Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Zwischendurch mit Geschmack

#26 von R4v3n , 18.09.2013 11:29

Das wäre die Frage "Kompatibel mit dem Kanger Protank 1, Protank 2, Protank Mini, Puritank, Vision V.Tox, Evod und DP1+
aus unserem Shop" das steht da. Heisst doch eigentlich, dass die auch für mein Set kompatibel sein müssten oder? Klar die sind teurer aber dafür verfügbar.


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#27 von Mementor , 18.09.2013 11:33

Ja habe nochmal gegoogelt und die Protank-Köpfe sollen angeblich auch in den EVOD passen. Ist ja beides der selbe Hersteller. Und wenn Dampfplanet das auch noch so schreibt Dann sollten sie Recht haben.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#28 von R4v3n , 18.09.2013 11:34

Alles klar ^^. Dann bestelle ich halt von denen die 1,8er mit :D.


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#29 von Mementor , 18.09.2013 11:49

Fein

Dann bin ich mal gespannt auf deine ersten Eindrücke
Aber wenn ein Verdampferkopf dabei sein sollte der überhaupt nicht schmeckt dann nicht ärgern. Leider ist der Nachteil ALLER Fertigverdampfer, dass hohe Serienstreuungen bestehen. D.h. es könnte sein, dass auch mal ne Niete dabei ist die gleich in die Tonne wandert aber bei 1,XX€ ist das ja verkraftbar ;)

Und als Tip: Wenn du den neuen EVOD befüllst dann lass ihn bitte mindestens 15min stehen bevor du feuerst, damit die Glasfaser sich vollsaugen kann! Ansonsten hauste dir nen Kokel rein! Oder du ziehst 1-2 mal ohne zu feuern!


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 18.09.2013 | Top

RE: Zwischendurch mit Geschmack

#30 von R4v3n , 18.09.2013 11:51

Joa da lasse ich mich einfach mal überraschen . Meine bessere Hälfte überlegt sich auch ob sie sich was zusammensparen soll. Sie würde halt 0mg Liquids nehmen, da sie Nichtraucherin ist.


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#31 von Mementor , 18.09.2013 11:53

Also .... ich bin kein Gesundheitsapostel aber wenn man Nichtraucher ist dann sollte man überlegen, ob man überhaupt etwas inhaliert was dort nicht hingehört. Auch mit 0mg Nikotin sind die Inhaltsstoffe des Liquids bestimmt nicht gesünder als frische Luft ;)
Es ist zwar kein Vergleich zum Rauchen aber nichts tun ist noch das Beste ;)


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#32 von R4v3n , 18.09.2013 12:06

Joa ok das unterschreibe ich sofort, aber wie viele eigentliche Nichtraucher sieht man draussen auch mal ne Shisha rauchen . Ist eigentlich das gleiche Spiel. Sogar krasse, da es immer noch Tabak ist. Aber ansonsten rauchen die auch keine Zigaretten


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#33 von Mementor , 18.09.2013 12:10

Ja stimmt schon und jeder ist ja auch ein mündiger Bürger, der selbst entscheiden kann
Ich wollte das nur kurz zu bedenken geben aber wenn deine Freundin sagt sie möchte ohne Nikotin an manchen Abenden wegen des Geschmacks ein wenig rumpaffen, dann soll sie das machen ;)
Dann gibste ihr son Süßkram wie Erdbeer-Sahne und gut ist ;)


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#34 von R4v3n , 18.09.2013 12:12

Sie hat bei Ihrer Mutter damals schon Cookie probiert :D. Das würde sie sich dann auch selbst holen, das fand sie so was von toll ^^


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#35 von Mementor , 18.09.2013 12:21

Dann haste ja nen Druckmittel ;)
"Du spülst jetzt ab oder es gibt kein Zucki für dich" ;)


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#36 von R4v3n , 18.09.2013 12:24

xD auch ne Idee :D


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#37 von R4v3n , 21.09.2013 19:32

So heute ist mein Set angekommen. Ich muss ja erstmal sagen, wirklich sehr schnelle Lieferung. Habe erstmal sofort die Akkus geladen . Beim ersten Zug hab ich gedacht ich kippe vom Stuhl :D. Kurz vorm Hustenanfall, das war echt böse. Ich habe 3 x 18er Liquids bestellt einmal Erdbeer, Gebäck und Erdbeer Sahne von Dampfplanet. Inzwischen klappt es schon besser, ich habe auch das Gefühl, dass Gebäck nicht so kratzt wie Erdbeere. Evtl. bestelle ich mir die drei auch nochmal als 0er und mische dann 2/3 18er und 1/3 0er. Mal schauen. Aber die Evods gefallen mir wirklich gut, sehen auch wirklich schick aus :D.


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#38 von R4v3n , 26.09.2013 11:14

So da hole ich nochmal meinen Thread hoch . Ich habe mir ja folgendes Set geholt http://www.dampfplanet.de/EVOD-DP-Clearo...Starterset-Mega
ich bin auch wirklich zufrieden, lustigerweise habe ich bisher auch keine Zigaretten bzw. Tabak mehr gekauft, wobei das nicht meine Intension war ^^.
Mich würde einfach mal interessieren wenn ich nun mehr Geschmack haben möchte, aber der Flash gleich bleiben soll, was mir da holen müsste?

Reicht da ein Protank II aus, dass der Geschmack mehr wird oder reicht mein Evod aus und ich müsste eher regelbare Akkus a la Vision Twister benötigen? Oder liegt es an den 1,8Ohm Verdampfern?! Ich hoffe ihr könnte mir da weiterhelfen . Das ist echt ne Materie für sich. Ich werde auch versuchen bei mir in Oberhausen zur Messe zu gehen, es kann aber sein, dass ich nur morgens dahin kann.

Gibt es eigentlich auch eine nette Variante wenn man mal rausgeht? Also man geht feiern, da hat man ja auch immer seine Zigaretten dabei gehabt, und nun möchte man seine E Zigarette dabei haben. Gibt es da Favoriten? Hab bisher nur auf die Akkus mal geschaut und da hab ich bisher die Vision 400mA gesehen, die sind ja recht kurz. Also mir gehts nicht darum, dass bloß keiner sehen soll, dass ich an einer E Zigarette ziehe sondern, dass sie einfach schön klein ist und mal einen Abend oder so aushält.
Oder sollte ich da lieber auf was ganz anderes gehen?!

Ich bedanke mich schon mal für Eure Antworten :D.

Grüsse

Tobi


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#39 von XLeoX , 26.09.2013 11:47

Für Abends zum rausgehen nehme ich gern die eroll mit. In Silber sieht sie schick aus und dampft auch für eine so kleine ganz ordentlich. Man muss nur ein Liquidfläschchen mitnehmen, da der Tank sehr klein ist.


 
XLeoX
Beiträge: 115
Registriert am: 09.08.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Iserlohn


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#40 von R4v3n , 26.09.2013 12:04

Ok ich habe sie mir gerade einmal angeschaut, da passt dann aber wirklich so gut wie nichts rein :D. Gibt es denn sonst noch für gut befundene Alternativen?

Was mir gerade noch einfällt könnte ich auch mehr Geschmack mit anderen Liquids erreichen? Habe halt direkt bei Dampfplanet welche mitbestellt. Wären z.B. welche von Zazo mit mehr Geschmack?

Grüsse
Tobi


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#41 von XLeoX , 26.09.2013 12:14

Naja....nichts ist jetzt ein bisschen übertrieben ;o) 4-5 Zigarettenlängen sind das schon (grob geschätzt). Und die sind auch easy aufzufüllen, wenn man ein liquidfläschchen mit einer schmalen Spitze hat (haben ja die meisten mitlerweile). Da muss man nix groß aufschrauben oder so. Mundstück raus...liquid rein...mundstück wieder drauf. 5 Sekunden ;o)


 
XLeoX
Beiträge: 115
Registriert am: 09.08.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Iserlohn


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#42 von R4v3n , 26.09.2013 12:18

Wie ist der Geschmack und der Dampf denn zu bewerten? Ist ja von der Verdampungsart her sowie ich das sehe was ganz anderes als mein Evod. Und am Besten dan gleich noch so eine U-Can Liquid Bottle dazu . Wobei ich auch am überlegen bin mal nach E Zigs zuschauen, die halt breiter aber nicht zwingend grösser sind. Im Endeffekt könnte man als Maßstab ja eine Zigarettenschachtel nehmen, die hat man ja sonst auch in der Hosentasche.

Grüsse

Tobi


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#43 von Mementor , 26.09.2013 12:26

Also die Eroll ist vom Geschmack und Dampf mit der ego-C gleichwertig da beide die GLEICHEN Verdampferköpfe nutzen. Wenn man ne Liquidflasche dabei hat ist die wirklich schnell aufgefüllt. Ist die perfekte Ausgehdampfe.

Die größere Schwester der eroll wäre dann die ecab und dann die ego-C. Die nutzen alle den selben Verdampferkopf. Geschmacklich und vom Dampf her sind die auch in Ordnung.

Ansonsten wirst du mit Clearos (Also EVOD und Protank etc.) an deine geschmacklichen Grenzen kommen. Eine Steigerung wirst du nur noch erleben wenn du geschmacksintensivere Liquids kaufs (z.b. Zazo) oder selber wickelst ;)


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 26.09.2013 | Top

RE: Zwischendurch mit Geschmack

#44 von R4v3n , 26.09.2013 13:03

Also ich habe jetzt gerade in einem anderen Thread so was gefunden http://mini-ecig.com/MicroStick
Sehr sehr interessant, will natürlich auch bezahlt werden.

Was heisst genau, dass ich mit den Evod und Protank an meine Grenzen komme? Wenn ich jetzt einen Evod mit einem Protank vergleiche ist dort der Geschmacksunterschied denn stark zu spüren? Also könnten die Liquids von z.B. Zazo etwas bringen?!

Hab mir auch schon überlegt einfach eine kleine Klappschatulle zu besorgen, Raucher müssen sich halt die Zigarette anstecken ich schraube mir zum Rauchen halt das Akku drauf und danach wieder ab ^^. Das günstigste zur Zeit wäre eine Schatulle die 11,5cm lang ist dann würden meine 1000er Akkus auch da rein passen . Oder ich muss mir wirklich nochmal ein 650er Akku z.B. kaufen da bekommt man halt recht einfach denke ich handliche Schatullen für.

Grüsse

Tobi


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#45 von Mementor , 26.09.2013 13:21

Mit den Grenzen meine ich, dass sowohl der Protank als auch der EVOD keine Sprünge im Geschmack machen. Die halten sich so ziemlich die Waage. Wenn du Zazo Liquid nimmst, dann wirste eher was merken, da diese sehr geschmacksintensiv sind.

Der Microstick ist ein sogenannter Bottom-Feeder. Dieses System ist noch immer recht populär und hat den Vorteil, dass es relativ handlich ist. ABER es braucht ein wenig Übung damit man den richtigen Druck auf die Flasche macht und genug Liquid von unten in den VD einspritzt. Die Ersatz-VD sind sogenannte 510er Atomizer. Diese sind sehr robust.

Aber dieses Modell kenne ich nicht. Ein günstiges aber gutes Modell ist der VMOD (XL). Den gibt es in klein und groß. (Ca 70€ glaube ich) Hier ein Testvideo dazu: http://www.youtube.com/watch?v=229nmtbBjEI

Und die Königsklasse von den Botton Feedern ist der REO. Da liegste aber bei über 100€ http://www.reosmods.com/

Ich persönlich war sehr zufrieden mit dem Vmod da er einen sehr sehr klaren Geschmack macht (viel mehr als deine Clearos) und sehr viel Dampf. ABer man muss damit üben und kaufe dir unbedingt genug Ersatzflaschen. Ich empfand beim Vmod die Konstruktion etwas misslungen, da die Flaschen sehr gerne am Hals einreißen und dann wars das. Das ist beim REO deutlich besser gelöst.

Aber beide funktionieren und schmecken super.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 26.09.2013 | Top

RE: Zwischendurch mit Geschmack

#46 von Mementor , 26.09.2013 13:38

Kurzer Nachtrag: Man muss halt nur Wissen, dass Bottom Feeder zwar mehr Geschmack machen aber sie sind auch deutlich wartungsintensiver als deine bisherigen EVOD Clearos. Ich persönlich empfinde das Botton-Feeder System etwas überholt aber man mag mich steinigen dafür ;)

Ich würde dir eher raten bleibe bei den EVODS und wenn es dir gefällt kaufe dir irgendwann nen Akkuträger und nen günstigen Selbstwickler und versuche dich daran. Da gibts noch die besten Ergebnisse ;)


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#47 von R4v3n , 26.09.2013 13:43

Joa so wie es aussieht brauche ich eh eine gute Stange Geld ^^, und da dieses Jahr noch ein Umzug ansteht wäre das erst was fürs nächste Jahr . Aber was darf man sich denn darunter vorstellen dass man lernen muss den Druck aufzubauen? Ich kann mir da gerade gar kein Bild von machen :D. Aber wenn man so etwas Kompaktes haben möchte bleibt einem quasi ja nur dieses Bottom Feeder System oder?!

Ich denke vorerst ist es wirklich das günstigste dass ich auf die Zazo Liquids umsteige und mir noch eine Schatulle in den passenden Maßen besorge, oder höchstens noch einen 650er Akku kaufe, da würde ich dann auf einen Vision Twister setzen, da ich diesen regeln kann.

Grüsse

Tobi


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


RE: Zwischendurch mit Geschmack

#48 von Mementor , 26.09.2013 13:52

Mit dem Lernen meine ich folgendes: Du musst ein Gespür dafür kriegen, wie stark du auf die Flasche drücken musst, damit ausreichend Liquid von unten in den Verdampfer nach oben transportiert wird. Wenn du zu wenig machst dann kokelt es und wenn du zuviel drückst dann blubbert er dir ab ;)
Dieses System zeichnet sich dadurch aus, dass du mit deinem Finger quasi ne Art mechanische Pumpe bist.

Also wenn du mit "kompakt" meist, dass der VD eher breit als hoch sein soll, dann bleiben fast nur Bottom Feeder. Es gibt aber auch spezielle Akkuträger bei denen der Verdampfer DANEBEN angeschraubt wird. Dann hat man auch ne Art Box. Finde grade aber kein Bild dazu und ich glaube, dass sind meist Sonderanfertigungen von Moddern und die sind teuer und werden kaum kommerziell vermarktet.

Ich schaue mal ob ich sowas noch finde.
Aber zuerst hole dir mal Zazo Liquids und ne passende Schatuelle. Weiterentwickeln kannste dich ja auch später ;)
Und billig wird es nie Insbesondere der Sprung von Clearos zu guten Akkuträgern und Selbstwicklern oder Boxen kostet immer um die 80€-150€.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 26.09.2013 | Top

RE: Zwischendurch mit Geschmack

#49 von Mementor , 26.09.2013 13:55

Nachtrag: So habe nen Beispiel gefunden: http://s6.postimg.org/69omi27td/square1copy.jpg

Die Dinger sind schon sehr edel ;) Da kannste dann jeden Verdampfer draufschrauben den du magst. Meist sieht es aber nur mit Selbstwicklern aus. Nen popeliger EVOD wird da eher untergehen ;)

http://www.vaporwall.com/forum/viewtopic.php?f=4&t=4475


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.133
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 26.09.2013 | Top

RE: Zwischendurch mit Geschmack

#50 von R4v3n , 26.09.2013 14:01

Ja so was sieht ja hammer aus :D. Aber da wäre jetzt die Frage welche Maße hat so ein Teil natürlich . So auf dem Bild sieht es schon edel aus.
Da käme ich auch nicht auf die Idee nen Evod draufzusetzen ^^.

Hatte mir mal durch Zufall ein Video vom Taifun GT angeschaut. Da wurde auch gezeigt wie die Wicklung eingesetzt wird, sah jetzt fand ich nit so schwer aus. Den kann auch aber schlecht auf meine ungeregelten Kanger Akkus setzen das sieht glaub ich ein bisel komisch aus xD.

Grüsse

Tobi


R4v3n  
R4v3n
Beiträge: 80
Registriert am: 17.09.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Oberhausen


   

Welche Tanks mit welchen Aromen
Zu blöd zum dampfen? (CE4+ Kokelgeschmack, siffen,...)




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen