Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Ithaka Geschmack

#1 von h8xade , 17.09.2013 08:08

Hallo,
mal eine Frage. Ich habe bisher eigentlich nur ESS gedampft, habe mir aufgrund der vielen lobenden Berichte über den GG IThaka, selbigen zugelegt. Nach einigen Anfangsschwierigkeiten habe ich ihn nun endlich gewickelt (2mm Kanthal / 2mm Silber bei 1.9 Ohm, 2mm Docht, Basic Feeding aus, Liquid Control 1/3 offen). Beim direkten Vergleich zum Z-Attay (Meinem absoluten Fav. Verdampfer) viel mir folgendes auf: Die Dampfleistung ist leicht höher als beim Z-Atty leider ist der Geschmack des Ithaka vergleichen zum Z-Atty nicht mal eine Note 3. Bevor ich jetzt mit verschiedenen Dochten und Drähten rumprobiere, wollte ich fragen ob ich evtl zu hohe Erwartungen gestellt habe. Das ist mein erster GF SVD und ich habe keine Vergleichsmöglichkeiten, ist ESS tatsächlich soviel Geschmacksintensiver?


 
h8xade
Beiträge: 91
Registriert am: 27.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Ithaka Geschmack

#2 von TSC Yoda , 17.09.2013 09:41

Da ich kein ESS verwende, hinkt meine Beurteilung etwas, dennoch sehe ich den Geschmack vom Ithaka bei mir ganz vorne.

Im Gegensatz zu Dir habe ich allerdings das Basic Feeding ganz auf.
Ich verwende 4x2mm Docht, jeweils 2 Fasern in einer Mulde und als X angeordnet mit Singlecoil-Wicklung...0,22er Kanthal mit 2 Ohm.

Der Geschmack ist beim Ithaka ein Stück besser als beim Ody, auch Flash und Dampf sind "mehr".



Gruß
Markus


DHX-TS(18500)+Nautilus Long
iTazte SVD(18650)+Prometheus Long
iTazte 134(18650)+Ithaka
Vamo V2 ES(18650)+Pro Tank 2






...ich bin die Signatur, ich mach doch hier nur sauber...


TSC Yoda  
TSC Yoda
Beiträge: 1.014
Registriert am: 06.06.2013
Geschlecht: männlich


RE: Ithaka Geschmack

#3 von dschlawiner , 17.09.2013 10:44

Beim Ithaka ist schon eine feineinstellung zwischen Liquidcontroll und Aircontroll nötig.
Eins davon falsch eingestellt und schon hat man nicht mehr den Geschmack.
Ich dreh erst alles zu,dann öffne ich die aircontroll das es am besten dampft und in mm schritten die liquidcontroll dazu auf.


Gruss Sigges


 
dschlawiner
Beiträge: 5.152
Registriert am: 13.05.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Laudenbach a.d.B.


   

Terminator von Smok- in welche Tanks passt er?
Magoo mundstück auf nautilus?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen