Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Smoktech RSST - Reines VG - 400Mesh - Probleme, u. Liquid Geschmak

#26 von oreg2 , 12.08.2013 20:45

Vielleicht hast Du das Sieb nicht schräg abgeschnitten und direkt auf dem Tankboden gelagert.
Das killt auch den Geschmack,da dann nicht genug Liquid hochgezogen werden kann.
Wenn der Wickeldraht nicht ordentlich an dem Sieb anliegt,kommt auch wenig Geschmack rüber.


 
oreg2
Beiträge: 3.374
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 12.08.2013 | Top

RE: Smoktech RSST - Reines VG - 400Mesh - Probleme, u. Liquid Geschmak

#27 von GeneralGummibär , 12.08.2013 20:47

Ja das du oxidiert hast war mir klar ;D aber hast du zu viel oxidiert?



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Smoktech RSST - Reines VG - 400Mesh - Probleme, u. Liquid Geschmak

#28 von Smokesteam , 12.08.2013 21:56

Ich oxidiere 5 mal 10 sekunden... und schreck es aber immer nach allen 10sek mit waaser ab... Hab auch nur ein Mini-Gasbrenner im Feuerzeugformat.
das Ess hab ich nicht am Boden schräg abgeschnitten, aber kann ich mal probieren.


SMOKING IS DEAD - VAPING IS THE FUTURE


 
Smokesteam
Beiträge: 487
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich


RE: Smoktech RSST - Reines VG - 400Mesh - Probleme, u. Liquid Geschmak

#29 von GeneralGummibär , 12.08.2013 22:18

Lass das mit dem abschrecken.
Probier es 1x mit dem brenner gleichmäßig aber mit abstand, es darf nur kirsch rot glühen.
Danach mit liquid benetzen und abbrennen lassen.
Das liquid abbrennen lassen kannst du öfter wiederholen.



 
GeneralGummibär
Beiträge: 2.091
Registriert am: 15.01.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Smoktech RSST - Reines VG - 400Mesh - Probleme, u. Liquid Geschmak

#30 von Dampfphönix , 12.03.2014 12:56

Hallo In die Runde.
Ich hab ähnliche Phänomene bei meinem RSST wobei ich sagen muss, es sind meine allerersten Wickelversuche.
Daher gehe ich zunächst einmal nicht davon aus das das Gerät die Ursache ist.
Habe ESS 400 mit 1mm Silikatschnur darin eingewickelt. 1.6 Kantaldraht, 4 mal umgewickelt. Akku ist ein eMax VV 1300.
Liquid ist von Liqua (Ilalien Flavours American Blend) mit 18mg Nicotin. Leider habe ich noch kein Messgerät für den Verdampferwiderstand.
Ich habe alle Voltstärken langsam steigernd getestet. Immer schmeckt es so wie verbrannter Zucker/verbrannte Waffeln riecht, das Röllchen ist ziemlich nass. Nach 4 mal Paffen ist der Versdampferraum voll Kondensat.
Bei 3,2 Volt kommt wenig dampf und dann schmeckt es noch einigermaßen. Bei bei 4 Volt schon untertäglich aber viel Dampf und bei 4,8 Volt gehts voll auf die Lunge, musste Husten was mir bei einem C4 Clearomiser noch nicht passiert ist.
Die schmecken viel besser. Leider habe ich keinen anderen Anhaltspunkt wie es schmecken könnte. Ich hab das ganze 3 mal gemacht, auch ohne Silikatschnur drin, immer das gleiche, ähnlich verbrannter Geschmack. Auch unterschiedliche ESS Röllchen habe ich gebaut und unterschiedlich lang oxidiert mit Gasbrenner.
Kann es sein dass sich manche Liquids schlechter mit dem Ess vertragen? Wenn die Topcap ab ist und ich mit der Nase dirkt über den Dampf gehe ist es eher Qualm, ganz scharf in der Nase, schärfer als bei Pyros.
Irgendwas muss ich ziemlich falsch machen. Hat jemand einen Tipp oder es geschafft einen RSST wohlschmeckend zu wickeln? Wenn es so scharf in der Nase ist, dann kann das sicher nicht gut sein, also in die Lunge zieh ich mir das so nicht.
Nu habe ich eben noch ein paar tropfen Metholtabacco dazu gemacht, nun ist es ganz schlimm, Vom frischen Geruch kommt gar nichts und das ganze ist noch viel schärfer in der Nase.
Hat jemand eine Idee oder sogar eventuell eine Lösung?

lG Dampffphönix


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.918
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken

zuletzt bearbeitet 12.03.2014 | Top

RE: Smoktech RSST - Reines VG - 400Mesh - Probleme, u. Liquid Geschmak

#31 von TR , 12.03.2014 13:29

Mögliche Ursachen:

- deine Windungen liegen nicht am ESS an, dadurch werden sie vom Liquid nicht gekühlt und fangen beim ziehen zu glühen an.
- das Röllchen ist schlecht.
- den Stopfen mal weglassen, dann aber nicht legen sonst läuft er aus.



 
TR
Beiträge: 1.017
Registriert am: 28.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: bei Stuttgart


RE: Smoktech RSST - Reines VG - 400Mesh - Probleme, u. Liquid Geschmak

#32 von TR , 12.03.2014 13:43

Was ich auch schon hatte:

- das ESS ist zu lang und stößt oben an der Verdampferkammer an. Wird dann sehr niederohmig und schmeckt kokelig.



 
TR
Beiträge: 1.017
Registriert am: 28.06.2013
Geschlecht: männlich
Ort: bei Stuttgart


RE: Smoktech RSST - Reines VG - 400Mesh - Probleme, u. Liquid Geschmak

#33 von Dampfphönix , 30.03.2014 15:01

Hallo,
Danke für die Tipps. Ich hab natürlich nicht aufgegeben und mal mit Schmucklupe 10fache Vergrößerung alles überprüft.
Vermutlich hatte ich es zu gut mit dem Oxidieren gemeint, einfach viel zu lange draufgehalten mit Bunsenbenner.
Ich nehme aktuell ein Jet Feurzeug, klein, funktioniert immer, macht ganz kleine spitze Flamme, 2 eu im TEDI. Nachfüllbar.

Ich habs geschafft dass der RSST
jetzt gut dampft und schön sauberen Geschmack liefert. Das Geheimnis ist das das ESS Röllchen einfach zu dünn ist. Ich habe dann ein ESS Röllchen gewickelt mit
1mm Silikatschnur drin und dann oben wo das ESS rauskommt noch mal mit einem schmalen Steifen ein ESS Sieb mit ebenfalls einer 1mm Silikatschnur eingewickelt.
Nun hat das ESS oben wo die Wicklung drumrum ist ca den 3fachen Umfang wie das ESS Röllchen das drin steckt. Meiner Erkenntnis nach brauche ich dadurch weniger Umwicklungen, auch ist das dickere Ende weicher wegen dem eingerollten Faserstückchen, der Heizdraht kann sich so in das ESS Röllchen reindrücken ohne den Zufluss abzuquetschen, ich glaub deshalb funktioniert das so gut. Funktioniert auf einem kleinen Ego Akku prima. Im Vergleich zu den üblichen Clearomizern schmeck ich sogar das Aroma, da ist tatsächlich Waldmeister auch Waldmeister,
Dann hab ich das Luftloch etwas größer gebohrt, der Bohrer ist dabei verglüht, ich konnte aber mit 12000 Nasschleifpapier die optik wieder 100% herstellen. Scheint wirklich ein guter Stahl zu sein. Nu hab ich beim ziehen nicht mehr das Gefühl zu ersticken, ich kann also direkt auf Lunge dampfen ohne wie blöd dran ziehen zu müssen wie bei den Clearos CE4/5 oder Vivi Nova.
Bei Interesse mach ich gerne Fotos


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.918
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken

zuletzt bearbeitet 30.03.2014 | Top

RE: Smoktech RSST - Reines VG - 400Mesh - Probleme, u. Liquid Geschmak

#34 von chillasn , 07.05.2014 17:10

Schonmal versucht den Rsst mit Watte zu wickeln?

Habe das Loch direkt auf der Windung und auf 2.5 oder 3mm aufgebohrt.

Schmeckt gut und dampft sehr ordentlich sowohl mit 1.8 Ohm als auch jetz auf 1 Ohm aufm mechanischen.

Kann es nur jedem empfehlen Watte auszuprobieren.

Die Windung mit 1.8 Ohm war aus 0.25 A1 Kanthal mit 8 Wicklungen auf 2 mm.

Da haben manche schon gestaunt was der billige so kann


Sigelei 100 Watt Plus / 2 x Cloupor 30 Watt Mini / Eleaf Istick 50 Watt / Smok Xpro M80 / Sigelei 30 Watt Mini

Aspire Atlantis 5 ml / Aspire Nautilus "Hollowed" / Aspire Nautilus Mini "Dödeltank" / Beyond Vape Silo / Kanger Subtank Mini / Horizon Arctic Sub Ohm / Eleaf Melo


 
chillasn
Beiträge: 721
Registriert am: 10.04.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Aachen


   

bräuchte Ersatzteilinfos für Kraken
ESS SWV schlank, min 3ml, alltagstauglich, Liste ESS VD?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen