Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

EUROPA BESCHNEIDET RECHT AUF NIKOTIN ALS GENUSSMITTEL

#1 von steambeam , 29.07.2013 16:14

Hallo liebe Freunde des Nikotingenusses,

nach der Entscheidung des ENVI sind nun etwas mehr als drei Wochen vergangen und ich habe hier trotzdem noch ein Thema, dass in Foren und den gängigen Dampferkanälen meines Erachtens zu kurz kommt. Neben den vielen Scheingefechten der politischen Akteure um die Nikotininhalatoren, Liquids und deren Regulierung ist (so glaube ich) untergegangen, dass hier ein viel grundlegenderes Recht der europäischen Bevölkerung eingeschrenkt wird auch wenn dies von den Politikern nicht explizit kommuniziert wird:

EUROPA BESCHNEIDET RECHT AUF NIKOTIN ALS GENUSSMITTEL
Ausnahmen werden als Arzneimittel (NRT) geregelt (Nikotin darf nur zum Zwecke der Entwöhnung inhaliert werden)
oder in Form 1000-fach schädlicherer Tabakpyrolyseprodukte nach der neuen Tabak-Produkt-Richtlinie (incl. Schnupftabak und Snus sofern erlaubt)


Auch wenn dies auf den ersten Blick kleinlich aussieht - denn überwiegend dampfen wir ja Liquids mit Nikotin - ergibt sich aus dieser Feststellung doch die FRAGE DER POLITISCHEN LEGITIMATION, NIKOTIN ALS GENUSSMITTEL AUS UNSERER GESELLSCHAFT "ZU ENTFERNEN". Diese Frage stellt sich genauso für Alkohol, Botox, Coffein/Teein und anderen Nervengifte und die WHO-Gesundheitsfanatiker et.al. werden, wenn sie "mit uns fertig sind", bestimmt nicht Halt machen.

Die Frage nach der Legitimation anregender Genussmittel in einer Gesellschaft muss im Einzelfall getroffen werden denn auch wenn Coffein und Teein ebenfalls anregende Nervengifte sind, so mögen sie durchaus im Detail anders wirken als dies bei Nikotin der Fall ist. Dabei ist abzuwägen zwischen den berechtigten Freiheitsinteressen der Bürger anregendes Nikotin zu konsumieren und den gesellschaftlich relevanten Folgen des Konsums - etwa einer umfänglichen Schädigung der Bevölkerung die das gesellschaftliche Zusammenleben oder die Teilhabe an der Gesellschaft verhindert. Da im Vergleich zur Tabakpyrolyse beim Dampfen von Nikotinliquids aber diese extrem schweren gesundheitlichen Folgen nicht zu erwarten sind, sehe ich uns moralisch (schon lange) auf der richtigen Seite.

Daher denke ich, wir sollten uns neben den vielen technischen Details des Dampfens verstärkt die MORAL/LEGITIMATIONSFRAGE stellen und nach aussen sichtbar beantworten. Die wohlkingenden Sätze "Wir wollen nur Euer Bestes - es soll halt nur Qualität haben" sind in meiner Bewertung nur Ablenkungsmanöver von dem viel unverschämteren PLAN NIKOTIN ALS GENUSSMITTEL GÄNZLICH AUS DER GESELLSCHAFT ZU VERBANNEN, OHNE EINEN GESELLSCHAFTLICHEN DISKURS DARÜBER ZU FÜHREN. Auch wenn dies nicht einfach ist und wir immer wieder stigmatisiert werden, müssen wir uns dem (so meine Meinung) öffentlich stellen.

Kommentare?

Frage: Wenn nicht im Pressebereich, wohin mit diesem post?




Gruss Andreas


 
steambeam
Beiträge: 710
Registriert am: 29.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: GERMANY, NRW


RE: EUROPA BESCHNEIDET RECHT AUF NIKOTIN ALS GENUSSMITTEL

#2 von Zillatron , 29.07.2013 16:45

Es gibt mehr Gemeinsamkeiten zwischen Nikotin und Coffein (=Teein) als Unterschiede ...

http://blog.rursus.de/2013/04/professor-...ar-mit-coffein/


.
. .
.
  • Einzelne Stimmen verhallen ungehört.
  • Eine Wolke macht noch keine Nebelwand.
  • Nur gemeinsam sind wir stark.


 
Zillatron
Beiträge: 2.496
Registriert am: 29.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: EUROPA BESCHNEIDET RECHT AUF NIKOTIN ALS GENUSSMITTEL

#3 von zwinkl , 29.07.2013 17:00

TOP-Beitrag !!!
Diese feststellung habe ich ja auch schon öfter gemacht:
Weil die EU an sich und deren kommissionen im besonderen für mich keinerlei demokratisch legitimierte grundlage haben
weigere ich mich wie bisher ( und werde das auch künftig weiterhin so halten ) solche entscheidungen zu akzeptieren bzw. hinzunehmen.

Interessiert mich nicht was irgendwelche leute in brüssel in irgendwelchen gremien beschließen...hat für mich keinerlei verbindlichkeit ! BASTA !

Ich und alle anderen bundesbürger wurden nicht gefragt, ob wir die EU überhaupt wollen...deshalb gibt es für mich nach wie vor nur konsequent:

ZIVILER UNGEHORSAM und mißachtung bzw. nichtbefolgung solcher reglementierungen !
Solange die kippen nicht in der apotheke sind und mir niemand schlüssig erkläret, warum meine base da rein soll, dampfer ich weiter !

Ich könnte mir vorstellen, daß man da sowas ähnliches organisieren könnte wie in den 80/90er jahren, als wir geschlossen (waren über 100 leute )
damals zur polizei marschiert sind und uns wegen ca**ab*skonsum selbst anzeigen wollten...überfordert mit der situation wurden wir weggeschickt.

Sollten die vögel in brüssel den blödsinn tatsächlich absegnen...
was spricht dagegen, daß wir uns nikotin aus sich sicher dann auftuenden quellen besorgen und damit die behörden belästigen...
" Hallo, ich bin der dampfer xy, komm grad vom schwarzmarkt und hab mir illegales nik besorgt..."

Machen das ein paar 1000 dampfer haben sie ein problem...nicht wir !


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.487
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

RE: EUROPA BESCHNEIDET RECHT AUF NIKOTIN ALS GENUSSMITTEL

#4 von steambeam , 29.07.2013 17:03

Zitat von Zillatron im Beitrag #2
Es gibt mehr Gemeinsamkeiten zwischen Nikotin und Coffein (=Teein) als Unterschiede ...

http://blog.rursus.de/2013/04/professor-...ar-mit-coffein/


Um so besser für uns und unsere Gesundheit und unsere Argumente ;-)




Gruss Andreas


 
steambeam
Beiträge: 710
Registriert am: 29.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: GERMANY, NRW

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

RE: EUROPA BESCHNEIDET RECHT AUF NIKOTIN ALS GENUSSMITTEL

#5 von defconite , 29.07.2013 17:28

Zitat von zwinkl im Beitrag #3

Ich könnte mir vorstellen, daß man da sowas ähnliches organisieren könnte wie in den 80/90er jahren, als wir geschlossen (waren über 100 leute )
damals zur polizei marschiert sind und uns wegen ca**ab*skonsum selbst anzeigen wollten...überfordert mit der situation wurden wir weggeschickt.


Zwinkl, du warst mir von Anfang an symphatisch, aber jetzt noch mehr!




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: EUROPA BESCHNEIDET RECHT AUF NIKOTIN ALS GENUSSMITTEL

#6 von steambeam , 29.07.2013 17:43

Leider haben die vielen Presse- und Politikerlügen über zweckentfremdete Nutzung und Horrorszenarien/folgen auch das Meinungsbild über Nikotinkonsum beeinflusst. Ich hege noch die Hoffnung, dass ein gesellschaftlicher Konsens für den Fortbestand von Nikotin als Genussmittel die angestrebten Einstufung als Arzneimittel "aushebelt" und ich denke, das die vorangegangenen Stigmatisierungsversuche genau dies verhindern sollten.

Neben den Bannern vom Typ "FREIHEIT FÜR DIE DAMPFER" sollten wir noch "NIKOTIN IST EIN GENUSSMITTEL"-Plakate machen ;-)




Gruss Andreas


 
steambeam
Beiträge: 710
Registriert am: 29.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: GERMANY, NRW

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

   

e-Zigarette als Aktie?
Rauchen auf dem Balkon




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen