Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Die beste Wicklung für den Lite - ungeregelt

#1 von Rebbycando , 24.10.2013 16:20

Hallo, ich möchte hier mal einen Erfahrungsaustausch starten. Also es geht hier um den Kayfun Lite der ungeregelt gedampft wird.
Meine Lieblingswicklung, nach einigen Versuchen ist folgende:

0,30 Kanthal 5 x um 0,2 Silikatschur ( 9 cm lang )in 3 Lagen. Das ergibt rund 1,0 Ohm und Dampft prima.

Wie wickelt ihr?


Rechtschreibfehler dienen zur Aufheiterung des Beitrags und unterliegen den Copyright.
Gefundene Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten.


 
Rebbycando
Beiträge: 896
Registriert am: 05.06.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dorsten


RE: Die beste Wicklung für den Lite - ungeregelt

#2 von Yabbba , 24.10.2013 16:34

Zitat von Rebbycando im Beitrag #1
Hallo, ich möchte hier mal einen Erfahrungsaustausch starten. Also es geht hier um den Kayfun Lite der ungeregelt gedampft wird.
Meine Lieblingswicklung, nach einigen Versuchen ist folgende:

0,30 Kanthal 5 x um 0,2 Silikatschur ( 9 cm lang )in 3 Lagen. Das ergibt rund 1,0 Ohm und Dampft prima.

Wie wickelt ihr?


Die Schur ist aber arg dünn



 
Yabbba
Beiträge: 20.328
Registriert am: 15.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Baden
Beschreibung: luw


RE: Die beste Wicklung für den Lite - ungeregelt

#3 von Rebbycando , 24.10.2013 16:40

Ups da hat sich doch tatsächlich der Fehlerteufel eingeschlichen, natürlich meine ich 2,0 mm Silikatschnur, sorry.
Danke für den Hinweiß.


Rechtschreibfehler dienen zur Aufheiterung des Beitrags und unterliegen den Copyright.
Gefundene Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten.


 
Rebbycando
Beiträge: 896
Registriert am: 05.06.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dorsten


RE: Die beste Wicklung für den Lite - ungeregelt

#4 von dampfermaniac , 24.10.2013 16:45

In meinen Russian/Kayfun Klon kommt nur noch Watte---grossartiger Geschmack und 1A Dampf.


dampfermaniac  
dampfermaniac
Beiträge: 1.152
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die beste Wicklung für den Lite - ungeregelt

#5 von Rebbycando , 24.10.2013 16:51

Hallo dampfermaniac, es wäre ja mal interesant welches Setting du da fährst, du wirst ja nicht einfach nur Watte reinstopfen. ich denke da wird auch ein Draht mit im Spiel sein. Wäre toll wenn du uns da mal einweihen köntest wie du deine Verdampfer mit Watte wickelst.


Rechtschreibfehler dienen zur Aufheiterung des Beitrags und unterliegen den Copyright.
Gefundene Rechtschreibfehler dürft ihr gern behalten.


 
Rebbycando
Beiträge: 896
Registriert am: 05.06.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Dorsten

zuletzt bearbeitet 24.10.2013 | Top

RE: Die beste Wicklung für den Lite - ungeregelt

#6 von dampfermaniac , 24.10.2013 16:54

Schau mal hier,wird bestens erklärt:
http://www.youtube.com/watch?v=2_bYpKXXByg
Ansonsten gibts hier genug Microcoil/Watte Experten denen ich den Vortritt lasse,ich hab das nur so mal getestet und bin begeistert.


dampfermaniac  
dampfermaniac
Beiträge: 1.152
Registriert am: 23.10.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die beste Wicklung für den Lite - ungeregelt

#7 von Einar , 24.10.2013 17:02

ich mach ne Navycoil



Einar  
Einar
Beiträge: 188
Registriert am: 01.09.2013
Geschlecht: männlich


RE: Die beste Wicklung für den Lite - ungeregelt

#8 von Vapor^Tom , 24.10.2013 17:08

Ich denke es kommt auch ein wenig darauf an was man will.
Ich finde den Geschmack bei Wattewicklungen etwas flacher. Was aber auch an der Geschmacksrichtung des Liquids liegen kann, welches man verwendet.
Ich bin "früchtedampfer" und empfinde halt so. Mehr Dampf kommt bei den Microcoils immer.

Ob eine Wicklung 2,5 / 2,0 / oder 1,4mm Innendurchmesser hatte, machte bei mir keinen nennenswerten Unterschied.
Zuletzt waren es 2,0mm ID, mit 0,28er Draht. Müssten 9 Windungen gewesen sein, bei 1,6 Ohm.
Akkuschonend und nicht übertrieben. Einen Tank schaffen die 18500er Pana´s mit 2000mAh locker ohne Einbußen.

Vom Geschmack her liegt mir aber eine normale S-Wick mit 0,20er Kanthal-D besser.
3mm Guruschnur mit 0,20er Draht mit 4 Windungen ergaben 1,4Ohm.
Auch diese ist ohne Probleme ungeregelt dampfbar. Ähnlich wie die MC.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 13.993
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 24.10.2013 | Top

RE: Die beste Wicklung für den Lite - ungeregelt

#9 von J0nes , 24.10.2013 17:12

Ich wickle meinen Russian nur noch mit 0,32 oder 0,36 NiCro - Microcoils.
Ergibt bei 7-10 Windungen immer zwischen 0,7-0,9 Ω und läuft optimal.

lg
J.


J0nes  
J0nes
Beiträge: 22
Registriert am: 11.05.2013
Geschlecht: männlich


   

Mikrocoilwicklung, aber wie?
Kaifun Lite ständig kokeln

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen