Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Rauchen auf dem Balkon

#1 von MofD , 27.07.2013 22:38

Wir kennen ja den aktuellen Fall des 74-jährigen, dem in seiner Wohnung das Rauchen untersagt werden soll.
In Brandenburg geht es noch eine Runde schärfer:

Klage: Rauchen auf dem Balkon verbieten


LG
MofD


 
MofD
Beiträge: 1.660
Registriert am: 08.10.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Schaut auf meinen Avatar

zuletzt bearbeitet 27.07.2013 | Top

RE: Rauchen auf dem Balkon

#2 von Theop , 27.07.2013 23:25

nur gut, dass ich seit drei jahren im einfamilienhaus meiner verstorbenen eltern wohne. kein nachbar, der meckert.
bald müssen wir uns die sterne abholen, wenns so weitergeht.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.895
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Rauchen auf dem Balkon

#3 von Freddy Goldbein , 27.07.2013 23:30

"Ursula und Manfred S. sind echt keine Dampfmaschinen."

Warum eigentlich nicht? Vielleicht sollten wir denen mal ne Einladung schicken.



Freddy Goldbein  
Freddy Goldbein
gesperrt
wg Verstoß der Netiquette
Beiträge: 1.345
Registriert am: 18.11.2012
Geschlecht: weiblich


RE: Rauchen auf dem Balkon

#4 von Qualmwichtel , 28.07.2013 00:46

Eine inzwischen sehr bedenkliche Entwicklung.
Man kann nur hoffen, dass auch immer mehr Nichtraucher gegen solche Eingriffe in die Privatsphäre auf die Barrikaden gehen.
Hier geht es schon lange nicht mehr ums "Rauchen".


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bayern


RE: Rauchen auf dem Balkon

#5 von etops , 28.07.2013 02:54

Zitat aus dem Link: " Zudem soll das Badezimmerfenster unter Androhung von Ordnungshaft zwischen 23 und 7 Uhr geschlossen bleiben."

Gedankenzitat: "Es kann der brävste nicht in Friede leben, wenn der Nachbar es nicht will."

Das hat sowas von Caselaw. Aber interessant, welche Blüten die Denormalisierung treibt. Ich meine, ich würde "1000 Kreuze schlagen" (mittlerweile auch nicht mehr normal denke ich), wenn meine Nichten und Neffe nie niemals nicht anfangen zu rauchen. OK, bei Liquid würde ich ein Auge zudrücken.

Würde mich mal interessieren, ob das ganze im Link über eine EA (Einsweilige Anordnung, am besten nach Gewaltschutz) läuft.

Ich denke, die Kläger bzw. Antragsteller sind sich garnicht bewusst, was die logische Konsequenz Ihres Willens ist. Zu den vorgenannten Zeiten soll dann bestimmt auch nicht gegrillt oder mit dem Auto vorbeigefahren werden.

Die Freiheit des anderen... ach, lassen wir das, siehe zweites Zitat. Dem Richter/der Richterin wünsche ich viel Spaß bei der Kostengrundentscheidung! aber wenn er hier Eilbedürftigkeit sieht, dann finde ich das bedenklich vom bisherigen Sachverhalt. Die machen das ja nicht erst seit einer Woche....


Gruß etops

"Freiheit statt Lobbyismus!" ;-)


etops  
etops
Beiträge: 379
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 28.07.2013 | Top

RE: Rauchen auf dem Balkon

#6 von Chandra , 28.07.2013 10:48

Die Jagd auf Raucher ist nun endgültig eröffnet....

Hoffen wir bloß, dass in der nächsten Instanz der Richter ein Mensch ist.

Von so einem Urteil können sich sogar christlich-fundamentalistische Staaten wie Utah noch eine fette Scheibe abschneiden.

Außerdem wird Rauchen damit langsam wieder zu einem rebellischen Akt, was i. d. R. gerade Jugendliche reizt...


Immer, wenn ich glaube, böse genug gedacht zu haben, um die nächsten politischen Entwicklungen vorausahnen zu können, kommt jemand daher und beweist mir, wie naiv ich bin....


 
Chandra
Beiträge: 1.398
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen


RE: Rauchen auf dem Balkon

#7 von Chandra , 28.07.2013 10:53

Ups, sorry, falscher Thread. Dachte ich bin im "Rauchen in Wohnung untersagt"...

In Utah ist das Rauchen in der Öffentlichkeit komplett verboten, so dass es oben heißen müsste: Ein Gesetz wie in Utah....Dort darf man allerdings wenigstens noch in der eigenen Wohnung qualmen!


 
Chandra
Beiträge: 1.398
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen


RE: Rauchen auf dem Balkon

#8 von Qualmwichtel , 28.07.2013 11:05

Zitat von Chandra im Beitrag #6

Außerdem wird Rauchen damit langsam wieder zu einem rebellischen Akt, was i. d. R. gerade Jugendliche reizt...



Jaaaaaaaaa-))))
Das wars aber schon immer im Prinzip...kennsu das Video hier?
http://www.youtube.com/watch?v=GFM7Rm91mxM
(ab ca. 3:50 min)

(...und nu werden wir alle schnell wieder 13-17 Jahre alt: Alles, was verpönt und verboten war...war grad gut genug für uns "kleine Rebellen", um es trotzdem zu machen...bzw. nach dem Motto: "Jetzt erst recht!" )


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bayern

zuletzt bearbeitet 28.07.2013 | Top

RE: Rauchen auf dem Balkon

#9 von Jane76 , 28.07.2013 11:19

Oh Mann .. langsam nimmt das alles echt seltsame Züge an.
Was bin ich froh das unsrere Vermieterin selbst raucht und sehr gern mit uns auf der Terasse ein gemütliches Kippchen genießt (ja, ich rauch nebenzu auch noch ) und unsere Nachbarn wohnen weit genug weg, die könnte eher der permanente Geruch von Grillfleisch stören wie das bisschen Rauch


"Dummheit ist nicht wenig wissen, auch nicht wenig wissen wollen, Dummheit ist zu glauben, genug zu wissen. [Konfuzius]


 
Jane76
Beiträge: 591
Registriert am: 09.10.2011
Geschlecht: weiblich


   

EUROPA BESCHNEIDET RECHT AUF NIKOTIN ALS GENUSSMITTEL
"Lobbyismus: 1000 Euro in 30 Minuten"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen