Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: suche guten Tröpfelverdampfer als Selbstwickler

#126 von Gonzo62 , 05.03.2014 19:41

Seh ich das am Bild richtig, dass der DRA XL 2 Singlecoil ist und zwei "Gruben" in der Art des Origen / Storm hat?
Schaut nicht so schlecht aus, aber sie haben auch den Origen Clone selbst und den Castle auch noch seufz.
Schon wieder muss man sich entscheiden (und wahrscheinlich alle nehmen, sicherheitshalber )


Ich kauf jetzt nix mehr. Ganz sicher. Ehrlich.


 
Gonzo62
Beiträge: 734
Registriert am: 16.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Steiermark


RE: suche guten Tröpfelverdampfer als Selbstwickler

#127 von Trebor , 05.03.2014 20:45

Zitat von Gonzo62 im Beitrag #126
Seh ich das am Bild richtig, dass der DRA XL 2 Singlecoil ist und zwei "Gruben" in der Art des Origen / Storm hat?
Schaut nicht so schlecht aus, aber sie haben auch den Origen Clone selbst und den Castle auch noch seufz.
Schon wieder muss man sich entscheiden (und wahrscheinlich alle nehmen, sicherheitshalber )


Singlecoil, ja. Gruben, nein.

Der DRA XL V2 hat eine große Wanne mit einem Minuspol und einem Pluspool wie beim Kayfun.


...and allways remember, that the world is an orange.


 
Trebor
Beiträge: 311
Registriert am: 09.02.2014
Ort: Finnland


RE: suche guten Tröpfelverdampfer als Selbstwickler

#128 von HarryB , 05.03.2014 20:48

Hi Gonzo
Du hast dich ein wenig verguckt, der DRA XL2 hat wie sein Vorgänger eine durchgehende tiefe "Wanne", in die du den Docht der Wicklung ablegen kannst.
In den DRA XL tröpfel ich locker 50 Tropfen aus der Nadelflasche, ich gehe beim XL2 vom selben Volumen aus.
Übrigens hab ich den heute mittag eingeflogenen VF Origen gerade dual gewickelt,
War ein bisken tricky, die Drahtbefestigung an der Minuspolen ging problemlos, aber dann die Befestigung der beiden Wicklungsenden am Pluspol hat mich fast in den Wahnsinn getrieben.
Ein Ende war rumgelegt, das EWnde der zwzeiten Coil angelegt, peng war der erste Draht wieder wech!
Das ging einigemale hin und her, bis ich Blindfux zufällig sehe (ich hatte mittlerweite die Rändelmutter abgeschraubt) dass in der Gewindestange des Pluspols eine Bohrung eingebracht ist.
Nun ging es ganz einfach: Die Drahtenden durchfädeln, anzuppeln und Rändelmutter drauf.
Zum Schluss die Watte einfädeln und Liquid aufkippen, erledigt der Fall.
Hab 1,4 Ohm und dampfe auf VMax mit 3,5 VMax-Einheiten, der DRA XL ist ein Shice dagegen, ich mag ihn aber trotzdem (war mein erster Dripper)!


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 3.249
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: suche guten Tröpfelverdampfer als Selbstwickler

#129 von Gonzo62 , 05.03.2014 20:55

Also doch besser den Origen anstatt dem DRA?
Obwohl das mit den 50 Tropfen schon ganz nett klingt, in meinen Trident gehen nur so um die 10 bis 15 rein.


Ich kauf jetzt nix mehr. Ganz sicher. Ehrlich.


 
Gonzo62
Beiträge: 734
Registriert am: 16.12.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Steiermark


RE: suche guten Tröpfelverdampfer als Selbstwickler

#130 von pat82 , 05.03.2014 21:25

Harry leg doch einfach den Draht mehrfach um den Pluspol. Ansonsten vorher den Draht ausglühen mit Brenner. Dann ist die Sprungkraft raus.


Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5


 
pat82
Beiträge: 1.301
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: suche guten Tröpfelverdampfer als Selbstwickler

#131 von HarryB , 05.03.2014 21:57

Hi pat
Danke für den Ratschlag, aber damit kommst du knappe 2 Jahre zu spät.
Ich habe ca. 20 SWVD und bin an&fürsich sehr geübt, aber man wird eben älter und ohne Standlupe und FlakScheinwerfer wird das nix.
Das mit dem rumwickeln mach ich, zumindest halb rum zum festlegen, aber ich hab den Kanthaldraht hier zu knapp bemessen und abgeknipst (Geiz ist geil, oder wie man sagt).
Aber ich hab ja die Bohrung im Pluspol gefunden, da erübrigt sich das herumlegen, tolle Idee mit dem Löchle.

Edit sacht noch: Der Dra ist vorwiegend für SingleCoil gedacht, der Origen spielt seine Stärken mit DualCoil so richtig aus.
Da muss man anhand der persönlichen Vorliebe entscheiden.
Ich behalte beide; und zum Liquid testen hab ich den VF Fatty.


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 3.249
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben

zuletzt bearbeitet 05.03.2014 | Top

RE: suche guten Tröpfelverdampfer als Selbstwickler

#132 von pat82 , 05.03.2014 22:23

Bissel größer könnte die Bohrung halt sein


Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5


 
pat82
Beiträge: 1.301
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


   

Bin auf der Suche nach einem SWVD
Suche Tröpfelverdampfer "mit Depot"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen