Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#1 von Dirch , 31.07.2013 09:23

http://www.derwesten.de/staedte/duesseld...-id8257689.html

Ob das jetzt eine Klagewelle auslöst ?


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#2 von Supa_Strela , 31.07.2013 09:25

Es ist eine Schande was unsere Justiz abzieht


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#3 von die füchsin , 31.07.2013 09:32

Eine Frechheit ist das... was kommt als nächstes? Auszug wegen Fleisch essens? Nicht mal mehr in seiner eigenen Wohnung kann man heute noch machen was man will... Mich stört es auch, wenn mein unterer Nachbar am Fenster raucht und der Gestank in meine Wohnung hoch zieht - na und? Dann mach ich halt so lange das Fenster zu und fertig. Leben und leben lassen... eine Schande ist das!


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#4 von mijust , 31.07.2013 09:39

Leider mal wieder nur ein Ausschnitt wie es die Zeitungen immer machen.

Zur Begründung führte das Gericht an, der Mieter habe zu spät rechtliche Schritte gegen die kündigung durch den Vermieter eingeleitet. Bislang gilt das Rauchen in der eigenen Wohnung als höchstrichterlich geschützte persönliche Freiheit.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#5 von Dirch , 31.07.2013 09:47

Zitat von mijust im Beitrag #4
Leider mal wieder nur ein Ausschnitt wie es die Zeitungen immer machen.

Zur Begründung führte das Gericht an, der Mieter habe zu spät rechtliche Schritte gegen die kündigung durch den Vermieter eingeleitet. Bislang gilt das Rauchen in der eigenen Wohnung als höchstrichterlich geschützte persönliche Freiheit.




Naja, dann wird halt dem ungeliebten Mieter gekündigt und hofft, dass er sich nicht an Einspruchsfristen hält - macht das Urteil für mich nicht wirklich besser.


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#6 von DampfenderHaufenEU , 31.07.2013 09:52

Zitat von mijust im Beitrag #4
Leider mal wieder nur ein Ausschnitt wie es die Zeitungen immer machen.

Zur Begründung führte das Gericht an, der Mieter habe zu spät rechtliche Schritte gegen die kündigung durch den Vermieter eingeleitet. Bislang gilt das Rauchen in der eigenen Wohnung als höchstrichterlich geschützte persönliche Freiheit.



Hast Du dafür eine Quelle?

Danke.



DampfenderHaufenEU  
DampfenderHaufenEU
Beiträge: 4.648
Registriert am: 10.07.2013
Homepage: Link


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#7 von heimchen , 31.07.2013 09:55

Zitat von DampfenderHaufenEU im Beitrag #6
Zitat von mijust im Beitrag #4
Leider mal wieder nur ein Ausschnitt wie es die Zeitungen immer machen.

Zur Begründung führte das Gericht an, der Mieter habe zu spät rechtliche Schritte gegen die kündigung durch den Vermieter eingeleitet. Bislang gilt das Rauchen in der eigenen Wohnung als höchstrichterlich geschützte persönliche Freiheit.



Hast Du dafür eine Quelle?

Danke.


http://www.rp-online.de/region-duesseldo...eumen-1.3573255 steht hier auch so

Zitat
Der Vermieter habe den Mieter vor der Kündigung mehrfach persönlich und schriftlich abgemahnt, dieser habe jedoch sein Verhalten nicht geändert. Der 74-Jährige hatte zunächst die Vorwürfe stillschweigend hingenommen, bevor er sich schließlich wehrte. Dieser juristische Fehler wird ihn nun voraussichtlich seine Wohnung kosten.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.957
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#8 von die füchsin , 31.07.2013 09:56

Zitat von DampfenderHaufenEU im Beitrag #6
Zitat von mijust im Beitrag #4
Leider mal wieder nur ein Ausschnitt wie es die Zeitungen immer machen.

Zur Begründung führte das Gericht an, der Mieter habe zu spät rechtliche Schritte gegen die kündigung durch den Vermieter eingeleitet. Bislang gilt das Rauchen in der eigenen Wohnung als höchstrichterlich geschützte persönliche Freiheit.



Hast Du dafür eine Quelle?

Danke.



Ok, dann ist es ein Fall von eigener Dummheit, aber dass wegen sowas überhaupt vor Gericht gegangen wird, ist doch bescheuert.


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#9 von DampfenderHaufenEU , 31.07.2013 10:01

Zitat von heimchen im Beitrag #7

http://www.rp-online.de/region-duesseldo...eumen-1.3573255 steht hier auch so

Zitat
Der Vermieter habe den Mieter vor der Kündigung mehrfach persönlich und schriftlich abgemahnt, dieser habe jedoch sein Verhalten nicht geändert. Der 74-Jährige hatte zunächst die Vorwürfe stillschweigend hingenommen, bevor er sich schließlich wehrte. Dieser juristische Fehler wird ihn nun voraussichtlich seine Wohnung kosten.



Danke.

Dann bin ich gewarnt. Wenn mir mein Vermieter schreiben würde, dass ich nicht soviel rauchen soll in meiner Wohnung, würde ich auch davon ausgehen, dass ich solchen Schwachsinn ignorieren kann.



DampfenderHaufenEU  
DampfenderHaufenEU
Beiträge: 4.648
Registriert am: 10.07.2013
Homepage: Link


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#10 von Supa_Strela , 31.07.2013 10:01

Ich finde aber allein die Tatsache erschreckend , das Menschen überhaupt auf die Idee kommen solche Kündigungen , mit solcherlei Begründungen auszusprechen


Fanclubresistent
Dampfen ist geil.....

Mein Avatar ist von dem Member Prof. Pinocchio & wurde von ihm für meinen privaten Gebrauch genehmigt!


 
Supa_Strela
Beiträge: 9.663
Registriert am: 25.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Irgendwo im Norden
Beschreibung: Liquid-Barista & Drahthäkler aus dem hohen Norden


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#11 von Horschtlba , 31.07.2013 10:24

Wenn mich mein Vermieter aufgefordert hätte aus dem Fenster zu springen und ich hätte das ignoriert, könnte mich das Gericht jetzt dazu zwingen?

Du meine Güte, man muß wirklich aufpassen heutzutage !


 
Horschtlba
Beiträge: 39
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bamberg


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#12 von Chandra , 31.07.2013 10:35

Die Hetzjagd auf Raucher ist nun endgültig eröffnet.

Armes Deutschland, nichts gelernt über die Gefährlichkeit der möglichen Folgen von Ausgrenzung.

Dieses Urteil ist einer Diktatur würdig.


 
Chandra
Beiträge: 1.385
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#13 von Dirch , 31.07.2013 10:36

Zitat von die füchsin im Beitrag #8
Zitat von DampfenderHaufenEU im Beitrag #6
Zitat von mijust im Beitrag #4
Leider mal wieder nur ein Ausschnitt wie es die Zeitungen immer machen.

Zur Begründung führte das Gericht an, der Mieter habe zu spät rechtliche Schritte gegen die kündigung durch den Vermieter eingeleitet. Bislang gilt das Rauchen in der eigenen Wohnung als höchstrichterlich geschützte persönliche Freiheit.



Hast Du dafür eine Quelle?

Danke.



Ok, dann ist es ein Fall von eigener Dummheit, aber dass wegen sowas überhaupt vor Gericht gegangen wird, ist doch bescheuert.



Ich weigere mich einem 74jährigen Dummheit vorzuwerfen. Denk mal darüber nach warum alte Menschen gerne Opfer von Betrügereien werden, na ? klingelts ?


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#14 von Horschtlba , 31.07.2013 10:42

Wir sind mitten in der Phase der "Denormalisierung".
Die nächste Phase ist "Verfolgung".
Möglicherweise sind wir aber schon in der nächsten Phase.


 
Horschtlba
Beiträge: 39
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bamberg


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#15 von heimchen , 31.07.2013 10:43

Es ist aber nun mal so, dass wenn ein Vermieter mehrmals einen Mieter anschreibt wegen Irgendwas,also anmahnt, der Mieter aber nicht darauf reagiert/ignoriert, und nach mehreren Schreiben seitens Vermieter dann mit der Kündigung drohen muss (heisst noch nicht gekündigt), und der Mieter dann immer noch nicht darauf reagiert (normaler weise ruft man den Vermieter an oder sucht irgendwie die Kommunikation auch mit Hilfe eines Schlichtungsvermittlers, so kenne ich das), dann ist es wirklich dumm.

Er war ja mal selbst viel Jahre Hauswart in dem Haus, er müsste sich schon ein wenig auskennen in Sachen Miete und Recht.
Einfach ignorieren ist nie gut, vor allem nicht wenn er meint, er ist im Recht.

Es ist meistens viele mehr dahinter, als was in diesen Medien steht.

Zitat von Horschtlba im Beitrag #11
Wenn mich mein Vermieter aufgefordert hätte aus dem Fenster zu springen und ich hätte das ignoriert, könnte mich das Gericht jetzt dazu zwingen?

Du meine Güte, man muß wirklich aufpassen heutzutage !


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.957
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#16 von smuxxStore , 31.07.2013 10:45

Dummheit ist sicherlich nicht vorzuwerfen. Dass auf soetwas nicht reagiert wird, hätte jedem passieren können und passiert ja auch in anders gelagerten Fällen so. Aber offensichtlich heißt Nichtreagieren = stillschweigende Akzeptanz. Jetzt kommt es auf die nächste Instanz an. Dass sich Vermieterin und Ihr Anwalt sich durchaus nicht auf der sicheren Seite fühlen, könnte gedeutet werden, weil sie bis zur Räumung auf die Entscheidung des Berufungsgerichts warten wollen (lt. Bericht).



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#17 von Satras , 31.07.2013 10:51

Immer wieder schön wie manche anderen die letzten Jahre des Lebens komplett ruinieren.





.


 
Satras
Beiträge: 154
Registriert am: 27.05.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hilden (NRW)


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#18 von smuxxStore , 31.07.2013 10:53

Zitat von Satras im Beitrag #17
Immer wieder schön wie manche anderen die letzten Jahre des Lebens komplett ruinieren.

Mein Mitleid für die Vermieterin hält sich in Grenzen.

[/IRONIEOFF]



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#19 von Satras , 31.07.2013 10:55





.


 
Satras
Beiträge: 154
Registriert am: 27.05.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hilden (NRW)


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#20 von mannohnezeit , 31.07.2013 11:05

Wir kennen die Umstände nicht (hatte ich irgendwo gehört/gelesen er hätte die Whg 'ins Treppenhaus gelüftet' ?!)
Als Vermieter hätte ich Ihm ein Gebläse nach draussen eingebaut (hatte ich selbst mal, ging in einen leeren Kamin, funktionierte bestens).
Aber was wollt Ihr, der Mieter hat jetzt Freiheit und Abenteuer, wollte er das nicht ?


--------------------------------------------------------------------------------------- Signaturen nerven mich.


 
mannohnezeit

Modder
Beiträge: 881
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: 63512 Hainburg


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#21 von smuxxStore , 31.07.2013 11:10

Du hast Recht, dass wir die Umstände nicht kennen und man muss aufpassen, dass man nicht zu schnell urteilt. So hieß es in einem anderen Bericht, dass es sich um eine Dienstwohnung handelte für den Rentner, der zuvor Hausmeister im Haus gewesen ist. Gilt für Dienstwohnungen das gleiche Reglement wie für normale Mietwohnungen oder darf dort der Vermieter weitergehende Forderungen stellen?



smuxxStore  
smuxxStore
aka User AndreasKC
Beiträge: 1.190
Registriert am: 12.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: NRW/Köln


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#22 von r00ky , 31.07.2013 11:14

das is doch nur eine von der presse aufgearbeitete story... wer weiß was der tatsaechliche grund ist, warum die ihn raus haben wollen. vielleicht hat er so nen alten mietvertrag, dass die miete sehr gering ist oder was auch immer. das mit dem rauchen ist vermutlich ein vorwand und das wird an die große glocke gehaengt. sorry, aber der herr ist selber schuld wenn er fristen versäumt und auch beie gericht anscheinend termine ausgelassen hat.



 
r00ky

Beiträge: 124
Registriert am: 24.01.2013
Geschlecht: männlich


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#23 von Chandra , 31.07.2013 11:15

In diesem Bericht (mit der Dienstwohnung) stand auch, dass diese Wohnung die letzte im Haus ist, die noch nicht in Eigentum umgewandelt wurde... Ein Schelm, wer Böses denkt...


 
Chandra
Beiträge: 1.385
Registriert am: 29.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Goslar
Beschreibung: Eile mit Weile und immer Eins nach dem Anderen


RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#24 von heimchen , 31.07.2013 11:17

Zitat von smuxxStore im Beitrag #21
Du hast Recht, dass wir die Umstände nicht kennen und man muss aufpassen, dass man nicht zu schnell urteilt. So hieß es in einem anderen Bericht, dass es sich um eine Dienstwohnung handelte für den Rentner, der zuvor Hausmeister im Haus gewesen ist. Gilt für Dienstwohnungen das gleiche Reglement wie für normale Mietwohnungen oder darf dort der Vermieter weitergehende Forderungen stellen?


Naja, wenn es wirklich eine "Dienstwohnung" gewesen wäre, hätte er sie doch seinem Nachfolger überlassen müssen, aber er konnte weiterhin noch über 10 Jahre,dann aber zur Miete, drin wohnen.

Es steht so vieles geschrieben, nichts 100% iges weiss mann, wird hier wieder mal rumspekuliert bis die Wut hochkocht, und man Ünüberlegtes schreibt.

Bitte versucht es mal aus der Sicht zu sehen und nicht immer gleich "Verschwörungstheorien" wieder hochkommen zu lassen.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.957
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 31.07.2013 | Top

RE: Düsseldorfer Raucher muss Wohnung räumen

#25 von die füchsin , 31.07.2013 11:19

Zitat von Dirch im Beitrag #13
Zitat von die füchsin im Beitrag #8
Zitat von DampfenderHaufenEU im Beitrag #6
Zitat von mijust im Beitrag #4
Leider mal wieder nur ein Ausschnitt wie es die Zeitungen immer machen.

Zur Begründung führte das Gericht an, der Mieter habe zu spät rechtliche Schritte gegen die kündigung durch den Vermieter eingeleitet. Bislang gilt das Rauchen in der eigenen Wohnung als höchstrichterlich geschützte persönliche Freiheit.



Hast Du dafür eine Quelle?

Danke.



Ok, dann ist es ein Fall von eigener Dummheit, aber dass wegen sowas überhaupt vor Gericht gegangen wird, ist doch bescheuert.



Ich weigere mich einem 74jährigen Dummheit vorzuwerfen. Denk mal darüber nach warum alte Menschen gerne Opfer von Betrügereien werden, na ? klingelts ?


Na wenn man mehrere Schreiben bekommt und nicht darauf reagiert und es aussitzt, bis es zu spät ist, ist es schon dumm. Deine Aussage impiziert, dass man mit 74 automatisch nicht mehr als voll handlungsfähig gilt. Meine Eltern sind beide 75 und die würden das garantiert nicht so machen... Und auf Betrügereien reinzufallen passiert auch jungen Menschen...na, klingelts?


!!! OHNE DAMPF KEINE LEISTUNG !!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten!


 
die füchsin
Beiträge: 1.716
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


   

Frz. Doku "Beyond the cloud", Veröffentlichung in den social media im juli
Studie - Höherer Alkoholkonsum nach Umstieg aufs Dampfen....

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen