Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#1 von Evic-hofi , 31.08.2013 13:05

Hallo Profis,

heute kam zu meiner hochgeschätzten Evic das kleine Brüderchen ZMAX V3 vom Storch...ä..dampfplanet.de

Tja was soll ich sagen, schöööön alles zusammengeschraubt und meinen Lieblingsverdampfer (PROTANK II) drauf.

Und was stelle ich fest?
Zwischen PROTANK II und ZMAX V3 ist ein fetter Schlitz, da bekommt man locker einen Fingernagel zwischen!!

Wer ist es nun Schuld, ZMAX oder PROTANK ??
Fakt ist das alle meine 4 PROTANK II diese Spalte hinterlassen.

Hat jemand ne Idee ?? *wein* (ich erwarte keine Antworten wie "nimm anderen Verdampfer, usw...)

Gruß
Björn


 
Evic-hofi
Beiträge: 11
Registriert am: 19.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 65468 Trebur


RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#2 von Mundfein , 31.08.2013 13:33

Pluspol am VD kürzen.



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#3 von Evic-hofi , 31.08.2013 13:41

Zitat von Mundfein im Beitrag #2
Pluspol am VD kürzen.


Du meinst den Gewindehals runterschleifen?
(der Pluspol beim PROTAK II ist nämlich verstellbar)


 
Evic-hofi
Beiträge: 11
Registriert am: 19.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 65468 Trebur


RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#4 von oreg2 , 31.08.2013 15:36

Da hilft nur das äussere Gewinde des Z Max runterzuschleifen.
Das habe ich bei meiner Z Max mit einer Diamantscheibe für Dremel gemacht.
Dieses Gewinde steht über,damit Versampfer die die Zugluft von unten ziehen genügend Luft auf dem Akkuträger bekommen,Smoketech hat dieses Gewinde aber sehr grosszägig überstehen lassen.
Das Kürzen des Pluspins würde ich erst versuchen,wenn das Kürzen des äusseren Gewindes nichts gebracht haben sollte,wovon ich aber nicht ausgehe.


 
oreg2
Beiträge: 3.344
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 31.08.2013 | Top

RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#5 von Evic-hofi , 31.08.2013 16:16

muhahahaha, das bringt nichts! Jetzt habe ich den äußeren Gewindekranz im ZMAX V2 etwas heruntergeschliffen.
Nun sitzt der PROTANK II aber bündig und hübsch auf, bekommt aber keine Luft mehr.
FAZIT: Ich kann jetzt mit Gewindeumdrehungen des PROTANK II auf der V3 die Luftzufuhr regulieren!
Viel Luft - große Spalte, wenig Luft - kleine Spalte, gar keine Luft - Keine Spalte!

Der 510er Anschluß vom PROTANK sitzt jetzt so fest auf dem V3 Gewinde das er keine Luft mehr bekommt.


 
Evic-hofi
Beiträge: 11
Registriert am: 19.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 65468 Trebur


RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#6 von Evic-hofi , 31.08.2013 16:41

so, jetzt funzt das, habe den PlusPol auch runtergeschliffen.
Der Nachteil ist nun das ich nun auch einen Dremel immer dabei haben muß wenn ich außerhalb bin. *depressed*

Ich bleibe bei meiner EVIC, da passt alles, egal was man drufschraubt! Strafe muß sein, bin es ja selbst Schuld
warum kaufe ich auch ne V3...!


 
Evic-hofi
Beiträge: 11
Registriert am: 19.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 65468 Trebur


RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#7 von Mundfein , 31.08.2013 17:57

Wenn du schon alles mitm Dremel bearbeitest, warum hast du dann im Fuß des Protanks noch keine Luftschlitze gemacht?



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#8 von Evic-hofi , 31.08.2013 18:23

Habe ich doch!! *zwinker*

Nützt aber nichts weil der Gewindehals vom PROTANK nun fest im Gewinde der V3 aufsitzt und die Luftzufuhr komplett abriegelt!
Deswegen habe ich jetzt die Dampfeinsätze auch noch runtergedremelt-jetzt funzt das einwandfrei!!


 
Evic-hofi
Beiträge: 11
Registriert am: 19.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 65468 Trebur

zuletzt bearbeitet 31.08.2013 | Top

RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#9 von Dampfer-Manfred , 31.08.2013 18:24

Ich möchte ja nicht klugscheissern, aber mit einem passenden Cone hätteste diese kleine Problemchen nicht gehabt und einen schönen, geraden Übergang zwischen Verdampfer und AT erhalten.

Da irgendwas abzuschleifen, entwertet das gute Stück doch ganz gewaltig/gewalttätig. Was machst du, wenn du jetzt andere Verdampfer benutzen willst? Noch mehr wegflexen oder was dranlöten?



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.655
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#10 von Evic-hofi , 31.08.2013 18:26

Wenn du eine V3 hättest, dann wüßtest du das der Cone fest verbaut ist und sich nur mit der Flex entfernen läßt. ;-)
http://www.dampfplanet.de/Lavatube-Akkut...erset-Sigelei_1

...und ich sach noch: "an meiner Evic kommt so schnell kein geregelter AT vorbei..."

Übrigens passen die anderen Verdampfer immernoch. Ist auch nicht weiter schlimm, ich liebe den
PROTANK II und habe inzwischen 8 (acht) Stück davon. *froi*

Ist aber alles nicht weiter tragisch, die Anschaffung weiterer 2 EVICS ist geplant...


Was mich ärgert ist halt das die ganzen "bestochenen" YT-Test-Beiträge für den Mülleimer sind!
Als ich meine EVIC anschaffte kaufte ich mir auch 2 ECA Verdampfer von joytech dazu.
Der größte Scheiß und Rückschritt aller Verdampfer!
Nach der zweiten Tankfüllung fangen die Dinger an zu siffen und sind undicht und blubbern!
Und in den "Tests" von YT? Kein einziger Hinweis darauf. So habe ich 30€ in den Mülleimer geworfen
(das habe ich tatsächlich)

Ich dampfe schon über 2 Jahre und habe einiges durch...


 
Evic-hofi
Beiträge: 11
Registriert am: 19.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: 65468 Trebur

zuletzt bearbeitet 31.08.2013 | Top

RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#11 von Dampfer-Manfred , 31.08.2013 18:46

Du bist ja nen lustiger Fogel


Das ist doch dein Akkuträger, dort oben im ersten Beitrag, oder?

Dann aufgepasst und zugehört:


Ein Cone wird das Teil genannt, das oben auf den AT gesteckt wird. Cone wie Konisch. Konus vielleicht auch noch. Damit deckst du die 'Schräge' oben am AT-Kopf ab, so das es aussen rum nicht mehr abgeschrägt ist, sondern glatt nach oben geht. Ganz bekannt und heiss geliebt sind solche Cones besonders bei Provari-Liebhabern. Die haben genau das selbe Problemchen, das bei einigen Verdampfern oben so eine angephaste Schräge ist: Cone drauf und schon ist wieder schön.

Ach, wie ist das Leben schön - ich freu mich, das ich keine V3 habe. Ich hab nur so ne alte VMax. Neben ein paar anderen ATs. Und da ist die Schräge da oben am Akkuträger nicht der Cone, sondern der Anschluss/Kopf des ATs.

Ob es da einen Unterschied gibt bei der ZMax, wenn ein Teil von Smoktech kommt oder von Spiegelei?



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.655
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#12 von Mundfein , 31.08.2013 23:59

Zitat von Evic-hofi im Beitrag #10

Ich dampfe schon über 2 Jahre und habe einiges durch...




Wenn ich von deine rabiaten Basteleien so lesen, glaube ich dir das unbesehen.
Evtl. solltest du dann auf VDs umsteigen, die seitlich die Luft ziehen, dann braucht man auch kein Werkzeug, damit der Chinakrempel funktioniert. .)



Derzeit in Gebrauch:
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 1.5 auf Xmax
- Kayfun 3.1 auf Provari 2.5
- Kayfun 3.0 auf Provari 2.5
- T2 auf eGo-Twist


 
Mundfein
Beiträge: 2.794
Registriert am: 15.11.2012
Geschlecht: männlich


RE: PROTANK II paßt nicht richtig auf ZMAX V3

#13 von Gelöschtes Mitglied , 01.09.2013 00:08

bohr doch mit dem Dremel in die Topcap vom ZMax nen Luftloch rein



   

Welcher Akkuträger lohnt sich?
Akkuträger für Reha

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen