Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

welche Lavatube

#1 von Aldo , 29.07.2013 16:42

Hallo

Habe mich hier gestern neu angemeldet und möchte nun gerne gleich mal meine erste Frage loswerden

Ich bin jetzt seit 8 Wochen am Dampfen

Hatte mir als erstes die Ego-c gekauft und bin bis jetzt begeistert.

Da der Akku der ego (650mah) mich nicht über

Tag bringt und ich nicht unbedingt so ein 1000er ego will wollte ich nun mal einen Akkuträger ausprobieren.

Nachdem ich hier schon viel gelesen habe würde ich wohl gerne die Lavatube bestellen wollen , jedoch ist das Internet mit so vielen verschieden Modellen Preisen Herstellern und anscheinend Fakes versehen das ich mich bis jetzt nirgendswo zu einer Bestellung durchringen konnte. Habt ihr ein guten Tip für eine Bestellung für mich . Möglichst als Set mit Batterien und Ladegerät da ich ja davon noch garnichts habe. (mit 18650er)
Freue mich über jeden Tipp


 
Aldo
Beiträge: 25
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: männlich


RE: welche Lavatube

#2 von bits , 29.07.2013 16:47

Unter Umständen brauchst du auch noch einen 510 auf eGo Adapter, da die Lavatube, soweit ich weiß, kein Außengewinde hat.



bits  
bits
Beiträge: 562
Registriert am: 16.07.2011


RE: welche Lavatube

#3 von Aldo , 29.07.2013 17:01

Danke für den Hinweis das hätte ich nicht gewußt. Zählt das nur für die ego Verdampfer oder auch für die ce5 die ich derzeit auch ganz gerne benutze


 
Aldo
Beiträge: 25
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: männlich


RE: welche Lavatube

#4 von Pomfelet , 29.07.2013 17:21

"Lavatube" wird von vielen Herstellern angeboten, dazu in verschiedenen Versionen.

Ein eGo-C-Verdampfer sieht auch recht "spakkelig" auf einem Akkuträger aus und ist inkl. mind. 2 Akkus plus Ladegerät um einiges teurer als ein 1000er eGo Akkuträger oder eGo-Twist. Ein Adapter, um einen eGo-c Verdampfer nutzen zu können, bekommst für ca. 2 Euro.

Wenn es aber doch ein "dicker" Akkuträger für 18650er Akkus sein soll, wären Vamo V2 /V3 oder Innokin iTaste SVD noch eine preisähnliche Alternative, evtl. auch Zmax von Siegelei oder Smoktech.
Das sind aber alles "Totschläger" im Verhältnis zu den eGo-Akkus


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.293
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

RE: welche Lavatube

#5 von Aldo , 29.07.2013 17:36

Ich wollte nicht den ego c verdampfer auf den akkuträger weiterhin betreiben (sorry hatte ich nicht erwähnt)

Also ein paar verdampfer möchte ich natürlich auch noch dazu ordern

Also im Prinzip muß ich alles bestellen, Akkuträger (weil ich das unbedingt ausprobieren möchte) verdampfer , Akkus , Ladegerät

ich wollte jedoch vorerst nicht mehr als 100 euro ausgeben (für die ganze Bestellung)

vielleicht könnt ihr mir ja ein komplettes "Setup" empfehlen wo ich alles benötigte dann habe aber nicht über 100 euro komme.


 
Aldo
Beiträge: 25
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: männlich


RE: welche Lavatube

#6 von Supa_Strela , 29.07.2013 17:47

Akkuträger

Verdampfer

Ersatzcoils für den VD

Akkus

Ladegerät


Alles aus einem Shop & nein ich bekommen keine % für diese Auflistung


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: welche Lavatube

#7 von KrongThip , 29.07.2013 18:08

und wenn du 2 Wochen warten kannst...

http://www.fasttech.com/product/1354100

Vamo V2 mit GUTEM LAdegerät und GUTEN Akkus.

Dort auch Vivi-Nova Verdampfer,Ersatzcoils etc....

dazu versandkostenfrei,Zoll hat bei mir noch nie Ärger gemacht,auch bei Best. über 40.-



KrongThip  
KrongThip
Beiträge: 70
Registriert am: 10.12.2012

zuletzt bearbeitet 29.07.2013 | Top

RE: welche Lavatube

#8 von Aldo , 29.07.2013 20:13

Echt Super Supa_Strela
Ist ein schönes setup für ca 75 euro

Und das von KongThrip ist ja super günstig

Genau das meinte ich vorhin mit meiner frage so viele verschiedene Internetseiten mit verschiedenen Preisen

Könnte man hier das günstigere nehmen oder bedeutet das dann irgendwelche qualitäteinbussen ( lieferzeit mal ausgeschlossen )

Sehe ich das richtig das die mehrheit eher die Vamo als die Lavatube empfehlen würde, dann würde ich doch sofort den rat annehmen und lieber eine Vamo anstatt Lavatube bestellen ( ich kenne ja eh beide noch nicht)


 
Aldo
Beiträge: 25
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: männlich


RE: welche Lavatube

#9 von Supa_Strela , 29.07.2013 20:22

Tja das eine beziehst du aus D , das andere aus dem Ausland , nun rate mal welches ich kaufen würde


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: welche Lavatube

#10 von Aldo , 29.07.2013 20:36

Ich rate mal das aus Deutschland. Aber rein aus Interesse. Die ganzen Dampfmaschinen kommen alle, zumindest habe ich es hier so gelesen, aus China. Sind die Geräte für den Deutschen Markt mit einen anderen Qualitätsstandard hergestellt ? Was ja durchaus in anderen Branchen üblich ist.
Oder gibt es in China ganz unterschiedliche Hersteller und der Deutsche Importeur versucht die Qualitätiv besseren herauszufiltern.
Oder ist es jedes mal egal ob in Deutschland oder im Ausland bestellt eine kleine Überraschung.(Die dann aber natürlich in Deutschland bei schlechter Ware leichter zu handeln ist (Fernabsatzgesetz))
Am liebsten kauf ich schon im Fachhandel , jedoch unsere Örtliche Zigaretten Ikone hat was das Dampfen angeht leider als einzigstes Produkt die ego-c die ich dann natürlich auch dort erworben habe aber mehr leider nicht


 
Aldo
Beiträge: 25
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: männlich


RE: welche Lavatube

#11 von Supa_Strela , 29.07.2013 20:38

Nein ist alles das selbe Gelumpe


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: welche Lavatube

#12 von Pomfelet , 29.07.2013 20:54

Ich habe eine iTaste SVD und eine Vamo V3 in Chrome Black (nacheinander) bei Fasttech gekauft, Lieferzeiten eher gut drei Wochen als zwei. Ich habe (bisher) Glück mit beiden gehabt.

Empfehlenswert ist aber definitiv ein deutscher Shop! Da hast Du deutschen Support, deutsche Gewährleistung und auch deutschen Gerichtsstand. Eigentlich sollte man sein Geld dort ausgeben, wo man es verdient, im heimischen Kreislauf belassen.

Ok, ich schäme mich auch etwas.


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.293
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: welche Lavatube

#13 von Annoah , 29.07.2013 20:56

Zitat von Supa_Strela im Beitrag #6
Akkuträger

Verdampfer

Ersatzcoils für den VD

Akkus

Ladegerät


Alles aus einem Shop & nein ich bekommen keine % für diese Auflistung


@Supa_Strela

Vielen, vielen Dank!

Genau so eine Aufstellung hatte ich gesucht!


Annoah  
Annoah
Beiträge: 286
Registriert am: 09.06.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Troisdorf


RE: welche Lavatube

#14 von Supa_Strela , 29.07.2013 20:59

Zitat von Pomfelet im Beitrag #12
Ich habe eine iTaste SVD und eine Vamo V3 in Chrome Black (nacheinander) bei Fasttech gekauft, Lieferzeiten eher gut drei Wochen als zwei. Ich habe (bisher) Glück mit beiden gehabt.

Empfehlenswert ist aber definitiv ein deutscher Shop! Da hast Du deutschen Support, deutsche Gewährleistung und auch deutschen Gerichtsstand. Eigentlich sollte man sein Geld dort ausgeben, wo man es verdient, im heimischen Kreislauf belassen.

Ok, ich schäme mich auch etwas.

Jeder darf dort kaufen wo er möchte & zum schämen hast du keinen Grund


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: welche Lavatube

#15 von Supa_Strela , 29.07.2013 20:59

Zitat von Annoah im Beitrag #13
Zitat von Supa_Strela im Beitrag #6
Akkuträger

Verdampfer

Ersatzcoils für den VD

Akkus

Ladegerät


Alles aus einem Shop & nein ich bekommen keine % für diese Auflistung


@Supa_Strela

Vielen, vielen Dank!

Genau so eine Aufstellung hatte ich gesucht!


Gerne


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: welche Lavatube

#16 von Pomfelet , 29.07.2013 21:08

Und dann packe noch 5 € drauf für die Edelstahlausführung, einige User trauen der Verchromung nicht.


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.293
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: welche Lavatube

#17 von Supa_Strela , 29.07.2013 21:19

Zitat von Pomfelet im Beitrag #16
Und dann packe noch 5 € drauf für die Edelstahlausführung, einige User trauen der Verchromung nicht.

Oder ne schicke Folie aus der DA


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: welche Lavatube

#18 von Herr_Zog , 30.07.2013 06:30

In dem selben Shop der Auflistung gibt es unter der Rubrik "Akkuträger" die Innokin Itaste SVD als Komplettset mit: Akkuträger, Hülsen für 18350, 18500, 18650 und 2 x 18350 im Stackingbetrieb, 2 Iclear 30 Clearomizer, 3 Ersatzcoils (Verdampferköpfe) für 69,90€. Dann nur noch das Ladegerät und die Akkus dazu und du hast in 2 Tagen ein Hammer Setup zu einem unschlagbaren Preis.
Das Set der SVD kostet in allen anderen Shops über 90,-€!




-------

Lieblings-Alltags-Kombi: FeV V3 auf Dani extreme
Lieblings-ZuHauseaufderCouch-Kombi: J.F.K. Junior mit Kayfun Light+ Base auf Congestus
Lieblings-Tröpfler-Kombi: Zenith V2 auf GUS Lord


 
Herr_Zog
Beiträge: 31
Registriert am: 27.09.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen, Home of the Dampfermesse


RE: welche Lavatube

#19 von KrongThip , 30.07.2013 07:34

o.k.,Kompromissvorschlag.
Grundsätzlich bin ich ja auch bereit,hiesige Händler zu unterstützen.
MEINE Sachen von Fasttech waren immer einwandfrei bisher,aber reklamieren......geht schon,dauert aber wohl lt. anderen Berichten.


Also:
Akkuträger HIER in D kaufen wg. Garantie,Händlersupport etc.
Zusätzliche Verdampfer/Akkus/ etc(sag nur HWV) dann mal aus China probieren.
Wenn dann mal was kaputt ist ist ja kein so hoher Verlust.
Vor allem versandkostenfrei und bei unter 30$ auch sicher keine Probleme beim Zoll


nur mal so als Preisvergleich(und für d. Zukunft...)

das gleiche oben verlinkte Set gibts hier:
http://zainy.net/home/222-innokin-itaste...arter-kit-.html


für 60$

dort auch Lavatubes,die ich ja wegen dem mir am angenehmsten Taster sehr schätze.dazu ist sie schön leicht im Gegensatz zur Vamo.



KrongThip  
KrongThip
Beiträge: 70
Registriert am: 10.12.2012

zuletzt bearbeitet 30.07.2013 | Top

RE: welche Lavatube

#20 von Aldo , 30.07.2013 08:18

Danke für eure zahlreichen Tips

Nun muss ich mich zwischen Lavatube, Vamo und Itaste entscheiden

bin mir noch nicht sicher aber ich denke es wird die Vamo werden


 
Aldo
Beiträge: 25
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: männlich


RE: welche Lavatube

#21 von KrongThip , 30.07.2013 10:13

Kannst dir sparen


werden kurz-mittel-längerfristig eh alle 3 ;)


Vamo halt ich f.d. besten Kompromiss,ich ma den Taster des ITaste nicht so.zu hart irgendwie.



KrongThip  
KrongThip
Beiträge: 70
Registriert am: 10.12.2012


RE: welche Lavatube

#22 von Aldo , 30.07.2013 12:48

Zitat von KrongThip im Beitrag #21
Kannst dir sparen


werden kurz-mittel-längerfristig eh alle 3 ;)

.


Ja Irgendwie glaub ich das langsam auch , scheint so ein Dampffieber zu sein das einen relativ schnell befällt


 
Aldo
Beiträge: 25
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: männlich


RE: welche Lavatube

#23 von Supa_Strela , 30.07.2013 12:49

Zitat von Aldo im Beitrag #22
Zitat von KrongThip im Beitrag #21
Kannst dir sparen


werden kurz-mittel-längerfristig eh alle 3 ;)

.


Ja Irgendwie glaub ich das langsam auch , scheint so ein Dampffieber zu sein das einen relativ schnell befällt


In Fachkreisen auch HWV genannt


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: welche Lavatube

#24 von Annoah , 30.07.2013 14:27

Aldo, ich hoffe Du verzeihst mir, dass ich jetzt nochmal Deinen thread missbrauche



Ich wollte mir auch den/die/das Vamo holen, wie sieht es da mit meinen (Mini) Vivi Novas und dem Kanger ProTank aus?

Passen die zum Vamo, oder brauche ich da noch Adapter??

Danke!


Annoah  
Annoah
Beiträge: 286
Registriert am: 09.06.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Troisdorf


RE: welche Lavatube

#25 von KrongThip , 30.07.2013 15:10

vivi novas passen,find die grösseren(3,5 ml) echt gut f.d. Vamo

Kanger Pro-Tank geht auch.

Kauft nen 510-er Ego Adapter mit,dann könnt ihr ALLES verwenden



KrongThip  
KrongThip
Beiträge: 70
Registriert am: 10.12.2012


   

Evic und der schlechte Silikonring vom Pluspol !
Cone für Lavatube V2

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen