Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Alternative zum Melo 3 Mini

#26 von Softius , 20.11.2016 02:07

Ach ja, den Melo gibt es auch mit 4ml Tankvolumen, falls es Dir einzig und allein darum geht


 
Softius

Beiträge: 2.036
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn


RE: Alternative zum Melo 3 Mini

#27 von Crueses , 20.11.2016 02:10

Okay. Ich denke mal, dass ich es einfach mal mit dem Melo3 versuche und dann mal eventuell mit den Ohm zahlen hochgehe.

Danke für die Hilfe erstmal :)



Gliese777Ac hat das geliked!
Crueses  
Crueses
Beiträge: 12
Registriert am: 20.11.2016


RE: Alternative zum Melo 3 Mini

#28 von Crueses , 20.11.2016 02:11

Noch ne kurze Zwischenfrage. Was benutzt ihr für Liquid?
Ich habe aktuell ein Zazo Liquid drin.



Crueses  
Crueses
Beiträge: 12
Registriert am: 20.11.2016


RE: Alternative zum Melo 3 Mini

#29 von Crueses , 20.11.2016 02:13

Achso und würde ich geschmacklich schon einen unterschied bemerken wenn ich mir den 0,5 Ohm reinschrauben würde? Da wurde ja einer mitgeliefert



Crueses  
Crueses
Beiträge: 12
Registriert am: 20.11.2016


RE: Alternative zum Melo 3 Mini

#30 von Gliese777Ac , 20.11.2016 02:15

Ich mische selber und nutze aktuell 50:50 auch für meine Wolkengeräte. Das ist ein Superkompromiss aus Geschmack, Dampfleistung und Viskosität. Damit siffen die MtL-Geräte nicht oder weniger als mit dem häufig verwendeten 55/35/10er. Es gibt keine Nachflussprobleme auch nicht bei den MtL-Geräten, bei denen die Liquidlöcher häufig recht klein sind und auch die DL-Hammerdampfen kommen damit gut zurecht.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 10.614
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Alternative zum Melo 3 Mini

#31 von Gliese777Ac , 20.11.2016 02:24

Solltest Du Dich für das Selbermischen interessieren, dann kann ich dir folgenden Händler empfehlen:
https://www.my-eliquid.de/diy-liquid-bas...mg-nikotin.html
Ich habe mal die Base mit 9mg Nikotin reingehauen, aber es gibt die Basen natürlich auch in allen anderen Stärken. Die haben auch eine gute Auswahl an Aromen. Bei Aromen und Basen gibt es ordentliche Mengenrabatte. Da sollte man überlegen, ob man mit befreundeten Damnpfern eine Sammelbestellung aufgibt. Auch das Bunkern sollte man in Erwägung ziehen, da sich ab Juni 2017 einiges ändern wird durch das endgültige Inkraftreten des Tabakerzeugnisgesetzes.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 10.614
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


   

Cubis Pro Wird heiss und spuckt
Neue, dedizierte Single Coil RTAs?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen