Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Eure Meinung zur eleaf ijust mini bcc gt

#1 von xPeppeRx , 04.08.2014 01:54

Hallo zusammen

ich besitze selbst die evod 2 , bin neueinsteiger und verfolge derzeit die ijust mini gt, leider finde ich kaum reviews, daher möchte ich euch fragen was ihr bisher für erfahrungen gemacht habt.

mich interessiert dieses produkt weil ich sie optisch sehr ansprechend finde und ich als neuling mal son verstellbares akku ding ausprobieren möchte

mich interessieren folgende punkte:

-alltagstauglichkeit
-geschmacksentwicklung
-rauchentwicklung
-pro
-contra

ich bedanke mich im vorraus bei euch


xPeppeRx  
xPeppeRx
Beiträge: 12
Registriert am: 02.08.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Erkrath


RE: Eure Meinung zur eleaf ijust mini bcc gt

#2 von pat82 , 04.08.2014 12:40

Habe es in einem anderen Thread schon geschrieben. Für mich ist das Gerät für unterwegs ideal. Mehr Dampf & Geschmack als die Kangers und dabei noch Micro USB zum direkten laden. Einziges Con in meinen Augen dürfte diese völlig überflüssige Misco USB Abdeckung sein, die man wahrscheinlich nach dem entfernen zum laden eh nie wieder findet. Für den ein oder anderen könnten vielleicht die verschiedenen Finishes von Tank & Verdampfer noch ein Con sein, aber das stört mich persönlich nicht großartig.


Chasing the Perfect Vape since:
September 2011

Aktuelle Hardware:
Egrip II VT, VG Mini v2, Steamcrave Squonk Mod, Kayfun v5


 
pat82
Beiträge: 1.301
Registriert am: 27.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Eure Meinung zur eleaf ijust mini bcc gt

#3 von xPeppeRx , 09.08.2014 14:11

Ich hab mir das teil jetzt einfach mal blind bestellt, werd dann mal son kleines fazit schreiben nach n paar tagen


xPeppeRx  
xPeppeRx
Beiträge: 12
Registriert am: 02.08.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Erkrath


RE: Eure Meinung zur eleaf ijust mini bcc gt

#4 von knut34 , 11.01.2015 19:51

Als Neudampfer habe ich im Dezember mit einem Mini ijust mit 900 mAh Akku angefangen. Hatte also keine Vergleiche, sondern verließ mich bei der Qual der Wahl auf die allgemein zugänglichen Infos, z.B. auch Tests auf Youtube.
Nach 10 Tagen war die Mini-USB Buchse im Akku wackelig - Laden funzte nur noch bei Verdrehen des Ladekabels nach links auf Druck(wie soll man das nur beschreiben?),obwohl mir keine unwirsche Handhabung bewußt ist. Kostenloser Ersatzakku behob das Problem - danke an den Shop.
Um die Zeit bis zum Eintreffen des Ersatzakkus zu überbrücken, kaufte ich in einem Offline shop einen Kanger Evod mit 900 mAh Akku.
So habe ich beide Geräte im Vergleich:
Vorteil Mini ijust: Laden während des Dampfens,aber empfindliche Mini-USB Buchse-gutes Sichtfenster für das Liquid-relativ zum Kanger EVOD größerer Tank.
Vorteil EVOD: stabiler, verschraubter Ladestecker-Ersatzteilversorung auch offline fast überall.
Beim Mini ijust muß man aufpassen mit der Voltverstellung, denn bereits ab 4 V kann es anfangen kokelig zu schmecken, sowohl bei 1,6 als auch 1,8 Ohm Verdampfern.
Unterm Strich ist der EVOD das bessere Einsteigergerät, weil er immer guten Dampf bringt und besser schmeckt (habe in beiden Geräten bisher 5 Liquidmarken und > 15 Geschmacksrichtungen ausprobiert).
Der Mini ijust neigt auch bei heftigerem und schnellen Ziehen zu Überhitzung, was bedeutet, daß dann weniger Dampf kommt und nicht mehr schmeckt.
Der EVOD ist einfach zuverlässiger und holt auch mehr Geschmack raus- so jedenfalls meine Erfahrungen bisher


supporting IG-ED passionately

"Glücklich, wer die Zeit vor 1789 erleben durfte" Charles Maurice de Talleyrand


 
knut34
Beiträge: 447
Registriert am: 11.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Berlin

zuletzt bearbeitet 11.01.2015 | Top

RE: Eure Meinung zur eleaf ijust mini bcc gt

#5 von knut34 , 12.01.2015 15:57

So,ich nochmal zu dem kokeligen Geschmack im Mini ijust.
Habe jetzt nochmal alles gründlichst gereinigt, nagelneue Verdampferköpfe probiert . . . Es schmeckt unterschwellig kokelig. Der Evod dagegen, ohne Volt-Einstellung, dampft fruchtig und klar. Nun habe ich den Akku des Evod mal auf den Mini ijust geschraubt. siehe da, es schmeckt nicht mehr kokelig! Wie kann der "falsche" Akku ein besseres Ergebnis bringen als die originalen (habe ja 2 Stück)?


supporting IG-ED passionately

"Glücklich, wer die Zeit vor 1789 erleben durfte" Charles Maurice de Talleyrand


 
knut34
Beiträge: 447
Registriert am: 11.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Berlin

zuletzt bearbeitet 12.01.2015 | Top

RE: Eure Meinung zur eleaf ijust mini bcc gt

#6 von knut34 , 12.01.2015 16:51

Ha, ich habs:
dreht man den Mini ijust Akku nicht fest (drauf), sondern nur so weit, daß er den nötigen Kontakt mit dem Kupplungsstück, in dem der Verdampfer sitzt,hat, so erhöht sich der Luftdurchfluß durch die dafür vorgesehenen Luftschlitze. Dann entsteht kein kokeliger Geschmack mehr.
Darin steckt auch das Geheimnis, warum der EVOD Akku auf dem Mini ijust besser funzte: ihn darf man ja nicht fest da drauf schrauben, sonst gibts nen Kurzen. Durch diese sachte Verschraubung ergab sich bei ihm aber nebenbei ein größerer Luftdurchfluß. Das habe ich nun mit dem Mini ijust Akku immitiert und siehe da - auch dieser, der originalen Kombi, hilft eine nur leichte Verschraubung!


supporting IG-ED passionately

"Glücklich, wer die Zeit vor 1789 erleben durfte" Charles Maurice de Talleyrand


 
knut34
Beiträge: 447
Registriert am: 11.01.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Berlin


   

Joye510cc - Erfahrungsbericht
e-Zigarette bei Penny an der Kasse zu kaufen...

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen