Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Entscheidungshilfe Selbstwickler

#1 von hag23 , 03.09.2013 20:23

Hallo Dampfer,

nachdem ich mit meinem ersten Selbstwickler, dem Hades/Dream , sehr zufrieden bin, möchte ich mir nun noch einen zweiten kaufen. Jetzt bin ich am überlegen ob ich mir noch einen Hades kaufen soll oder doch ein anderes Modell...auf jeden Fall möchte ich bei Silikat und Kanthaldraht bleiben...
Wer Lust hat mir einen Tipp zu geben möge sprechen

Gruß hag



 
hag23
Beiträge: 598
Registriert am: 10.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Essen


RE: Entscheidungshilfe Selbstwickler

#2 von MarkPhil , 03.09.2013 21:22

Das kommt drauf an, mit welcher Version du zufrieden bist und welche Version bei deinem Händler im Moment verfügbar ist.
Es gibt jede beliebige Kombination von

Kurz-/LongMode
Chrom/Stahl
grosses/kleines Luftloch
O-Ring in der TopCap oben oder unten, dick oder dünn.

Manche davon funktionieren super, andere überhaupt nicht.
Z.B. habe ich eine kurze Chrom-Version mit kleinem Luftloch und dünnem O-Ring oben die funzt prima.
Aber dann habe ich dazu eine Verlängerung in ES gekauft, damit geht gar nichts, weil das leckt.
Ich habe auch noch eine Chrom-Version mit grossem Luftloch und O-Ring unten, damit geht die Verlängerung prima und das dampft auch viel besser als mit dem kleinen Luftloch, vorausgesetzt ich packe einen Akku mit reichlich Saft drunter, 12 Watt oder so.

Grundsätzlich ist Hades die gut und günstig Lösung für den Einsteiger, der mit ein bisschen Kummer leben kann.
Wenn du nach was Besserem suchst wäre Kayfun Lite die nächste Stufe mit gleicher Technik.
Suchst du nach was einfacherem, dann vielleicht Taifun GT.
Ist dir GT zu teuer, dann vielleicht Taifun GS.
Und wenn du dir gerne mit 100 Teilen einen Haufen Arbeit machst, dafür am Ende aber super Geschmack bekommst, dann schau mal nach einem Ithaka.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.824
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.09.2013 | Top

RE: Entscheidungshilfe Selbstwickler

#3 von Amieman , 03.09.2013 21:32

Wenn du einen einfachen, guten SWVD suchst, kann ich dir den FeV empfehlen. Alles aus StHl, quasi unkaputtbar, für um die 90€ zu bekommen und sehr einfach zu wickeln!!!


Amieman  
Amieman
Beiträge: 141
Registriert am: 28.04.2013


RE: Entscheidungshilfe Selbstwickler

#4 von MarkPhil , 03.09.2013 21:48

Zitat von Amieman im Beitrag #3
... für um die 90€ zu bekommen ...


Es würden dir mindestens 100 Leute dankend nachschleichen, wenn du dazu sagst, wo es den FeV zu kaufen gibt.
Soweit ich weiss, wurde die Produktion vom FeV aufgrund nicht behebbarer Mängel (z.B. ein 510er Anschluss der einfach abbricht, weil nicht gedreht sondern angeschweisst) eingestellt und der FeV V2 ist für irgendwann Sommer 2013 geplant, aber von Erscheinungstermin hat noch keiner was gehört.
Angesichts der Mängel der ersten Version würde ich den V2 eh erst kaufen, wenn Testberichte über mehrere Monate Erfahrung damit vorliegen.

Ob das so stimmt .... nagel mich nicht drauf fest, ich weiss das auch nur vom Hörensagen und unzuverlässigen Posts in irgendwelchen Foren.
Tatsache ist aber, dass ich keinen Shop kenne der den FeV auf Lager hat.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.824
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Entscheidungshilfe Selbstwickler

#5 von I7ILYA7I , 03.09.2013 21:51

"Kayfun Lite" oder "Russian 91%".


zu viele Mods..


 
I7ILYA7I
Kayfunist
Beiträge: 1.610
Registriert am: 14.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Entscheidungshilfe Selbstwickler

#6 von surturle , 03.09.2013 21:51

Zitat von MarkPhil im Beitrag #4
Zitat von Amieman im Beitrag #3
... für um die 90€ zu bekommen ...


Es würden dir mindestens 100 Leute dankend nachschleichen, wenn du dazu sagst, wo es den FeV zu kaufen gibt.
Soweit ich weiss, wurde die Produktion vom FeV aufgrund nicht behebbarer Mängel (z.B. ein 510er Anschluss der einfach abbricht, weil nicht gedreht sondern angeschweisst) eingestellt und der FeV V2 ist für irgendwann Sommer 2013 geplant, aber von Erscheinungstermin hat noch keiner was gehört.
Angesichts der Mängel der ersten Version würde ich den V2 eh erst kaufen, wenn Testberichte über mehrere Monate Erfahrung damit vorliegen.

Ob das so stimmt .... nagel mich nicht drauf fest, ich weiss das auch nur vom Hörensagen und unzuverlässigen Posts in irgendwelchen Foren.
Tatsache ist aber, dass ich keinen Shop kenne der den FeV auf Lager hat.


Flash e vapor V2 link (gerade verfügbar):
Flash E Vapor V2



surturle  
surturle
Beiträge: 451
Registriert am: 12.07.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.09.2013 | Top

RE: Entscheidungshilfe Selbstwickler

#7 von MarkPhil , 03.09.2013 21:57

Manchmal überholen die Neuigkeiten einen beim Schreiben.
Der Post, dass der V2 verfügbar ist kam während ich an meiner ersten Antwort in diesem Fred getippt habe.
Darum danke auch von mir für den Hinweis, allerdings ist der Preis nicht mehr ganz bei 90€, der erreicht mit Zubehör locker 150€.


 
MarkPhil
Beiträge: 6.824
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Entscheidungshilfe Selbstwickler

#8 von Amieman , 04.09.2013 20:16

Zitat von MarkPhil im Beitrag #4
Zitat von Amieman im Beitrag #3
... für um die 90€ zu bekommen ...


Es würden dir mindestens 100 Leute dankend nachschleichen, wenn du dazu sagst, wo es den FeV zu kaufen gibt.
Soweit ich weiss, wurde die Produktion vom FeV aufgrund nicht behebbarer Mängel (z.B. ein 510er Anschluss der einfach abbricht, weil nicht gedreht sondern angeschweisst) eingestellt und der FeV V2 ist für irgendwann Sommer 2013 geplant, aber von Erscheinungstermin hat noch keiner was gehört.
Angesichts der Mängel der ersten Version würde ich den V2 eh erst kaufen, wenn Testberichte über mehrere Monate Erfahrung damit vorliegen.

Ob das so stimmt .... nagel mich nicht drauf fest, ich weiss das auch nur vom Hörensagen und unzuverlässigen Posts in irgendwelchen Foren.
Tatsache ist aber, dass ich keinen Shop kenne der den FeV auf Lager hat.


Na dann will ich mal 2 von 100 Leuten versuche, glücklich zu machen...

http://www.dampfauktion.de/browse/search..._Vapor_471.html

Den FeV V1 gibt es natürlich nicht mehr in irgendeinem Shop zu kaufen (ähnlich wie aktuelle Verdampfer a la GT, die nie verfügbar sind im Shop), aber der geneigte
Dampfer von heute behilft sich da der einschlägigen Bezugsquellen und kommt so auch nach dem Ende des Produktlebenszyklus an das Objekt der Begierde...

Ich weiß nicht, woher du deine Infos bezüglich "einfach so abbrechender 510er Anschlüsse" nimmst, ich kann nur aus Erfahrung mit meinem FeV schreiben. Einfach so bricht bei einem angeschweissten Stahlanschluss ganz sicher nichts ab...
Meiner ist schon einige Male mit AT runtergefallen, was beide bis dato ohne Blessuren überlebt haben. Auch wurde die Produktion nicht aus diesem Grund eingestellt.
Fyi.

Gruß, Amieman

Viel Erfolg!


Amieman  
Amieman
Beiträge: 141
Registriert am: 28.04.2013

zuletzt bearbeitet 04.09.2013 | Top

RE: Entscheidungshilfe Selbstwickler

#9 von Zigo , 05.09.2013 20:54

Ich würde dir empfehlen noch einen Hades zu kaufen, dass Preis/ Leistungsverhältniss bei diesem Gerät ist unschlagbar. Ich habe selbst einen Hades und leihweise einen Kaifun 3.1 zuhause. Natürlich ist der Kaifun besser verarbeitet und optisch ansprechender, der Hades steht dem Kaifun aber in Sachen Dampfentwicklung und Geschmack in nichts nach...im Gegenteil! Beide Geräte sind von der Performance identisch, und das bei einem Preisunterschied von 115 Euro.

Gruß
André



Zigo  
Zigo
Beiträge: 31
Registriert am: 28.06.2013


RE: Entscheidungshilfe Selbstwickler

#10 von paluem , 05.09.2013 21:02

Mit den BT-V's kann man nix falsch machen! Neu aber kaum noch zu bekommen und gebraucht ca 65€-70€




HWV immer aktiv! Microcoil wo es passt! Clone-Fan!

Lieblings Kombi:
eXpromizer @ Dani L eXtreme Blue


 
paluem
Beiträge: 324
Registriert am: 06.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Stahnsdorf


RE: Entscheidungshilfe Selbstwickler

#11 von Sockeye , 05.09.2013 21:25

Zitat von I7ILYA7I im Beitrag #5
"Kayfun Lite"


+1

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 6.724
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: Entscheidungshilfe Selbstwickler

#12 von loeffel , 05.09.2013 21:55

Ganz klar Kayfun lite. Ist einfach zu wickeln und du unterstützt einen guten Hersteller zu einem guten Preis.
Klar die BT's sind auch super, aber vom wickeln ist der Kayfun m.M.n. Einfacher ...
Bei Watte SVD würde ich den Bulli A1 nehmen, da der auch easy im Handling ist.


 
loeffel
Beiträge: 579
Registriert am: 10.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Flörsheim


   

Tipp zum Hades wickeln ?
erste Wicklung ein paar Fragen




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen