Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#1 von LOKOMO , 13.09.2013 17:05

ist es das richtige dafür ?
und muss ich die Sachen anglühen vor dem wickeln oder geht es auch so.
habe gestern ne schlampige Wicklung mit einer 4x Glasfaser und irgendeinen Draht von einer Zugabe vom damaligen Kauf eines Bulli At-Verdampfers verwendet.
Hammer ein Wahnsinns Geschmack!
kann ich den Ni-Chrom Draht auch ohne vorheriges anglühen verwenden?
geht es dabei nur darum das er geschmeidiger wird?
und wie ist es wenn ich 3mm Silikatschnur nehme,welchen Draht brauche ich dafür oder ist das Schwachsinn?
oder sollte ich erst mal mit 0,16 Ni-Chrom Draht und 2mm Ecowool Silikatschnur anfangen?


 
LOKOMO
Beiträge: 110
Registriert am: 12.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#2 von Nugend , 13.09.2013 17:30

Das beste Ergebnis habe ich bisher mit 0,20 Kanthal 3 Windungen um 3x2mm Silikat von Pro Steamer gemacht ( ca 1,6 Ohm )
Die Silikat von Pro Steamer hat keinerlei Eigengeschmack.Den Draht glüh ich immer durch wegen Rückständen auf der Drahtoberfläche und Geschmeidigkeit zugleich.
Diese Silikat muss nicht durchgeglüht werden da sie schon entschlichtet ist.


A2 Klassik + Lavatube + Erdbeer/Menthol macht rauchlos glücklich !
Pssst habe wieder 2 Akkus im Trustfire-Lader was summt und brummt da wieder so?


 
Nugend
Beiträge: 890
Registriert am: 27.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Radevormwald


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#3 von LOKOMO , 13.09.2013 17:38

okay also kann mal rum probieren!
wieso nehmen manche kanthal andere wieder ni-chrom draht?


 
LOKOMO
Beiträge: 110
Registriert am: 12.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#4 von LOKOMO , 13.09.2013 17:39

und wieso verschiedene drahtstärken?


 
LOKOMO
Beiträge: 110
Registriert am: 12.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#5 von Wolfram , 13.09.2013 17:40

Da Du scheinbar Ekowool 2mm da hast, .....
die nehme ich auch seit langer Zeit.
Ich nehm sie doppelt und schneide nach dem Wickeln
einen Strang kurz hinter der Wicklung ab. (Puffer)
Verwende 0,20 NiChrome 4x , wobei es ja eigentlich nur 3,5x sind.
Wenn Du 3,5mm Guruschnur nimmst, ist es natürlich besser weil nur einfacher
Strang nötig.
Dann wickel ich 5x .... und alles absolut super !!



 
Wolfram
Beiträge: 1.025
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#6 von Wolfram , 13.09.2013 17:42

na die Drahtstärken beeinflussen doch die Ohmzahl.
dh. mit dünnerem Draht kannst Du weniger Wicklungen machen.
Vorher ausglühen nur für die Geschmeidigkeit.



 
Wolfram
Beiträge: 1.025
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#7 von LOKOMO , 13.09.2013 17:50

ja das dachte ich mir auch !
also bei 0,16 mache 4 HZ schmeckt super!
und bei 0,20 kann maximal 5-6 wickeln?
und wieviel Ohm ist am sinnvollsten?


 
LOKOMO
Beiträge: 110
Registriert am: 12.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#8 von Wolfram , 13.09.2013 18:00

hmm... kommt ja auch auch auf den AT an.
Auf`m geregelten so zw. 1,8-2 Ohm ist sinnvoll.
Und auf einem Ungeregelten können es ruhig 1,5 Ohm sein,
damit Du nicht so schnell am Ende bist .....

Ich habs jetzt ja mal im Lite mit ner Micro Coil probiert.....
aber : anderes Thema.



 
Wolfram
Beiträge: 1.025
Registriert am: 08.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#9 von LOKOMO , 13.09.2013 18:05

okay danke werde es ausprobieren


 
LOKOMO
Beiträge: 110
Registriert am: 12.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#10 von Hahilinga , 13.09.2013 18:10

@Wolfram: gelungenes Experiment?
Hab's auf Diversen drauf, auf dem Kay hab ich mich noch nicht getraut....



 
Hahilinga
Beiträge: 159
Registriert am: 07.06.2013


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#11 von LOKOMO , 13.09.2013 18:21

ich habs hehe
mehr draht
mehr faser
mehr geschmack,mehr flash,mehr,mehr meeerrrr!


 
LOKOMO
Beiträge: 110
Registriert am: 12.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#12 von LOKOMO , 13.09.2013 18:23

also auf ner Vamo mit dem Lite höchtens 2,3 ohm


 
LOKOMO
Beiträge: 110
Registriert am: 12.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#13 von Trivape , 13.09.2013 19:36

Also ich erziele mit Kanthaldraht D durch die Reihe bessere Ergebnisse als mit NiChrome. Ich hab mit beiden schon alle möglichen Wicklungen probiert und finde die Kanthaldrahtwicklungen immer wesentlich befriedigender in Dampf und Geschmack.
Es gibt aber auch Leute, die auf NiChrome schwören. Wie bei fast allem im Dampf-Bereich wohl auch Geschmacksache.


 
Trivape
Beiträge: 602
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: EU
Beschreibung: Dampfer


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#14 von LOKOMO , 20.09.2013 19:00

hallo
Ich habe jetzt eine Wicklung mit Kanthal 0,20/5HZ mit 3mm Silikatschnur auf dem Kayfun Lite gemacht bin,bis jetzt zufrieden dampft auf den Vamo im Modus 2 bei 3volt schon ganz nett
die wicklung hat laut Vamo 1,8 Ohm
die vorherige war mit glasfaser 4X und 0,16 irgendwas Draht 2,3 Ohm war eigentlich nur nen bisschen schlechter.
mal sehen wie es in den höheren Bereichen ist,allerdings dampfe ich höchstens bis 4 Volt zur zeit mit selbstgemischten Planters Punsch als reine VG mit ca. 15-18 Niko.
muss mir mal die neuen Akkus von Panasonic mit 3400 er mAH bestellen.
dann habe ich bestimmt 5-6 stunden spass auf der Vamo.


 
LOKOMO
Beiträge: 110
Registriert am: 12.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg

zuletzt bearbeitet 20.09.2013 | Top

RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#15 von LOKOMO , 20.09.2013 19:05

eigentlich super zu wickeln der Kayfun Lite!
Ich klemme mit immer eine Leselupe unter ein Buch und mit einer ordentlichen Lampe geht das ganz gut!


 
LOKOMO
Beiträge: 110
Registriert am: 12.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#16 von Sockeye , 20.09.2013 19:42

das sind sie alle ob 3.0, 3.1, 2.0, 2.1 oder Lite. Ich hab's noch nie geschafft eine nicht dampfbare Wicklung hinzubekommen.

VG
Sockeye




We are vapers - we are legion - we trust in Ohm - we love originals - expect us!


Bunker-App


 
Sockeye
Beiträge: 6.714
Registriert am: 16.08.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: nicht in Karlsruhe


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#17 von 77501 , 20.09.2013 19:54

Zitat von Sockeye im Beitrag #16
das sind sie alle ob 3.0, 3.1, 2.0, 2.1 oder Lite. Ich hab's noch nie geschafft eine nicht dampfbare Wicklung hinzubekommen.



zustimm


Grüße Alex


 
77501
Beiträge: 2.839
Registriert am: 06.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Schwarzwald-Baar-Kreis


RE: kayfun lite 0,16 ni-chrom und 2mm silikatschnur?

#18 von Slo , 20.09.2013 20:33

kann da nur zustimmem....,,.,
heute V3 neu gewickelt...,,die 8 mit 0,25 ...6HZ ergibt laut PV1,9ohm auf 4,0 Volt
mit Pipesauce ShireMalt ...toller Gesckmack und dichter Dampf....einfach nur legger..!!
Gruss slo


 
Slo
Beiträge: 1.265
Registriert am: 25.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


   

kayfun lite - zugwiderstand?
EVOD mit Dual-Coil -> BDCC

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen