Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#1 von Gruwe83 , 10.05.2013 12:16

Hallo,

ich bin (wie im Vorstellungsforum schon beschrieben) jetzt seit 3 Tagen Dampfer. Ich habe mir eine egoT von redKiwi zugelegt, Ersatzteile, etc. sind bereits geordert und sollten nun auch zeitnah eintreffen.

Ich hatte mir zum Start zwei Liquids zugelegt:

Von redKiwi Cherry und Strawberry mit 9mg Nikotin. Die ersten zwei Tage waren super, hab bisher s ca. 2-3ml am Tag gedampft.
Nun fing es gestern Abend an:

Von einem auf den anderen Zug fing es stark an im Rachen zu Brennen beim Zug. Es ist nicht im Hals oder in der Luge, sondern im vorderen Rachenbereich. Bei sehr kurzen Zügen ist das Brennen nur sehr schwach, je stärker bzw. umso länger der Zug ist, desto stärker brennt es. Ich habs dann erstmal gelassen und heute wieder probiert. Direkt das gleiche Problem. Ich hab das leichte Gefühl, dass der Dampf auch etwas merkwürdig schmeckt und auch die Dampfbildung nicht mehr so stark ist.

Hat jemand ne Ahnung, was das Problem sein könnte?

MfG und Danke



Gruwe83  
Gruwe83
Beiträge: 9
Registriert am: 10.05.2013


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#2 von Feride , 10.05.2013 12:30

bestimmt ist die Heizwendel verkrustet , Liquidfluß stockt , dabei schmeckt es dann kokelig

dein Verdampfer muß nun gereinigt werden

von Zeit zu Zeit müßen alle Verdampfer gereinigt werden


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#3 von Feride , 10.05.2013 12:40

hier ist schon mal ein Beispiel


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#4 von Feride , 10.05.2013 13:03

wenn das Brennen im Hals trotz Reinigung noch bleiben solte , liegt es an der Zusammensetzung deines Liquids , die Liquids , die ich am Anfang gerne gedampft hatte , vertrag ich nicht mehr


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 10.05.2013 | Top

RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#5 von Gruwe83 , 10.05.2013 14:12

Hallo,

vielen Dank für die Antworten.

Ich hab mir schnell mal zwei neue Verdampfer besorgt. Die hatten nur eine Sorte Verdampfer für egoT da, also hab ich die genommen.

Die gute Nachricht: Es dampft wieder ohne Brennen im Rachen!

Allerdings sind diese Verdampfer die ich gekauft habe irgendwie anders, als der Verdampfer der im egoT-Set dabei war! Er ist ein wenig kürzer und hat scheinbar einen größeren Zugwiderstand? Kann das sein? Von der Beschriftung unterscheiden sie sich so, dass auf dem einen Verdampfer 12/2011 steht und auf den beiden neuen 01/2012! Wo liegt der Unterschied?

Ausserdem hat in den neuen Verdampfern ein anderes Depot gesteckt, welches im Gegensatz zu den leicht durchsichtigen Depots komplett schwarz und undurchsichtig ist. Bei diesen waren auch keine Silikonkappen dabei, diese sind komplett offen. Ich nehme nich an, dass ich diese ohne Kappen mit liquid reinstecken soll? Von der Größe unterscheiden die sich nicht! Kann mir das jemand erklären?

Vielen Dank!



Gruwe83  
Gruwe83
Beiträge: 9
Registriert am: 10.05.2013


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#6 von mijust , 10.05.2013 14:30

Die Deppots die dabei waren ohne Kappen sind nur zum Schutz da.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#7 von Pomfelet , 10.05.2013 14:31

Ego-T Verdampfer (Typ A oder B) werden von unzähligen Herstellern produziert.
Das Maß der Verdampfer oder auch der Tanks kann da minimal variieren. Die Tanks sind nicht immer 100% kompatibel.

Die sogenannten "Klone" müssen nicht unbedingt schlechter sein, als die von Red Kiwi oder Joyetetech, sind es aber leider recht oft, wenn sie auffällig billig sind.

Wenn Deine alten Tanks passen, nimm halt die, oder versuche die Silikonkappen auf die neuen Depots zu setzen.

Ich vermute, dass es Depots für Watte sind.


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.307
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#8 von Fr3chD8chs , 10.05.2013 14:33

Ich denke du hast beim Set ego-t tank a verdampfer bei gehabt, wo das liquid in das Mundstück Depot kommt.
Und die neuen sind Watte verdampfer wo du das liquid im verdampfer tröpfels



 
Fr3chD8chs

Beiträge: 4.467
Registriert am: 08.11.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Arnsberg
Beschreibung: Borusse

zuletzt bearbeitet 10.05.2013 | Top

RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#9 von Gruwe83 , 10.05.2013 14:47

Hallo,
Erstmal danke für die Antworten!

Es sind alle beide von redKiwi, also gleicher Hersteller!

Ich hab die normalen Tanks, also mit Silikonkappe jetzt mit dem neuen Verdampfer getestet. Es funktioniert, allerdings kommt es mir so vor, als dass das liquid sehr schnell verbraucht wird und wenn ich den Tank rausziehe ziemlich viel flüssigkeit an der seite ist! Also ist es ein verdampfer für watte? Kann ich einfach normale watte reintun?



Gruwe83  
Gruwe83
Beiträge: 9
Registriert am: 10.05.2013


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#10 von Feride , 10.05.2013 15:01

kannst du bitte einen Link von deinen Watteverdampfer posten


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#11 von Pomfelet , 10.05.2013 15:05

Zu Watteverdampfern kann ich nichts sagen.
Versuche doch, die Depots/Tanks aus Deinen "Brenn-Verdampfern" in die neuen Verdampfer zu stecken.
Nimm doch mal all Deine Teile mit zu Deinem Offlinehändler, und lasse Dich von ihm vernünftig beraten.


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.307
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#12 von Gruwe83 , 10.05.2013 15:20

Zitat von Pomfelet im Beitrag #11

Versuche doch, die Depots/Tanks aus Deinen "Brenn-Verdampfern" in die neuen Verdampfer zu stecken.



Hab ich versucht mit folgendem Ergebnis: Ein voller Tank, also 1ml, ist nach 2-3 Zügen komplett leer gedampft, keine Ahnung wo das Zeuch hingeht!

Zitat

Nimm doch mal all Deine Teile mit zu Deinem Offlinehändler, und lasse Dich von ihm vernünftig beraten.



Das wird nichts bringen: Der Händler weiss zwar dass er da was verkauft, was genau er da verkauft hat er aber leider keine Ahnung von.

Apropos: Ich hab versucht den alten Verdampfer mit heissem Wasser zu reinigen, aber ich glaub der ist jetzt hin, denn man hört nur noch ein leichtes Zischgeräusch (wie wenn etwas verbrennt), es kommt aber kein Dampf raus!

Ich hab mal ein paar Bilder gemacht.

Hier die beiden Verdampfer im Vergleich. Der neue ist der kürzere (oben):


Und hier nochmal nebeneinander:


Hier hab ich versucht die Öffnung des neuen Verdampfers zu fotografieren, funktioniert aber leider nicht so gut:


Und hier nochmals die Tanks (der normale oben und der neue unten):


Könnt ihr damit was anfangen?



Gruwe83  
Gruwe83
Beiträge: 9
Registriert am: 10.05.2013

zuletzt bearbeitet 10.05.2013 | Top

RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#13 von Feride , 10.05.2013 15:23

der hellere Tank sieht nach einer Imist Biansi Tank aus , die kannst du so ziehmlich in alle Ego T `s nutzen . sind auch etwas besser als die Ego T Tanks
Edit ,
der untere Tank sieht nach einen Wattetank aus


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 10.05.2013 | Top

RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#14 von Gruwe83 , 10.05.2013 15:26

Ok, aber es geht mir ja um den Verdampfer! Was ist mit dem oberen Verdampfer?



Gruwe83  
Gruwe83
Beiträge: 9
Registriert am: 10.05.2013


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#15 von Feride , 10.05.2013 15:30

schmeiß den gereinigten nicht weg ,
diese zischgeräusche kommen vom Wasser
das muß weggepustet werden , die ersten Züge sind noch wässerig , legt sich nach einer Zeit und Liquid Geschmack kommt dann durch


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#16 von Pomfelet , 10.05.2013 15:34

Auf dem oberen Verdampfer sehe ich nichts von Red Kiwi, ebenso wenig Hinweis auf einen anderen Hersteller.

Ob es nun ein Klon ist, oder nicht: Dein Verkäufer sollte Dir einen passenden Tank dazu verkaufen.
Das ca. 1 ml nach nur 2-3 Zügen weg sind, sollte selbst bei neuen Verdampfern nicht sein.

Wenn Deinem Händler jegliche Kompetenz fehlt, solltest Du ihn nicht weiter an Dir verdienen lassen.


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.307
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#17 von Gruwe83 , 10.05.2013 15:34

Ok, danke, habs selbst gemerkt! Funktioniert scheinbar wieder!

Allerdings bezog sich meine Frage auf den neu gekauften Verdampfer, der die normalen Tanks immer ruckzuck leerzieht! Kann ich den nur mit Watte verwenden?

Ausserdem hab ich mir die hier bestellt: http://direct.red-kiwi.de/Neu-im-Shop/eG...tueck::221.html
Die sollten morgen ankommen! Sind das die richtigen?



Gruwe83  
Gruwe83
Beiträge: 9
Registriert am: 10.05.2013


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#18 von Feride , 10.05.2013 15:34

der Obere kurze Verdampfer ist ein Standart Ego T , Typ A
Red Kiwi hat wohl den längeren


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#19 von Feride , 10.05.2013 15:39

Zitat von Gruwe83 im Beitrag #17
Ok, danke, habs selbst gemerkt! Funktioniert scheinbar wieder!

Allerdings bezog sich meine Frage auf den neu gekauften Verdampfer, der die normalen Tanks immer ruckzuck leerzieht! Kann ich den nur mit Watte verwenden?

Ausserdem hab ich mir die hier bestellt: http://direct.red-kiwi.de/Neu-im-Shop/eG...tueck::221.html
Die sollten morgen ankommen! Sind das die richtigen?


anstatt zu einer Ego T würd ich dir lieber zu einer Biansi Imist oder Ego C oder ecab raten , weil der Zugwiederstand vom Ego T mir zu stark ist .


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 10.05.2013 | Top

RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#20 von Pomfelet , 10.05.2013 15:41

Zitat von Gruwe83 im Beitrag #17
Ok, danke, habs selbst gemerkt! Funktioniert scheinbar wieder!

Allerdings bezog sich meine Frage auf den neu gekauften Verdampfer, der die normalen Tanks immer ruckzuck leerzieht! Kann ich den nur mit Watte verwenden?

Ausserdem hab ich mir die hier bestellt: http://direct.red-kiwi.de/Neu-im-Shop/eG...tueck::221.html
Die sollten morgen ankommen! Sind das die richtigen?


Der obere Verdampfer ist kein Watteverdampfer.

Die neu georderte Ware scheint der richte Original/Red Kiwi)Ersatz für Deine Erstausstattung zu sein.

Nach wie vor scheint Dir Tanks für die im Geschäft verkauften Ersatzverdamper zu fehlen.


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.307
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#21 von Gruwe83 , 10.05.2013 15:47

Zitat von Pomfelet im Beitrag #16
Auf dem oberen Verdampfer sehe ich nichts von Red Kiwi, ebenso wenig Hinweis auf einen anderen Hersteller.



Doch, auf der Rückseite (im oberen Bild nicht zu sehen) ist ein redKiwi drauf. Hier sieht mans:



Zitat

Ob es nun ein Klon ist, oder nicht: Dein Verkäufer sollte Dir einen passenden Tank dazu verkaufen.



Ich dachte der obere Tank passt auf die normalen Verdampfer???

Zitat

Wenn Deinem Händler jegliche Kompetenz fehlt, solltest Du ihn nicht weiter an Dir verdienen lassen.



Leider recht schwierig, ich kenne noch keinen guten Händler. Zuerst war ich bei einem Händler, der in der Händlersuche auf der redKiwi-Website aufgeführt ist. Der hatte noch weniger Plan und hatte garkeine Verdampfer zu verkaufen!

Also brauch ich jetzt für den oberen, kurzen Verdampfer noch andere Tanks? Weil um die jetzt wegzuschmeissen fänd ich sie zu schade! ;)



Gruwe83  
Gruwe83
Beiträge: 9
Registriert am: 10.05.2013


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#22 von Pomfelet , 10.05.2013 15:50

Umschwenken auf Alternativmodelle würde ich (aufgrund der Kosten) erst, wenn Du mit Deiner Ego nicht mehr soo zufrieden bist, aber beim Dampfen bleiben möchtest.

Ich begann mit ner ego-t mit großem Tank (Typ B, 1,8ml).
Dann kamen Akkuträger und andere Verdampfer hinzu, die ego nutze ich aber immer noch.

Was den Zugwiderstand betrifft: Der höhere Zugwiderstand der T mag durchaus der Grund sein, dass sie bei Anfängern zum siffen neigt.

Morgen wird bei Dir alles gut, wenn Deine Ware kommt;)


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.307
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#23 von Pomfelet , 10.05.2013 15:52

Zitat von Gruwe83 im Beitrag #21
Zitat von Pomfelet im Beitrag #16
Auf dem oberen Verdampfer sehe ich nichts von Red Kiwi, ebenso wenig Hinweis auf einen anderen Hersteller.



Doch, auf der Rückseite (im oberen Bild nicht zu sehen) ist ein redKiwi drauf. Hier sieht mans:



Zitat

Ob es nun ein Klon ist, oder nicht: Dein Verkäufer sollte Dir einen passenden Tank dazu verkaufen.



Ich dachte der obere Tank passt auf die normalen Verdampfer???

Zitat

Wenn Deinem Händler jegliche Kompetenz fehlt, solltest Du ihn nicht weiter an Dir verdienen lassen.



Leider recht schwierig, ich kenne noch keinen guten Händler. Zuerst war ich bei einem Händler, der in der Händlersuche auf der redKiwi-Website aufgeführt ist. Der hatte noch weniger Plan und hatte garkeine Verdampfer zu verkaufen!

Also brauch ich jetzt für den oberen, kurzen Verdampfer noch andere Tanks? Weil um die jetzt wegzuschmeissen fänd ich sie zu schade! ;)




Ups, nun bin ich mit meinem Latein am Ende und hoffe, dass Feride Dir weiter helfen kann


Noch ein Gürkchen fürs Popöchen?

Bekennender Clone-Verweigerer.


 
Pomfelet
Beiträge: 1.307
Registriert am: 18.12.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Fischtown / Cuxhaven
Beschreibung: geheilter Wickel-Legastheniker


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#24 von SaintKlaus , 10.05.2013 15:53

Ganz ehrlich, Dominik: Schmeiß die Verdampfer weg und hol Dir was anderes - Vivi Nova, Vivi mini oder Boge Cartos oder ähnliches.
Übrigens, dieser neue Tank ist kein Tank sondern ein Transportschutz (ok, ist fast identisch mit einem Wattetank, aber eben nur fast).


LG Klaus


 
SaintKlaus
Beiträge: 1.093
Registriert am: 26.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 30165 Hannover, Deutschland


RE: egoT - Plötzlich starkes Brennen im Rachen

#25 von Gruwe83 , 10.05.2013 15:56

Zitat von SaintKlaus im Beitrag #24
Ganz ehrlich, Dominik: Schmeiß die Verdampfer weg und hol Dir was anderes - Vivi Nova, Vivi mini oder Boge Cartos oder ähnliches.
Übrigens, dieser neue Tank ist kein Tank sondern ein Transportschutz (ok, ist fast identisch mit einem Wattetank, aber eben nur fast).


LG Klaus


Hallo Klaus,

warum denn? Ich war mit dem alten Verdampfer eigentlich recht zufrieden! Es spricht ja nix dagegen, dass ich mir noch nen anderes Modell kaufe, aber warum denn wegschmeissen wenn ich zufrieden bin, also mit der egoT?



Gruwe83  
Gruwe83
Beiträge: 9
Registriert am: 10.05.2013


   

Erstes Set kaufen ?
Hallooo

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen