Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Sammelstelle für News

#1 von channi , 05.09.2013 20:27

Hier sollen alle News rein in Sticworten, damit wie eine Art Chronik anlegen können...
Eure News werden im Öffentlichen als News-Infoline bekannt gegeben, indem wir sie rüberkopieren: News-Infoline

Bitte nicht diskutieren! Nur über News (facebook/Twitter/Medien ect) informieren.
Stichworte zu den wichtigsen Aussagen/Entscheiden.
Immer Zitat und Link dazu bitte .



3.9.2013

Wienerzeitung: http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/...uss-warten.html
Zitat: "Über die Tabak-Richtlinie mit schärferen Regeln gegen Raucher dürfte nächste Woche doch nicht wie ursprünglich geplant im EU-Parlament in Straßburg abgestimmt werden. Eine Verschiebung der Abstimmung auf den Oktober sei wahrscheinlich"



5.9.2013

Entscheidung verlegt auf den 8.10.2013


McAvan dazu: "es ist eine Schande" http://www.lindamcavanmep.org.uk/latest-...-directive-vote


Groote (facebook) https://www.facebook.com/groote.eu?fref=ts:
Zitat: "Die Koordinatoren der Fraktionen im Umweltausschuss des Europäischen Parlaments haben am Donnerstag bekräftigt, dass die Abstimmung am 10. Juli im Einklang mit der Geschäftsordnung des Parlaments stattgefunden hat. Sie weisen damit alle Vorwürfe im Zusammenhang mit den Kompromissänderungsanträgen und dem Aufbau der Abstimmungsliste zurück."


Dr. Renate Sommer, MdEP (facebook) https://www.facebook.com/DrRenateSommer?fref=ts
Zitat: "McAvan überlegt wohl, am kommenden Montagnachmittag überfallsartig einen Dringlichkeitsantrag zumindest auf eine Debatte zu Tabak, vielleicht ja auch auf Durchführung der Abstimmung zum ursprünglich vorgesehenen Termin durchzusetzen. Sie hofft auf eine Mehrheit dafür."


Der Westen zu den Demos: http://www.derwesten.de/staedte/nachrich...-id8407216.html
Auffallend sei der hohe Anteil an Nichtrauchern, die sich mit den E-Dampfern solidarisch zeigten und die Demonstration begleiteten.
Zitat: " Ausgerechnet ein "Rauchgerät" wegzuregulieren, das keine gefährlichen Nebenströme erzeuge und somit für anwesende Nichtraucher keine gesundheitliche Gefahr darstelle, könne kein Zeichen sinnvoller Gesundheitspolitik sein, meinte einer, der selbst noch nie geraucht hat.


Hier kann gepostet werden


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Fanclubs inkl. Linksammlung

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 34.161
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 07.09.2013 | Top

RE: Sammelstelle für News

#2 von channi , 05.09.2013 21:04

5.9.
- Dr. Renate Sommer, MdEP https://www.facebook.com/DrRenateSommer?hc_location=stream
Zitat: Außerdem schaden meine Vorwürfe eben nicht dem Ansehen des Ausschusses und des Parlaments, sondern allenfalls demjenigen des Ausschussvorsitzenden, der die Liste genehmigt und ihre Überprüfung auf Rechtmäßigkeit erst verzögert und nun verhindert hat! Nein, die Geschäftsordnung ist nicht klar und eindeutig in diesem Punkt. Und ich bleibe dabei: Die Stimmliste war manipulativ!

- Unabhängige Vereinigung der Benutzer der elektronischen Zigarette (FR) http://www.aiduce.fr/the-latest-news-in-...tes-en-anglais/
Aiduce hat alle 766 Abgeordneten angeschrieben und warnt vor der Einstufung als medizinisches Produkt.


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Fanclubs inkl. Linksammlung

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 34.161
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 05.09.2013 | Top

E-Zigaretten Vernebelte Wahrheiten

#3 von berndca , 08.09.2013 09:59


 
berndca
Beiträge: 19
Registriert am: 04.08.2013


RE: E-Zigaretten Vernebelte Wahrheiten

#4 von heimchen , 08.09.2013 11:17

Zitat von berndca im Beitrag #3
http://www.faz.net/aktuell/lebensstil/leib-seele/e-zigaretten-vernebelte-wahrheiten-12563732.html


verdient einen extra Thread
07.09.13 - FAZ - Vernebelte Wahrheiten...


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.529
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: E-Zigaretten Vernebelte Wahrheiten

#5 von NoFumador , 17.09.2013 14:09


 
NoFumador
Beiträge: 100
Registriert am: 21.04.2011


RE: E-Zigaretten Vernebelte Wahrheiten

#6 von Egarette , 17.09.2013 18:27

Raucher-Urteil : E-Zigarette ist keine Medizin!

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/e-zig...26264.bild.html





Ich finde Fach-Foren einfach nur gut, da kann man sich über jeden Schei.. unterhalten.

Beispiel gefällig ? -> HIER KLICKEN <-


 
Egarette
Beiträge: 23
Registriert am: 14.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Ruhrpott


RE: E-Zigaretten Vernebelte Wahrheiten

#7 von channi , 18.09.2013 12:53

Zitat von Egarette im Beitrag #6
Raucher-Urteil : E-Zigarette ist keine Medizin!

http://www.bild.de/geld/wirtschaft/e-zig...26264.bild.html

danke, ist drin E-Zigaretten: News-Infoline


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Fanclubs inkl. Linksammlung

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 34.161
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


kurzes Video auf der FAZ

#8 von berndca , 13.10.2013 00:43


 
berndca
Beiträge: 19
Registriert am: 04.08.2013


30.10.13 - Tabak-Trilog: Streit um Rückverfolgbarkeit und E-Zigaretten

#9 von heimchen , 30.10.2013 19:03


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.529
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 30.10.13 - Tabak-Trilog: Streit um Rückverfolgbarkeit und E-Zigaretten

#10 von mobi72 , 31.10.2013 09:03

Dann wirds ja heute wohl spannend was dabei rauskam wenn gestern da Beratungen zwischen dem Rat und Linda waren.



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 31.10.2013 | Top

RE: 30.10.13 - Tabak-Trilog: Streit um Rückverfolgbarkeit und E-Zigaretten

#11 von mobi72 , 05.11.2013 11:00

Immer noch nix Neues von Linda? Habe gerade mal geschaut und finde nichts zu den laufenden Beratungen. Hat sonst jemand schon was gefunden?



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 05.11.2013 | Top

RE: 30.10.13 - Tabak-Trilog: Streit um Rückverfolgbarkeit und E-Zigaretten

#12 von channi , 05.11.2013 11:02

merkwürdig ruhig, wir sollten mal richtig nachforschen
soviel Ruhe is nicht gut...


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Fanclubs inkl. Linksammlung

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 34.161
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: 30.10.13 - Tabak-Trilog: Streit um Rückverfolgbarkeit und E-Zigaretten

#13 von mobi72 , 05.11.2013 11:13

Denke ich auch wenn man Lindas bisherige Tätigkeit zu dem Thema bedenkt.



 
mobi72
Beiträge: 3.334
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: 30.10.13 - Tabak-Trilog: Streit um Rückverfolgbarkeit und E-Zigaretten

#14 von Eifelwicht , 07.11.2013 14:06

Lobby-Linda wird sich wohl grade hierüber die Hände reiben. http://theunion.org/images/stories/Newsr...tement_FULL.pdf
Die Internationale Vereinigung gegen Tuberkulose und Lungenerkrankungen fordert eine Einordnung der E-Zigarette unter das Arzneimittelrecht.

Oder ob sie sogar an den entsprechenden Drähten gezogen hat??? *grübel*


Internette Grüße aus der schönen Eifel
Alex


 
Eifelwicht
Beiträge: 642
Registriert am: 28.09.2012
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 07.11.2013 | Top

RE: 30.10.13 - Tabak-Trilog: Streit um Rückverfolgbarkeit und E-Zigaretten

#15 von heimchen , 18.11.2013 23:15

Gerade gesehen in Rebecca Taylors (MEP) Blog
http://rebeccataylormep.blogspot.be/2013...cigarettes.html


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.529
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 30.10.13 - Tabak-Trilog: Streit um Rückverfolgbarkeit und E-Zigaretten

#16 von Gelöschtes Mitglied , 18.11.2013 23:20

eDampf-Shop GbR hat einen Link geteilt.
vor 14 Stunden in der Nähe von Lünen
In den französischen Medien gibt es einen Apell von 100 Ärzten. Ihr Anliegen ist es, die E-Zigarette nicht als Medizinprodukt verkümmern zu lassen, sondern sie den Rauchern zu empfehlen.

http://www.leparisien.fr/societe/l-appel...013-3317849.php

Übersetzung:

Tabakologen*, Pneumologen, Suchtexperten, Kardiologen ... Es sind 100 Mediziner, die sich in unserer Zeitung heute mit einem Appell für die elektronische Zigarette einsetzen. "Viele Raucher würden die e-Zigarette gern ausprobieren. Aber sie werden dann von den im Umlauf befindlichen Bedenken davon abgehalten. Als Ärzte möchten wir ihnen sagen: Tun Sie es, es besteht keine Gefahr", sagt Philippe Presles, Tabakologe und Gründer der Initiative.

Die Bedenken? Die von der Zeitschrift "60 Millionen Verbraucher" aufgeworfenen Bedenken führen Ungenauigkeiten bei der Kennzeichnung an und dass e-Zigaretten "nicht so unschädlich" seien, sondern "potentiell krebserregende Verbindungen" abgeben könnten.

Sicher ist, dass in der Risiko-Skala die elektronische Zigarette weit weniger gefährlich als Tabak, Alkohol, fetthaltige oder zuckerhaltige Lebensmittel ist. "Jeder zweite Raucher stirbt an durch Tabak verursachten Krankheiten", sagt Philippe Presles, Autor von "Die elektronische Zigarette: Endlich eine Methode, einfach mit dem Rauchen aufzuhören ".

Eine gute Möglichkeit zur Entwöhnung

Auch der Unterzeichner Dr. Hervé Pegliasco, Onkologe an der Europa-Klinik in Marseille (Bouches-du-Rhône), möchte die Zahl der Patienten senken, die nie in der Lage waren, ihre letzte Zigarette auszudrücken. "Diese Menschen hier haben Krebs und für sie ist es zu spät. Ich möchte allen anderen raten, den Krebs mit Hilfe der elektronischen Zigarette als Raucherentwöhnung fernzuhalten. "

Aus seiner Praxis heraus zieht Dr. Philippe Presles sein Fazit. "Etwa einem Drittel der Raucher reicht die E-Zigarette aus, um das Buch des Tabakkonsums zuzuschlagen. Für ein weiteres Drittel ist es erforderlich, zusätzlich Nikotinpflaster zu verwenden, bei diesen dauert der Prozess länger. Aber dies ist das erste Mal, dass ich den Patienten helfen kann, aufzuhören, indem ich ihnen ihre Vorstellung von Vergnügen lassen kann", sagt jemand, der weniger als 10% Erfolg mit Nikotin-Ersatz verzeichnen konnte.

Dr. Bertrand Dautzenberg, Autor eines Berichts an das Ministerium für Gesundheit, hat nicht signiert. Der Lungenfacharzt, Präsident des l'Office français du tabac, ist jedoch der Auffassung, dass "für Raucher die Risikoreduktion beträchtlich ist".
"Die potenziell krebserregenden Verbindungen existieren, aber in einer unendlich kleinen Dosis, nicht mehr als in einer Tasse Kaffee. Die e-Zigarette wird aber nie ein völlig sicheres Produkt sein, weil sie Reizstoffe enthält", sagt er.

Anmerkung:
*Ein Tabakologe (frz. tabacologue) ist in Frankreich und Belgien ein lizenzierter Spezialist, der Menschen mit Nikotinsucht beim Entzug hilft. Diese Sonderausbildung in "Tabakologie" findet man bei Psychologen und Ärzten (besonders Lungenspezialisten).
L’appel de 100 médecins en faveur de la cigarette électronique
www.leparisien.fr
Tabacologues, pneumologues, addictologues, cardiologues… Ils sont 100 médecins à lancer aujourd’hui dans notre journal un appel en faveur de la...



RE: 30.10.13 - Tabak-Trilog: Streit um Rückverfolgbarkeit und E-Zigaretten

#17 von DampfenderHaufenEU , 23.12.2013 12:57

http://www.rationaloptimist.com/blog/reg...ill-people.aspx (auf Englisch)

Sorry, falls es nicht hier reingehört. Ich dachte es ist lesenswert, hatte aber keine Ahnung, wo genau ich's hinposten soll.



DampfenderHaufenEU  
DampfenderHaufenEU
Beiträge: 4.648
Registriert am: 10.07.2013
Homepage: Link

zuletzt bearbeitet 23.12.2013 | Top

RE: 30.10.13 - Tabak-Trilog: Streit um Rückverfolgbarkeit und E-Zigaretten

#18 von heimchen , 23.12.2013 13:20

Ja ist schwierig solche Blogs (dann noch auf englisch) hier im Forum richtig zu platzieren. Übrigens hat dieser Ridley (der ausserdem sein Artikel auch gleich in der Times.uk veröffentlicht schon im Oktober d.J. was Pro-Dampf geschrieben, erschien quasi nach der Abstimmung am 10. Okt.
http://www.rationaloptimist.com/blog/don't-discourage-vaping.aspx


edit kriegt den link nicht richtig rein, einfach C+P, dann gehts, aber nicht mit direkt anklicken


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.529
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 23.12.2013 | Top

RE: 30.10.13 - Tabak-Trilog: Streit um Rückverfolgbarkeit und E-Zigaretten

#19 von MaxKnall , 23.12.2013 13:31


Dampfer seit 24.11.2011


 
MaxKnall
Beiträge: 299
Registriert am: 23.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden

zuletzt bearbeitet 23.12.2013 | Top

RE: Belg. Tageszeitung deckt auf, dass 3 von 6 Experten....

#20 von mamamia , 23.12.2013 13:59

Belgische Tageszeitung deckt auf, dass 3 von 6 "Experten", die von der Kommission zum Thema ezig gehört wurden, Gelder von der Pharma- (2) bzw. Tabakindustrie (1) erhalten haben!


http://www.demorgen.be/dm/nl/993/Gezondh...bedrijven.dhtml

Google übersetzt es einigermaßen verständlich.


Liebe Grüße, Hazel




 
mamamia
Bilder Upload
Beiträge: 8.348
Registriert am: 18.01.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Prärie zwischen Köln und Siegen!


RE: Belg. Tageszeitung deckt auf, dass 3 von 6 Experten....

#21 von Gismo1979 , 23.12.2013 14:15

Zwei der sechs Experten , dass die jüngste Empfehlung des Gesundheitsrates der elektronischen Zigarette , die auch als E-Zigarette bekannt sind, wurden aufgestellt werden von pharmazeutischen Unternehmen, die Nikotin-Ersatz oder Medikamente gegen Krebs zu verkaufen bezahlt . Ein dritter Experte ist ein ehemaliger Berater von TabakherstellerPhilip Morris. Schreibt, dass die Französisch sprachige Wochen Marianne .



Die SHC war am 11. Dezember sehr kritisch für die elektronische Zigarette. In seiner Stellungnahme zur Gesundheitsministerin Laurette Onkelinx (PS) war, dass " es notwendig ist, für die wissenschaftliche Forschung und der Nachweis der Nützlichkeit als Raucherentwöhnungsmittel. "

Der Rat hat den Rat um Umsatz zu machen . E- Zigaretten mit Nikotin nur über Apotheken Die aktuelle Berichterstattung über die e-Zigarette genannt der Rat " ist oft verwirrend und unvollständig. " "Der Rat ist der Auffassung, eine gewisse Zurückhaltung ausgeübt durch den verfügbaren e-Zigarette im Allgemeinen", so klang es mehr .

Die belgische Ausgabe der Wochen Französisch Marianne zeigt jetzt, dass Dr. Vincent Lustygier der Universität Brugmann Krankenhaus arbeitete an diesem Rat. Der Mann arbeitete für die Pharmaunternehmen Janssen im Jahr 2011 und Eli Lilly in 2010 und 2011. Janssen bringt Nicorette Nikotinpflaster auf dem Markt und Eli Lilly verkauft Drogen für Lungenkrebs - fünfzig mal profitabler als die Anti- tabaksmimddelen - nach einem Französisch Tabak -Experte. So haben beide Unternehmen nach Marianne , die kein Interesse an der Verbreitung der E- Zigarette.

Ein weiterer in dem Artikel erwähnt Experte ist Dr. Kristiaan Nackaerts , Lungenfacharzt an der Universität Leuven . Er arbeitet für Pharmaunternehmen Pfizer und hat mehrere Untersuchungen zur Tabakersatz Zusammenhang für Champix von Pfizer und Tabakersatz Dianicline für Sanofi- Aventis . Zusätzlich Nackaerts habe auch drei Studien für Eli Lilly zu Lungenkrebs Zusammenhang seit 2006.

Dennoch werden Sie Sandrine Everaert , Qualitätssteuerungin der Gesundheitsrates - wie Marianne - nicht , dass es einen Interessenkonflikt mit den Experten.

Schließlich gibt es Michel Fondu , noch mit dem Französisch sprechenden Universität Brüssel (ULB ) verbündet , der seit seit 1977 in der Sitz Hohe Gesundheitsrat : seine Forschung erhielt finanzielle Unterstützung nach Marianne TabakherstellerPhilip Morris.



 
Gismo1979
Beiträge: 272
Registriert am: 05.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Ochtrup


RE: Belg. Tageszeitung deckt auf, dass 3 von 6 Experten....

#22 von Zillatron , 23.12.2013 15:59

Soweit ich es verstanden haben, geht es hier nicht um die EU-Kommission, sondern um "Experten", die die belgische Regierung "beraten" haben.


.
. .
.
  • Einzelne Stimmen verhallen ungehört.
  • Eine Wolke macht noch keine Nebelwand.
  • Nur gemeinsam sind wir stark.


 
Zillatron
Beiträge: 2.488
Registriert am: 29.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe

zuletzt bearbeitet 23.12.2013 | Top

   

Europa unter Dampf: Bericht aus Ungarn
18.12.13 - Adverse Effects of e-Cigarette Exposures

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen