Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Am Wochenende soll die Dampferei starten...

#1 von Clouseau , 03.10.2013 21:32

Hallo,

schöner Gruß aus der Frankfurter a.M. Ecke

Nach über 25 Jahren Rauchen mit etwa 30 Pyros am Tag und ein paar nicht so erfolgreichen Aufhörversuchen, möchte ich das jetzt über das Dampfen probieren. Da ich mit Pflastern schon ganz gute Erfahrungen machte und mehrere Monate schaffte, bevor ein blöder Rückfall kam, bin ich recht optimistisch, dass das mit dem Dampfen erfolgreich klappen könnte. Statt mit einem Starterset zu beginnen, habe ich mich gleich in die Thematik eingelesen und mir etwas individuelles zusammengestellt. Mit der ersten Bestellung kommt jetzt ein Vision Spinner 1300mAH, Kanger Evod BCC, Vision Vivinova V3, ein paar Ersatz/- und Zubehörteile und eine handvoll Liquids. Das soll später dann die "mobil"-Variante werden. Der "Spinner" wegen der Regelbarkeit und Ausdauer und die beiden Verdampfervarianten, weil ja beide eine Menge Freunde haben.

Vertrage ich das Dampfen, komme mit dem Nikotinwirkung zurecht und wenn es optimal läuft auch noch mit dem Geschmack, plane ich noch etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen und einen Akkuträger (für 18650er) und einen Selbstwickelverdampfer dazu bestellen, da vertraue ich einfach den "Profis", dass das letztlich die qualitativ beste Lösung ist. Aktuell tendiere ich da zu einem iTaste SVD mit Kayfun Lite. Also schon Qualität, aber nicht gleich totalen Lochfrass im Geldbeutel ;). Abrunden würde ich das mit einem Tröpfler, um mich durch die Liquidauswahl zu Dampfen. Also in toto rechne ich jetzt erstmal mit einer Anfangsinvestition um 300€ inklusive einem Liquidgrundstock. Dürfte wohl dem entsprechen, was ich gewöhnlich in 2-3 Monaten so wegquarze.

Speziell mit dem Selbstwickeln und späteren Selbstmischen, werde ich sicherlich auch öfters mal das Forum als Ratgeber frequentieren, zwar gibt es ja inzwischen für praktisch alles anfängerfreundliche Anleitungen, aber man kennts ja, der Teufel steckt im Detail und in jedem kleinen Problem, steckt ein großes, was gerne herausmöchte...
Für meinen Nickname, habe ich mir mal den Namen meines Hundes ausgeliehen, einem alten Gos D'Atura, der einfach nur ein elendiger Schnüffler ist . Ob ich anfangs noch parallel Pyros rauchen soll oder nicht, habe ich noch nicht entschieden. Meine Maxime ist erstmal möglichst stress/- und druckfrei da heranzugehen und dem Dampfen Zeit zu lassen, mich von den unzähligen Vorteilen zu überzeugen. So weit erstmal meine Planungen,
liebe Grüße


 
Clouseau
Beiträge: 45
Registriert am: 03.10.2013


RE: Am Wochenende soll die Dampferei starten...

#2 von pumpkinhead , 03.10.2013 21:33




Hallo und herzlich willkommen an Bo(a)rd.
Schön, daß du hergefunden hast.

Die erste Hürde hast du bereits überwunden, du bist nun komplett für das Dampfertreff-Forum freigeschaltet.

Antworten auf die ersten Fragen findest du hier: **Newbie ABC**
Auch eine erste Einkaufshilfe können wir anbieten: **Shop und Produktsuche**
Zudem gibt es zum kostenfreien antesten diverser Liquids unsere **Wundertüten**

Bei weiteren Fragen zu elektrischen Zigaretten kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen.
Du findest hier Bewertungen zu e-Zigaretten, Shops und Liquids, Mitgliederrabatte etc.
Auch Informationen zu den verschiedenen Akkuträgern und Verdampfern findest du in den entsprechenden Bereichen.
Ausserdem viele Tipps und Hinweise zur Stromversorgung, also bezüglich Akkus und Ladegeräten.

In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der **Galerie** einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!

Für einen stressfreien Aufenthalt hier im Forum ist ein Blick in die Forenregeln hilfreich: **Foren-Wegweiser**


Viel Spass im Forum.




Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.
Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltetes Mitglied einsehen.




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
pumpkinhead
Bö(h)ser SuperModerator

Beiträge: 24.375
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: Am Wochenende soll die Dampferei starten...

#3 von Luisette , 03.10.2013 21:41


Lieben Gruß, Luisette
Nimm das Leben wie es ist und die Menschen wie sie sind, so wirst du wenig trübe Tage haben.


 
Luisette
Moderatorin
Beiträge: 16.573
Registriert am: 03.08.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Augsburg / im DTF-Team seit 2011


RE: Am Wochenende soll die Dampferei starten...

#4 von EarthAngel , 03.10.2013 21:46

Hallo Clouseau,



 
EarthAngel
Beiträge: 137
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Duisburg


RE: Am Wochenende soll die Dampferei starten...

#5 von channi , 04.10.2013 00:03


LG channi
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


 
channi
Admini
Beiträge: 33.687
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


   

Hallo aus Krefeld
Grüße aus Hessen




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen