Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

PV geschrottet ??

#1 von banditabe , 30.08.2013 02:30

Moin, habe gerade meine PV "geschrottet" (Akku falsch herum eingelegt). Kann man das kostengünstig reparieren ?



BEP: in diesem Jahrtausend :-)

VG und VD


Volker


 
banditabe
Beiträge: 2.120
Registriert am: 17.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oer-Erkenschwick


RE: PV geschrottet ??

#2 von 0171jerry , 30.08.2013 02:36

Mein Beileid.

Kommt wohl drauf an, was Defekt ist.
Wende Dich doch mal an eine unserer Verdampferkliniken,
da gibt´s jetzt auch jemanden, der auf Akkuträger spezialisiert ist,
ich weiß leider den link nicht mehr.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

DER SPÄTE WURM ÜBERLEBT DEN VOGEL!!


 
0171jerry
Beiträge: 3.814
Registriert am: 18.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Zwischen Bonn und Koblenz


RE: PV geschrottet ??

#3 von Vapor^Tom , 30.08.2013 02:36

Haste mit Magneten gefummelt? Aders ist doch ein Kontakt nicht möglich?


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.954
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: PV geschrottet ??

#4 von banditabe , 30.08.2013 02:44

Klar muss ich nen Magneten verwenden, sonst keinen Kontakt - ich Vollidiot habe den aber am Minuspol angelegt (sch.... Alkohol). Habe den PV schon 1,5 Jahre ......und dann so ein "Kardinalfehler".



BEP: in diesem Jahrtausend :-)

VG und VD


Volker


 
banditabe
Beiträge: 2.120
Registriert am: 17.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oer-Erkenschwick


RE: PV geschrottet ??

#5 von Vapor^Tom , 30.08.2013 03:02

Soweit ich weis, hat der PV keinen aktiven Verpolungsschutz (Sicherung) eingebaut, aber das weist du selbst am besten.
Da werden wohl mehrere Bauteile flöten gegangen sein. Ohne Schaltplan lässt sich dies wohl auch von nem Elektroniker nicht so ohne weiteres machen lassen.
Da sich Schäden manchmal nicht äusserlich bemerkbar machen, wird wohl ne neue Platine fällig sein.
Da ich aber nicht fachkundig überlasse ich lieber den Profis das Feld, und schieb nochmal nach.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.954
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: PV geschrottet ??

#6 von banditabe , 30.08.2013 03:36

Da ist auf alle Fälle etwas "durchgebrutzelt" - roch zumindest so. Beim richtigen einlegen des Akkus blinkte der Feuerknopf ziemlich schnell - - ansonsten keine Funktion.



BEP: in diesem Jahrtausend :-)

VG und VD


Volker


 
banditabe
Beiträge: 2.120
Registriert am: 17.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oer-Erkenschwick


RE: PV geschrottet ??

#7 von hsvtermi , 30.08.2013 04:20

Er blinkte noch? Gutes Zeichen. Leg ma wenn de Fit bist nen neuen Akku rein.(nicht den wo de falsch rum ein gelegt hast)



 
hsvtermi
Beiträge: 5.555
Registriert am: 09.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Kreuznach


RE: PV geschrottet ??

#8 von banditabe , 30.08.2013 14:21

Die LED des Feuerknopfes blinkt ziemlich schnell, aber keine Funktion



BEP: in diesem Jahrtausend :-)

VG und VD


Volker


 
banditabe
Beiträge: 2.120
Registriert am: 17.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oer-Erkenschwick


RE: PV geschrottet ??

#9 von Twinc , 30.08.2013 16:27

Um welche Version PV handelt es sich denn?

Wenn du das Problem aber mit Hilfe eines 'frischen' (richtig herum eingelegtem!!) Akku nicht in den Griff bekommst ...tja ...vermutlich einschicken?
Oder zumindest mal Provape via Mail kontaktieren. Wenn die Elektronik geschrottet ist, kann man möglicherweise ja einfach eine neue (selbst) verbauen. Hier im Forum soll ja Leute/Modder geben, die so etwas schon gemacht haben?!


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: PV geschrottet ??

#10 von Mundfein , 30.08.2013 17:06

Das Problem ist nicht das Wechseln der Elektronik, sonder das Beschaffen. Provape verkauft diese nicht.



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: PV geschrottet ??

#11 von banditabe , 30.08.2013 17:59

Es ist eine V.2 mit blauer LED. Das Wechseln der Elektronik ist kein Problem (hatte die schon mal ausgebaut).



BEP: in diesem Jahrtausend :-)

VG und VD


Volker


 
banditabe
Beiträge: 2.120
Registriert am: 17.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oer-Erkenschwick


RE: PV geschrottet ??

#12 von uklukl , 30.08.2013 18:34

Hi,
ich hab jetzt bedenken, da ich meine PV auch mit Magnten auf den Akkus betreibe.
Irgendwo hatte ich mal in einen Fred gelesen, dass es so eine Art Distanzscheiben
mit einem leitenden Mittelteil gibt, welches dann nicht verrutschen kann.
Weiss jemad wo man so ein Teil bekommt.
Danke.
Uwe


uklukl  
uklukl
Beiträge: 51
Registriert am: 01.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stuttgart


RE: PV geschrottet ??

#13 von banditabe , 30.08.2013 18:37

Zitat von uklukl im Beitrag #12
Hi,
ich hab jetzt bedenken, da ich meine PV auch mit Magnten auf den Akkus betreibe.
Irgendwo hatte ich mal in einen Fred gelesen, dass es so eine Art Distanzscheiben
mit einem leitenden Mittelteil gibt, welches dann nicht verrutschen kann.
Weiss jemad wo man so ein Teil bekommt.
Danke.
Uwe



Wenn Du den Akku nicht falsch herum einlegst, passiert auch mit Magneten nix. Habe das, wie schon erwähnt seit 1,5 Jahren so gemacht und nie Probleme gehabt.



BEP: in diesem Jahrtausend :-)

VG und VD


Volker


 
banditabe
Beiträge: 2.120
Registriert am: 17.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oer-Erkenschwick


RE: PV geschrottet ??

#14 von Kimmy , 30.08.2013 22:03

Ich rate dennoch von Magneten ab. Menschliche Fehler sind nunmal nicht auszuschließen.

Ich mein, wenn man schon 170+ € ausgibt für einen ordentlichen Akkuträger, warum spart man dann 4-5€ für einen Akku mit Button Top? Das entzieht sich mir irgendwie der Logik.

Oder wenn es bei bestimmten Sorten keinen erhöhten Pluspol zukaufen gibt (wie teilweise der Panasonic NCR18500), dann kann man einen befreundeten Elektroniker fragen ob der einem die Erhöhung anlötet. Dann kann es auch nicht zu menschlichen Fehlern kommen beim Einlegen. So hab ich das z.b bei meinen gemacht.

Gruß

Kimmy


1. PV v2 - Lila | 2. PV v2 - Rosa | 3. PV Mini v2 - Weiß | 4. PV Mini v2 - Silber | 5. PV Mini v2.5 - Metallic-Bronze | 6. PV Mini v2.5 - Rot | 7. PV v2 - Blau | 8. PV Mini v2.5 - Edelstahl poliert | 9. PV Mini v2.5 - Schwarz | 10. PV Mini v2.5 - Zombie | 11. PV v2.5 - Weiß/Schwarz | 12. PV Mini v2.5 - Dragon Edition | 13. PV Mini v2.5 Gold | 14. P3 beta
Dampf: Kayfun 3.1, GG Penelope + Fat Upgrade, GG Ithaka #0863, GG "Odyka", Phiniac Tank, Diver v2


 
Kimmy
Beiträge: 1.333
Registriert am: 12.11.2012
Homepage: Link


RE: PV geschrottet ??

#15 von banditabe , 30.08.2013 22:36

Die Panas habe ich auch verwendet, sind aber keine "Billigakkus". Ich muss einen Magnet verwenden, da die Panas ca. 3 mm zu kurz sind.



BEP: in diesem Jahrtausend :-)

VG und VD


Volker


 
banditabe
Beiträge: 2.120
Registriert am: 17.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oer-Erkenschwick

zuletzt bearbeitet 30.08.2013 | Top

RE: PV geschrottet ??

#16 von Mundfein , 30.08.2013 22:40

Zum Übergang, bis die Button-Tops eintreffen, kann man das sicher mal machen. Aber konstant?
Dann geht das iwan so wie bei @banditabe ^^



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: PV geschrottet ??

#17 von DerZombie , 30.08.2013 23:05

Auch wenn es dich nicht aufheitern wird, einschicken zu ProVape, ne andere Möglichkeit gibt es nicht.
Habe das selbe zusammengebracht wie du

Reine Rep und Ersatzteilkosten 51,-, steht auch auf deren Homepage.

Foggi bietet nen Reparaturservice für zusätzliche 35,- an, dabei enthalten ist das hinschicken zu ihnen, in USA und zurück und dann wieder zu dir.
Weiß aber nicht ob sie das auch für PVs anbieten die nicht von ihnen sind. Einfach mal anfragen. Aber du brauchst etwas Geduld.........das kann sich etwas ziehen, weil sie zuerst ein paar zusammensammeln bevor sie die PVs auf die Reise schicken.



 
DerZombie
Beiträge: 1.995
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: tiefstes Niederbayern


RE: PV geschrottet ??

#18 von Bleep , 30.08.2013 23:11

Jo, vor allem weil Provaris normalerweise ja auch so oft kaputt gehen, dürfte das ziemlich lange dauern :D



 
Bleep
Beiträge: 211
Registriert am: 27.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: PV geschrottet ??

#19 von kruppps , 30.08.2013 23:23

Ha ha ...loch, gönne ich dir.
Nein, wir sind nicht alle nett hier im Forum.
Alternativ http://www.ecig-tools.com/zmax-board-bla...ige-p-1427.html
Spacken



kruppps  
kruppps
Beiträge: 457
Registriert am: 25.08.2013


RE: PV geschrottet ??

#20 von banditabe , 30.08.2013 23:39

Zitat von kruppps im Beitrag #19
Ha ha ...loch, gönne ich dir.
Nein, wir sind nicht alle nett hier im Forum.
Alternativ http://www.ecig-tools.com/zmax-board-bla...ige-p-1427.html
Spacken


Ich gönne Dir noch viel mehr......



BEP: in diesem Jahrtausend :-)

VG und VD


Volker


 
banditabe
Beiträge: 2.120
Registriert am: 17.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oer-Erkenschwick


RE: PV geschrottet ??

#21 von Mundfein , 30.08.2013 23:40

@kruppps
und du erwartest ernsthaft, dass das teil sich jemand freiwillig in ne PV einbaut?



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: PV geschrottet ??

#22 von DerZombie , 31.08.2013 00:21

Zitat von Bleep im Beitrag #18
Jo, vor allem weil Provaris normalerweise ja auch so oft kaputt gehen, dürfte das ziemlich lange dauern :D


Anscheinend gibt es da mehr Leute die das schaffen, nicht nur Boards schrotten, den meiner ist unterwegs und kurz vor meiner Dummheit ging auch nen Paket raus wie mir mitgeteilt wurde. Aber ja, es dauert etwas, dafür hat man kein Geschiß mit Zoll usw. Muß jeder für sich selbst entscheiden.



 
DerZombie
Beiträge: 1.995
Registriert am: 06.02.2011
Geschlecht: männlich
Ort: tiefstes Niederbayern


RE: PV geschrottet ??

#23 von Twinc , 31.08.2013 00:41

@kruppps (oder wie der Spacken auch immer heißen mag?!)
Wir füttern hier keine Trollo's ....also 'vertroll' dich wieder und lasse deine 'Spacken-Sprüche' in einem anderen Forum ab.

Ansonsten mein wirklich wirklich ernsthaft gut gemeinter Rat:
Finger weg von den Drogen! Vielleicht findest du dann mal erwachsene Freunde....oder lernst vielleicht sogar mal ne 'richtige' Frau kennen?! he he he


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: PV geschrottet ??

#24 von Horschtlba , 31.08.2013 01:43

Danke Twinc. Ich bin wirklich kein Vielschreiber, aber ein viel Leser hier im Forum. Mir wurde schon sooft nur durchs lesen geholfen und ich bin absolut der Meinung das daß Schrotten eines PV überhaupt nicht lustig ist und sich irgendwelche VOLLPFOSTEN ihrer Meinung enthalten sollten.


 
Horschtlba
Beiträge: 37
Registriert am: 11.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bamberg


RE: PV geschrottet ??

#25 von banditabe , 31.08.2013 01:54

Alles wird gut habe Carsten (e-raucher-store) angeschrieben, meine PV geht am Dienstag auf die Reise und wird (hoffentlich) in 2-3 Wochen wieder da sein Die ca. 80€ Reparaturkosten hake ich dann mal unter Erfahrungen ab



BEP: in diesem Jahrtausend :-)

VG und VD


Volker


 
banditabe
Beiträge: 2.120
Registriert am: 17.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Oer-Erkenschwick


   

KSD K-MAX
Vamo einstellen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen