Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#26 von Alucard , 04.09.2013 13:45

Die Zazo-Teile haben bei mir auch nicht so viel getaugt, weder der Clearo noch die Mini Vivi... dafür sind sie halt billig, kann man mal ausprobieren.

Ich finde übrigens auch, dass der Evod ab und an etwas nach Plastik schmeckt. Das geht bei mir auch nicht weg. Ich denke, das ist das Mundstück, bzw. der Kunststoff, aus dem es gemacht ist.


Sei immer du selbst, außer du kannst Batman sein - dann sei Batman


 
Alucard
Beiträge: 1.631
Registriert am: 10.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Pommesbude an der Langenberger Straße

zuletzt bearbeitet 04.09.2013 | Top

RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#27 von Cheesecake , 04.09.2013 13:54

Danke ihr.

Oh Zeropro, wir sind ja fast zeitgleich umgestiegen
Den Clearomizer probier dann auch noch aus Näxten Monat oder übernäxten.
Mist mit dem Plastikgeschmack....

LG



 
Cheesecake
Beiträge: 83
Registriert am: 30.08.2013
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#28 von Zeropro , 04.09.2013 13:58

hab 3 stück und die seit 2 monaten im dauereinsatz und die sind echt super, es kann immer mal einen einzelfall geben, das ist schon klar. hab auch noch andere clearomizer die so ähnlich sind, und die hab ich alle nach ca.1 woche zerlegt, haben alle nicht getaugt, nur der von zazo ist genial, find ich zumindest.



 
Zeropro
Beiträge: 271
Registriert am: 16.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Regensburg
Beschreibung: Student


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#29 von Zeropro , 04.09.2013 14:02

stimmt^^, bin aber schon vorher umgestiegen, blos am 17.6 erst richtig und die kippen alle weggeschmissen. das war der neustart^^. bestell aber mit liquid von dem link den ich dir geschikt hab. da gibts liquid um sonst dazu und wenn du unseren forumsrabatt bei zazo benutzt hast du nochmal 20% rabatt auf alles was du kaufst^^



 
Zeropro
Beiträge: 271
Registriert am: 16.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Regensburg
Beschreibung: Student


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#30 von Cheesecake , 05.09.2013 12:34

Hey Zeropro,

allet klar, probier ich! Diesen Monat hab ichs jetzt schon voll mit Shopping übertrieben für meine Verhältnisse *hüstel*...Ich sehe in deinem Profil, dass du Student bist, also hast du wohl so wenig Kohle wie ich und weißt was ich meine...hihi.
Hatte entdeckt, dass ich einen 10 Euro-Paypal-Gutschein hatte und hab mir den Iclear30 bestellt. Ich Nuss....sieht total beknackt aus auf dem Ego-Akku, viel zu groß das Teil, hihi...aber schmeckt gut! Könnte aber glaube ich einen stärkeren Akku vertragen. Nun hab ich überhaupt keine Ahnung, was für ein Akku von der Größe her passen könnte. Sollte ich mir also beim nächsten Shoppinganfall (frühestens nächsten Monat) einen Akkuträger besorgen? Sieht das dann halbwegs vernünftig aus? Oder gibts nen "fertigen" der zum iclear30 passt?
Weil schmecken tut das ganze gut. Und austauschbar sind die Verdampferteile ja auch, wäre also auf Dauer auch nicht soo teuer.
Wäre dann von der Größe her für mich aber eher zum Zuhause dampfen.
LG



 
Cheesecake
Beiträge: 83
Registriert am: 30.08.2013
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#31 von Cheesecake , 05.09.2013 12:35

@Zeropro Cool am 18ten hab ich alles entsorgt und nur noch gedampft. Meiner Lunge gehts sowas von viel besser, und ich rieche mehr und schmecke mehr uuuuund stinke nicht-einfach nur genial oder? Vor allem kann ich auf der Couch vor mich hindampfen-genial. Kippen hab ich nur draußen geraucht zwecks Gestank.



 
Cheesecake
Beiträge: 83
Registriert am: 30.08.2013
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#32 von MrAnonym , 05.09.2013 14:16

Hi Cheescake, bezüglich deines Problems:

Zitat von Cheesecake im Beitrag #16
Danke euch. Werde nach und nach mal alles durchURLen. Auf einmal geht nicht, mangels Geld

hab ich einen guten Tip:
http://ebnferro.com/
such dort nach den iClear16 Verdampfern, die teile sind einfach nur SUUUUUUPER. Habe davor auch nur CEs geraucht und war zufrieden, aber die Dual-Coils sind einfach noch ein stück besser, mehr dampf, Flash und Geschmack, aber kommt auch stark aufs Liquid an (mische alles selbst). Bisher hatte ich bei ca 20 gelieferten iClears nur ein schwarzes Schaf dabei gehabt, was auch prompt ausgetauscht wurde.
Das positivste zum Schluss: Keine Versandkosten, auch zum zurückschicken der Ware bekommt man ein Etikett. Leider haben die´s beim bestellen von Fläschchen nicht so mit dem zählen und hab da momentan eine Beschwerde laufen, aber wird wohl ein einmaliger Fehler bleiben

Falls auf kalten Dampf eher stehen sollURL musst ebne nach teureren BCCs schauen.

Gruß
Anno



Vorrat: ca 300ml 36er N-Base; über 2Liter 0erBase; 560ml Aromen (50 Geschmäcker) 20x iclear16; 2x iclear30; 8x CE4; 1x BT801; 1x BT804; Glassomizer; Glassomizer BDC; Kanger Pro Tank 2; 5x Kanger BCC/-mini; Kanger PT llV2 mini; Iclear30B;
auf iTaste SVD; V4; Ego650mAh -21.11.13


 
MrAnonym
Beiträge: 51
Registriert am: 05.09.2013
Geschlecht: männlich


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#33 von Cheesecake , 05.09.2013 14:50

Cool! Vielen Dank. Hab einen zum Ausprobieren bestellt, die 3,55 hab ich noch



 
Cheesecake
Beiträge: 83
Registriert am: 30.08.2013
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#34 von MrAnonym , 05.09.2013 15:39

ohje, hätt nochmal einen vorschlag, aber kostet um einiges mehr.
Den Hatch (Indugence V4) (bekommt man am billigsten bei http://www.smart24.net/Zigarette/Akkutra...eger-18650.html) in Verbindung mit dem Glassomizer oder Kanger Protank (besserdampfen.de ist hier am billigsten) musst dir natürlich auch Akkus und ein Ladegerät besorgen. In diesem fall ist es natürlich um einiges teurer in der Anschaffung, aber spart unheimlich im Endeffekt. Denn die Akkus sind billiger, wenn dir i-was kaputt geht, dann hast es echt drauf angelegt. Die Glassomizer sind Wiederstandsfähig gegen jedes Liquid, Neue Verdampferköpfe sind superbillig und halten ewig, man kann wenn man genug fingerspitzengefühl hat, sogar die Köpfe selbst neu wickeln. beim Glassomizer ist sogar n Cone dabei, damit es auch auf dem V4 gut aussieht, man kann Stomstärken regeln, auch wenn nur in drei stufen und auch nur so hoch wie die Restspannung ist,... Meine Freundin hat von mir so ein teil bekommen und einen Glassomizer mini, aber der ist ,,schwerer" zu befüllen als der normale und ist nur für die Optik ausschlaggebend.

Daher V4 daheim und Ego-Akkus unterwegs, du wirst den Unterschied merken und dich auf den V4 freuen wenn heim kommst ;)

Gruß
Anno

Hoffe war jetzt nicht zu aufdringlich mit dem Vorschlag

P.s. bin mit dem Sysmax I4 V2 Intellicharge Aufladegerät (von smart24.net) sehr zufrieden und es läd bisher super und jeder Schacht hat eine eigene Ladestromüberwachung. Aber bestell bei besserdampfen deine Akkus, dort sind sie billiger, man muss natürlich alles kalkulieren, aber man spart meist doch erheblich bei unterschiedlichen Händlern zu kaufen



Vorrat: ca 300ml 36er N-Base; über 2Liter 0erBase; 560ml Aromen (50 Geschmäcker) 20x iclear16; 2x iclear30; 8x CE4; 1x BT801; 1x BT804; Glassomizer; Glassomizer BDC; Kanger Pro Tank 2; 5x Kanger BCC/-mini; Kanger PT llV2 mini; Iclear30B;
auf iTaste SVD; V4; Ego650mAh -21.11.13


 
MrAnonym
Beiträge: 51
Registriert am: 05.09.2013
Geschlecht: männlich


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#35 von Cheesecake , 05.09.2013 23:06

Hi Anno,

nee warste nich, alles gut Schaue mir das alles morgen mal in Ruhe an
Lieben Dank!



 
Cheesecake
Beiträge: 83
Registriert am: 30.08.2013
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#36 von b3nn1 , 05.09.2013 23:41

Vamo V3 oder Innokin SVD
1-2 Kanger Protank 2
Nitecore Intelicharger mit 2 Slots
2 gute 18650er Akkus von Samsung, Panasonic, oder ...

das ist das was länger hält
HAb in den paar Wochen, in denen ich Dampfe schon mehrere T3s, Ce4, Vivis usw. sterben sehen.
Meine Protanks leben alle noch und dampfen und dampfen und dampfen.
Diejenigen, die einmal dran genuckelt haben, haben meist in den folgenden 20 Minuten einen bestellt... *g*
Gestern erst wieder einen bekehrt.
Für den einstieg sind die Teile super und auch unterwegs nehm ich so noch gerne, also T3s, BCC, Ce4 usw.
Geschmacklich aber nicht vergleichbar mit meinem leckeren Aludrip Tip auf Edelstahl Protank 2.
auch mehrere Selbstwickler hier, die seit 1-2 Wochen nur rumliegen, müssten mal wieder neu gewickelt werden, aber
bin da im Moment zu faul zu ^^



b3nn1  
b3nn1
Beiträge: 100
Registriert am: 29.07.2013


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#37 von MrAnonym , 06.09.2013 08:22

ach herje, meinte natürlich auch die protanks 2 oder den clone Glassomizer. Zu beachten ist, ich kann heute abend nochmal schauen, dass die Köpfe vom Glassomizer (5stk 1€ billiger) nicht auf die Protanks passen, hatte ich mal gelesen, aber musste bisher auch noch keinen wechseln, da die teile einfach ewig halten und natürlich abwechselnd im gebrauch sind. Dryburn ist auch supereinfach zu machen, so halten sie nochmal ne ecke länger, da musste ich bei beiden modellen schon einen machen.
Was gestern angekommen ist und mich total aus den Socken gehauen hat sind die Kanger Mini T3S BCC Clearomizer (bei ebnferro bestellt) die sind vom Funktionsprinzip identisch mit den Protanks, aber man kann sie nicht so weit auseinandernehmen (nur drei teile) und sind aus Kunststoff (nicht für aggresive liquids geeignet). Langzeittestung kann ich leider noch nicht bewerten, aber die mit 1,8Ohm(gemessen 2,0) laufen wunderbar auf ego akkus
Noch anzumerken zu den Minis: Das Mundstück ist Transparent und fest, man sieht sehr gut die Kondenswasserbildung und weiß genau wann man reinigen muss um kein zurücklaufen und warscheinlich daraus resultierendes Siffen zu bekommen.

Die Qual der Wahl liegt nun bei dir

Gruß
Anno



Vorrat: ca 300ml 36er N-Base; über 2Liter 0erBase; 560ml Aromen (50 Geschmäcker) 20x iclear16; 2x iclear30; 8x CE4; 1x BT801; 1x BT804; Glassomizer; Glassomizer BDC; Kanger Pro Tank 2; 5x Kanger BCC/-mini; Kanger PT llV2 mini; Iclear30B;
auf iTaste SVD; V4; Ego650mAh -21.11.13


 
MrAnonym
Beiträge: 51
Registriert am: 05.09.2013
Geschlecht: männlich


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#38 von azurlord , 07.09.2013 10:10

alles wo Plastik ist nicht auskochen !!!!! einfach in heisses Wasser legen bis es kalt ist, vor allem die Dichtringe von den Köpfen mit einlegen, bei deinen CE4 kannst du den oberen Metallring vorsichtig mit ner Zange abziehen (mach Klebeband drum) dann denn reingerutschten Dichtring rausholen, dann den aufgesetzten Silikonnuppel mit dem Dorn entfernen, dann einen Dryburn machen. Alles wieder zusammen setzen und die Teile dampfen wieder. Hoffe du hast sie nicht alle entsorgt.


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#39 von Cheesecake , 02.10.2013 17:51

Halloho ihr,

hab inzwischen was gefunden, was mir richtig gut schmeckt. Also EVOD BCC sind mir irgendwie zu schwach im Geschmack/Flash und haben für mich halt trotzdem noch diesen Plastik-touch. Die CE4+ siffen und kokeln bei mir gerne...hab nur einen der noch geht. Der sifft ab und zu, aber geschmacklich ist der gut. (Find ich.) Dann hatte ich noch den iclear16 bestellt, der ist auch gut. Aber nichts kann meine Innokin iTaste VV V3 toppen Da waren iclear10s Verdampfer dabei-aboslut top, das Beste für mich bisher!
Zu Kamland muss ich auch meine Meinung revidieren-sie haben mir meine 3 "Kokelverdampfer" erstattet, und haben mich angerufen, in der Hoffnung, wir bekommen raus, warum die bei mir verkokelt schmecken und bei Ihnen nicht. Die hatten die dort auch begutachtet. Haben leider nichts rausgefunden, aber es wurde sich sehr bemüht. Also kamland ist empfehlenswert, muss ich sagen. (Auch super nochmal beraten worden am Telefon.)

LG,
Cheesecake



 
Cheesecake
Beiträge: 83
Registriert am: 30.08.2013
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#40 von friedrichshainer , 04.10.2013 08:43

Das Problem mit den kokelnden und siffenden CE hatte ich auch. Inzwischen hab ich das einigermaßen in den Griff bekommen. Zum einen die Zugtechnik angepasst (dann siffts nicht mehr), und dann noch so paar kleine Tricks:

- Vor dem Feuern leicht anziehen, falls sich noch Kondensat im Röhrchen über dem Verdampfer befindet
- Während des Ziehens relativ senkrecht halten (neigt zum Blubbern, wenn das Liquid auf Verdampferhöhe ist
- Zwischen den Zügen waagrecht halten und drehen, vor allem, wenn nicht mehr so viel im Tank ist.
- Nach dem Zug ruhig noch mal sanft ohne Feuer nachziehen. Dadurch zieht man das Kondensat bisschen raus
- Ab und zu mal leicht (!) von der Verdampferseite aus durchpusten
- Regelmäßig mit nem Taschentuchwürstchen von der Mundstückseite aus reinigen

Geschmacklich finde ich die CE echt super, aber wie man sieht: Ein ganz schöner Akt. Das Nachfüllen nervt auch, und die Reinigung ist echt aufwändig,

Deswegen hab ich mir jetzt nen Kanger ProTank II geholt, zwei EVOD sind auch noch unterwegs. Aber ich mag den kalten Rauch des Kanger nicht so, und der Zugwiderstand der CE gefällt mir auch viel besser.

Hat vielleicht jemand nen Tip für einen Kompromiss? Also geschmacklich eher CE und vom Pflegeaufwand Kanger-mäßig? iClear und Vivi Nova könnten in die Richtung gehen, aber da gibt's schon wieder so viele, ich blick langsam nicht mehr durch...

Gruß
Daniel


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#41 von azurlord , 05.10.2013 20:25

den CE4 beherzt mit einen Schwung nach unten vom Kondensat befreien, wenn du den Geschmack ok findest probier mal die Maxi Clearos von Just Fog, Kosten ca 8-10€ Ersatzkopf ca 2,50€,


Gruß Azurlord
-----------------------------------------------------------------
" Alle sind Klug, der eine früher der andere später "


 
azurlord
Beiträge: 1.183
Registriert am: 06.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)

#42 von friedrichshainer , 06.10.2013 21:33

Den Just Fog werd ich mal testen, danke!

Inzwischen sind auch die EVOD da - finde ich geschmacklich schon einen Tick besser als der Pro. Und das Handling ist ein Traum. Also schon mal ne echte Alternative.

Gruß
Daniel


Ich dampfe ungeregelt! Und merke: weniger Widerstand = mehr Leistung gilt für die Dampfe, nicht für die Politik.


 
friedrichshainer
Beiträge: 1.590
Registriert am: 19.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Whiskyliebhaber und Feierabendbastler mit ausgeprägter Immunschwäche was HWV angeht


   

Zwischendurch mit Geschmack - Empfehlung Starterset und Liquid m. Zigarettengeschmack (PallMall) ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen