Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Perdita 14500

#1 von Ludley , 29.07.2013 13:57

Bezugsquelle: https://www.vapor-freak.de/Neu-im-Sortiment/Perdita

Hat den schon jemand ? Vielleicht auch im Vergleich mit anderen 14500er, wie piccolo oder gus ?

Bin stark am überlegen, welchen ich mir zulegen will ^^


 
Ludley
Beiträge: 1.099
Registriert am: 18.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Perdita 14500

#2 von FrankyW , 29.07.2013 15:44

Hi,

ich schliesse mich mal hier an, finde den AT auch recht interessant (zumal der GUS16 u. Piccolo ja extrem schlecht zu Bekommen ist bzw. wenn dann teuer)

Viele Grüsse
Frank


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Perdita 14500

#3 von Surfmicha , 30.07.2013 22:12

Ich habe ihn seit heute in der Hand, in Verbindung mit der Penelope, optisch wirklich ansprechend. Verarbeitung und Gewinde laufen Super. Das einzige was mich etwas stört, ist der Popotaster... Oder besser Kleinigkeiten daran: Reingeschraubt löst er wie geplant nicht mehr aus, also Super Sperre, schöne Optik.Allerdings löst er erst aus nachdem er ca 7mm rausgeschraubt wurde. hat aber da keinen Anschlag, so das man ihn bei ca. 1,1 mm quasi komplett abschraubt. Und der Popopotaster hat nach meinem Dafürhalten ein wenig zu viel Spiel. Vielleicht, aber nur beim Drücken einen Drittel mm. Das liegt daran, das quasi der Popotaster selbst in einen Messingzylinder geschraubt wurde und somit auf den Minuspol der Batterie drückt. Mittels,einer Feder wird der Poposchalter dann wieder in die Ausgangsposition zurückgedrückt. allerdings gleitet, bzw gleitet eben nicht, dieser Messingzylinder durch einLoch im Unteren Akkudeckel. Daher ist eben das leichte Spiel und ein manchmal Kratziges Gefühl beim Betätigen des Poposchalters zu spüren. ich Teste das ganze gerade mit etwas Vaseline zwischen den Reibungsflächen.

wie gesagt insgesamt ein gelungener und schöner Akkuträger. sieht wertig aus und auch der Edelstahl,sowie das, in Natura dezente Perdita, wirken wertig und stimmig. Einzig der Popotaster trübt das gute Gefühl ein wenig. Mir gefällt er jedenfalls insgesamt gut.



Surfmicha  
Surfmicha
Beiträge: 24
Registriert am: 02.01.2012


RE: Perdita 14500

#4 von Surfmicha , 30.07.2013 22:17

Korrektur: Das Spiel zwischen Messingzylinder und Akkudeckelführung beträgt nur etwa einen 10tel mm. Nur der Poposchalter hat halt dadurch das er ca. 7mm rausgeschraubt ist, beim Eindrücken, am Anfang des Druckwegs vielleicht 2/10 mm Spiel. ist also insgesamt nichts dramatisches. mir gefällt dieser Akkuträger jedenfalls sehr gut. Und er sieht wirklich wertig aus



Surfmicha  
Surfmicha
Beiträge: 24
Registriert am: 02.01.2012


RE: Perdita 14500

#5 von Ludley , 30.07.2013 22:52

Würd mich persönlich seehr stören ^^ Bin da etwas kleinlich :D Danke für den Erfahrungsbericht


 
Ludley
Beiträge: 1.099
Registriert am: 18.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Perdita 14500

#6 von FrankyW , 30.07.2013 23:34

Hi,

da hätte ich noch ein paar Fragen :
- ist das Gerät komplett für Reinigungsarbeiten demontierbar
- wie sieht der Anschluss aus (Plan, erhaben oder mit Kanal wie die L-Rider)
- was ist einstellbar (Pin vom 510er zur Batterie - zum Verdampfer / der Popo-Taster?)

Kannst Du Fotos machen?

Vielen Dank
Frank


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Perdita 14500

#7 von ElektroSmoker , 30.07.2013 23:44

Wenn sie alles 1 zu 1 kopiert haben, sollte es so aussehen wie hier: http://hc-designs.de/40-hc-designs-mert-14x-.html




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Perdita 14500

#8 von FrankyW , 30.07.2013 23:56

Zitat von ElektroSmoker im Beitrag #7
Wenn sie alles 1 zu 1 kopiert haben, sollte es so aussehen wie hier: http://hc-designs.de/40-hc-designs-mert-14x-.html


meinst Du? Ist das eine Kopie des Mert?


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Perdita 14500

#9 von ElektroSmoker , 31.07.2013 00:05

Das sieht man doch wohl und davon ab, hast schonmal eine Eigenentwicklung von Vapor Fraek gesehen?




suche eine Reo Woodvil Mini (14500)


 
ElektroSmoker
REOnaut
Beiträge: 7.678
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Perdita 14500

#10 von Rollmops , 31.07.2013 00:10

Als Besitzer eines Mert 14x würde ich auch sagen daß die Perdita ein Clone ist.


 
Rollmops
Beiträge: 426
Registriert am: 05.10.2011
Geschlecht: männlich


RE: Perdita 14500

#11 von FrankyW , 31.07.2013 00:14

warten wir erst mal ab bis es mehr Infos zu dem Teil gibt. Wenn der Popo-Taster des Mert auch wackelt, dann ist es sicher eine 100% Kopie . Aber ohne Spass, wenn er sonst gut ist..... ich suche bis zu der Preislage was.


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Perdita 14500

#12 von mediendoc , 31.07.2013 00:17

Hmm, ein paar Detailaufnahmen von der Top Cap und dem Popo Taster, würden zur Erleuchtung für die Neugierigen unter uns beitragen.


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Perdita 14500

#13 von FrankyW , 31.07.2013 00:31

Zitat von mediendoc im Beitrag #12
Hmm, ein paar Detailaufnahmen von der Top Cap und dem Popo Taster, würden zur Erleuchtung für die Neugierigen unter uns beitragen.


Vielleicht kann uns Surfmicha Erleuchtung bringen oder aber VaporFreak beantwortet die von mir gestern gesendeten Fragen (mit Fotos)


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Perdita 14500

#14 von T-ampfer , 09.08.2013 15:45

@FrankyW
Gibt es schon was neues?


german vaper


 
T-ampfer
Beiträge: 1.860
Registriert am: 13.12.2011


RE: Perdita 14500

#15 von FrankyW , 09.08.2013 16:33

@T-ampfer:
Nö, VaporFreak ist nicht gerade Informationsfreundlich. Ich habe mir jetzt einen billigen K100 besorgt. Der ist auch nicht groß und ziemlich robust. Das tut´s erst mal wieder.


 
FrankyW
Beiträge: 1.527
Registriert am: 31.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Perdita 14500

#16 von T-ampfer , 09.08.2013 16:47

Schade.
Aber Danke für deine Rückmeldung.


german vaper


 
T-ampfer
Beiträge: 1.860
Registriert am: 13.12.2011


RE: Perdita 14500

#17 von DampfManiac , 13.08.2013 20:16

Hallo,

ich hab mir den kleinen Akkuträger in Verbindung mit der Euphoria geholt und wollte mal berichten.


Er macht einen wertigen Eindruck und ist gut verarbeitet. Der 510er-Anschluss verfügt über eine Air-Control, die gut einstellbar ist, da hier ein O-Ring verbaut ist, d.h. die Air-Control kann sich nicht versehentlich verstellen.
Der Popo-Taster ist leichtgängig, knarzt aber ein bischen. Ich habe den Eindruck, dass hier ein leichtes Spiel vorhanden ist. Wie haltbar das Ganze ist, kann ich noch nicht sagen, wird sich aber zeigen.

Man kann die "Perdita" komplett zerlegen und so alle Teile gut sauber halten. Der Pluspol sieht auch so aus, als ob er verstellbar wäre, da habe ich mich aber noch nicht dran getraut, weil ich angst habe, was zerstören zu können, falls er doch nur geklebt ist.



Zum Stromfluss kann ich nicht viel sagen, außer dass die Dampfentwicklung bei der Euphoria bei einer 1,8 Ohm-Wicklung phänomenal ist. Der Popo-Schalter ist natürlich gewöhnungsbedürtig, bei ein wenig Übung geht aber auch das problemlos.

Insgesamt eine schicke Kombination. Perfekt zum Ausgehen oder für die Hosentasche, bin also insgesamt zufrieden (und die Perdita ist tatsächlich ein 1:1 Clon vom Mert).

LG


Wer nichts weiß, muss alles glauben!


 
DampfManiac
Beiträge: 113
Registriert am: 12.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Ein kleines Dorf in Mittelhessen


RE: Perdita 14500

#18 von tom13 , 23.08.2013 08:54

Hallo DampfManiac,

dank dir für deinen Kurzbericht.
Hab da eine Frage zu dem Spalt zwischen VD & AT. Kommt der daher, dass die AirControl komplett runtergeschraubt ist oder ist der Spalt durch den 510-Anschluss generell so groß?

Danke vorab.

Gruß


tom13  
tom13
Beiträge: 77
Registriert am: 04.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf


RE: Perdita 14500

#19 von Twinc , 11.01.2014 16:38

Zitat von tom13 im Beitrag #18
Hallo DampfManiac,

dank dir für deinen Kurzbericht.
Hab da eine Frage zu dem Spalt zwischen VD & AT. Kommt der daher, dass die AirControl komplett runtergeschraubt ist oder ist der Spalt durch den 510-Anschluss generell so groß?

Danke vorab.

Gruß


Also ich setzt hier mal kurz den Spaten an und buddel die Perdita-Geschichte mal fix wieder aus.

Nachdem die 'Perdita' nun bei VF für schlappe 24,90 € angeboten wurde, habe ich da letzte Tage auch mal hingelangt.

Bislang bereue ich den Kauf in keiner Weise....

Das kleine 'Dingelchen' ist wirklich hübsch und ein echter Handschmeichler.... wenn auch sehr kleiner.....
.....umindest im direkten Vergleich mit anderen AT aus meinem Fundus.....wie man auf dem Smartphone-Bildchen hoffentlich noch 'erahnen' kann:


Verarbeitung ist top....die Gewinde laufen geschmeidig wie ein frisch eingeöltes Baby....und mit dem kleinen Kay-Mini ist es eine auch optisch ansprechende Kombi...wie ich finde.

Der Spalt - oben zwischen Kay-Mini und Top-Cap - sollte sich mit etwas 'Schleifarbeit' noch ein Stück weit verringern lassen.
Denke da können oben noch 1-2 mm abgeschliffen werden.....mal sehen, ob ich das die Tage noch mache.

Der oben drauf Platz genommene Mini-Kay ist im übrigen auf knapp 1.7 Ohm mit Watte und Flachdraht gewickelt (wie viele Windungen? k.A.!) und lässt sich so mit nem 14er Efest 700 Akku noch ganz gut bis 3.5 V runter dampfen.
Dann kommt natürlich nicht mehr soooo viel vorne raus....aber es geht noch.
Mit frisch geladenem 14er Akku (mangels Nuppel oben ein Magnetchen auf dem +Pol) dampft der kleine Kay sehr sehr ordentlich und braucht auch nicht den Vergleich zu einem auf 12 Watt gekickten AT scheuen.
Klar spürt man den Unterschied....aber sowohl Dampf wie auch Geschmack sind für mich bei der kleinen Kombi völlig ok.


Edit: zwar glaube nicht es extra erwähnen zu müssen.....aber die 'Perdita' steht natürlich ganz rechts im Bild.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014

zuletzt bearbeitet 11.01.2014 | Top

RE: Perdita 14500

#20 von Dampferkapitän_01 , 24.02.2014 11:15

Hallöchen,

ich habe eine Frage zum Perdita. Gibt es spezielle 14500 Akkus die man verwenden sollte bezüglich dicke oder länge?


 
Dampferkapitän_01
Beiträge: 7
Registriert am: 06.01.2013


   

JM22 Magnete
Hochwertiger mechanischer Akkuträger für meinen Kayfun lite plus.




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen