Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#126 von Haager , 03.01.2012 00:08

Es gibt auch mal etwas positives zu berichten: http://www.sbwire.com/press-releases/ele...wire-120962.htm

Ist zwar leider nicht die Schweiz, sondern NZ (gibt es da etwa kein Novartis?), aber das ist doch schon mal etwas aufbauend.




Mir reicht es jetzt hier zwischen den Stühlen der Raucher und der Anti-Raucher zu sitzen! Ich nehme jetzt meinen Sessel und schiebe ihn einfach vor euch, dann habe ich euch Zankhähne auch besser im Blick!


Haager  
Haager
Beiträge: 195
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#127 von Fingerpicker , 03.01.2012 06:21

Zitat von Haager
Es gibt auch mal etwas positives zu berichten: http://www.sbwire.com/press-releases/ele...wire-120962.htm

Ist zwar leider nicht die Schweiz, sondern NZ (gibt es da etwa kein Novartis?), aber das ist doch schon mal etwas aufbauend.



Zitat
It is speculated that many more countries would soon follow this suit set up by some of the well developed and leading nations of the world.



Das wäre dann ja mal ein schöner Traum, vieleicht machen das auch viele Länder. In Deutschland wird man erst mal 10 Jahre Studien abwarten ;)


LG Frank

Dampfer seit 12.11.2011.Liquidstärke=3,0 *freu*


 
Fingerpicker
Beiträge: 509
Registriert am: 12.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bergisches Land bei Köln


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#128 von therealeasy , 03.01.2012 06:23

dann bleiben wir mal gespannt, ob da wirklich Länder nachziehen



therealeasy  
therealeasy
Beiträge: 49
Registriert am: 17.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#129 von Boomer , 06.01.2012 06:06

Ohje...hab Liquid aus Holland bestellt, das wird dann wohl auch am Zoll hängen bleiben ?!



 
Boomer
Beiträge: 79
Registriert am: 10.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Homburg


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#130 von Dampfwumme , 06.01.2012 06:17

Holland=EU EU=NoZoll


gruss
Dampfwumme


Es gibt Menschen, die sich immer angesprochen fühlen, wenn jemand eine Meinung ausspricht.

Hans Christian Andersen


Dampfwumme  
Dampfwumme
Beiträge: 763
Registriert am: 21.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#131 von Wittwe01 , 06.01.2012 06:27

Hallo Leute,
mein Name ist Ronald, bin 55 Jahre, komme aus den Landkreis Barnim und arbeite in Berlin.
Eigentlich bin ich völlig unsicher, denn ich habe ein sehr großes Problem.
Zur Zeit bin ich noch analog-Raucher, habe aber schon seit zwei Tagen eine E-Zigarette. Die mir aber nicht zusagt!
Nun habe ich schon viel als Gastleser bei Euch gelesen und bin der Meinung ich kaufe mir eine Ego-W.
Gestern war ich in Berlin in einem Laden Probedampfen und das war nicht schlecht. Eine Nacht darüber geschlafen und heute wollte ich mir mein Starterset kaufen.
Jetzt kommt es... kurz bevor ich los gehen wollte kam in den Nachrichten, dass E-Zigaretten Apothekenpflichtig werden und und und!
Was ist daran? Lohnt sich der Umstieg? Fest steht, ich möchte nicht aufhören mit rauchen (Dampfen), aber ich finde den Gedanken nicht schlecht, dass meine Frau keinen Aschenbecher mehr küssen muss! Es spricht viel für das Dampfen, aber hat es eine Zukunft?

Gruß Ronald


Gruß Ronald


Wittwe01  
Wittwe01
Beiträge: 2
Registriert am: 05.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#132 von Boomer , 06.01.2012 06:31

Zitat von Dampfwumme
Holland=EU EU=NoZoll



Oh Gott ich Trottel, stimmt ja -_-
Hab nur an "Ausland" = Zoll gedacht...



 
Boomer
Beiträge: 79
Registriert am: 10.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Bad Homburg

zuletzt bearbeitet 06.01.2012 | Top

RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#133 von Canada123 ( gelöscht ) , 06.01.2012 08:24

Zitat von Wittwe01
Hallo Leute,
mein Name ist Ronald, bin 55 Jahre, komme aus den Landkreis Barnim und arbeite in Berlin.
Eigentlich bin ich völlig unsicher, denn ich habe ein sehr großes Problem.
Zur Zeit bin ich noch analog-Raucher, habe aber schon seit zwei Tagen eine E-Zigarette. Die mir aber nicht zusagt!
Nun habe ich schon viel als Gastleser bei Euch gelesen und bin der Meinung ich kaufe mir eine Ego-W.
Gestern war ich in Berlin in einem Laden Probedampfen und das war nicht schlecht. Eine Nacht darüber geschlafen und heute wollte ich mir mein Starterset kaufen.
Jetzt kommt es... kurz bevor ich los gehen wollte kam in den Nachrichten, dass E-Zigaretten Apothekenpflichtig werden und und und!
Was ist daran? Lohnt sich der Umstieg? Fest steht, ich möchte nicht aufhören mit rauchen (Dampfen), aber ich finde den Gedanken nicht schlecht, dass meine Frau keinen Aschenbecher mehr küssen muss! Es spricht viel für das Dampfen, aber hat es eine Zukunft?

Gruß Ronald



Guten MOrgen Ronald,

mir geht es ähnlich wie Dir, da ich auch vor wenigen Wochen mit dem Dampfen begonnen habe. Klar, man könnte jetzt auch Hamsterkäufe machen und selbst mischen - also Vorrat anlegen, aber das wagt man sich schließlich als Neuling noch nicht so, weil es an Erfahrungen fehlt.
Am besten wäre es in der Tat, wenn wir uns halt ein bisschen damit beeilen, schnell den Nik runterzufahren, bis uns 0 reicht. Denke mal, es wird schon noch eine kleine Weile dauern, bis da was entschieden werden kann. Sooo schnell geht sowas nun auch wieder nicht. Nur, dass die irgendwas bewirken werden und sicherlich auch durchsetzen werden, davon bin ich überzeugt. Wenn es um soviel Geld geht zählt Mensch und Gesundheit nicht mehr viel.


Canada123

RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#134 von Dirch , 06.01.2012 08:32

Zitat von Wittwe01
Es spricht viel für das Dampfen, aber hat es eine Zukunft?



Das hängt auch von dir ab Roland, lies weiter mit, beteilige dich an der Petition, schreib Kommentare auf den Presseseiten und zeige Flagge. Ob es hilft, wir werden sehen, nur kampflos werden wir untergehen.

Gruß
Dirk


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#135 von osnapo , 06.01.2012 08:37



osnapo  
osnapo
Beiträge: 31
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#136 von JT-Berlin , 06.01.2012 08:41

Zitat von Wittwe01
Hallo Leute,
mein Name ist Ronald, bin 55 Jahre, komme aus den Landkreis Barnim und arbeite in Berlin.


Moin Ronald!
Arbeitest in Berlin wa? Dann Berliner Kurier kaufen, und Seite 12 lesen. BERLINER HÄNDLER IGNORIEREN VERBOT
Also noch ist alles geschmeidig. Und als Barnimer Jung ist der Weg ins befreundete Polen auch nicht soweit. Und kleine Pullen gibs da auch zu kaufen. Und bis es ein EU Verbot gibt wird's wohl noch ne weile dauern. Und zum Schluß gibt's noch England, die sind nur halb EU.
Grüße JT-Berlin


 
JT-Berlin
Beiträge: 6
Registriert am: 03.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#137 von Dirch , 06.01.2012 09:08

Zitat von osnapo
wieder mal was neues...
http://www.come-on.de/nachrichten/maerki...html?cmp=defrss




Mist, Dirch hat unter dem Pseudonym Dirk kommentiert, aber ich konnte nicht sachlich bleiben - sorry.


Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich nicht gehört habe was ich gesagt habe ?


 
Dirch
Beiträge: 842
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#138 von Canada123 ( gelöscht ) , 06.01.2012 09:18

Zitat von Dirch

Zitat von osnapo
wieder mal was neues...
http://www.come-on.de/nachrichten/maerki...html?cmp=defrss




Mist, Dirch hat unter dem Pseudonym Dirk kommentiert, aber ich konnte nicht sachlich bleiben - sorry.




Canada123

RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#139 von Schulle4100 , 06.01.2012 09:21

Zitat von JT-Berlin

Zitat von Wittwe01
Hallo Leute,
mein Name ist Ronald, bin 55 Jahre, komme aus den Landkreis Barnim und arbeite in Berlin.


Moin Ronald!
Arbeitest in Berlin wa? Dann Berliner Kurier kaufen, und Seite 12 lesen. BERLINER HÄNDLER IGNORIEREN VERBOT
Also noch ist alles geschmeidig. Und als Barnimer Jung ist der Weg ins befreundete Polen auch nicht soweit. Und kleine Pullen gibs da auch zu kaufen. Und bis es ein EU Verbot gibt wird's wohl noch ne weile dauern. Und zum Schluß gibt's noch England, die sind nur halb EU.
Grüße JT-Berlin





http://www.berliner-kurier.de/kultur-leu...4,11395486.html

Hier der Text:
Berlin –

Dürfen die Berliner Händler E-Zigaretten verkaufen – oder nicht? Darüber ist ein heftiger Streit entbrannt.

„Wenn die E-Zigaretten ein Nikotindepot enthalten, gelten sie als Arzneimittel und sind nicht zugelassen“, bestätigt Robert Rath vom Landesamt für Arbeits- und Gesundheitsschutz. Laut Senatsverwaltung dürfen sie dann nicht mehr verkauft werden (KURIER berichtete). Trotzdem bieten viele Händler sie an. Thomas Volmer von Wolsdorff Tobacco (zehn Filialen): „So auf Zuruf funktioniert ein Verbot nicht. Ich möchte ein amtliches Schreiben mit entsprechenden Paragrafen sehen.“

Das dürfte den zuständigen Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsämtern der Bezirke bisher schwer fallen. Der Verband der E-Zigaretten wehrt sich mit Unterlassungs- und Widerrufserklärungen gegen Gesundheitsbehörden und -ämter. „So lange verkaufe ich weiter“, sagt Tabakhändler Volmer trotzig.

Apotheken werden bereits jetzt verstärkt kontrolliert. „Wer dort E-Zigaretten mit Nikotindepot oder Kräuterzusätzen entdeckt, sollte uns sofort benachrichtigen“, bittet Bert Kormann vom Landesamt für Gesundheit und Soziales.



Schulle4100  
Schulle4100
Beiträge: 542
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 14165

zuletzt bearbeitet 06.01.2012 | Top

RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#140 von Schulle4100 , 06.01.2012 09:23

Der Letzte absatz ist der Brüller !!!! ich denke "DAS SOLL IN DIE APOTHEKE" ?!?!?! Bin verwirrt !!!!!!



Schulle4100  
Schulle4100
Beiträge: 542
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 14165


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#141 von schandor , 06.01.2012 09:38

Zitat von Fingerpicker

Zitat von Chrisi
Auf welt.de wird auch mal wieder eien Hetzkampagne gefahren: http://www.welt.de/gesundheit/article137...lternative.html



Habe ich heute früh übrigends sehr sachlich/höflich kommentiert, mein Kommentar ist gelöscht worden ;), soviel dazu^^




Na ja, gehört zum Axel Springer Verlag, sind ziemlich fix mit dem Zensieren von Kommentaren die Ihnen nicht passen.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

Efilnikufesin (N.F.L.)


 
schandor
Beiträge: 17
Registriert am: 23.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Weiden i.d.OPf.


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#142 von heimchen , 06.01.2012 10:42

Zitat von schandor

Zitat von Fingerpicker

Zitat von Chrisi
Auf welt.de wird auch mal wieder eien Hetzkampagne gefahren: http://www.welt.de/gesundheit/article137...lternative.html


Habe ich heute früh übrigends sehr sachlich/höflich kommentiert, mein Kommentar ist gelöscht worden ;), soviel dazu^^



Na ja, gehört zum Axel Springer Verlag, sind ziemlich fix mit dem Zensieren von Kommentaren die Ihnen nicht passen.



Ich weiss nicht was Du kommentiert hast (leider), aber man kanns ja immer wieder versuchen.

Alleine diese Widersprüche wieder......

Was mir da gerade aufgefallen ist:

Zitat
Deshalb ist der Vertrieb von elektronischen Zigaretten verboten – eigentlich.


Eben, es ist (im Moment...) NICHT verboten.

Und die Vergleiche mit den Ländern A und CH hinkt natürlich:

Zitat
Bislang gilt die elektronische Zigarette in Deutschland und in den meisten EU-Staaten als „Genussmittel“. In Österreich und der Schweiz ist ihr Verkauf in dieser Form bereits verboten,


Sie wählen ihre Worte offenbar sehr vorsichtig, damit man sie nicht am Schlawittchen packen kann....
Dafür verschweigen sie einfach, dass in A und CH der Verkauf von Liquids ohne Nikotin nicht verboten ist, und sie trotz "Beurteilung" als (Funktions-)Arzneimittel, online, wie offline frei verkäuflich sind und mitnichten apothekenpflichtig sind!!

Aber in DE soll ja der freie Verkauf von Liquid ohne Nikotin in die Apotheke?? Man merkt doch jetzt langsam, dass sie sich selbst im Kreis drehen und ihnen die Felle so langsam davon schwimmen.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.536
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#143 von Haager , 06.01.2012 14:52

@Ronald:
Mache Dir selbst ein Bild!
Da wird in vielen Ländern seit Jahren die e-Zigarette verwendet und von Anfang an hart bekämpft, mit teilweisen Verboten belegt usw. wegen ihrer möglicherweise schädlichen Eigenschaften. Belege für die Schädlichkeit konnten in all den Jahren nicht gefunden werden, aus Ergebnissen wie vom FDA nimmt man sich auch nur das "beste" heraus ohne den Kontext/die Relationen zu beachten, man habe keine Langzeitergebnisse etc., da werden einfach Vorwürfe gemacht wie z.B. das sie eine Einstiegsdroge sei ohne das entsprechende Ergebnisse aus Studien vorhanden sind und noch vieles mehr.
Die Gegner haben jahrelang gesucht und sie haben bisher immer noch keinen "rauchenden Colt" in der Hand! Es ist doch nicht so, daß noch keine Studien oder Ergebnisse vorliegen; Das Problem: diese haben bloß noch nichts offenlegen können, daß ein derartiges Vorgehen wie in den letzten Wochen rechtfertigen würde.
Erschreckend finde ich, daß die Medien da nicht hinterfragen und die Bürger wirklich informieren!

Mein Lieblingsvideo: http://www.youtube.com/watch?v=dFQm2G4mz3w




Mir reicht es jetzt hier zwischen den Stühlen der Raucher und der Anti-Raucher zu sitzen! Ich nehme jetzt meinen Sessel und schiebe ihn einfach vor euch, dann habe ich euch Zankhähne auch besser im Blick!


Haager  
Haager
Beiträge: 195
Registriert am: 20.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.01.2012 | Top

RE: Länder ziehen mit verboten nach

#144 von heimchen , 06.01.2012 14:58

Zitat von Haager

Erschreckend finde ich, daß die Medien da nicht hinterfragen und die Bürger wirklich informieren!



DAS ist der Punkt.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.536
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Länder ziehen mit Verboten nach

#145 von pv54466 , 06.01.2012 15:16

Zitat von osnapo
wieder mal was neues...
http://www.come-on.de/nachrichten/maerki...html?cmp=defrss




Da hat unsere Bundesregierung ja das erreicht war Sie wollte,
Verunsicherung durch Fehlinformation.
Bestehende Gutachten und Entscheidungen vom EUGH werden nicht
veröffentlicht und totgeschwiegen.
Journalismus hat auch etwas mit einer objektiver Recherche zu tun.
Diese vermisse ich hier.



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.

ego-T A, ego-T B, ego-C A, ego-C B, A2-TM, LT 1,5, LT 1 Chrom, Apollo 1 LT ES, Provari V2 Satin Silber blaue LED


 
pv54466
Beiträge: 374
Registriert am: 09.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 42719


RE: Länder ziehen mit verboten nach

#146 von Canada123 ( gelöscht ) , 06.01.2012 15:31

Zitat von Haager
@Ronald:
Mache Dir selbst ein Bild!
Da wird in vielen Ländern seit Jahren die e-Zigarette verwendet und von Anfang an hart bekämpft, mit teilweisen Verboten belegt usw. wegen ihrer möglicherweise schädlichen Eigenschaften. Belege für die Schädlichkeit konnten in all den Jahren nicht gefunden werden, aus Ergebnissen wie vom FDA nimmt man sich auch nur das "beste" heraus ohne den Kontext/die Relationen zu beachten, man habe keine Langzeitergebnisse etc., da werden einfach Vorwürfe gemacht wie z.B. das sie eine Einstiegsdroge sei ohne das entsprechende Ergebnisse aus Studien vorhanden sind und noch vieles mehr.
Die Gegner haben jahrelang gesucht und sie haben bisher immer noch keinen "rauchenden Colt" in der Hand! Es ist doch nicht so, daß noch keine Studien oder Ergebnisse vorliegen; Das Problem: diese haben bloß noch nichts offenlegen können, daß ein derartiges Vorgehen wie in den letzten Wochen rechtfertigen würde.
Erschreckend finde ich, daß die Medien da nicht hinterfragen und die Bürger wirklich informieren!

Mein Lieblingsvideo: http://www.youtube.com/watch?v=dFQm2G4mz3w




Der ist knuffig, der Mann. Finde es auch gut, dass er mal die Wahrheit sagt über die besch. Methoden, die angeblich helfen. Wenn der Kopf nicht mitmacht, sind die alle für die Tonne. Heaven;-)


Canada123

   

Arnold Schwarzenegger Ein Politiker der mal gute Zeichen Setzt !
Berliner Kurier vom 06.01.2012

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen