Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Kayfun 1mini

#1 von sisi ( gelöscht ) , 17.06.2013 10:18

Hallo zusammen,

habe jetzt schon einiges über die berühmten Kayfuns gelesen. Den großen kann ich mir nicht leisten und habe daher endschieden, dass ich wohl mit dem kleinsten anfangen werde. Ich kann den für 50€ bekommen und wollte Besitzer/innen fragen ob er das wert ist und ob der denn auch Nebelschwaden erzeugen kann oder eher durch Geschmack überzeugt eventuell sogar beides.

Bitte schreibt doch eure Erfahrungen gerade nieder und ob mir zu diesem Kauf geraten wird.

Danke
sisi


sisi

RE: Kayfun 1mini

#2 von abramotte , 17.06.2013 10:27

Ich hatte mal den Mini.
Denke das der ausreichen wird. Einzigster Nachteil ist das die Wicklung kleiner ist (somut etwas schwerer zu wickeln) und das der Tank öfters leer ist.
Ansonsten kein Unterschied zu den Grossen!


 
abramotte
Beiträge: 3.027
Registriert am: 07.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: Kayfun 1mini

#3 von Twinc , 17.06.2013 15:41

Hallo sisi

Du schreibst in deiner Überschrift 'Kayfun 1mini' ... und wenn du auch den 'Einser' meinst, würde ich an deiner Stelle nochmals darüber nachdenken, ob ich wirklich einen Selbstwickel-Verdampfer haben möchte, dessen Tank 'nur' gesteckt (und über O-Ringe 'gesichert') ist?
siehe auch Svoemesto-Shop-Seite

Da sind die Nachfolger aus meiner Sicht schon um einiges 'sicherer', da bei denen die Tanks verschraubt werden.

Davon abgesehen ... wenn dich derartige Dinge nicht stören ist auch der Kay-Mini-1 sicher eine gute Wahl.
Die 'Kleinen' sind vom dampfen her sicher auf Augenhöhe mit den 'Großen' (wobei ich nur meinen 2.1 ES mit meinem 3er oder 3.1er Kay vergleichen kann).

Das Problem mit dem Mini V1 wird allerdings sein, dass der dann vermeintlich eh nicht dein letzter Kay sein wird!
Bin mir ziemlich sicher, dass du dir dann auch noch einen der komfortableren Nachfolgemodelle anschaffen wirst.

Was natürlich gleich die Frage aufwirft, ob's dann nicht günstiger wäre direkt nen gebrauchten Mini V2.1 ES zu kaufen?
Denn die Möglichkeit den Zugwiderstand via Schräubchen auf die persönlichen Vorlieben einzustellen, oder das verwendete Material - also Edelstahl, oder der für mich entscheidende Punkt des verschraubten Tanks sind schon wichtige Kriterien.

Also wäre ich an deiner Stelle, täte ich noch nen Monat sparen .... und mir dann nen 2.1er gönnen.


Habe die Ehre
Twinc


Sorry for all the inconvenience.
Thank you for your understanding / patience.
...and we are sorry again for any inconveniences caused.
The new stock of SKU xxxxxxx will be available on X/XX/2014.
Sorry for the WAITING.
Sorry about this RESTOCKING issue.
We're sorry for the DELAY.
(beliebig und ggf. auch sinnfrei kombinierbar!)


Rechtschreibfehler bitte umgehend "ignorieren" ... klappt bei mir immer!


 
Twinc
Beiträge: 1.032
Registriert am: 15.10.2012
Geschlecht: männlich
Ort: tief im Westen
Beschreibung: ----------------------------- 'Für schlechten Wein habe ich keine Zeit' - Twinc 2014


RE: Kayfun 1mini

#4 von sisi ( gelöscht ) , 17.06.2013 16:41

Vielen Dank. Ich hatte eben gelesen, dass die 2.1 und auch 2.0 nicht an das Potential des 1er ran kommen. Klar ist Moderner und geschraubt doch das ist mir schnuppe. Daher erstmal danke für eure hilfe.
Werde mir das noch mal überlegen.
Gruß


sisi

RE: Kayfun 1mini

#5 von Toxik , 18.06.2013 11:39

Zitat von sisi im Beitrag #4
Vielen Dank. Ich hatte eben gelesen, dass die 2.1 und auch 2.0 nicht an das Potential des 1er ran kommen. Klar ist Moderner und geschraubt doch das ist mir schnuppe. Daher erstmal danke für eure hilfe.
Werde mir das noch mal überlegen.
Gruß



Wo hast Du das denn gelesen?
Ich meine mich zu erinnern, das damals de 1er nur in kleinen Stückzahlen auf den deutschen MArkt kam, eben wegen der Probleme mit Dichtigkeit etc.

Muss auch einen Grund geben warum es die noch bei SM in RU zu bestellen gab, obwohl der V2 schon ausverkauft war?!

Ich rate Dir auch eher zu einem gebrauchten 2.1er, die kriegste mit Glück für 70-80 €


 
Toxik
Beiträge: 171
Registriert am: 26.04.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 18.06.2013 | Top

   

"Kayfun" Probleme mit dem Befüll-Ventil
Neuer SW "Taifun" von SmokeStore.de

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen