Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#26 von MarkPhil , 03.01.2014 11:46

Sehr witzig, jetzt seh ichs erst, mein Link ist dasselbe Video wie in der original Frage.
Da wäre aber dazu zu sagen, der verwendet einen DNA20 und dampft deutlich jenseits von dem, was eine eVic kann.

Deswegen KANN eine eVic auch damit umgehen, wenn man etwas mehr Widerstand wickelt, aber bei maximalen 11 Watt kommt da WEIT weniger Dampf raus.


 
MarkPhil
Beiträge: 7.125
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.01.2014 | Top

RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#27 von wobiwilli ( gelöscht ) , 03.01.2014 12:52

Zitat von spiegel im Beitrag #24


Einem Wickelnewbie das Erstwickeln von Mini-Fertig-VDs als optimale Option ans Herz zu legen, halte ich für nichts weiter als das Spreizen des eigenen Gefieders.



Nichts liegt mir ferner. Aber als ich angefangen habe, hatte ich auch nichts anderes als Vivis u. CEs. Und ich hab die auch selber gewickelt. Ich denke, es ist eher umgekehrt. Hier wird manchmal aus dem Wickeln sowas von Wissenschaft gemacht, die es in Wirklichkeit gar nicht ist. Ein Stück runder Stahl (zur Not tut es auch ein Zahnstocher), ein paar Wicklungen drum und das war's dann auch schon fast. Das kann jede(r), der über ein wenig handwerkliches Geschick verfügt und seinen Autoreifen selbst wechseln kann, wenn er/sie über etwas Feinmotorik verfügt.

Dass man erstmal etwas üben muss streite ich nicht ab. Aber Übung macht den Meister. Und Videos dazu gibt es ja auch genug.

z.B. hier:

http://www.youtube.com/watch?v=4hShAz4GPQU

http://www.youtube.com/watch?v=LyLCSMOK8bk

Wobei die Feinheiten (z.B. Microcoil etc.) ja durchaus später folgen können. @Captain Blackbird hat das schon sehr gut beschrieben.


wobiwilli

RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#28 von Gothe , 03.01.2014 12:53

ich stimme dem captain zu, MACHEN
es lohnt sich, ich wickel mir den Evod, und ich war vorher schon begeistert vom Evod aber mit ner eigenen Wicklung is der einfach noch bessererererer


 
Gothe
Beiträge: 650
Registriert am: 15.05.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Hameln

zuletzt bearbeitet 03.01.2014 | Top

RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#29 von spiegel , 03.01.2014 14:32

Zitat von wobiwilli im Beitrag #27
und seinen Autoreifen selbst wechseln kann


Wie, selbst wechseln?
Ich bin schon immer froh, wenn ich der Frau vom Pannendienst sagen kann, wo der Reservereifen versteckt ist.



 
spiegel
Beiträge: 4.288
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#30 von Captain Blackbird , 03.01.2014 15:02

Ich trage Schuhe mit Klettverschluss oder Gummistiefel weil meine Mama nicht gezeigt hat wie man ne Schleife bindet.

Essen nur aus Schalen oder Suppenteller weil das komische Gabel und wie das heißt ist mir zu kompliziert.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.01.2014 | Top

RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#31 von spiegel , 03.01.2014 15:24

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #30
Ich trage Schuhe mit Klettverschluss


Ich manchmal auch.
Aber noch lieber sind mir diese Slipper, in die man nur reinschlüpfen muss.
Das Klettdings ist mir oftmals zu komplex.

So, und jetzt geh ich in den Zoo.
Die Pfaue (Pfäue? Pfaus?) haben sind gerade in der Balzzeit.
Gibt nette Fotos.



 
spiegel
Beiträge: 4.288
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#32 von wobiwilli ( gelöscht ) , 03.01.2014 16:10

Zitat von spiegel im Beitrag #29
Zitat von wobiwilli im Beitrag #27
und seinen Autoreifen selbst wechseln kann


Wie, selbst wechseln?
Ich bin schon immer froh, wenn ich der Frau vom Pannendienst sagen kann, wo der Reservereifen versteckt ist.


dacht ichs mir doch!


wobiwilli

RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#33 von Captain Blackbird , 03.01.2014 16:50

Zitat von spiegel im Beitrag #31

Aber noch lieber sind mir diese Slipper, in die man nur reinschlüpfen muss.



Slipper, aha
Ich dachte die heissen Schlüpfer, seltsam...
Und die kann man auch anne Füsse tragen?


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.01.2014 | Top

RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#34 von spiegel , 03.01.2014 17:32

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #33
Und die kann man auch anne Füsse tragen?


Ja, aber nur, wenn man die richtig wickelt.



 
spiegel
Beiträge: 4.288
Registriert am: 26.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#35 von wobiwilli ( gelöscht ) , 03.01.2014 20:56

Ähem, ich glaube, wir schweifen etwas vom Thema ab. Oder wickeln wir bald mit heissen Schlüpfern? Ich nehm aber nur welche, wenn sie aus 100% Baumwolle sind.


wobiwilli
zuletzt bearbeitet 03.01.2014 20:56 | Top

RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#36 von MaxxDampf , 04.01.2014 14:54

Zitat von Sparki im Beitrag #12
Werd ich machen. Kurze Frage nur noch bezüglich der englischen Übersetzung von "28 gage" das müsste AWG 28 sein ist das richtig?

Zitat von monosurround im Beitrag #17
BTW 28 Gauge sind 32mm siehe: http://www.magic-and-arts.com/de/Gauge-in-mm:-:2_7.html

AmericanWireGauge
Steht ja sogar auf den Spulen...
Sorry für den Bockmist


 
MaxxDampf
Beiträge: 148
Registriert am: 15.12.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Semi-Newbie Frage bezüglich Micro-/Nano-Coil's

#37 von Sin3sh , 06.01.2014 14:49

Zitat von spiegel im Beitrag #34
Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #33
Und die kann man auch anne Füsse tragen?


Ja, aber nur, wenn man die richtig wickelt.



Sorry für OT, aber:


Strom: Phantom Vario, Nemesis, Sigelei 20W, Vamo V4/5, Spinner&Twists
Dampf: FeV V2, The Kraken, Kayfun 3.1, Taifun GS, Taifun GT, IGO-L, Evods


 
Sin3sh
Beiträge: 288
Registriert am: 02.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Riehe/Suthfeld


   

muss ich doch wohl mal ran....
Kanger Dualcoil

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen