Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Evod2 auf Vision Spinner!

#1 von Rauchbiene , 21.05.2015 17:56

Hallöchen,

hab mal bißchen aufgerüstet und mir 2 Vision Spinner bestellt. Nun dampf ich ja die Evod2 mit 1,5 Ohm wie sie eben ausgeliefert wurde. Muß ich nun, um mit dem Vision Spinner zu dampfen, in meine Evod2 unbedingt stärkere Dual coil nehmen oder geht das auch mit den 1,5 Ohm?


LG Andrea


 
Rauchbiene
Beiträge: 125
Registriert am: 30.06.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Pirmasens


RE: Evod2 auf Vision Spinner!

#2 von Cawdor , 21.05.2015 17:59

Sollte kein Problem sein, hab ich "früher" auch mit meinen normalen VW Akkus gemacht.
Hab heute sogar noch einen kleinen Tröpfler auf den Dingern laufen, der dürfte auch so mit ca. 1,4 - 1,6 Ω gewickelt sein zum Liquids testen.

Würde halt nicht gerade mit der vollen Power anfangen, musst Du einfach mal testen bis wohin es nicht kokelt bzw. Dir am besten schmeckt.




« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


*** Flohmarktregeln ***


 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 7.334
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesbaden & Bretten
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014

zuletzt bearbeitet 21.05.2015 | Top

RE: Evod2 auf Vision Spinner!

#3 von KT_Tim , 24.05.2015 01:31

Ich nutze den GeniTank Mini mit den Spinners (mag die EVODS nicht). Die haben ja auch die gleichen Dual Coils wie der EVOD2. 3,8V ist mein Sweetspot mit den 1,6 Ohm Köpfen.



KT_Tim  
KT_Tim
Beiträge: 14
Registriert am: 18.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Offingen

zuletzt bearbeitet 24.05.2015 | Top

RE: Evod2 auf Vision Spinner!

#4 von NGC584 , 24.05.2015 05:11

Ich selbar habe weder Evod 2 noch eine spinner. Aber ich besitze einen Stylish von vision vzw vapros.
Dazu habe ich dann auch einen Pro Tank Mini 3 und eine Evod Glass. Laufen beide mit dem Dualcoil 1,5 Ohm der von anfang an dabei war problemlos auf dem stylish.
Auch die Evod 1 mit den single coil köpfen laufen auf dem stylish bei rund 4 volt problemlos. So wie ich das gelesen hatte sind die standard evod akkus auch bei 3,7 volt. Wenn man dann nicht direkt auf die 4,8 volt hoch geht und sich langsam rantastet sollte es kein problem sein.


 
NGC584
Beiträge: 596
Registriert am: 17.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Duisburg


RE: Evod2 auf Vision Spinner!

#5 von Rauchbiene , 29.05.2015 11:39

Hallo,

1. Was passiert eigentlich, wenn ich in meine normale EVOD2 mit dem 650 AKKU 2,0 OHM-Köpfe reinmach, geht das überhaupt?

2. Ist es zu empfehlen, wenn man mit dem Vision Spinner dampft, besser 2,0 Ohm reinzumachen?


LG Andrea


 
Rauchbiene
Beiträge: 125
Registriert am: 30.06.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Pirmasens


RE: Evod2 auf Vision Spinner!

#6 von Grandpa Hemah , 29.05.2015 11:54

1. geht, aber du "drehst" mit höheren Ohmzahlen die Leistung des Festakkus runter. Gibt also weniger Dampf.
2. Nö. Da nimmst du dir ja weder die Möglichkeit die Leistung nach oben zu regeln. Die Evod 2 Köpfe sind gut ab 8 Watt?

Für den 3,3V Festakku:
8W/3,3V= 2,42A
3,3V/2,42A=1,36 Ohm


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Evod2 auf Vision Spinner!

#7 von sunnymarie32 , 29.05.2015 12:10

Zitat von Rauchbiene im Beitrag #5
Hallo,

1. Was passiert eigentlich, wenn ich in meine normale EVOD2 mit dem 650 AKKU 2,0 OHM-Köpfe reinmach, geht das überhaupt?

Klar, ich dampf meine -normalen- Evods auch bei ca. 1,8 - 2,2 Ohm auf normalen bzw. Spinnerakkus, niedriger war ich noch nicht unterwegs. Der Dampf verändert sich vielleicht minimal und damit auch der Geschmack


2. Ist es zu empfehlen, wenn man mit dem Vision Spinner dampft, besser 2,0 Ohm reinzumachen?

Probier mal 1,8 - 2,2 durch, wenn du hast und such dir den für dich passenden Widerstand aus... mit 2 Ohm hast du mehr Spielraum eh es kokelt als mit 1,5 Ohm, da stehst du schon mit der niedrigsten Einstellung kurz davor



Der Spinner hat ja Variable Volt - d.h. du kannst hier ein wenig an der "Leistung" schrauben... mehr Volt = mehr Watt = mehr Wärme mal etwas vereinfacht gesagt... dazu kommt: weniger Ohm = weniger Draht = weniger Verdampfungsoberfläche = weniger Dampf (die fertigen Köpfe haben ja fast immer den gleichen Draht drin)... weniger Ohm = mehr Watt bei gleichen Volt...

Guck mal hier: http://www.steam-engine.org/coil.asp?mat...dia=0.22&id=1.5
Da kannst du zum Beispiel die Ohmzahl verändern und wenn du dann auf der rechten Seite in dem Kästchen "Heat-Flux" mal schaust, siehst du wie sich da was ändert... Der Ideale Wert liegt im grünen Bereich, blau ist "laue Luft", rot ist Kokelgefahr... Wenn du da an dem Watt was änderst, ändert sich auch die Farbe. Hier: http://www.steam-engine.org/ohm.asp kannst du schauen, wieviel Watt bei wieviel Ohm und Volt entstehen... Wenn du mit beiden mal ein wenig experimentierst, wirst du zum Beispiel feststellen, das 1 Ohm auf nem einfachen Evod-Akku mit 3,7 Volt fürchterlich kokeln würde weil das fast 14 Watt ergibt - nen grünen Heat-Flux gäb es bei 3 - 4 Watt und das ergibt aber nur um die 2 Volt und die gibt dein Akku nicht aus, 3 Ohm dagegen wären schon wieder zu kalt....


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32
Beiträge: 2.083
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Evod2 auf Vision Spinner!

#8 von Grandpa Hemah , 29.05.2015 12:32

Hier muss ich ein "ABER" einfügen.
normale Evod = single coil gut BIS 8Watt
Evod2 = Dualcoil. Die brauchen etwas mehr Zunder um vernünftig zu laufen.


Gruß Grandpa Hemah


Entwickle dich weiter, aber gib dir auch Zeit dafür.
Denn wer gleich rennen will ohne gehen zu können wird straucheln.

Und ich dampfe immer noch zwischen 15und 20Watt


 
Grandpa Hemah
Beiträge: 1.036
Registriert am: 08.11.2013
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Evod2 auf Vision Spinner!

#9 von Rauchbiene , 29.05.2015 18:47

Hallo Leute,

vielen Dank für Eure Mühe, aber ich muß leider gestehen, daß ich in Physik ne 5 hatte .

Ich kann die Begriffe wie Ohm und Watt und ähnliches leider nur nachplappern zum besseren Verständnis, aber für mich alles böhmische Dörfer.

Ich bin nur gut in Rechtschreibung, vorrausgesetzt, ich treff die Tasten .

Also ab wann geht was kaputt? Wenn ich mit Evod-Akku 2.0 Ohm-Köpfe dampfe oder mit 1,5 Ohm Spinner voll aufdreh, oder gar nix? Ich hab immer Angst, es brennt was durch, wegen zu viel Power, andererseits möcht ich auch rausholen, was geht.

Meine Evod-Akus sind langsam am verabschieden, deshalb versuch ich mal, ein bißchen aufzurüsten.


LG Andrea


 
Rauchbiene
Beiträge: 125
Registriert am: 30.06.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Pirmasens


RE: Evod2 auf Vision Spinner!

#10 von xxhappyxx , 29.05.2015 19:00

Hallo @Rauchbiene ,

du kannst ohne bedenken einen 1,5Ohm Kopf auf deine Spinner schrauben. Die Spinner können das ab. Was ich allerdings machen würde, ich würde mit der Spannung am Spinner nicht in der höchsten Einstellung anfangen. Taste dich lieber von niedrig nach höher vor. Das hat nichts mit dem Akku zu tun, sondern liegt an der Serienstreuung der Köpfe. Manche können die volle Spannung ab und andere fangen schon früher an zu kokeln. Dann einfach wieder ein geringere Spannung einstellen. Der Kopf ist durch das kurze kokeln nicht kaputt.

Zusammengefasst: Mit 1,5 Ohm und 2,0Ohm Köpfen himmelst du keinen Akku. Egal welche Spannung du einstellst. (Je höher der Widerstandswert (Ohm), desto weniger Leistung forderst du vom Akku ab)


Gruß Thomas

Dich in Geduld üben Du mußt!
Yoda zu einem Fasttech-Kunden (Aus The Clone Wars Teil 1)


 
xxhappyxx
Beiträge: 508
Registriert am: 20.11.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Lübeck
Beschreibung: Männlich, ledig, sucht...

zuletzt bearbeitet 29.05.2015 | Top

RE: Evod2 auf Vision Spinner!

#11 von sunnymarie32 , 29.05.2015 20:53

Zitat von Rauchbiene im Beitrag #9
Hallo Leute,

vielen Dank für Eure Mühe, aber ich muß leider gestehen, daß ich in Physik ne 5 hatte .

Ich kann die Begriffe wie Ohm und Watt und ähnliches leider nur nachplappern zum besseren Verständnis, aber für mich alles böhmische Dörfer.


ich hatte und hab auch nix mit Physik am Hut, aber mit den beiden Links und meiner Box, die Ohm und Watt bzw. Volt anzeigt isses nicht sooo schlimm, da muss ich nicht Pysik können, sondern nur halbwegs gut gucken



Zitat von Rauchbiene im Beitrag #9
Also ab wann geht was kaputt? Wenn ich mit Evod-Akku 2.0 Ohm-Köpfe dampfe oder mit 1,5 Ohm Spinner voll aufdreh, oder gar nix? Ich hab immer Angst, es brennt was durch, wegen zu viel Power, andererseits möcht ich auch rausholen, was geht.


Wenn überhaupt was kaputt geht, dann die Wicklung im Köpfchen bzw. die Dochte da drin - ichh ab meine Köpfchen fast alle selber gewickelt und mit Watte bestückt und die sind etwas empfindlicher als die originalen weil da Glasfaserschnur drin ist und die brennt weniger bis garnicht an... es schmeckt halt nur leicht anders: bei meinem Emow (hat die selben Köpfe drin wie deine Evod nur als Single und mit Watte bestückt) merk ichs deutlich, wenn da zuviel Volt draufkommt und ich die mit zu wenig Ohm gwickelt hab - für mich haben sich da um 2 bis 2,5 Ohm bewährt, dann ist noch Spielraum fürs Volt-ändern, mit weniger als 1,8 Ohm komm ich da schnell ins unangenehme

Zitat von Rauchbiene im Beitrag #9
Meine Evod-Akus sind langsam am verabschieden, deshalb versuch ich mal, ein bißchen aufzurüsten.


Überleg dir doch gleich auf ne geregelte Box ala Cloupor Mini umzusteigen - da kannst du Volt und Watt variieren, kriegst die Ohmzahl angezeigt (ist toll, wenn du mal aufs Selberwickeln kommst und da landest du sicher auch irgendwann), da hast du mehr Spielraum was die Ohm deiner Verdampferköpfchen angeht, ein voll geladener Akku reicht weiter als deine Evods und was am bessten ist - da kannst du die Akkus drin auswechseln, wenn da einer den Geist aufgibt, kaufste für 5 - 10 € nur nen neuen Akku statt nem komplett neuen "Gerät"... Ich hab derzeit "nur" ne U20-Box, sieht aus und funktioniert wie der I-Stick und ist an sich nicht schlecht... aber die 30 € hätte ich mir eigentlich doch lieber sparen und dafür ne Cloupor-Box kaufen sollen - das Geld für 1 - 2 gescheite Akkus und ein vernünftiges Ladegerät hätte ich irgendwie irgendwann auch noch aufgetrieben... aber naja, ich geb sie trotzdem nicht mehr her, ich wollte ja schnell was mit Ohmanzeige und VW und das hab ich jetzt
Beim Zoll liegt noch ein Aerotank und den Subtank mit Selbstwickelbasis werd ich mir auch noch zulegen und dann spar ich mir erstmal ne Box oder nen AT mit wechselbaren Akkus zusammen und hab dann für ne Weile technisch ausgesorgt... es sei denn ich find ein neues schickes Dampfzeug, das ich dann unbedingt haben muss


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32
Beiträge: 2.083
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


   

Tank der mit den OCC Köpfen läuft?
Suche Perfekten Tank =)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen