Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#1 von channi , 12.08.2013 21:25



That iis a photo of the display case at a gas station in Indianapolis Indiana.


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Fanclubs inkl. Linksammlung

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 34.271
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 01.09.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#2 von UhrigerTyp , 12.08.2013 21:35

Gut, dass ich den Tabak 1 Jahr und 8 Monate hinter mir habe, Channi, DIE bekommen mein Geld nicht mehr!

Ich möchte selbsbestimmend dampfen! Und das ist gut so!


Kardinal Uhriger - Euer Forumskardinal und Kaiser von China

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 32.853
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: schlauer Mod und cheffchen

zuletzt bearbeitet 20.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#3 von Satras , 12.08.2013 21:45

Ist doch klar. In den Ländern, wo sie die Dampfe nicht verhindern können, steigen die in den Markt mit ein. Wo es geht, werden die aber versuchen, die Dampfe zu verhindern/verbieten. Diese Firmen werden an mir keinen Cent mehr verdienen, wenn ich es verhindern kann.

Gruß: Andreas





.


 
Satras
Beiträge: 154
Registriert am: 27.05.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hilden (NRW)

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#4 von mediendoc , 12.08.2013 22:01

Altria beschränkt sich bei seinen Geschäften auf den US-Markt. Für Dänemark wollen sie ein Tabak-Kaugummi einführen, welches unter dem Markennamen "Tju" verkauft werden soll.


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#5 von spiegel , 12.08.2013 22:08

Sorry, aber das ist mir zu billig.
Mir hat kein Tabakkonzern die Kippe zwischen die Lippen geschoben.
Es war ganz allein meine (Fehl)-Entscheidung, mit dem Quarzen anzufangen.

Dass das Zeug schädlich ist, neben dem Nic noch ein ganze Reihe an gesundheitlichen Stoffen enthält und mit suchtfördernden Zusätzen versehen ist, weiß ich nicht erst seit gestern.
Das war Ende der 1970er Lehrstoff an den Schulen, ich wollte wohl nur nicht richtig zuhören.

Dass die Konzerne an der Sucht verdient haben, ist richtig.
Aber nicht nur die, auch Väterchen Staat hat kräftig mitverdient.

Die oftmals auftretende "Wut" auf die Konzerne ist IMHO teils bewusste, grossteils aber unbewusste Heuchelei.
Weil man ziemlich blöd aussieht, so als selbstverantwortlicher Abhängiger, und das gerne überspielt.
Diese Wut hat immer auch eine Ähnlichkeit auf den Hass gegen den Ex-Partner.
Ungesund.

Jetzt, als Dampfer, seh ich das Ganze pragmatisch.
Wenn die Konzerne versuchen mitzuspielen, steigen die Chancen, dass das drohende De-facto-Verbot abgemildert wird.

Gerne seh ich das auch nicht, aber vllt. nutzt es.



 
spiegel
Beiträge: 4.288
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#6 von XBabsX , 12.08.2013 22:15

Hier streiten sich bei mir die Gefühle. Einerseits finde ich es gut, daß E-Zigaretten verkauft werden.
Auf der anderen Seite weiß ich, daß die Tabakkonzerne und nur diese, das Geld haben um " ihre" Dampfen und Liquids
durch ein Zulassungsverfahren zu bringen.
Die Lobbyarbeit zeigt Früchte und die Politiker entscheiden nicht mehr nach gesundem Menschenverstand, sondern
nach parteipolitischen Vorgaben. Die E-Zigarette wird so von der Tabak- und Pharmaindustrie vereinnahmt und alle anderen bleiben auf der Strecke.
DAS macht mich wütend!



 
XBabsX
Beiträge: 14.723
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Thüringen
Beschreibung: Dampfknuddel

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#7 von UhrigerTyp , 12.08.2013 22:15

Zitat von spiegel im Beitrag #5
Sorry, aber das ist mir zu billig.
Mir hat kein Tabakkonzern die Kippe zwischen die Lippen geschoben.
Es war ganz allein meine (Fehl)-Entscheidung, mit dem Quarzen anzufangen.

Dass das Zeug schädlich ist, neben dem Nic noch ein ganze Reihe an gesundheitlichen Stoffen enthält und mit suchtfördernden Zusätzen versehen ist, weiß ich nicht erst seit gestern.
Das war Ende der 1970er Lehrstoff an den Schulen, ich wollte wohl nur nicht richtig zuhören.

Dass die Konzerne an der Sucht verdient haben, ist richtig.
Aber nicht nur die, auch Väterchen Staat hat kräftig mitverdient.

Die oftmals auftretende "Wut" auf die Konzerne ist IMHO teils bewusste, grossteils aber unbewusste Heuchelei.
Weil man ziemlich blöd aussieht, so als selbstverantwortlicher Abhängiger und das gerne überspielt.
Diese Wut hat immer auch eine Ähnlichkeit auf den Hass gegen den Ex-Partner.
Ungesund.

Jetzt, als Dampfer, seh ich das Ganze pragmatisch.
Wenn die Konzerne versuchen mitzuspielen, steigen die Chancen, dass das drohende De-facto-Verbot abgemildert wird.

Gerne seh ich das auch nicht, aber vllt. nutzt es.







Du bist schon länger hier angemeldet als ich, so einen Kommentar hätte ich mir nicht mal getraut nach 2 Monaten zu schreiben.


Kardinal Uhriger - Euer Forumskardinal und Kaiser von China

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 32.853
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: schlauer Mod und cheffchen

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#8 von Yabbba , 12.08.2013 22:15

Bin gespannt, wie sie bei uns den Krempel vertreiben wollen.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, das Produkte von Tabakkonzernen in der Apo verkauft werden.
"Gibts da auch was von BAT? Gute Preise, gute Besserung"



 
Yabbba
Beiträge: 19.748
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw

zuletzt bearbeitet 20.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#9 von Yabbba , 12.08.2013 22:27

[quote=spiegel]
Jetzt, als Dampfer, seh ich das Ganze pragmatisch.
Wenn die Konzerne versuchen mitzuspielen, steigen die Chancen, dass das drohende De-facto-Verbot abgemildert wird.

Gerne seh ich das auch nicht, aber vllt. nutzt es.
[/quote]

Der Meinung bin ich auch. Vielleicht wird es dann auch irgendwann von den Konzernen, analog zum Selbststopfen/-Drehen beim Tabak, Basen oder Liquids zum Selbstfüllen von eigenen Dampfgeräten geben.



 
Yabbba
Beiträge: 19.748
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#10 von hansklein , 12.08.2013 22:34

Die Bauart der E-Zigs von Mark Ten scheint nichts Neues zu sein, wiederaufladbare Akkus (über zusätzlichen Kit), wechselbare Cartridges, - erinnert mich stark an die E-Health Cigarette.

Diese erwies sich für mich nach kurzer Zeit als untauglich, um auf das Dampfen umzusteigen, sie konnte mich nur sehr kurze Zeit überzeugen. Erst der Umstieg auf die Akkuträger mit Verdampfer ermöglichte mir den Austieg aus der Tabakzigarettenwelt.

Hier stehen zwar ein paar Details: Altria to Launch "Mark Ten" E-Cigarettes und ein avisierter Preis von 9.5 $, aber sehr viel Info steht da nicht. Von daher bleibt abzuwarten, ob diese E-Zigarette in der Praxis überhaupt etwas taugt. Wie dort weiter steht, plant Altria die "Kaugummi"-Linie weiter auszubauen mit schon erwähntem "Tju" in Dänemark. Ich weiß jetzt nicht, ob es ein Übersetzungsfehler meinerseits ist, aber es steht dort: "Tabak-basierende" Kaugummis und nicht Nikotin - das irritiert mich ein wenig.

Ich geh einfach davon aus, dass diese Firmen jetzt schon wissen, was kommt und was wie reguliert wird, sonst würden sie kein Geld in ein "totes Ding" investieren, das glauben ich nicht. Von daher sehe ich das Ganze auch etwas positiv. Niemand zwingt uns, diese E-Zigaretten anzunehmen, aber vielleicht ist es ein weiterer Schritt zum Erfolg der E-Zigarette, obwohl ich diese Art der E-Zigarette nicht mag. Sie macht auch sehr abhängig vom jeweiligen Hersteller - die Cartridges können nicht selbst aufgefüllt werden - und was die Hersteller da tricksen, um - wie bei der Tabak-Zigarette, eine höhere Abhängigkeit zu erreichen, - weiß ich nicht.

Mein Vertrauen haben die Tabakzigarettenhersteller lange verspielt, bis vor kurzem wußte ich nicht, was für Zusatzstoffe (z.b. Zucker, Kaffeepulver etc.) in Tabakzigaretten eingesetzt werden, die mit Sicherheit meine Abhängigkeit davon erhöht haben und meinem Körper geschadet haben.

Mag sein, das früher schon über die Schädlichkeit von Tabakprodukten und deren suchtfördernden Zusatzstoffen und der Förderung von Krebs und anderem gesprochen wurde. Aber in mein Bewußtsein gelangt ist es erst vor rel. kurzer Zeit und bei mir angekommen. Dazu wurde die Tabakzigarette auch viel zu sehr umworben und vorgeführt, um zu meiner Zeit an Schädliches denken zu können. Und die Geschichte fand in meiner Jugendzeit statt, da muß einem die Schädlichkeit schon richtig glaubhaft vorgeführt werden, um daran zu glauben - das ist bei uns nicht passiert. Zumal war Rauchen für mich ein Genuß, das ich gerne ausgeübt habe. Andere trinken ihr Bier, ihren Wein, ihren Schnaps - ich hab mir ne Zigarette gegönnt und heute die Dampfe - als Genußmittel. Und das braucht nach meiner Ansicht jeder Mensch, egal welcher Art von Genuß er frönt. Es kann auch MC Donald oder das Stück Kuchen am Nachmittag sein, da hat, denke ich, so jeder seine Art zu genießen.

Der Weg zur E-Zigarette ist nach meiner Ansicht ein richtiger Weg - damit kann ich genußvoll Dampfen ohne die gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe der Tabakzigarette inhalieren zu müssen und ohne andere Menschen nach der letzten mir bekannten Studie mit Pasivrauc zu schaden - aber diese E-Zigs "Mark Ten" haben bei mir keine Chance, ein absolutes NoGo.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.079
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#11 von Satras , 12.08.2013 22:36

@Spiegel

Deiner Argumentation folgend, sollte man wohl auch Drogendealer möglichst nicht so anfeinden. Die Abhängigen haben doch in der Schule gelernt, das Drogen nicht ganz so toll sind oder?

Gruß:Andreas





.


 
Satras
Beiträge: 154
Registriert am: 27.05.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hilden (NRW)

zuletzt bearbeitet 20.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#12 von ajax , 12.08.2013 22:39

Sollen sie mal machen, persönlich werde ich mir keine kastrierten und völlig überteuerten E-Zigs mit Wechseldepots der Zigarettenhersteller kaufen.
Ich bin der festen Überzeugung, daß es auch nach erfolgter "Regulierung" des Marktes Mittel und Wege geben wird, mein Hobby wie bisher weiterzubetreiben ...;-)

@Satras: definiere Drogendealer. Nur die Tabak-, Tabletten-, und Spirituosenhersteller oder auch der Staat, der durch Steuern auf die Drogen fleissig mitverdient?


 
ajax
Beiträge: 2.673
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh

zuletzt bearbeitet 12.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#13 von Satras , 12.08.2013 22:46

Kannst eigentlich alles dafür einsetzen. Ich meinte aber eher die BTM Sachen.

Gruß: Andreas





.


 
Satras
Beiträge: 154
Registriert am: 27.05.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hilden (NRW)


RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#14 von mediendoc , 12.08.2013 22:47

Die wissen auch noch nicht wie es mit ihrer e-cigarette laufen wird.

http://finance.yahoo.com/news/altrias-ce...-031105431.html


LG, Lothar


 
mediendoc
Beiträge: 1.366
Registriert am: 06.06.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#15 von spiegel , 12.08.2013 22:50

Zitat von Satras im Beitrag #11
@Spiegel

Deiner Argumentation folgend sollte man wohl auch Drogendealer möglichst nicht so anfeinden. Die Abhängigen haben doch in der Schule gelernt, das Drogen nicht ganz so toll sind oder?

Gruß:Andreas



Korrekt.

Denn, was eine "Droge" und illegal ist, und was ein (suchtauslösendes) "Genussmittel" ist, ist nichts weiter als eine Frage der Definition und derjenigen, die die Definitionshoheit besitzen.
Die erlaubte Droge Alk tötet z.B. jährlich in D 70.000 Menschen, eine ganze Kreisstadt.
Mehr als jede illegale Droge.
Also alles nur ein Frage von Gewohnheit, Erziehung, Verfügbarkeit und Macht.



 
spiegel
Beiträge: 4.288
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#16 von Satras , 12.08.2013 23:19

In diesem Punkt stimme ich dir völlig zu. Aber bedenke bitte folgendes:
Jeder Süchtige wird versuchen, seinen Dealer zu schützen, um seiner Bezugsquelle den Bestand zu sichern. Nichts desto trotz sind für mich sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen, welche die Gesundheit und das Leben ihrer Konsumenten wissentlich gefährden, Verbrecher. Und ich nehme mir die Freiheit, als jemand der mit einem Alter von 11 Jahren mit dem Rauchen angefangen hat, diese auch so zu bezeichnen. Den Vergleich mit dem Hass auf Ex-Partner lasse ich so nicht gelten. Von denen wollte mich keine aus finanziellem Interesse eines langsamen qualvollen Todes sterben lassen oder nahm das zumindest billigend in Kauf.

Gruß:Andreas





.


 
Satras
Beiträge: 154
Registriert am: 27.05.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hilden (NRW)

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#17 von Dampfzeug , 12.08.2013 23:41

Also, irgendwie hege ich allergrößtes Misstrauen gegen Produkte der Tabak-Industrie, die jetzt versuchen, selbst produzierte Liquids und E-Dampfen unter die Leute zu bringen - was genau haben die denn da drin in ihren Liquids? Wieder "Hilfsstoffe", die die Nikotinaufnahme hochschrauben, wieder Anti-Hustenmittel und wieder einen Chemikaliencoctail, damit die Nutzer auch von deren Liquids abhängig werden? Nee, danke, ist für mich Teufelswerk.


Nichtraucher und Dampfgenießer

Dampfe seit 27.09.11. Microcoils in Verdampfern wo's geht mit selbstgemischten Liquids


 
Dampfzeug
Beiträge: 2.860
Registriert am: 18.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Braunschweig
Beschreibung: Nichtraucher und Dampfgenießer


RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#18 von Fraction , 13.08.2013 01:52

Zitat von Dampfzeug im Beitrag #18
Also, irgendwie hege ich allergrößtes Misstrauen gegen Produkte der Tabak-Industrie, die jetzt versuchen, selbst produzierte Liquids und E-Dampfen unter die Leute zu bringen - was genau haben die denn da drin in ihren Liquids? Wieder "Hilfsstoffe", die die Nikotinaufnahme hochschrauben, wieder Anti-Hustenmittel und wieder einen Chemikaliencoctail, damit die Nutzer auch von deren Liquids abhängig werden? Nee, danke, ist für mich Teufelswerk.


Denen würde ich sogar zutrauen, extra hohe Dosen Nitrosamine und Co ins Liquid zu panschen, damit es nachher in irgend welchen dubiosen Studien für die EU heißen kann, wie schädlich doch die Liquids sind.


Gruß Nils
Für Zuhause am Start: 1xGGTS+Kick mit Odysseus,GG Stealth + Kick mit Penelope,Semovar V3 mit Kayfun 3.1,GGTS mit Ithaka,2xNemesis mit Tayfun GT,Enigma
Lieblingsdampfe für Unterwegs:VMod XL
Empfehlung für Einsteiger: Kanger Evod


 
Fraction
Beiträge: 389
Registriert am: 21.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Achim bei Bremen

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#19 von heimchen , 13.08.2013 08:14

Das ist doch eine e-Kippe aus den USA nicht?

Die haben noch keine Regulierung, (könnte noch kommen), also ist es nicht zu vergleichen mit der EU-Sache.

Zitat von hansklein im Beitrag #10

Ich gehe einfach davon aus, dass diese Firmen jetzt schon wissen, was kommt und was wie reguliert wird, sonst würden sie kein Geld in ein "totes Ding" investieren, das glaube ich nicht.

Doch können sie, und das hatten sie ja schon in den 70ern und 80ern, und dann kam das Aus. Ist ihnen auch nicht so wichtig, denn rauchen werden eh die Meisten wieder.

Ich frage mich jetzt, wo sind die EU-Firmen? Reemtsma und Co.? Da liest man noch nichts über ihre "Erfindungen".


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.713
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#20 von Zillatron , 13.08.2013 18:33

Zitat von heimchen im Beitrag #20

Ich frage mich jetzt, wo sind die EU-Firmen? Reemtsma und Co.? Da liest man noch nichts über ihre "Erfindungen".



BAT Vype: http://www.independent.co.uk/news/uk/hom...pe-8737286.html


.
. .
.
  • Einzelne Stimmen verhallen ungehört.
  • Eine Wolke macht noch keine Nebelwand.
  • Nur gemeinsam sind wir stark.


 
Zillatron
Beiträge: 2.496
Registriert am: 29.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe

zuletzt bearbeitet 13.08.2013 | Top

RE: The MarkTen from Altria/Philip Morris should be in stock in Indy soon.

#21 von heimchen , 20.08.2013 08:30

Und hier der Review/Test von diesem MarkTen

https://www.youtube.com/watch?v=HJma_T_ArqQ


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.713
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


   

Mein Offener Brief an alle Deutschen MEP´s
29.07.2013 Blog von Dr. med. Lothar M. Kirsch

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen