Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

MUJI Wattepads

#1 von Jalua , 05.09.2014 09:03

Hallo,

im Flohmarkt konnte ich ein MUJI Wattepad kaufen. Das war schon mal kein verschwendetes Geld. Die Watte lässt sich leicht verarbeiten und hat kaum Eigengeschmack, der ganz schnell weg ist. Zu wenig Watte ist nicht gut, aber ein Zuviel scheint es nicht zu geben - solange man die Watte noch irgendwie durch die Wicklung gezerrt bekommt, passt es.

Der Nachfluss ist sehr gut, sogar extrem gut! Mein FeV vs, der mit dieser Watte bestückt ist, säuft plötzlich wie eine Bergziege. Nach dem ersten Tank dachte ich noch, das wäre Zufall. Nachdem der zweite Tank sich aber auch im Eiltempo leert, bin ich mir sicher. Ich würde schätzen, dass der Verbrauch mindestens um 1/3 höher ist.

Da es noch 19 weitere Käufer gibt, bin ich gespannt auf deren Erfahrungen mit den Pads.

Edit: Link nachgereicht


LG
Jalua


 
Jalua
Beiträge: 62
Registriert am: 25.12.2013
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 05.09.2014 | Top

RE: MUJI Wattepads

#2 von Hotte_74 , 05.09.2014 10:42

Also ich kann 0 Unterschied zur normalen Watte/Tampons feststellen, außer halt die Verarbeitung.


Gruß Andreas




Wenn ich Du wäre, wäre ich lieber ICH ;-)


 
Hotte_74
Beiträge: 573
Registriert am: 14.06.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Schleswig-Holstein


RE: MUJI Wattepads

#3 von Jalua , 05.09.2014 11:10

Tampons hatte ich noch nicht in der Wicklung, nur normale Watte. Die war auch lecker und es ging eindeutig weniger Liquid bei mir durch. Entsprechend würde ich sagen, der Dampf bei der Padwatte ist ein klein wenig dichter. Wobei es bei meiner normalen Watte vorher auch nicht wenig war.

Schön finde ich an den Pads, dass man sich keine Gedanken um die Wattemenge machen muss. Auch wenn die Watte stramm drin sitzt, ist der Nachfluss super.


LG
Jalua


 
Jalua
Beiträge: 62
Registriert am: 25.12.2013
Geschlecht: weiblich


RE: MUJI Wattepads

#4 von Gelöschtes Mitglied , 05.09.2014 11:17

Pads habe ich bis jetzt noch nicht benutzt, scheint aber eine gute Alternative zu der Bio-Watte von dm zu sein so wie ich das hier lese.
Wobei ich mit dieser bis jetzt auch recht zufrieden war.

Das mein Verdampfer mehr saufen würde wäre mir prinzipiell egal, ich bekomm meinen Kayfun Lite + über Tag eh nie leer.



RE: MUJI Wattepads

#5 von Deedampf , 05.09.2014 11:58

Zitat von Hotte_74 im Beitrag #2
Also ich kann 0 Unterschied zur normalen Watte/Tampons feststellen, außer halt die Verarbeitung.

ich schon: gleiches Liquid, gleicher Verdampfer, einmal OB Watte, einmal Muji.
Die Muji Watte saugt einen Ticken besser als die OBs-Watte aber: bei mir blieb der Geschmack eindeutig auf der Strecke. Habe 3 verschiedene Setups getestet (viel, normal und wenig Watte), nichts hat geholfen.


<<<< Grüße Petra >>>>
mein Minizoo
________________

Kluge Worte zu schreiben ist schwer: schon ein einziger Buchstabendreher kann alles urinieren.


 
Deedampf
Beiträge: 17.331
Registriert am: 29.03.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Kreis Altenkirchen
Beschreibung: Kackbratze


RE: MUJI Wattepads

#6 von Captain Blackbird , 05.09.2014 12:10

@Deedampf
Dann gucksdu hier BIO Tampons
Bin aber gespannt auf KoGenDo und Muji wegen portionerbarkeit und Struktur
Müsste heute ne Probe von Feride eintrudeln


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: MUJI Wattepads

#7 von mentholfan , 05.09.2014 15:29

Die MUJI Wattepads sind wieder verfügbar


MUJI Wattepads


MFG


 
mentholfan
Beiträge: 312
Registriert am: 30.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: im hohen Norden


RE: MUJI Wattepads

#8 von Feride , 05.09.2014 16:54

*lesezeichen*


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: MUJI Wattepads

#9 von Nighthawk , 05.09.2014 17:02

Ich benutze seit etwas mehr als 2 Wochen die gebleichten Muji-Pads, bin hoch zufrieden mit denen.
Hatte vorher Hartmann im Einsatz, war nicht schlecht, aber die Baumwoll-Pads von Muji haben es mir angetan, sowohl von der Verarbartbarkeit (Wattefüllungen sind absolut reproduzierbar) als auch vom Geschmack her.

Dann werde ich mir mal die Muji ungebleicht ordern. :)


I like Originals ... no bullshit.


 
Nighthawk
Beiträge: 4.745
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: MUJI Wattepads

#10 von Jalua , 05.09.2014 17:05

Die von mentholfan geposteten Pads ( http://www.muji.de/de/store/goods/4548718561247 ) sind nicht identisch mit denen, die im Flohmarkt verkauft wurden (http://www.muji.de/de/store/goods/4548718561254-000-0000). Besteht der Unterschied nur in der Grösse der Pads?


LG
Jalua


 
Jalua
Beiträge: 62
Registriert am: 25.12.2013
Geschlecht: weiblich


RE: MUJI Wattepads

#11 von Nighthawk , 05.09.2014 17:07

Da sind Hygiene-Pads, viel zu groß.


I like Originals ... no bullshit.


 
Nighthawk
Beiträge: 4.745
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: MUJI Wattepads

#12 von Jalua , 05.09.2014 17:13

Welche? In Streifen schneiden muss man die ja alle...


LG
Jalua


 
Jalua
Beiträge: 62
Registriert am: 25.12.2013
Geschlecht: weiblich


RE: MUJI Wattepads

#13 von Nighthawk , 05.09.2014 17:15

Die aus dem Flohmarkt. Da schneidet man sich einen Wolf dran.


I like Originals ... no bullshit.


 
Nighthawk
Beiträge: 4.745
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: MUJI Wattepads

#14 von Jalua , 05.09.2014 17:22

Nö, finde ich nicht. )
Die Pads sind aber abgesehen von der Grösse identisch im Material?


LG
Jalua


 
Jalua
Beiträge: 62
Registriert am: 25.12.2013
Geschlecht: weiblich


RE: MUJI Wattepads

#15 von Nighthawk , 05.09.2014 17:25

Vom Material auf jeden Fall, japanische Baumwolle, 100 %.
Von der Verarbeitung / Fliesdicke weiss ich nicht, ist aus der Beschreibung nicht ersichtlich für mich.


I like Originals ... no bullshit.


 
Nighthawk
Beiträge: 4.745
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: MUJI Wattepads

#16 von Nighthawk , 05.09.2014 17:30

Habe nochmal nachgeschaut, ob die Hygiene-Pads aus japanischer Baumwolle sind steht in der Beschreibung nicht dabei,
nur langfaserige Baumwolle.


I like Originals ... no bullshit.


 
Nighthawk
Beiträge: 4.745
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: MUJI Wattepads

#17 von Nighthawk , 05.09.2014 17:41

Ist also durchaus möglich das die Hygiene Pads eine gröbere Faser haben.


I like Originals ... no bullshit.


 
Nighthawk
Beiträge: 4.745
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: MUJI Wattepads

#18 von Captain Blackbird , 05.09.2014 23:49

Also gerade just live im DerDampertalk ausprobiert, Tamponwatte hält mehr Liquid als Wattepads.

Aber im Kayfun, FeV aktuell drin einfach spitze!
Null Eigengeschmack, direkt erte 1-2 Züge kommt der Geschmack etwas träge aber dann voll da.

Übrigens ist KoGenDo und Muji absolut gleich in der Stuktur/Aufbau, ich wette beide kaufen in der selben Fabrik ein.
Somit Plus für Muji da die lediglich 1/6 von KoGenDo kostet...


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: MUJI Wattepads

#19 von zwinkl , 06.09.2014 00:52

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #18

Null Eigengeschmack, direkt erste 1-2 Züge kommt der Geschmack etwas träge aber dann voll da.



Finde ich auch.
Nicht schlampig das japandeckchen. Scharfe schere muß ich suchen gehen...


--><--


Lass mich ! Ich kann das..........ohhh, kaputt !
Schon Petition gezeichnet ? => Bitte mitzeichnen ! Selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP und CETA !!! (5)


 
zwinkl
Beiträge: 14.488
Registriert am: 19.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: bayern
Beschreibung: Nicht möglich...mich muß man live hören und sehen !


RE: MUJI Wattepads

#20 von Nighthawk , 06.09.2014 01:17

Zitat von Captain Blackbird im Beitrag #18
Also gerade just live im DerDampertalk ausprobiert, Tamponwatte hält mehr Liquid als Wattepads.

Aber im Kayfun, FeV aktuell drin einfach spitze!
Null Eigengeschmack, direkt erte 1-2 Züge kommt der Geschmack etwas träge aber dann voll da.

Übrigens ist KoGenDo und Muji absolut gleich in der Stuktur/Aufbau, ich wette beide kaufen in der selben Fabrik ein.
Somit Plus für Muji da die lediglich 1/6 von KoGenDo kostet...


Tampons kommen mir nicht in die Wick! Garantiert nicht.

Schätze aber auch das die Kosmetik-Pads aus der selben Wollkämmerei kommen und halt zu unterschiedlichen Kursen vertickt werden.
Muji ist der Preissieger.
Aber was manche Shops dann wieder treiben ist Abzocke in Reinkultur.
Die Tage bekomme ich die ungebleichten Muji-Pads, bin gespannt wie die sich verarbeiten lassen. :)


I like Originals ... no bullshit.


 
Nighthawk
Beiträge: 4.745
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: MUJI Wattepads

#21 von e-cloud , 06.09.2014 09:38

Ich hoffe bei Muji.de ist irgendwann mal wieder was verfügbar, meine Watte neigt sich dem Ende zu. Der Laden muss von der Dampfercommunity wattepadtechnisch ja regelrecht geplündert worden, in der letzten Zeit. ^^




Fortuna lächelt, doch sie mag
Nur ungern voll beglücken.
Schenkt sie uns einen Sommertag,
schenkt sie uns auch Mücken
(Wilhelm Busch)


 
e-cloud
Beiträge: 999
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Oldenburg


RE: MUJI Wattepads

#22 von bonni , 11.09.2014 15:54

Zitat von mentholfan im Beitrag #7
Die MUJI Wattepads sind wieder verfügbar


MUJI Wattepads


MFG


Noch einmal danke für deinen Tipp, hatte gleich Pads bestellt und sind gestern angekommen
Lassen sich super leicht schneiden und können auch noch geteilt werden.
Hab jetzt mal die Enigma bestückt und bin begeistert, speichert viel Liquid und der Geschmack ist einfach super !!!
1Kaifun läuft auch schon damit und durch den klaren Geschmack muss ich wohl etwas weniger Aroma bei mischen benutzen.

Danke für den Tipp
LG.Bonni


 
bonni
Beiträge: 350
Registriert am: 22.03.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Nebelhausen


RE: MUJI Wattepads

#23 von Magnum1824 , 16.09.2014 12:28

Ab heute wieder Muji Watte hier erhältlich

http://www.mhmods.de/wickeln-und-mischen...ton-ungebleicht




 
Magnum1824
Bilder Upload
Beiträge: 349
Registriert am: 15.04.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Hessen


RE: MUJI Wattepads

#24 von MarkPhil , 16.09.2014 13:09

Sacht mal Leute, habe ich was verpasst?
Ich hatte ja schon was gelesen von Tampons und was da plötzlich alles an Watteformen verwendet wird, aber ich habe nie begriffen, was das soll.
Baumwolle ist Baumwolle und unbehandelt ist nu kein besonderes Merkmal, sondern heisst, da hat der Hersteller noch weniger Arbeit mit als mit gebleicht oder sonstwas.
Ich muss nu zugeben, ich habe das nie probiert, weil ich mir gar nicht erst vorstellen kann, dass da ein Unterschied zu einer ganz normalen Tüte voll Watte für 1€ sein soll, nur teurer ist es halt als Pads.
Ich bin ganz allgemein eher misstrauisch mit Angaben ala "dampft gut" oder so, aber so langsam macht ihr mich dann doch neugierig.
Kann mir mal wer erklären, was da objektiv wirklich dran ist, ausser dem Glauben, dass teurer auch besser sein muss?


 
MarkPhil
Beiträge: 6.922
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 16.09.2014 | Top

RE: MUJI Wattepads

#25 von Captain Blackbird , 16.09.2014 13:16

Der Fluss ist gleichmäßig und gut portionierbar
Im Grunde liegt es an den langen Fasern das du damit besser "modellieren" kannst sowie erhöhte Speicherkapazität aufgrund der Struktur.
Die Pads haben null Eigengeschmack, saugen rapide an.

Für Tankverdampfer Klasse, bei Hochleistungströpfler gewinnt Tamponwatte wegen noch mehr Speicherkapazität aber sonst auch dort prima zu verwenden.


 
Captain Blackbird
Schizo-Paranoider MODDER
Beiträge: 14.342
Registriert am: 08.11.2011
Geschlecht: männlich


   

Dampfen beim Biken :-)
O-Ringe "Auch kleine Mengen - Kein Problem"

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen