Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

A2-TM und die Suche nach dem Flash

#1 von Tomcho , 30.07.2013 17:31

Hi Leute,
Es geht um den A2-TM.

Hab nen neuen hier zuhause liegen, aber egal wie ich ihn wickle, ich bekomme keinen Flash!!!

Kurz zur Vorgeschichte, hatte Anfangs immer nen Eternity gehabt, den hatte ich immer mit 2 Fasern Orthmann und 4HZ 0.16er Nicro gewickelt. Cappuchino mit Vanille dazu. Hat geflasht wie verrueckt.
Musste ich zwar wegen dem dunklen LQ jeden Tag neu wickeln, aber vom Flash her war es genau wie ichs wollte.
Das ging dann meist en paar Tage gut, aufeinmal gings wieder nichmer.
Wicklung war die gleiche, LQ war auch gleich.....aber Flash war verschwunden.
LQ war immer ein 12er Nikotin, und dazu dann ein klein wenig Vanille (das war dann vom Nikotingehalt etwas schwaecher).

Irgendwie ein kommen und ein gehen.

Hab mir dann nen A2-TM geholt, da hat das dann auchmal funktioniert, aber dann nach nem Wicklungswechsel wars wieder weg, obwohl die Wicklung genau identisch war.
Das war damals ein gebrauchter A2-TM, jetzt hab ich mir nen neuen geholt. Aber ich bekomm es NICHT mehr hin.

Hab zwar noch nen BT-V1, als Alltagsdampfe (sehr zuverlaessig), aber ich wuerd tagsueber eigentlich lieber den A2-TM mitnehmen, aber solang der nicht so laeuft wie ich will......weil beim BT-V1 fehlt mir der Flash.

Hab schon alle Wicklungen durch.Dampfe eigentlich nur nen ungeregelten AT, wickel dann meist so zwischen 1.6-1.9 Ohm, das waren auch so die Bereiche wo ich damals den guten Flash hatte.
Hab mir als ich den A2-TM bestellt habe extra den Mittelteil extra dazubestellt um mir mein eignes Luftloch zu bohren.
Hab es mit nem 0.8er Bohrer gemacht, aber mit dem kleineren Loch auch keine Besserung.
Das 0.8er Luftloch sitzt genauso das es auf die Wicklung draufschaut.
Das Orginalmittelteil ebenfalls mit dem Luftloch mit Blick auf die Wendel.

Hatte mal irgendwo gelesen das solche. Starken Flashs oft auf ner missglueckten Wicklung resultieren, bin mir da aber nich sicher.


Beim Tank (Silikonkappe) hab ich das mittlere Plastikteil raus gemacht, Spassbremse oder wie es genannt wird.

Dochtmaessig hab ich auch schon alles durch, die Orginalmethode mit 2 GF ins Sieb gewickelt, dann ein ESS gerollt, mit und ohne Mittelkanal, mal knapp buendig ueber dem Dorn gekuerzt, mal etwas laenger gelassen das es in den Tank ragt.

Die Wicklung ansich dampft auch immer gut, wenn der A2-TM offen ist, schraub ich den aber drauf, bleibt davon nichmer viel uebrig.

Gibt ja beim wickeln soviel Parameter, vielleicht hab ich ja irgendwas uebersehn.

Gruss und danke schon mal



Tomcho  
Tomcho
Beiträge: 214
Registriert am: 13.01.2013


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#2 von T-ampfer , 30.07.2013 17:44

Ich glaube ich weiß was du meinst, Tomcho.

teste mal folgendes:
Wickel den Draht sehr fest um die GF. Wenn das nicht ausreicht, entferne vor dem fest schrauben die Wickelhilfe.


german vaper


 
T-ampfer
Beiträge: 1.855
Registriert am: 13.12.2011


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#3 von DarkOverride , 30.07.2013 18:16

Schau dir mal die Wickel Grundlagen im Wiki an, hat mir damals gut geholfen.
Dann könntest du noch 0,15er Draht versuchen, wenn ich es jetzt noch richtig im Kopf habe gilt: wenig Draht, viel Faser, ordentlicher Flash
; viel Draht, viel Faser, ordentlich Dampf und eher milder bis gar kein Flash.
Viel Glück
Und wie immer, Bullis wickeln macht Spaß also einfach viel üben und testen, vieleicht hast du auch einfach mit der zeit eine gewisse
Gewöhnung bekommen und spürst den Flash einfach nicht mehr so stark, ist bei mir auch sehr tagesform abhängig.


********9 von 10 Stimmen in meinem Kopf
sagen ich bin nicht verrückt....
die andere summt die Melodie von
Tetris...********


 
DarkOverride
Beiträge: 438
Registriert am: 27.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Beuren


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#4 von ohnefilter , 30.07.2013 18:42

Hallo Tomcho,
ich habe auch schon sehr viele Wicklungen auf meinem A-TM gehabt, alle Dampften sehr gut,
aber mir fehlt auch irgendwie der Flash den ich auf meinem A2 immer gut hin bekam.
Zur Zeit habe ich 3x1,5 mit 3x0,15 Kantal ohne Wickelhilfe eng gewickelt ca. 1,8 Ohm auf meinem A2TM.
Diese Kombi ist vom Flash und Dampf schon nicht schlecht.
Habe übrigens EES Docht, ohne Nachflußprobleme

Gruß
ohnefilter


^^Ruhrpott^^
imma aufm Punkt... aber mit Herz
^^push the bottle^^


 
ohnefilter
Beiträge: 846
Registriert am: 08.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ^Do^UN^


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#5 von Tomcho , 30.07.2013 21:44

Mir ist vorhin noch etwas eingefallen.
Hatte damals so nen kleinen Set mit ganz feinen Bohrern, also wirklich so Miniteile.
Einen hatte ich immer genommen als Wickelhilfe. War wohl gut wenn man nur 2 Fasern hatte und trotzdem was duennes und stabiles als Hilfe hatte.
Aber das Teil ist dann beim saubermachen mal verschwunden.
Danach hab ich dann immer ne duenne Naehnadel genommen, die war dicker als der kleine Bohrer.
Werd ich mir morgen nochmal besorgen.

Vorhin hab ich den A2-T gewickelt, ohne Wickelhilfe, hab versucht stramm zu wickeln.Hab danach zum justieren die Naehnadel reingeschoben um die Wickelung hoch zu schieben.
Es war ein ganz klein wenig besser, aber flashmaessig noch nich da wo ich hin will.
Werd es morgen nochmal mit dem Minibohrer probiern zu wickeln.

Gruss Tom



Tomcho  
Tomcho
Beiträge: 214
Registriert am: 13.01.2013


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#6 von Tomcho , 31.07.2013 22:05

Also diese Mikrobohrer hab ich heut leider nicht bekommen.

Hab jetzt zig Wicklungen durch auf dem A2-TM, immer eng gewickelt. Manchmal ist im Ansatz einganz leichter Flash zu spueren, aber das wars dann auch schon.
Hab dickeren und duenner Draht und verschiedene Fasern durch,aber es geht nix.

Bleiben tut mir noch der BT-V1, dampft super, Geschmack toll, aber der ist soweit ich weiss nich so auf Flash ausgelegt.

Wenn jemandem zum A2-TM noch etwas einfaellt......einfach mal schreiben.
Find eigentlich das es ein richtig schoener Alltagsdampfer ist, aber ich moecht ihn ungern in der Ecke liegen lassen.

Auch wenn jemand nen Alternativdampfer empfehlen kann der gut auf Flash ausgelegt is, einfach mal Bescheid sagen.

Danke schon mal

Gruss Tom



Tomcho  
Tomcho
Beiträge: 214
Registriert am: 13.01.2013


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#7 von T-ampfer , 31.07.2013 23:36

Du könntest noch probieren den Widerstand etwas runter zu nehmen... Ich dampfe die Bullis meist so bei ~1Ohm.
Jenachdem halt was dein Akkuträger so her gibt.


german vaper


 
T-ampfer
Beiträge: 1.855
Registriert am: 13.12.2011


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#8 von Djuro , 01.08.2013 00:53

hi
hab leider keine erfahrung mit dem a2-tm, aber was flash und bt-v1 angeht .....

Zitat
Bleiben tut mir noch der BT-V1, dampft super, Geschmack toll, aber der ist soweit ich weiss nich so auf Flash ausgelegt.


hebe die wicklung mal stück für stück nach oben an... und berichte erneut

mfg


BT-V1,Kayfun Lite,Vivi Nova,Vivi Nova Mini,Maxi,KangerPro,Kanger Evod,Vamo v2,L-Rider V4


Djuro  
Djuro
Beiträge: 13
Registriert am: 16.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#9 von Toxo , 01.08.2013 01:13

Oder du machst mal ein Foto deiner Wicklung auf dem A2 und postest das hier.
Dann kann man gut beurteilen

Grüße
Toxo


chown lobbyist ./web
Permission denied.
>_


 
Toxo
Beiträge: 682
Registriert am: 28.04.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Jena


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#10 von Tomcho , 01.08.2013 08:26

Danke schon mal an Alle, ich werd berichten.

Gruss Tom



Tomcho  
Tomcho
Beiträge: 214
Registriert am: 13.01.2013


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#11 von Tomcho , 02.08.2013 22:01

@T-ampfer

Hab jetzt auch mal niederohmig probiert.
3x2mm High Silica, 2HZ 0.20er Nicro, 1.2Ohm. Laeuft auf ungeregeltem AT.

Zischt schonmal gut, Flash ja, nur der Geschmack bleibt ziemlich auf der Strecke.
Normal hatte ich immer Cappuchino mit ein klein wenig Vanille dazu genommen.
Aber jetzt bei der niederohmigen Wicklung merke ich das Vanille kaum noch,selbst wenn ich sehr viel Vanille dazu mache (was dann normal schon zu extrem ist),man merkt es kaum.

Wie siehts bei dir da geschmacklich aus bei der niedrigen Wicklung?

So niederohmig hab ich selbst noch nie gewickelt, meine mal irgendwo gelesen zu haben das der Geschmack da auf der Strecke bleibt.


Gruss Tom



Tomcho  
Tomcho
Beiträge: 214
Registriert am: 13.01.2013


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#12 von Toxo , 02.08.2013 22:22

Geschmack kommt imho durch die Anzahl der Wicklungen.
bei 4-5HZ hat man guten Geschmack. Um trotzdem niederohmig zu bleiben, nimmt man dickeren Draht. Also 0.25-0.30.

Aber bitte!
Safety first!

Sieh zu das du nierderohmige Wicklungen (nachmessen!) auf mechanischen Akkuträgern betreibst und das deine Akkus auch die AMPs schaffen!

Grüße
Toxo


chown lobbyist ./web
Permission denied.
>_


 
Toxo
Beiträge: 682
Registriert am: 28.04.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Jena

zuletzt bearbeitet 02.08.2013 | Top

RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#13 von petit.manni , 02.08.2013 23:24

Hi Tomcho

Probiere doch mal eine Doppelwicklung. " Dampfe ich seit einem Jahr nur noch "

Da hast Du einen guten Dampf , sowie auch Flash.

Habe mal von einem alten Thread etwas kopiert.

Die geht auch beim A2 TM.

Machst einfach die normale Wicklung dafür.

Nur von der anderen Seite nochmals das gleiche und legst dann beide Wicklungen auf die Schrauben.

Wenn sich diese berühren macht das nichts.

Am besten geht es mit dem 02er Heizdraht. ! Der 15er oder 16er geht auch.

Brauchst halt einen starken Akkuträger dafür . 2600 mAh sollte der schon haben.


Siehe Anleitung für A2 classik .


Mache nochmals eine Zusammenfassung für meine Wicklung " angelehnt an die Doppel-Moppelwicklung "


1 : Schrauben am A2 aufdrehen.

2 . Wicklung : 4 mal Heizdraht um die Glasfaser ( 3 oder 4 mal GF egal ) drehen.

3: Den Draht dann jeweils um ( wie sich einen Schal um den Hals legen ) um die Schrauben legen.

4 : Nagel herausziehen bei der Wicklung.

5 : Den Akku hinstellen und dieselbe Wicklung von der anderen Seite nochmals fertigmachen.

6 : Diese nach dem gleichen Verfahren anbringen von der anderen Seite.

7 : Dann den Nagel wieder herausziehen und danach die Schrauben festdrehen.

8 : Die vier nun herausstehenden ( überschüssigen ) Drähte so nah wie möglich, an den Schrauben abknipsen ( kürzen )

9 : Nun alles mit Liquid befeuchten ( Glasfaser sowie Heizdraht ) und danach zusammenschrauben.

[b]Fertig ist die Doppel - Wicklung


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 4.791
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern

zuletzt bearbeitet 02.08.2013 | Top

RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#14 von T-ampfer , 03.08.2013 01:27

@Tomcho
Ich wickel meist mit einer 3mm Silikatschnur(Zivipf) und 4HZ NiCr(~1,0Ohm)oder 4HZ Kanthal(~1,3Ohm).

Die Silikatschnur(SK) braucht aber eine Weile bis sie so richtig in fahrt kommt. Anfangs habe ich auch immer sehr wenig Geschmack. Nach drei oder vier Tanks wird es dann deutlich besser. Der flash ist von Anfang an ordentlich vorhanden.

Mit 1x2mm SK bekomme ich das nicht hin, die kokelt mir immer(5-6HZ 0,20er). Bei 2x2mm SK ist mir der Flash zu gering(4HZ 0,20er NiCr ~1,4Ohm; 4HZ Kanthal 0,20er ~1,7Ohm).

Teste auch mal die 1mm Bullischnur mit 5-6GF. Im Geschmack und Flash kann sie gut mit anderen Schnüren mithalten. Nach zwei oder drei Dryburn ist aber spätestens verbraucht.

Wie bestimmt schon andere gesagt haben: Spielen hilft, es dauert nun mal bis man "sein" Setup gefunden hat.


german vaper


 
T-ampfer
Beiträge: 1.855
Registriert am: 13.12.2011


RE: A2-TM und die Suche nach dem Flash

#15 von Tomcho , 14.09.2013 18:17

Will hier mal bissi Feedback zu meiner Ausgangsfrage geben.

Also ich hatte viel probiert und hab mir aus der ein oder anderen Anregung hier etwas mitgenommen.


Meine Wicklung hatte sich jetzt eingespielt auf......
0.16er Nicrom eng gezwirbelt
4 x 1mm High Silica

das Ganze mit 5 HZ eng um den Strang gewickelt, ergibt 1.3Ohm.

Hatte das Ganze erst auf meinem Ungeregelten drauf und hab dann spasseshalber meine kleinen 650er Egoakkus ausgepackt.

Aufeinmal hat die Wicklung auf meinen Bulli GEFLASHT wie verrueckt.....genauso wie ichs haben wollte!!!!!
Docht hab ich aus reinem ESS gemacht.
Hab dann mein GF-Cappuccino mit nem Schuss Vanilla-Custard rein gemacht, seitdem will ich nix mehr anderes.
Nur mein Cappu-Liquid zickt zur Zeit etwas, aber das wird schon wieder.


Gruss an Alle

Tom



Tomcho  
Tomcho
Beiträge: 214
Registriert am: 13.01.2013


   

Richtiger Akku für Wicklung unter 1 ohm
Welche kleinen ESS Verdampfer gibt es




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen