Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Suche Top Coil SWVD

#1 von bits , 07.09.2013 20:18

Hallo zusammen,

ich suche einen Top Coil Selbstwickelverdampfer. Ich habe schon wirklich viele Verdampfer ausprobiert, angefangen beim 510er mit Wattedepot vor 4-5 Jahren.

Der einzige Verdampfer, der mir wirklich gut gefällt ist die Vivi Nova.

Jetzt gibts es ja so tolle Verdampfer wie den Kayfun, Taifun etc. Leider sind das alles, soweit ich weiß Bottom Coil Systeme. Leider habe ich schlechte Erfahrungen damit gemacht. Ich mag wohl auch lieber den wärmeren Dampf. Der Geschmack im Protank 1 und 2, im Vergleich mit der Vivi Nova, ist sehr dumpf.

Daher meine Frage: Gibt es Selbstwickelverdampfer mit Top Coil die eine ähnlich gute Verarbeitung haben wie der Taifun & der Kayfun?




bits  
bits
Beiträge: 562
Registriert am: 16.07.2011


RE: Suche Top Coil SWVD

#2 von Gelöschtes Mitglied , 07.09.2013 20:49

BT-V1 am besten mit ES-Tankhülse!



RE: Suche Top Coil SWVD

#3 von mijust , 07.09.2013 21:52

Der Kruser One


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Suche Top Coil SWVD

#4 von Forenchar , 07.09.2013 21:57

Würde auch den BT-V1/XL, oder wenns kleiner sein soll die BT-LS, empfehlen. ES-Tankhülse muß nicht unbedingt sein. Mit 2mm Ekowool gewickelt und nix läuft aus und der Nachfluss ist m.M.n. optimal. Sehr einfach im Handling und sehr gut verarbeitet...deutsche Wertarbeit halt!...und jetzt auch nicht unbedingt sooo teuer.




 
Forenchar
Beiträge: 216
Registriert am: 03.07.2013
Geschlecht: männlich


RE: Suche Top Coil SWVD

#5 von provarimark , 07.09.2013 22:12

Es kommt doch sehr auf die Art der Wicklung an, ob ein Verdampfer warmen oder eher kühleren Dampf macht. Ich finde das Top Coil Prinzip nicht so günstig, da die Faser entgegen der Schwerkraft das Liquid zur Wicklung transportieren muss. Ich kenne auch keinen SW-Verdampfer diesen Prinzips, bei dem das Befüllen sehr einfach wäre.

Wenn warmer Dampf ein wichtiges Kriterium ist, schließt das Verdampfer mit unten liegender Wicklung nicht automatisch aus. Z.B. hat ein Kayfun (Lite) mit einer Dualcoil, wie der Youtuber Vienna Vaper sie vor kurzem gezeigt hat, einen ziemlich warmen, druckvollen, satten und geschmacksreichen Dampf.

Nur mal so ein paar Gedanken, um das Bild vielleicht etwas abzurunden.

Grüße von provarimark


Digedag hat das geliked!
 
provarimark
Beiträge: 797
Registriert am: 29.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Suche Top Coil SWVD

#6 von Fr3chD8chs , 07.09.2013 22:39

Zitat von provarimark im Beitrag #5
Es kommt doch sehr auf die Art der Wicklung an, ob ein Verdampfer warmen oder eher kühleren Dampf macht.
Warmer Dampf Wicklung oben , Kalter Dampf Wicklung unten.

Ich finde das Top Coil Prinzip nicht so günstig, da die Faser entgegen der Schwerkraft das Liquid zur Wicklung transportieren muss.
Es Funktioniert aber sehr gut habe einige hier und auch beide Sorten Top wie Bottom.

Ich kenne auch keinen SW-Verdampfer diesen Prinzips, bei dem das Befüllen sehr einfach wäre.
Top Coil = Odysseus oder (Oddy der clone) kann man einfach die Topcap abnehmen auffüllen Topcap drauf weiter Dampfen.
Bottom Coil = Hades Dream , am Tank auf drehen auf stecken das das mundstück in der dichtung liegt am rand auffüllen und zu drehen.
Ohne Hilfsmittel und sonst was.


Wenn warmer Dampf ein wichtiges Kriterium ist, schließt das Verdampfer mit unten liegender Wicklung nicht automatisch aus. Z.B. hat ein Kayfun (Lite) mit einer Dualcoil, wie der Youtuber Vienna Vaper sie vor kurzem gezeigt hat, einen ziemlich warmen, druckvollen, satten und geschmacksreichen Dampf.
Tja nicht sehr einfach man muss Werkzeug haben um die schraube raus zu drehen wenn man befüllen möchte

Nur mal so ein paar Gedanken, um das Bild vielleicht etwas abzurunden.

Grüße von provarimark



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Suche Top Coil SWVD

#7 von provarimark , 08.09.2013 00:24

@Fr3chD8chs - hast schon Recht, kann man alles auch so sehen, wie Du. Wahrscheinlich ist nur eine Abneigung gegen bestimmte Verdampfer-Prinzipien bei mir noch größer als die gegen Top Coil Typen, nämlich die gegen Verdampfer, die ihre Luft von unten ziehen.

Für einen "Glaubenskrieg" ist mir aber beides nicht wichtig genug. Zum Glück hat ein jeder Dampfer so seine eigenen Vorlieben, sonst wären viele Dampfgeräte noch schwieriger zu bekommen.

"dampf-kollegiale" Grüße von provarimark


 
provarimark
Beiträge: 797
Registriert am: 29.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Suche Top Coil SWVD

#8 von Fr3chD8chs , 08.09.2013 00:55

Ich sehe das auch nicht als glaubens krieg daher habe ich oben bewusst den Oddy und den hades geschrieben.

Der Hades zieht die luft durch die seite in den Colektortank und dann unter die wicklung, da geht nix durch den anschluss.

Beim Oddy ist das anders der zieht die Luft durch den anschluss nach oben unter die wicklung.
Ebenso der Kayfun lite wenn ich mich nicht irre.

Wenn es von der seite nur kommen soll und dann durch die Topcap bleiben nur wenige übrig und das sind fast ausschliesslich Siebverdampfer abgesehen davon das die BT durch die Seite der Tankhülsen luft holen.

Ansonsten gehen wir schon die Speziellen Modelle alla FeV GLV eventuell Tay.



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse


RE: Suche Top Coil SWVD

#9 von mijust , 08.09.2013 08:57

Naja es wird ja nur nach Top Coil gefragt die, die Wicklung oben haben wie die Vivi.

Dazu gehört nicht der Hades und auch nicht der Oddy.

Wenn mich nicht alles täuscht zieht die Vivi die Luft durch den Anschluss.
Also ist das erstmal uninterressant woher die Luft kommt.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Suche Top Coil SWVD

#10 von bits , 08.09.2013 14:45

BT-V1 und Kruser One sehen schonmal gut aus. Leider sind beide nicht lieferbar.

ich geh mal Dampfauktionen durchstöbern. :D



bits  
bits
Beiträge: 562
Registriert am: 16.07.2011


RE: Suche Top Coil SWVD

#11 von bits , 15.09.2013 18:52

Bei mir steht der BT-V1 ganz oben auf der Liste. Gibt es solche SWVDs auch mit justierbarem Zugwiderstand?



bits  
bits
Beiträge: 562
Registriert am: 16.07.2011


RE: Suche Top Coil SWVD

#12 von aaargh! , 28.03.2016 14:11

Ich würde den Thread mal gerne aus der Versenkung holen - vielleicht ist in den letzten 2,5 Jahren ja was spannendes passiert?
Ein einfacher Top-Coil-SWVD würde mich auch interessieren.
Gibt's da irgendwas neues, oder sind die Infos hier noch aktuell?


 
aaargh!
Beiträge: 253
Registriert am: 18.02.2016


RE: Suche Top Coil SWVD

#13 von GyNOkoLOGIKer , 28.03.2016 15:48

Change V1 von Steampipes oder halt der Genius2 von German Stil Vapor sind momentan sehr gute Topcoiler.Seitdem ich nen Genius2 habe liegt der Change leider nur noch rum und wird gelegendlich halt auch noch genutzt.Aber sind beide top.


-----Immer bedenken!!!!Ohne Fun,kein Spaß !!!!----


aaargh! hat das geliked!
GyNOkoLOGIKer  
GyNOkoLOGIKer
Beiträge: 1.605
Registriert am: 27.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Meine Meinung steht fest!Da laß ich mich auch nicht von Tatsachen beeinflussen.

zuletzt bearbeitet 28.03.2016 | Top

RE: Suche Top Coil SWVD

#14 von aaargh! , 28.03.2016 16:04

In nem anderen Thread fielen noch: Genelocity, Nextgen, Blackwood und Origen Genesis - sind das auch noch aktuell empfehlenswerte Modelle?
Bei mir geht es übrigens um Backe, nur falls das wichtig sein sollte.


 
aaargh!
Beiträge: 253
Registriert am: 18.02.2016


RE: Suche Top Coil SWVD

#15 von GyNOkoLOGIKer , 28.03.2016 16:20

Genelocity ist ein chinesischer Nachbau des Genius2 mit einem speziellen Deck/Pole vom Velocity.Der Clone soll gut verarbeitet sein.
Die Afc ist wie beim Original von Tennisball durch Strohhalm bis Open Draw.Ist auch Dualcoilfähig.
Nextgen ist ein Meshverdampfer.Es gibt auch einen Nexteny welcher quasi ein V2 ist,also eine Weiterentwicklung bei der die doch sehr begrenzte Afc,erweitert wurde.Dieses Original bekommst du nur über die Facebookgruppe von Vapewaremods.
Blackwood ist ein super Verdampfer.Ist halt ein älteres Modell.Dualcoilmöglich tranportiert das Liquid durch Mesh-Stahlseile nach oben.Afc kannste gut fürs Backedampfen einstellen.Er läuft auch super bei höheren Watteinstellungen.Der Change V1 ist da ähnlich aufgebaut.Der Blackwood aber bestimmt ne güngstige Alternative. Origen Genesis ist ebenfalls ein tolles Gerät.Viele bemängelten,das ihnen der Flash allerdings zu lasch wäre und das lediglich durch erhöhen des Nikotins ausgleichen konnten.Er läuft auch gut mit Watte.Dualcoilmöglichkeit ist gegeben.Er hat eine großzügige Afc ich glaube das kleinste Loch ist 1mm und dann gehts in 0,5er Schritten aufwärts bis 2x2,5mm bei DC.Der günstigste von den genannten ist der Genelocity.Bin nun überfragt wo du den bestellen kannst,da mich Clone wenig interessieren.Blackwood bei Vape4me und OrigenGenesis solltest du bei Intaste bestellen können. Vielleicht hilft dir das ein wenig :)
Gruß


-----Immer bedenken!!!!Ohne Fun,kein Spaß !!!!----


aaargh! hat das geliked!
GyNOkoLOGIKer  
GyNOkoLOGIKer
Beiträge: 1.605
Registriert am: 27.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Meine Meinung steht fest!Da laß ich mich auch nicht von Tatsachen beeinflussen.


RE: Suche Top Coil SWVD

#16 von aaargh! , 28.03.2016 16:49

@GyNOkoLOGIKer
Geil! Tausend Dank für die ganzen Infos!


GyNOkoLOGIKer hat das geliked!
 
aaargh!
Beiträge: 253
Registriert am: 18.02.2016


RE: Suche Top Coil SWVD

#17 von Dampfphönix , 28.03.2016 17:27

Viele so genannte Genesis-Verdampfer, die gedacht sind um sie mit einem ESS Docht zu betreiben haben den Tank unten.
Die kann man alle auch mit Watte bestücken, dh die Auswahl, je nach dem um was es geht ist eigentlich recht groß noch....
Es kommt immer drauf an was man möchte, ich halte es auch für möglich dass ein Gerät mit Tank oben auch das ganz spezielle kann,
warmer Dampf, kalter Dampf, das kommt aufs Gerät selber an, wie die Luftführung ist, ich habe einen Topcoil Vd der macht recht kühlen Dampf....


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.918
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Suche Top Coil SWVD

#18 von aaargh! , 30.03.2016 11:24

@Dampfphönix
Mir geht's eigentlich nicht so sehr um die Temperatur, sondern darum, dass mir bisher Top-Coils einfach am besten schmecken. Ich finde, da ist geschmacklich einfach ein riesiger Abstand zu den bisher von mir getesteten Bottom Coils.


 
aaargh!
Beiträge: 253
Registriert am: 18.02.2016


RE: Suche Top Coil SWVD

#19 von Dirk Frese , 30.03.2016 12:08

Genius V2 Clone von Shenray mit dem Velo Deck, supergeiles Teil und TOP Geschmack




Veni Vidi Vapi


aaargh! hat das geliked!
 
Dirk Frese
Beiträge: 401
Registriert am: 23.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bottrop


RE: Suche Top Coil SWVD

#20 von Dirk Frese , 30.03.2016 12:09

Bekommste bei Focalecig.com




Veni Vidi Vapi


aaargh! hat das geliked!
 
Dirk Frese
Beiträge: 401
Registriert am: 23.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bottrop


RE: Suche Top Coil SWVD

#21 von Dampfphönix , 30.03.2016 12:12

HI aaargh!

Die Temperatur spielt beim Geschmack eine große Rolle weil in verschiedenen Temperaturen die Aromen auch anders schmecken.
Möglicher Weise hat das mit dem Abstand den du schmeckst zu tun. Ich hab 2 Selbstwickler die einen deutlich kühleren Dampf machen. Die bringen die Aromen der gleichen Liquids ganz anders rüber
als die anderen Geräte die ich habe.
Es gibt für mich auch einen großen Unterschied zwischen dem Geschmack der Köpfe und den Selbstwicklern. Es spielt vieles mit wie sich der Geschmack bildet, letztlich braucht man von jeder KOnstruktion ein Gerät
um wenigstens ein wenig sagen zu können woran es liegen könnte dass der eine besser schmeckt als der andere. Ich für meinen Fall hab das raus gefunden, aber eben nur passed für mich,
ich denke das muss jeder für sich selbst raus finden. Hat man es findet man auch alle anderen Geräte die zu einem passen. Ich hab dafür aber gut anderthalb Jahre gebraucht und erlebe immer noch Überraschungen.
Dran bleiben und zäh bleiben.....


aaargh! hat das geliked!
 
Dampfphönix
Beiträge: 5.918
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Suche Top Coil SWVD

#22 von aaargh! , 30.03.2016 19:45

@Dampfphönix
Die Idee hatte ich zwischendurch dann auch. Also, dass die Temperatur sich wohl auch auf den Geschmack auswirken könnte.
Insofern kann es gut sein, dass es bei mir nicht unbedingt am Verdampferprinzip liegt.
Aber... naja... ich muss irgendwie mit meinen (wenigen) Erfahrungswerten hantieren :D
Und da haben die günstigen Fertig-Top-Coils gegen einige mehr oder weniger günstige (aber beliebte) Fertig-Bottom-Coils gewonnen.
Aber kann natürlich sein, dass es da draußen noch was besseres gibt.
Ich bleib jedenfalls dran - danke Dir!


 
aaargh!
Beiträge: 253
Registriert am: 18.02.2016


RE: Suche Top Coil SWVD

#23 von phlegmor , 30.03.2016 20:07

@aaargh!

Auf Backe würde ich auf jeden Fall den Change V1 (mit der runden Topcap)empfehlen. Den leg ich nicht mehr aus der Hand. Den Genius hab ich auch hier, der braucht Power und ist für MzL nicht zu gebrauchen, ausser, wenn man den lästigen Geschmack aus seinen Liquids entfernen will.
Ein anderer Verdampfer, der gerne in den Mix geworfen wird, ist der Origen V2 Mk2. Der schmeckt auch super, ich bevorzuge aber den Geschmack und das einfache Handling vom Change.


 
phlegmor
Beiträge: 2.041
Registriert am: 08.07.2015


RE: Suche Top Coil SWVD

#24 von phlegmor , 30.03.2016 20:12

https://www.youtube.com/watch?v=EbQyN__zWkc

Ich spreche kein Französisch, konnte dem Video aber trotzdem ne Menge entnehmen. Vielleicht hilft's.


 
phlegmor
Beiträge: 2.041
Registriert am: 08.07.2015


RE: Suche Top Coil SWVD

#25 von Dampfphönix , 30.03.2016 21:06

Im Grunde wäre jeder Selbstwickler ein AHA Erlebnis,
die alten werden teilweise für 10 eu rausgeworfen und da sind ganz tolle Geräte dabei,
Smok RSST Selbstwickelverdampfer
hier
http://www.ichdampfe.com/shop/index.php

Das Ding war mein erster. So viel Platz zu wickeln gibts nirgends. Der Tank kann Menthol und scharfe Liquids,
das Luftloch kann man sich einfachst anpassen, ab 3mm Loch gebohrt kann man ihn auch auf Lunge dampfen.
Dann wirft er dicke Wolken.
Ist ganz flexiibel zu wickeln, wie man mag, auch mit Watte. Der wird mir noch jahre lang Freude machen und ist ein genialer
Verdampfer wenn man mit der Luft und dem Nachfluss experimentieren will. Das Gerät gehört zu den unterschätzten Geräten
von denen viel schon ausgestorben sind. Ich hab einige die regulär zwischen 30 und 50 eu gekostet hatten, alle sind prima für Backe,
sogar richtig saugen geht. Bei den Geräten mit Luftloch in der Topcap kann man sich die Luft am einfachsten anpassen wenn man das braucht.

Dann der hier
http://www.smart24.net/AGA-S-Genesis-min...-Edelstahl.html
ist voll festes Edelstahl, das gleiche Prinzip, das Luftlöchlein angepasst und das Ding zieht wie eine Zigarette, ist sau klein,
ich nutze ihn sogar als Tröpfler. Vom Zugefühl und Geschmack her kommt er an einen 135 eu Taifun GT ran, ich wickel ihn mit Watte, ganz einfach und habe das Dochtloch
vergrößert so dass er nie kokeln kann.

Alle diese Geräte aus dieser Zeit sind wunderbarste Backen Dampfgeräte,
es muss also nichts teures sein wenn man was gutes haben möchte, smart24 hat eine ganze Menge dieser Geräte noch im Sortiment, viele auf 20 eu reduziert.
Selbst wenn die nicht 100% passen, man kann jeden davon passend machen. Schau dich mal genau um bei diesen Geräten, da ist jeders ein Individuum.

Und wenn man mal ein paar von denen hat kann man sich die auch noch von den teuren Geräten holen, die sind dann noch ein paar % besser.
Das muss man aber nicht, mit den Geräten ist man schon recht gut dabei.
Die Clearos sind nur ein ganz kleiner Bereich der Geräte, große Unterschiede findet man da nicht mehr wenn man mal ein paar unterschiedliche getestet hat.

Leider werden hier meist nur die ganz neuen Geräte, wie zB der Cubis besprochen, die älteren Geräte kennt niemand mehr und kaum einer weiss noch wie viele gute Geräte es da gegeben hat,
die sind alle nicht schlechter als Cubis und Co, für Backendampfer sind sie sogar oft besser weil sie extra dafür gebaut wurden, Lunge ziehen gabs damals noch nicht.
Wenn ich das so sehe tut es mir weh dass ich nicht alle davon haben kann, jeder ist was besonderes, da hatten sie viel experimentiert.


phlegmor hat das geliked!
 
Dampfphönix
Beiträge: 5.918
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


   

"Coilless" System
Twisted und Ohm wert

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen