Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Kruser-One/BT Prinzip

#1 von Mementor , 10.08.2013 23:57

Hallo zusammen!

Ich wollte mal fragen, ob ihr mir günstige Alternativen zu den oben genannten Verdampfern nennen könnt, die nach dem selben Prinzip arbeiten. Ich würde gerne dieses Prinzip der Wicklung und der Dochte von oben genauer ausprobieren, ohne direkt soviel Geld hinzulegen. Ich bin nämlich sehr kritisch, ob die Kapillarwirkung so stark ist, dass es nicht zu kokeln kommt bei 60-70%VG. Damals habe ich meine Vivi direkt an die Wand geklatscht, da es nur gekokelt hat. Ich befürchte, dass es hier so ähnlich laufen wird aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.

VIelleicht gibt es ja nen guten Clone oder nen Low-Budget SW-Verdampfer, welcher so funktioniert.

Vielen Dank für eure Hilfe!

Gruß
Alex


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#2 von Deedampf , 10.08.2013 23:59


<<<< Grüße Petra >>>>
mein Minizoo
________________

Kluge Worte zu schreiben ist schwer: schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren.


 
Deedampf
Beiträge: 17.330
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Kreis Altenkirchen
Beschreibung: Kackbratze


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#3 von Mementor , 11.08.2013 00:02

Na das sieht ja schonmal sehr vielversprechend aus
Danke dir! Vielleicht gibts ja noch weitere Vorschläge.
Ich kann mir echt nur schwer vorstellen, dass die Kapillarkraft schnell genug Liquid zur Wendel nachträgt.... Vielleicht bin ich auch einfach Vivi geschädigt....


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#4 von Mundfein , 11.08.2013 00:15

Mein Liq ist 75% VG
Nen Rex hab ich mit 1*3mm Ekowoll, 4Hz 0,2'er Kanthal auf 2,5Ohm gewickelt. Dampft klasse auf 8Watt, kein Problem bein Nachfluss.
Aber bevor du dir was zum Testen holst, frag doch einfach mal den Captain, der mit seinem 99%igen VG-Sirup wird dir bestimmt Tips geben können .)



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#5 von Der Michi , 11.08.2013 00:46

Hey Mementor,

ich kann dir momentan zwar keine Alternative zum BT oder Kruser nennen, kann dir allerdings sagen, dass ich diese beiden VD´s in der Vergangenheit ausschließlich mit 86,5%iger VG-Base vom CdD genutzt habe.
Zusammengesetzt haben sich meine Liquide beispielsweise wie folgt:

1,5ml Aroma
0,5ml dest. Wasser
8,0ml Base (86,5% VG)

Probleme hatte ich in dieser Zusammensetzung keine auf den o.g. VD`s. Muss jedoch hinzufügen und das wird für dich bestimmt nichts Neues sein, es kam immer auf die Schnur und die Wicklung an!
Gut gefahren bin ich zu der Zeit mit 3x 2mm Ekowool und (ich glaube) 5x 0,2mm NiChro so auf 2,1/2,2 Ohm. Gab natürlich auch Tage, an der die Wicklung scheiße geraten war und deine Zweifel i.S.v. Nachflussprobs. wahr wurden. Im Großen und Ganzen jedoch, war dieses Prinzip ne recht gute Sache, selbst mit der von mir genutzten VG-Zusammensetzung!


Greetz, der Michi

Diese Nachricht könnte Spuren von Smiley´s enthalten!


 
Der Michi
Beiträge: 1.529
Registriert am: 24.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: HB

zuletzt bearbeitet 11.08.2013 | Top

RE: Kruser-One/BT Prinzip

#6 von Mementor , 11.08.2013 00:52

Ok ich danke euch für eure Hilfe .... gleichzeitig wurde jetzt der HWV geweckt :D Aber wenn ihr mit eurem noch stärkeren VG klar kommt, dann kann es bei mir nicht kokeln. Dann lag es wohl am blöden Vivi System, dass ich damit nur Ärger hatte.
Ich finde den Kruser echt schick ...
Vielleicht kann ich im Flohmarkt mal einen abgreifen oder ich tausche mein Taifun-Watte/Tank System dagegen ein ;)

Mal gucken was sich so ergibt.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#7 von Mundfein , 11.08.2013 01:02

Hehe, solange du dir keinen Rex holst... Bei dem liegt die Wicklung so nahe am DripTip, dass man sich den Mund verbrennt.



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#8 von 2erlei , 11.08.2013 01:37

der vivi-tank
http://www.highendsmoke.de/de-de/verdamp.../vivi-tank.html
läüft im gleichen prinzip.
aber du wirst weder mit dem vivi, noch dem rex, deine freude haben.

der rex hat einen zu kleinen verdampferraum und beim vivi sind zu
viele bauliche mängel, als das ich sie hier aufzählen möchte.
meinen vivi würdest du nach dem umbau nicht mehr als solchen erkennen.

ich rate zum kruser. für einzelheiten zum kruser mußt du eddi fragen.


...und aus dem Nebel sprach eine Stimme zu mir...
"Eisbonbon nur bis 12er." "Meine Mama mischt nicht gerne so stark."


 
2erlei
Beiträge: 781
Registriert am: 17.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Soltau


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#9 von Mementor , 11.08.2013 12:11

Kann dieses System vom Kruser/BT eurer Meinung nach denn heute noch mit den modernen VD's mithalten?
Habe in manchen Foren gelesen, dass dieses System gegen Systeme wie der GT, Kayfun usw. nicht mehr ankommen soll.
Suche halt noch nen VD der einfach läuft und dampflich/geschmacklich rund ist.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#10 von provarimark , 11.08.2013 12:23

Zitat von Mementor im Beitrag #9
Kann dieses System vom Kruser/BT eurer Meinung nach denn heute noch mit den modernen VD's mithalten?
Habe in manchen Foren gelesen, dass dieses System gegen Systeme wie der GT, Kayfun usw. nicht mehr ankommen soll.
Suche halt noch nen VD der einfach läuft und dampflich/geschmacklich rund ist.


Also die BT Little Sue war mein erster Selbstwickler. Habe die mit GF und ESS gewickelt. Zum Lernen ist das klasse. Inzwischen haben sich in Bezug auf Verdampfer bei mir paar Kriterien ergeben: Keine oben liegende Wicklung mehr (GF), kein Verdampfer mehr, der seine Luft von unten zieht. Möglichst keine wie auch immer gearteten Kunststoff-Tanks.

Die einzige Ausnahme von diesen Kriterien wäre bei mir die BT Little Nancy, wenn sie mal mit einem Voll-ES-Tank angeboten werden würde.

Ein weiterer Aspekt ist das meist umständliche Befüllen des von Dir angesprochenen Verdampferprinzips, meist eben nur mit Spritze oder Nadelflasche.

Gruß provarimark


 
provarimark
Beiträge: 797
Registriert am: 29.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#11 von Furby , 11.08.2013 15:18

Umständliches Befüllen beim BT ? Veraltete Technik ? Dewegen hat der Brückmann wohl auch den 1.Platz bei "Bester Hersteller" gemacht



Furby  
Furby
Beiträge: 170
Registriert am: 18.02.2013


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#12 von Mundfein , 11.08.2013 15:50

Im Vergleich zum Kay 3.1 ist das umständlich



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#13 von Dampfnooby , 11.08.2013 15:55

Also an deiner Stelle würd ich,
ersma den Vivi bestellen.
Kommst du damit gut klar kannste dir ja natürlich einen BT-V1 oder Kruser leisten.

Falls du mit dem Vivi schon überhaupt nicht klar kommst,
würde ich dir auch keinen VD empfehlen der eine oben gelegene Wicklung hat.

LG NoOby


Konfuzius sagt: Ein Mann, der sich am Hinter kratzt, sollte nicht Fingernägel kauen.

[url=http://www.rauchfrei.x-pressive.com/][img]http://www.rauchfrei.x-pressive.com/footer1360693323_4183.png[/img][/url]


 
Dampfnooby

wg verstoß
gegen die
Netiquette und
trollerei
Beiträge: 476
Registriert am: 06.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Wahlfahrtskapitän
Beschreibung: psychisch krankes Venomen


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#14 von LeNoX2K , 11.08.2013 16:05

Ich habe den Arnold verdampfer und der hatt 45mm höhe von ganz unten vom tank bis zur wicklung
Und der funktioniert echt super wenn man sein richtiges setting gefunden hatt
Hatte zwar bis jetzt noch keinen kruser oder Bt aber wenn die silika oder ess es schaffen die wicklung beim arni immer schöhn nass zu halten wird es bei den Bts kein problem sein
Und wenn du dir nen Bt kaufst und er dir nicht gefällt kannst du ihn wieder fast für das gleiche geld verkaufen
Also an dem preis sollte es eigentlich nicht scheitern



[SVФëMΞSТФ КΛЏŦUЛ V3.1 ΞS Alpha & Brushed Semovar V3 Brushed][ КΛЏŦUЛ MłЛł V2 ΞS]

Aga-W auf Morph 2



E-Dampf Panscher 2013 in gewissermaßen Chemiker


 
LeNoX2K
Beiträge: 479
Registriert am: 19.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#15 von provarimark , 11.08.2013 16:09

Zitat von Furby im Beitrag #11
Umständliches Befüllen beim BT ? Veraltete Technik ? Dewegen hat der Brückmann wohl auch den 1.Platz bei "Bester Hersteller" gemacht



Das Befüllen von BTs ist umständlich, 1. Platz hin oder her

Gruß provarimark


 
provarimark
Beiträge: 797
Registriert am: 29.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#16 von Mementor , 11.08.2013 16:31

Aber kann man Vivi wirklich mit nem Kruser/BT vergleichen?
Ich denke im nachhinein, dass der Vivi einfach Mist ist weil die Wicklung/Glasfaser Mist ist. Deswegen kokeln die Dinger auch so abartig.

Habe vorhin mal den test gemacht und nen Stück meiner Glasfaser senkrecht in mein Liquid gehalten und ich konnte schön zusehen, wie das Liquid nach oben gelaufen ist ;)

Von daher bin ich guter Dinge und der Wertverfall ist bei den Dingern ja echt gering.
Werde wenn ich dran komme wohl zum Kruser tendieren, da ich dort die Option kalter Dampf habe. Stehe überhaupt ned auf warmen Dampf ;)

Und zum Thema befüllen: Da ist es mir egal ob Spritze oder Nadelflasche, da diese VD nur zu Hause genutzt werden. Für unterwegs habe ich mein Kangertank oder ne eroll.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 11.08.2013 | Top

RE: Kruser-One/BT Prinzip

#17 von Krabathor , 11.08.2013 16:34

Es kommt bald der Kruser One v2 raus, wenn du noch warten kannst.


>>> A1, siffen können andere. <<<


 
Krabathor
Beiträge: 220
Registriert am: 01.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Oranienburg


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#18 von Mementor , 11.08.2013 16:34

Zitat von Krabathor im Beitrag #17
Es kommt bald der Kruser One v2 raus, wenn du noch warten kannst.


Ach?

Gibts da schon nähere Infos bzgl. des "Bald" bzw. des Preises usw.?

Also speziell was anders gemacht wird?


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#19 von Krabathor , 11.08.2013 16:40

Also das stand gestern auf Facebook:

"Jetzt ist es amtlich: den neuen kruserOne² wird es auch in Edelstahl geben - lebensmittelecht natürlich.

Alles bleibt anders.
Formfaktor bleibt, die Konstruktion ist komplett anders und neu. Einfach zerlegbar. Preislich liegt er etwas höher, aber erträglich. Dafür hat der neue kruserOne² das Zeug zum Erbstück.

Die 3ml- und 5ml-Version haben übrigens nach wie vor den gleichen Preis.

Bitte noch etwas Geduld, es geht bald los. Newsletter-Abonnenten werden es zuerst erfahren (krusershop.de).

Eddy & Felix "



Es gibt wohl noch andere Änderungen, ausser das es ihn dann auch in ES gibt. Aber damit halten sie sich noch bedeckt


>>> A1, siffen können andere. <<<


 
Krabathor
Beiträge: 220
Registriert am: 01.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Oranienburg


RE: Kruser-One/BT Prinzip

#20 von Mementor , 11.08.2013 16:42

Ah super

Danke für die Info! Mal direkt beim Newsletter anmelden. Dann warte ich erstmal noch. Es eilt ja nicht... habe ja meinen GT und der ist auch schnieke


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


   

Kruser One
Ortmann rules!




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen