Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

mechanischer at gesucht

#1 von Lude , 28.07.2013 18:51

moin


so brauch mal hilfe und tipps denn bei den mechanischen at's kenne ich mich überhaupt nicht aus!

und zwar suche ich einen mechanischen at für 18650 akkus (ob nun per hülse oder teleskop ist erstmal egal). option für einen kick wäre schön muss aber nicht sein. wichtiger ist das er einen "daumentaster" hat (mit popo und für den kleinen finger wie bei gg komme ich nicht klar). sollte schon gute qualität sein und preislich halt nicht das billigste aber natürlich auch nicht das teuerste. dachte so bis ca.: 130 +-. zudem sollte er verfügbar sein oder es zumindest zeitnah sein (in den nächsten 2-4 wochen). falls es bei den mechanischen nicht die regel ist sollte er einen 510 anschluss haben. hersteller im grunde total egal solange die kriterien erfüllt werden ;-)


also dann gebt mir input


schonmal danke
mfg





"FSK 12 heißt, der Held kriegt das Mädchen. FSK 16 heißt, der Bösewicht kriegt das Mädchen. Und FSK 18 heißt, jeder kriegt das Mädchen."
Ps.: SPIO/JK heißt... das Mädchen will eigentlich garnicht...


Lude  
Lude
Beiträge: 118
Registriert am: 23.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg

zuletzt bearbeitet 28.07.2013 | Top

RE: mechanischer at gesucht

#2 von GeneralGummibär , 28.07.2013 19:04

Roller: http://www.atmizoo.com/modware/roller/?lang=en
Poldiac: http://mmvapors.com/page/default.asp?id=63&la=1&ctID=26
EA Mod: http://www.electricangel.fi/product/4/#.UfVO3ssaySN

Aber eine suche hätte es auch getan, gibt inzwischen viele Threats zu dem Thema

Aber benutze bitte hochwertige Akkus und besorg dir Noalox Paste, der Akkuträger wirds dir danken



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn

zuletzt bearbeitet 28.07.2013 | Top

RE: mechanischer at gesucht

#3 von Yabbba , 28.07.2013 19:18

btw.
Kommt grad was neues bei VapourArt?
Die Seite lädt nicht.



 
Yabbba
Beiträge: 20.328
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: mechanischer at gesucht

#4 von animatrix , 28.07.2013 19:32

Einen Lieferbaren ES MOD ohne Teledings für 18650er und Kick (Direktpassend oder mit Ext.)suche ich auch.
Preislich aber nicht über 150€ und sollte nicht Poliert sein,(Matt,Gestrahlt,Gebürstet ist mir lieber)
eventuell aber teilweise und Materialmix geht auch.



Semovar V3+Kayfun V3.1 / Dani Basic L[G]+Kayfun L / ZMax V2 RMS ES+Kayfun Mini V2.1 / Vamo V4ES+TheLite / KangSide30+BlackWood / FEV2 - Column Genesis + div. Dampfzeugs


 
animatrix
Beiträge: 5.085
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: GE-
Beschreibung: ...Maxi-Scooter-Fahrer!


RE: mechanischer at gesucht

#5 von kaimichael , 28.07.2013 19:48

...und bulli xtreme kommt nicht in frage?
http://bulli-smoker.de/index.php?a=165


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 4.772
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT

zuletzt bearbeitet 28.07.2013 | Top

RE: mechanischer at gesucht

#6 von Bernie , 28.07.2013 20:07


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.123
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: mechanischer at gesucht

#7 von GeneralGummibär , 28.07.2013 20:09

Er wollte doch keinen popo taster ;)



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: mechanischer at gesucht

#8 von Lude , 28.07.2013 20:40

moin

richtig kein popo oder gg style taster!!! daher fallen schon mal einige weg wie z.b. ea mod usw. bei dem poldiac könnte es probleme geben bei vd die die luft von unten ziehen (laut video von navy). der bulli xtreme scheint nicht für 18... akkus zu sein daher fällt der auch aus.
und so nen "billig" teil muss und sollte es nun auch nicht unbedingt sein. wie gesagt 130 +- ist drinn.

der roller oder dingo sieht schonmal interessant aus.

danke erstmal aber nicht aufhören mit dem input

mfg





"FSK 12 heißt, der Held kriegt das Mädchen. FSK 16 heißt, der Bösewicht kriegt das Mädchen. Und FSK 18 heißt, jeder kriegt das Mädchen."
Ps.: SPIO/JK heißt... das Mädchen will eigentlich garnicht...


Lude  
Lude
Beiträge: 118
Registriert am: 23.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: mechanischer at gesucht

#9 von GeneralGummibär , 28.07.2013 20:57

69 mod http://www.atmomixani.gr/index.php/en/me...scopic-mod.html

Welche Verdampfer willst du denn darauf dampfen?



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: mechanischer at gesucht

#10 von Lude , 28.07.2013 21:10

unterschiedlich. von clearos ala kanger protank, mts3 usw bis hin zu einem selbstwickler wie kayfun v3 oder squape





"FSK 12 heißt, der Held kriegt das Mädchen. FSK 16 heißt, der Bösewicht kriegt das Mädchen. Und FSK 18 heißt, jeder kriegt das Mädchen."
Ps.: SPIO/JK heißt... das Mädchen will eigentlich garnicht...


Lude  
Lude
Beiträge: 118
Registriert am: 23.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: mechanischer at gesucht

#11 von mijust , 28.07.2013 21:12

Zitat von Lude im Beitrag #8
moin

richtig kein popo oder gg style taster!!! daher fallen schon mal einige weg wie z.b. ea mod usw. bei dem poldiac könnte es probleme geben bei vd die die luft von unten ziehen (laut video von navy). der bulli xtreme scheint nicht für 18... akkus zu sein daher fällt der auch aus.
und so nen "billig" teil muss und sollte es nun auch nicht unbedingt sein. wie gesagt 130 +- ist drinn.

der roller oder dingo sieht schonmal interessant aus.

danke erstmal aber nicht aufhören mit dem input

mfg


Im Bulli Extrem passen aber 18650er Akkus rein.

http://bulli-smoker.de/index.php?a=14


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: mechanischer at gesucht

#12 von kaimichael , 28.07.2013 21:13

der bulli xtreme ist für 18650er...
er kostet normalerweise fast das doppelte...ist m.e. sehr gut verarbeitet...ist halt grad im sonderangebot - die haben den auch in ss


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 4.772
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: mechanischer at gesucht

#13 von Lude , 28.07.2013 21:19

ok dann werde ich mir den auch noch mal anschauen. in der engeren wahl ist dann bis jetzt der rooler/dingo von atmizoo





"FSK 12 heißt, der Held kriegt das Mädchen. FSK 16 heißt, der Bösewicht kriegt das Mädchen. Und FSK 18 heißt, jeder kriegt das Mädchen."
Ps.: SPIO/JK heißt... das Mädchen will eigentlich garnicht...


Lude  
Lude
Beiträge: 118
Registriert am: 23.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: mechanischer at gesucht

#14 von Bernie , 29.07.2013 00:18

Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #7
Er wollte doch keinen popo taster ;)

Also ich habe mich dran gehalten und keinen AT mit Popo oder GG-klick-Kleinfingerschalter empfohlen!
Dingo und Roller kann ich nur wärmstens empfehlen! Deswseiteren kann ich noch einen Griechen sehr empfehlen:
http://www.atmomixani.gr/index.php/en/me...scopic-mod.html
Hier bei diesem 69iger Modell kann man problemlos den Schalter von unten auch oben in die Hülsen einbinden und dann hast Du wieder die Konstellation, die du willst

Aber auch mancher Clon aus China ist durchaus nicht schlecht und das Gesparte kann man dann lieber in sehr gute Highend-VDs anlegen hi hi hi...


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.123
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

RE: mechanischer at gesucht

#15 von GeneralGummibär , 29.07.2013 00:31

Nemesis und GUS? ;)



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: mechanischer at gesucht

#16 von Scarecrow , 29.07.2013 00:35

Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #15
Nemesis und GUS? ;)


Hatte ich auch grad im Sinn..


 
Scarecrow
Beiträge: 539
Registriert am: 08.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: mechanischer at gesucht

#17 von Bernie , 29.07.2013 00:59

Zitat von Scarecrow im Beitrag #16
Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #15
Nemesis und GUS? ;)


Hatte ich auch grad im Sinn..

... und PAPS. der 69 SS Telescopic ist auch klasse!


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.123
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: mechanischer at gesucht

#18 von GeneralGummibär , 29.07.2013 09:45

Das war die antwort auf die frage mit dem Popo taster ;D weil Nemesis und GUS haben doch nen popo taster lieber Bernie ;D



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: mechanischer at gesucht

#19 von Bernie , 29.07.2013 12:34

Zitat von GeneralGummibär im Beitrag #18
Das war die antwort auf die frage mit dem Popo taster ;D weil Nemesis und GUS haben doch nen popo taster lieber Bernie ;D

Entschuldigung: Hast ja recht, aber nur beim GUS und PAPS! Die haben nämlich den nicht erwünschten Poposchalter. Den Nemesis hatte ich gar nicht erwähnt, den habe ich selbst und nutze emsig den Poposchalter.
Nein,
ich meinte aus dem selben Hause den 69 Telescop! Hier kannst Du zum einen die Akkuhülsen so zusammenscharuben, dass die Tastereinheit unten ist = das wird ja nicht gesucht -
Aber diesselbe Tastereinheit lässt sich auch oben direkt hinter dem 510ner Anschluss einschrauben und schon hast Du einen Daumenschalter
Das soll ein Klasse-Ding sein, habe ich schon mal in der Hand gehabt: Er ist echt gut verarbeitet!

Statt teuren Dingo (Atmizoo) kann man auch den Sigelei-Clone kaufen: Deshalb habe ich diesen oben auch verlinkt!


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.123
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: mechanischer at gesucht

#20 von Bernie , 29.07.2013 12:46

Zitat von Bernie im Beitrag #19
.... Statt teuren Dingo (Atmizoo) kann man auch den Sigelei-Clone kaufen: Deshalb habe ich diesen oben auch verlinkt!

Jetzt muss ich mich doch gleich lieber schnell selbst korrigieren, ehe es wieder ein anderer tut:
Ich meinte natürlich nicht den DINGO, sondern den Roller, also das Teil mit Teleskop für unterschiedliche Akkulängen.
Dieser wurde von Sigelei nachgeahmt und ist halt eine billigere Alternative OHNE POPOSCHALTER!
http://www.ecig-tools.com/sigelei-telesk...ahl-p-1662.html


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.123
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

RE: mechanischer at gesucht

#21 von Lude , 29.07.2013 15:42

sooooooooooo

der roller ss-m inklusive silver spring und erstztütchen (man weiß ja nie) ist bestellt. jetzt hätte ich da nur noch eine frage und zwar welche akkus könnt ihr da empfehlen (protected is klar ;-)). von ganz klein bis 18650.

mfg



ps.: falls es jemandem schon aufgefallen ist jaaaaa ich habe dieselbe frage auch in einem anderen thread gestellt "roller/dingo by atmizoo". doppelt hält eben besser *g*. ne im ernst diesen thread hier hatte ich eröffnet bevor ich den anderen bemerkt habe. also nicht wundern und ich werde in dem anderen auch noch reinschauen und posten. das nur mal so zur info bevor die totale verwirrung herscht ;-)

sollte ein mod der meinung sein das es einfacher und sinnvoller wäre diesen hier zu schliessen nur zu dann geht das eben alles in dem anderen weiter!!! und sorry deswegen





"FSK 12 heißt, der Held kriegt das Mädchen. FSK 16 heißt, der Bösewicht kriegt das Mädchen. Und FSK 18 heißt, jeder kriegt das Mädchen."
Ps.: SPIO/JK heißt... das Mädchen will eigentlich garnicht...


Lude  
Lude
Beiträge: 118
Registriert am: 23.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

RE: mechanischer at gesucht

#22 von GeneralGummibär , 29.07.2013 16:07

Protected is ansichtssache. Wenn du "sicherheit" willst besorg dir ne Vapesafe V2
Akkus:
Panasonic NCR18650PD
Samsung INR 18650-20R
AW IMR 18650, 18500, 18350
Efest Red 18650, 18350
Und gibt noch viele andere, schau mal bei http://dampfakkus.de/ rein



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: mechanischer at gesucht

#23 von GeneralGummibär , 29.07.2013 16:24

Was soll denn auf den Akkuträger?



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: mechanischer at gesucht

#24 von Lude , 29.07.2013 17:15

also geschützt wäre mir schon ganz lieb. rauf sollen z.b. kangertech protank, diverse dct, kayfun v3 und kayfun mini und später vielleicht noch der squape. also querbeet mit ohmzahlen von 1.5 bis max 2 ohm.





"FSK 12 heißt, der Held kriegt das Mädchen. FSK 16 heißt, der Bösewicht kriegt das Mädchen. Und FSK 18 heißt, jeder kriegt das Mädchen."
Ps.: SPIO/JK heißt... das Mädchen will eigentlich garnicht...


Lude  
Lude
Beiträge: 118
Registriert am: 23.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: mechanischer at gesucht

#25 von Bernie , 29.07.2013 17:22

Zitat von Lude im Beitrag #24
also geschützt wäre mir schon ganz lieb. rauf sollen z.b. kangertech protank, diverse dct, kayfun v3 und kayfun mini und später vielleicht noch der squape. also querbeet mit ohmzahlen von 1.5 bis max 2 ohm.

Ich komme mit den unprotected Akkus von Panasonic NCR18650B hervorragend aus. Den Schutz habe ich dadurch, dass ich meistens den Kick dabei nutze, der ja einen Schutz direkt eingebaut hat. Somit ist die Stromabgabe bei diesen unprotected (laut Testberichten) um ein vielfaches besser und ausdauernder als bei den geschützten!


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.123
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

   

GP by PAPS
Mechanischer Akkuträger - suche tips bzw grundlagen.

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen