Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#1 von provarimark , 29.09.2013 13:53

Hallo Leute, ich würde gern mal Eure Meinungen erfahren zu einem Thema, das mich seit einiger Zeit umtreibt. Ich bin vor einem Jahr (und 9 Tagen...) komplett aufs Dampfen umgestiegen. Ein wesentlicher Grund war eine geringere Belastung meiner Lunge durch Tabakverbrennung.

Jetzt kommen immer extremere Wickeltechniken/Zugtechniken - 0,.. Ohm, direkt in die Lunge ziehen, um viel Dampf zu erzeugen.

Wo bleiben eigentlich die selbst wickelnden Dampfer, die mit wenig Nikotin und moderaten Wicklungen (1,6-2,0 Ohm) einfach nur Genussdampfen ohne "Leistungsdruck" betreiben?

Grüße von provarimark


 
provarimark
Beiträge: 801
Registriert am: 29.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#2 von provarimark , 30.09.2013 20:00

Gar keine "moderaten Dampfer" hier ? Ich würde wirklich gern wissen, ob es bei den Selbstwicklern nur noch "Pinoy-Extrem-Dampfer" gibt. So richtig kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen. Erzählt doch mal, wie so Euer "Standard-Setup" aussieht...

Grüße von provarimark


 
provarimark
Beiträge: 801
Registriert am: 29.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#3 von Netzdruide , 30.09.2013 20:07

Was willstn da gross hören
Heute habe ich wieder den ganzen Tag mit vollem Genuss an meiner Dampfe gezogen und was soll ich sagen ? Es dampft !
Ist halt net spektakulär genug um davon zu berichten , anders als bei den höher-weiter-länger jungs und mädels , da brauch man sowas.


 
Netzdruide
Beiträge: 81
Registriert am: 08.09.2013
Geschlecht: männlich


RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#4 von Andreas Rothamel , 30.09.2013 20:10

Dampfe meine Kayfun mit 2 mg. Bekomme ich Schmacht, was ein bis zweimal am Tag vorkommen kann, schiebe ich einen 18 mg Tank dazwischen. Hoffe auch ohne diese Nikotinspritze auszukommen, aber das Fleisch ist schwach. Würde ich den Tag über eine höhere Kozentration dampfen, würde ich wieder matt werden.



Bisher fürs dampfen ausgegeben: 1000 Euro
Hardware: Semovar Nivel V3/Kayfun V3.1 gamma, Provari V2.5/Kayfun 3.1 beta, Joye 510-t, Kayfun Mini V1 auf Bulli Elite, Ufo/A2-Classic auf Ego für unterwegs, Igo-w auf M16, Provari V2


 
Andreas Rothamel
Beiträge: 1.880
Registriert am: 18.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Ratingen
Beschreibung: bin froh zum Dampfen gefunden zu haben, und der Erfolg gibt mir recht


RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#5 von Mementor , 30.09.2013 20:21

Ich habe viele Setups durchprobiert aber mein ideales sieht so aus:

Watte mit 0,28er Microcoil auf ca 1,5Ohm gewickelt. Dadurch habe ich super Geschmack und sehr guten Dampf. Und die niedrige Ohm Zahl garantiert mir meinen wichtigen Flash. Ich dampfe zur Zeit 9er und habe vor 18 Monaten mit 15mg angefangen.

Aber ich finde es auch nicht schlimm wenn manche auch Spaßwicklungen haben
Oben ist wie gesagt mein Standanrdsetup für alle meine Selbstwickel-VD aber ich plane für meinen Tröpfler eine Spaßwicklung zu machen mit extrem viel Dampf. Einfach um manche Raucher mal zu schocken ;) DAs wird dann eine 0,5-0,7 Ohm Microcoil-WIcklung werden. Diese wird aber nur die Ausnahme sein. Ich sehe es so, als wenn man mit seinem Auto gemütlich fährt aber manchmal muss man einfach aufs Gas treten Aber primär dampfe ich aus Genuss und wenn ich immer solche Spaßwicklungen betreiben würde, dann würde meine Freundin mich lynchen weil sie in der Bude nix mehr sieht.


Kangertech Subtank, Taifun GS I , Taifun GT I, Reo Grande mit Reomizer 2.0


 
Mementor
Beiträge: 1.134
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bielefeld

zuletzt bearbeitet 30.09.2013 | Top

RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#6 von Dunkelwerker , 30.09.2013 20:27

'Standard-Setup': Kayfun-Lite mit ner Microcoil/Watte Wicklung bei ~1,3 Omas und 9 Watt.
Weiter runter mit dem Widerstand scheitert daran das bei 1,2-1,3Ohm bei den meisten geregelten AT die Kotzgrenze erreicht ist.
Liquid verschiedener Eigenmix mit 3mg Nic.
Bin Dampf- und Geschmacks-Fetischist ,also Dampf satt ,dicht und viel ,weniger Flash-aholic. Genau das bringt mir mein Setup.
Pinoy-Style probier ich sicher auch mal ,wenn ich mir mal nen gescheiten Dripper zugelegt hab.
Leistungsdruck beim Dampfen ? Höö ? Nich mit mir. ^^


Geiz ist geil. Aber den ganzen Tag mit nem Ständer rumrennen ist auch nicht das Wahre.

~Neues Spielzeug:Smok X-Cube II & TFV4~

~Kayfun Lite/Russian 91% Microcoil/Watte auf FT-Nemesis~


Dunkelwerker  
Dunkelwerker
Beiträge: 351
Registriert am: 31.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: BaLi /NRW
Beschreibung: Wick-a-holic ,Erklär-Bär ,Fasttech-Fan


RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#7 von wobiwilli ( gelöscht ) , 30.09.2013 20:56

Hab das Thema nicht ganz verstanden. Warum soll ich 0 bis 4mg Nikotin dampfen? Mir schmecken meine 18er. Meine Wicklungen sind durchaus moderat. So zwischen 1,5 und 2,5 Ohm (schon um mit einem Akku ueber den Tag zu kommen). Und 9,5 Watt reichen mir vollkommen. Und zu berichten hab ich darueber nichts. Darum kannst du auch nichts darueber lesen. Schmeckt halt u. dampft.


wobiwilli

RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#8 von lab ( gelöscht ) , 30.09.2013 20:56

Was heisst denn moderat? Wenn ich ungeregelt Dampfe, mag ich nicht über 1.6ohm gehen, ungeregelte Microcoil eher bei 1.0-1.2.
Und die Dampfentwicklung ist weder schockierend, noch ist der Flash (den ich gar nicht so unbedingt stark mag) extrem. Also Genuss.
Ist das unmoderat?
Im ganzen Gerätepark einen Dripper mit Dual Microcoil für Spass an den Treffs ist bald dabei, aber eben: Das Wichtigste sind solide Alltagswicklungen für mich.


lab

RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#9 von lab ( gelöscht ) , 30.09.2013 20:57

Ach ja: Hab vor knapp einem Jahr mit 18mg gestartet (Ego-C) und bin jetzt bei 6.


lab

RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#10 von wobiwilli ( gelöscht ) , 30.09.2013 20:59

Hab mit 18er angefangen u. bleibe dabei. Basta!


wobiwilli

RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#11 von oreg2 , 30.09.2013 22:28

Ich bin bei 4 mg. und dampfe so zwischen 9 bis 12 Watt,bei Siebverdampfern gehe ich auch mal über 20 Watt.
Flash ist mir nicht so wichtig und mir sind viel höhere Nikotinkonzentrationen zu kratig geworden.
Wenn ich mal 1-2 Züge 18er Liquid teste,bekomme ich einen Nikotinflash wie bei meinen ersten Zigaretten vor über 30 Jahren.
Ich habe sogar einen Tridentklone (Doppelwicklungströpfelsebstwickler)und passende Akkus mit denen ich locker über 50 Watt dampfen könnte,habe ich aber noch nichtmal Probegedampft.
Ich würde mich als flexiblen Genussdampfer bezeichnen,der auch gerne mal experimentierfreudig ist .
Mit viel Watt zu Dampfen hat nichts mit Leistungsdruck zu tun,einige Verdampfer sind einfach geeignet mit viel Leistung betrieben zu werden und schecken dabei nicht kokelig oder schlecht.

Ich kenne auch keine Dampfer,die unter Leistungsdruck stehen und deswegen z.B. ihre Vvivnovas
mit 20 Watt befeuern.


 
oreg2
Beiträge: 3.430
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#12 von Timm , 30.09.2013 22:33

Ich bin bei 9mg im Normalfall, hab aber auch meine Tage wo ich 6er dampfe. Für mich ist das eigentlich gar nicht so der Unterschied. Ich dampf halt das was der Hersteller verkauft und habe keine Lust runterzumischen. So einen krassen Nikotinjieper wie zu Kippenzeiten habe ich schon lang net mehr. Bin jetzt auch knapp 1 Jahr dabei



 
Timm
Beiträge: 1.687
Registriert am: 28.06.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#13 von jackjona , 30.09.2013 22:40

Ich dampfe den SQuape und den KayLite und verdampfe täglich ca. 4 - 5ml mit 6mg, bei 1,8 Ohm und 3,4 Volt.
Dampf und flash satt. Stelle ich die Voltzahl z.B. auf 3,7 Volt hoch, ist der Flash für meinen Geschmack zu viel.
Das sind für mich die perfekten Werte für eine guten Geschmack und Flash ;)


Dampfer seit 14.09.2010 - 17:00 Uhr
Dat is`n Dampfmaschin - Org. Taifun GT III auf dem org. Taifun Skarabäus Pro


 
jackjona
Beiträge: 258
Registriert am: 10.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: WESEL


RE: 0-4mg Nikotin trotz moderater Widerstände

#14 von provarimark , 02.10.2013 11:58

Zitat von Netzdruide im Beitrag #3
Was willstn da gross hören
Heute habe ich wieder den ganzen Tag mit vollem Genuss an meiner Dampfe gezogen und was soll ich sagen ? Es dampft !
Ist halt net spektakulär genug um davon zu berichten , anders als bei den höher-weiter-länger jungs und mädels , da brauch man sowas.




Ne, ein bisschen spezieller hab ich's schon gemeint. Z.B. hab ich mich auch schon an MicroCoils mit Baumwollwatte versucht und damit auch ganz erstaunliche Ergebnisse erzielt.

Nur reichen mir Heizdrahtstärken bis 0,25/0,28 mm und 1,6-1,8 Ohm, um ganz guten Geschmack und ordentlichen Dampf zu erzeugen. Der Vorteil hierbei ist u. a., dass die Akkus nicht so belastet werden, man auf einem geregelten AT dampfen kann usw.

Ob das übermäßige Einnebeln ganzer Räume immer eine gute Werbung fürs Dampfen ist, sei auch mal dahingestellt

Das meine ich mit "moderatem" Dampfen.

Grüße von provarimark


 
provarimark
Beiträge: 801
Registriert am: 29.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


   

Arbeitspferd
Nächster Schritt...




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen