Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Spezial Verdampfer

#1 von Tommy79 , 23.07.2015 16:56

Hallo

Ich suche jemanden der sich mit dem Selbst bau/umbau von Verdampfern auskennt . Wäre nett wenn mir jemand weiter helfen könnte .

LG Tom



Tommy79  
Tommy79
Beiträge: 8
Registriert am: 21.07.2015


RE: Spezial Verdampfer

#2 von Be-Bop , 23.07.2015 17:04

ist sehr umfangreiche Thema. Wäre von dir auch nett, wenn du konkret schreibst
mit was - wie weit du Hilfe brauchst.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.003
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Spezial Verdampfer

#3 von Tommy79 , 23.07.2015 17:15

Das Thema ist etwas komplex , da es im eigentlichen Sinn nicht direkt um das Verdampfen von Liquid geht sondern um das Verdampfen von Wasser . Ich möchte das Ganze sozusagen zweckentfremden . Für was genau möchte ich nicht öffentlich schreiben .



Tommy79  
Tommy79
Beiträge: 8
Registriert am: 21.07.2015


RE: Spezial Verdampfer

#4 von sofastreamer , 23.07.2015 17:22

Thc löst sich nicht in Wasser. Die einschlägigen foren haben anleitungen zum extrahieren und eliquid herstellen...



sofastreamer  
sofastreamer
Beiträge: 227
Registriert am: 21.05.2015


RE: Spezial Verdampfer

#5 von Tommy79 , 23.07.2015 17:26

"Lach" Um Himmels willen . Nein das beabsichtige ich nicht . Damit soll überhaupt nichts konsumiert werden . Es soll lediglich als , sagen wir mal "Werkzeug" bzw Hilfsmittel dienen .



Tommy79  
Tommy79
Beiträge: 8
Registriert am: 21.07.2015


RE: Spezial Verdampfer

#6 von sofastreamer , 23.07.2015 17:30

Ups, sorry. Da kann ich nicht helfen :-)

Kann denn ein Verdampfer standardmäßig kein Wasser verdampfen?



sofastreamer  
sofastreamer
Beiträge: 227
Registriert am: 21.05.2015

zuletzt bearbeitet 23.07.2015 | Top

RE: Spezial Verdampfer

#7 von Tommy79 , 23.07.2015 17:39

Das weis ich eben leider nicht . Ich gehe davon aus das ein normaler Verdampfer zu lange braucht um richtig Dampf zu erzeugen . Zumal auch ein gewisser Druck herrschen muss da ich den heißen Dampf der austritt brauche .



Tommy79  
Tommy79
Beiträge: 8
Registriert am: 21.07.2015


RE: Spezial Verdampfer

#8 von sofastreamer , 23.07.2015 17:42

Wasser dampft ab 100 grad, eliquid weit drüber. Damit der dampf sichtbar wird, müsste er vermutlich komprimiert werden. Blöd, dass ich mich als kind nicht für dampfmaschinen interessiert habe.
Hmm, ich kipp daheim mal h2o in einen Verdampfer und teste es.



sofastreamer  
sofastreamer
Beiträge: 227
Registriert am: 21.05.2015


RE: Spezial Verdampfer

#9 von Pappnaas , 23.07.2015 17:44

Kannst Dir doch so eine Dampfente aus dem Teleshopping kaufen, kostet deutlich weniger als ein original Kayfun 4


Wer fragt ist ein Narr - für 5 Minuten.
Wer nicht fragt ist ein Narr - sein Leben lang.
Konfuzius


 
Pappnaas
Beiträge: 1.478
Registriert am: 13.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


RE: Spezial Verdampfer

#10 von tuxmuck , 23.07.2015 18:13

Du solltest schon mal benennen um was es gehen soll -
Das erhöht den Umfang möglicher Antworten sicherlich erheblich.


 
tuxmuck
Beiträge: 1.483
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Spezial Verdampfer

#11 von Mischu , 23.07.2015 18:31

Zitat von Tommy79 im Beitrag #3
Das Thema ist etwas komplex , da es im eigentlichen Sinn nicht direkt um das Verdampfen von Liquid geht sondern um das Verdampfen von Wasser . Ich möchte das Ganze sozusagen zweckentfremden . Für was genau möchte ich nicht öffentlich schreiben .


So wird das nichts @Tommy79

Wir sind ja hier kein Geheimbund oder der gleichen, wir von der Forenleitung führen das DTF offen und transparent.
Wenn du aus welchen Gründen auch immer keine genauen Angaben machen möchtest, so darfst du das selbstverständlich,
jedoch entspicht dies nicht der Philosophie des DTF, heißt, dann werde ich deinen Thread schließen müssen.

Das ist nicht böse gemeint, sondern gänzlich nicht unsere Art auf dieser Basis Threads laufen zu lassen.

lg mischu


... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.112
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm

zuletzt bearbeitet 23.07.2015 | Top

RE: Spezial Verdampfer

#12 von Tommy79 , 23.07.2015 18:37

Wenn das klappt wie ich mir das vorstelle dann hängt da sehr viel Geld dran . Deswegen halte ich mich etwas bedeckt was die genaue Einsatzmöglichkeit angeht . Nehmt mir das bitte nicht krumm . Die Idee die ich habe stößt in meinem Bekanntenkreis auf rege Begeisterung . Es geht mir nur darum das es nicht nachgemacht wird und ich im Regen stehe . Ich brauch praktisch einen Verdampfer der genug Power hat , Wasser im Tank so zu erhitzen das aus einer kleinen Düse vorne eine kleine Dampffontäne kommt . Ich denke sowas wird sicher möglich sein . Allerdings sollte das ganze bis zum entstehen des Dampfes nicht länger als maximal 10 Sekunden nach dem drücken dauern . Da werden bestimmt einige Faktoren wie zb Tankgröße , Akkustärke usw einiges ausmachen .



Tommy79  
Tommy79
Beiträge: 8
Registriert am: 21.07.2015

zuletzt bearbeitet 23.07.2015 | Top

RE: Spezial Verdampfer

#13 von Mischu , 23.07.2015 18:44

Dann bist du hier aber falsch mit deinem Anliegen, dass gehört sicherlich eher in die Kategorie Engineering mit allen dazugehörigen Fakten.
Mit solchen lapidaren angaben wirst du so hier nicht weiterkommen. So etwas kann nicht fruchten.
Zumal wir hier ja auch keine Entwicklungsplattform sind.


... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.112
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm

zuletzt bearbeitet 23.07.2015 | Top

RE: Spezial Verdampfer

#14 von Tommy79 , 23.07.2015 18:51

Schade...dachte ich finde hier jemanden mit dem ich das zusammen entwickeln bzw auf die Beine stellen kann . Zumal ja hier viele richtig ahnung von der Materie haben .



Tommy79  
Tommy79
Beiträge: 8
Registriert am: 21.07.2015


RE: Spezial Verdampfer

#15 von Be-Bop , 23.07.2015 18:54

nene, mit Wasserdampf haben wir Dampfer hier wirklich ganz wenig zu tun.
fällt mir nur eins: jede moderne Bügeleisen erfüllt vollkommen deinen Wunsch.
innerhalb 2 Sekunden ist ganze Menge Wasserdampf zu sehen, vor allem im Winter...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.003
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Spezial Verdampfer

#16 von Tommy79 , 23.07.2015 19:00

Nur blöd das es nicht überall ne Steckdose gibt . Naja was solls..............



Tommy79  
Tommy79
Beiträge: 8
Registriert am: 21.07.2015


RE: Spezial Verdampfer

#17 von daroth , 23.07.2015 19:20

Also machbar klingt dein Anliegen ja, fü mich stellt sich grade die frage, soll ausschließlch der Wasserdampf aus der Düse kommen oder gemischt mit Luft?
Die Verdampfer für liquids habe ja alle eine Luftzuführung und die ist wenn du nur Wasserdampf haben möchtest das Prolem, es baut sich nicht genug druck auf um aus der Düse zu drücken sondern drückt aus der Luftzufuhr raus. Da müsstest du abdichten oder gleich druckluft an die luftzufuhr anliegen. Weis ja jetzt nicht, wieviel wasserdampf benötigt wird aber dafür ausreichend druckluft müsste dann zusätzlich zur verfügung stehen. Noch ein Problem ist das die Tanks von Verdampfern mit Unterdruck arbeiten. Soll heißen, über die gleiche Öffnung kommt Liquid raus und gegen Unterdruck luft wieder hinein. Je nach arbeitsdauer deines Werkzeugs müsste der Tank modifiziert werden. Und dann haben wir noch die Kavitation, die verdampfendes Wasser verursacht. Der Verscheiß des Heizdrahtes ist deutlich größer in Wasser als in Liquid.


 
daroth
Beiträge: 4
Registriert am: 10.05.2011
Geschlecht: männlich


RE: Spezial Verdampfer

#18 von Mischu , 23.07.2015 19:28

Wie schon geschrieben, ohne wirkliche Fakten warum und wofür bleibt dieser Thread nicht offen.
Wissensträger zu suchen, oder einzuspannen, ohne den wirklichen Hintergrund zu kennen wofür du ja deinen Grund angegeben hast,
ist aus vielerlei Gründen nicht akzeptabel.





... wir sind die Pioniere, die das Land roden und fruchtbar machen für die nächste Generation

Sein Glück findet man nicht , indem man nur seine eigenen Bedürfnisse befriedigt.



 
Mischu
Supermoderator aD
Beiträge: 25.112
Registriert am: 27.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Blutarm

zuletzt bearbeitet 23.07.2015 | Top

   

Innokin ISub Erfahrungen bzgl. kokeln?
Kanger Aero Mega Airflow fixieren?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen