwegs. Staub, hitze, kälte...null probs !


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: Outdoor AT ????????

#18 von Toxik , 27.07.2013 15:03

Zitat von willmo im Beitrag #7

ich dachte auch schon daran eine Vamo zu modifizieren so mit zusätzlichen Dichtungen, eine Gummimembran über das Display und die Taster, den Rest in Silikon eingießen....


Vom Vamo würde ich für sowas abraten, da ist der Plus-Pol viel zu empfindlich, von wegen Stürze, Stösse etc.
(Ich gehe davon aus, dass Du den Verdampfer ja schon auf dem AT haben willst und nicht erst draussen montieren willst, oder?)

Ein ungeregelter mechanischer AT ist ein guter Tip vom General G. Am besten was, wo Du den Akku mit den Polen fixieren kannst. Noch einen Kick-klon rein und alles gut. Im schlimmsten Fall geht evtl der Klon kaputt, aber es funktioniert ja zur Not auch ohne, und die Klone kosten ja kein Vermögen.

Mit Silikon würde ich nicht alles zukleben, das Risiko dass der Akku kaputt geht wird durch Stösse und Vibrationen sicherlich nicht kleiner. Dann lieber gucken ob Du was findest, wo das Gas statt durch ein riesen Loch am Minus-Pol evtl durch kleine Kanäle an der Seite raus kann. Wie bei GGTS/stealth und "ähnlichen", gibt ja auch andere die das in der Art machen.


 
Toxik
Beiträge: 171
Registriert am: 26.04.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.07.2013 | Top

RE: Outdoor AT ????????

#19 von willmo , 27.07.2013 15:28

Super Infos von euch ...
klar ist ein ungeregelter AT robuster und auch kleiner/leichter .... das ist dann auch der Plan B wenn das mit einem geregeltem AT nicht klappt (Plan A)
Ich bin ein Fan von geregelten Geräten und mag die Variabilität und den Komfort ...
meine Dampfeinstellungen, hauptsächlich durchs Liquid bedingt, sind bei mir tagesformabhängig und ich regele halt gerne nach.
(bin halt ein wenig anders, eben was bluna)
Mich wundert es halt das noch keiner ein robustes Outdoor-Gerät wollte / suchte / geschaffen / hergestellt hat ...
Bei den ganzen Berufs- und Freizeitbedingungen wäre das doch eine Marktlücke ...

Ich suche aber mal weiter (gebe ungerne auf) vielleicht hat ja einer den richtigen Dreh oder mir fällt noch was ein

LG


"You never know what really turns you on until you experience it!"


 
willmo
Beiträge: 731
Registriert am: 22.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Mayen - Koblenz
Beschreibung: ich halt


RE: Outdoor AT ????????

#20 von LoQ , 18.06.2016 14:23

Zitat von willmo im Beitrag #19

Mich wundert es halt das noch keiner ein robustes Outdoor-Gerät wollte / suchte / geschaffen / hergestellt hat ...
Bei den ganzen Berufs- und Freizeitbedingungen wäre das doch eine Marktlücke ...

Ich suche aber mal weiter (gebe ungerne auf) vielleicht hat ja einer den richtigen Dreh oder mir fällt noch was ein

LG


Ich weiß ich wärme einen alten Thread auf, aber was hast du denn inzwischen an Equipment gefunden?


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.129
Registriert am: 07.05.2016


RE: Outdoor AT ????????

#21 von KellySteam , 18.06.2016 14:35

Die " Lynden Air " is so geil gummiert und sollte Stösse gut abkönnen....aber im Regen Dampfen hat noch kein Hersteller berücksichtigt



KellySteam  
KellySteam
Beiträge: 722
Registriert am: 09.02.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Ludwigsburg


RE: Outdoor AT ????????

#22 von nellewalli , 18.06.2016 16:27

Zitat von KellySteam im Beitrag #21
Die " Lynden Air " is so geil gummiert und sollte Stösse gut abkönnen....aber im Regen Dampfen hat noch kein Hersteller berücksichtigt



Naja, im Regen mit dem Tablet, Smartphone etc. ist auch noch nicht wirklich verbreitet. Liegt einfach in der Natur der Sache. Mobiler Strom und Wasser funzt einfach nicht so dolle.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Tube-Mod: Justfog S14, Vamo PT, Vamo V6
Box-Mod: iStick Pico, Reuleaux RX200S, iStick 40W, ASMODUS Ohmsmium, ASMODUS Minikin V2, HCigar VT250
Mechanische Mods: VGOD (Clone)
VD-SWVD: Avocado+24, Griffin, Melo 3 Mini, Genius hoch 2 (Clone), Taifun GT2 Clone, Kayfun Mini V3, Das TankDing


 
nellewalli

Moderator
Beiträge: 1.045
Registriert am: 11.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Pfullingen Im DTF-Team seit Mai 2016


RE: Outdoor AT ????????

#23 von Marschall , 18.06.2016 18:04

Also meine Baustellendampfe ist ne ProVari und nen Russian91%.
Die Dinger sind mir schon so oft aus der Tasche gefallen, immer noch heile.
Wie soll etwas nass werden, wenn Du es in der Tasche hast ?
Staub kann man abwischen, reinigen.
Macht Euch doch das Leben nicht so schwer.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


4000 Kinder sterben täglich durch verschmutztes Wasser

Unsere Wundertüten




 
Marschall
Moderator
Beiträge: 2.035
Registriert am: 14.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hönow / im DTF-Team seit 2014
Beschreibung: Einzig, aber nicht artig


RE: Outdoor AT ????????

#24 von theAzzi , 18.06.2016 18:05

+ Sicherheit (Entgasungs Löcher) und ein Wasser geschütztes System sind auch nicht so einfach zusammen zu bringen.

Mir hat beim Wandern, Bergsteigen und Kayak Fahren auch ein Zip Beutel gute Dienste geleistet... Habe bei jedem Outdoor Urlaub ne Packung dabei für alles mögliche.


Beste Grüße

Michael


 
theAzzi
Beiträge: 492
Registriert am: 03.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf


RE: Outdoor AT ????????

#25 von Fizz , 18.06.2016 18:37

Ich werf hier mal den "Heatvape Invader Mini" in den Raum. Den hab ich mir für's Heimwerkeln zugelegt. Der ist Schock-, Staub- und Spritzwasseresistent, recht griffig aber sackeschwer für seine Größe.


Nein, ich reg mich nicht mehr über diese bescheuerten,korrupten, Sauerstoff stehlenden unnötigen Fresser in Brüssel/Berlin/Heidelberg auf! Gesundheits- und Steuerterroristenpack, elendes.


 
Fizz
Beiträge: 290
Registriert am: 15.05.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 18.06.2016 | Top

   

Stratum Lux, kennt den jemand und woher ?
Wismec RX200 Unterschiede HW Versionen?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen