Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Akkuträger-Gesamtpaket

#26 von Teki72 , 01.09.2013 21:15

oder zwei zum gleichen Preis aus Fernost, grins bleibt gesprungen wie gehüpft ... alles hat Vor und Nachteile

(man muss ja ned alles in China bestellen, mache ich auch nicht ... aber bei bestimmten Angebote kann man fast nicht nein sagen ...)



passt hier nicht mehr rein, ich glaub ich habe "fast" alles von FT, aber auch ein paar Originale


 
Teki72
Beiträge: 2.019
Registriert am: 11.07.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Görlitz

zuletzt bearbeitet 01.09.2013 | Top

RE: Akkuträger-Gesamtpaket

#27 von DdD(Dirk der Dampfer) , 01.09.2013 21:31

Oder doch lieber gleich die Provari nehmen und nicht alle paar Wochen einen neuen AT kaufen.Denn seit ich die PV habe sind alle AT bis auf die eVic mit ES-Set aus meiner Vitrine verschwunden und auch der HWV in Sachen AT ist besiegt Und du brauchst dich nicht mit VW beschäftigen!


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.909
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: Akkuträger-Gesamtpaket

#28 von Captain Blackbird , 02.09.2013 00:14

Wie der Bube schon schrieb: such dir was dir optisch passt aus, denn der "Motor" ist bei allen Geräten der selbe

Beim Ladegerät bin ich mittlerweile, da preislich etwa gleich vom WP2 weg und zum Efest BIO V2
Ist zur Zeit das beste Preis/Leitung auf dem Markt (akkuteile.de)

Die Akkuzelle von Panasonic sind gut, allerdings ein Auslaufmodell.
Die Generation danach sind die grünen Panasonic: NCR18650 PD oder B (je nachdem was du willst)

Bei den Verdampfern ist das auch Geschmackssache, am besten finde ich von dem Wegerfzeug dann den iClear30 anstelle von ViVi & Co


Da du eh den SVD im Auge Hast, den gibts als Set mit 2x iClear30 - fehlt dir nur Lader/Akkus

Bis heute hab ich mir keinen fossilen Provari gekauft und alle meine Vamos laufen und haben weder defekte Knöppe noch ausgeleierte Gewinde - ich behandle meine Geräte halt schonend ohne Gewalt.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.09.2013 | Top

RE: Akkuträger-Gesamtpaket

#29 von Steinway , 03.09.2013 00:34

Die SVD spricht mich jetzt optisch von allen am ehesten an und da es vermutlich nicht der letzte Träger sein wird, werde ich sie einfach mal austesten! Beim stöbern hab ich sie leider immer nur Einzeln ohne iClear 30-Verdampfer gesehn, den würde ich mir aber auch noch dazu kaufen wollen.


Steinway  
Steinway
Beiträge: 13
Registriert am: 31.08.2013
Ort: Wismar


RE: Akkuträger-Gesamtpaket

#30 von mijust , 03.09.2013 00:51

Hier das Set mit SVD und 2x iClear30
http://www.fasttech.com/products/1411/10004594/1376500


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Akkuträger-Gesamtpaket

#31 von Dampfkesselrevisor , 03.09.2013 06:13

Zitat
lso es ist ja schon einiges geschrieben worden . Ich würde, unabhängig vom Händler, folgendes empfehlen :

Ladegerät : XTAR WP2 II Ladegerät (ca. 20 Euro)

Akkus : 2x Panasonic Akku CGR18650CH 2250mAH (ca. 14 Euro)

Akkuträger : Zmax Teloscopic V3 ( ca. 60 Euro ) oder Vamo VV/VW Mod V3 Stainless (ca. 50 Euro)oder iTaste SVD RMS Teleskop Vari Volt/Watt (ca. 60 Euro )

Verdampfer : Vivi Nova ( ca. 10 Euro ) oder Kanger ProTank II ( ca.18 Euro )oder Innokin iClear 30 ( ca.14 Euro )
.



Das ist alles richtig, ich hab das seit Monaten so und bin sehr zufrieden damit, aber bei den Akkus dürfen es ruhig 3- 4 Stck sein, dann wirds richtig fluffig:
2 Stck im Ladegerät und 1 - 2 Stck zum weiterdampfen


Dampfkesselrevisor  
Dampfkesselrevisor
Beiträge: 197
Registriert am: 08.05.2013


RE: Akkuträger-Gesamtpaket

#32 von Teki72 , 03.09.2013 10:18

Zitat von Dampfkesselrevisor im Beitrag #31

Zitat
lso es ist ja schon einiges geschrieben worden . Ich würde, unabhängig vom Händler, folgendes empfehlen :

Ladegerät : XTAR WP2 II Ladegerät (ca. 20 Euro)

Akkus : 2x Panasonic Akku CGR18650CH 2250mAH (ca. 14 Euro)

Akkuträger : Zmax Teloscopic V3 ( ca. 60 Euro ) oder Vamo VV/VW Mod V3 Stainless (ca. 50 Euro)oder iTaste SVD RMS Teleskop Vari Volt/Watt (ca. 60 Euro )

Verdampfer : Vivi Nova ( ca. 10 Euro ) oder Kanger ProTank II ( ca.18 Euro )oder Innokin iClear 30 ( ca.14 Euro )
.


Das ist alles richtig, ich hab das seit Monaten so und bin sehr zufrieden damit, aber bei den Akkus dürfen es ruhig 3- 4 Stck sein, dann wirds richtig fluffig:
2 Stck im Ladegerät und 1 - 2 Stck zum weiterdampfen



Oder noch besser eine ganze Batterie von Akkus. Habe selbst (bin da auch erst Akkuträgeranfänger, 1 Monat im Einsatz) zur Zeit beispielsweise

2 * 18350
2 * 18350 nur für Stacking
1 * 18500
2 * 18650

im Einsatz und irgendwie reicht das vom Gefühl her immer noch nicht ... glaube an Akkus kann man nie genug haben. Ist ja kein rausgeschmissenes Geld, da durch mehr Akkus sich der Verschleiß eines einzelnen Akkus teilt und dieser dann länger hält. Außerdem wird das ja nicht Dein letzter Akkuträger sein und die Akkus passen dann ja auch in den 2. oder 3. ...Akkuträger ...



passt hier nicht mehr rein, ich glaub ich habe "fast" alles von FT, aber auch ein paar Originale


 
Teki72
Beiträge: 2.019
Registriert am: 11.07.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Görlitz


RE: Akkuträger-Gesamtpaket

#33 von Steinway , 03.09.2013 13:20

Bei ausländischen Shops möchte ich eigentlich ungern bestellen, da ich nicht weiß, ob sich das mit Zoll und Porto + Wartezeit alles so rechnet.

Ich tendiere zu diesem Händler, da ich bis jetzt keinen günstigeren Preis gesehen habe, wenn man bedenkt, das die 2 iClear30 mit dabei sind, die einzeln ja auch jeweils minimum 10€ kosten!

http://www.besserdampfen.de/akkutraeger/...-svd-set?c=2154

und die passenden Akkus und das Ladegerät kann man auch gleich mit bestellen.

Was mich nur ein bisschen verunsichert, ist die Angabe, dass keine Protected Akkus beim SVD verwendet werden dürfen. Wäre dieser Akku denn dafür geeignet?

http://www.besserdampfen.de/zubehoer-/la...hout-pcb?c=2165


Steinway  
Steinway
Beiträge: 13
Registriert am: 31.08.2013
Ort: Wismar

zuletzt bearbeitet 03.09.2013 | Top

RE: Akkuträger-Gesamtpaket

#34 von mijust , 03.09.2013 14:11

Bei Fasttech sind die Preise schon mit Versand,
da sie keine Versandkosten haben.
Selbst wenn noch Zoll drauf kommen würde, wäre es immer noch 15 € billiger.
Für das gesparte Geld bekommste die gleichen Akkus dort gleich im Doppelpack.

Im SVD keine Protected Akkus benutzen, da schon eine in der Elektronik enthalten ist.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Akkuträger-Gesamtpaket

#35 von dampflok1 , 03.09.2013 15:14

Bei besserdampfen kriegst du das Svd set incl.2*i clear 30 Verdampfern und 3 Ersatzcoils und großer Hüllse für 69,95€uronen !

Habe mich selbst auch dafür Entschieden , weil nur Body auch schon 47-48€uronen kostet .

Mit den 2 Verdampfern und den 3 Ersatzcoils ...........ein sehr Fairer Preis .......find ich .

Und man hat einen Deutschen Ansprechpartner ,sollte mal etwas nicht Stimmig sein .


 
dampflok1
Beiträge: 707
Registriert am: 01.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Edenkoben


   

Will ne große Dampfe. Welche!
1,8 Ohm oder 2,5 Ohm ... Ähm .. ohm ...




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen