Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#1 von seven_cy , 21.06.2013 16:26

Hallo da mein erster Verdampfer zum Selbstwickeln der volle reinfall war (Smoktech R-Tank, clear, DOA) suche ich jetzt nach einem Verdampfer
der im Geschmack und Zugkraft der Ego-C nahe kommt und der Rauch auch nicht warm ist beim ziehen.
Gibt es sowas oder hat jemand einen Tipp mit welchem ich es als nächstes probieren soll.

Vielen Dank schonmal im voraus



seven_cy  
seven_cy
Beiträge: 12
Registriert am: 09.06.2013


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#2 von derschorsch , 21.06.2013 16:35

Hallo,
ich habe die Ego C ganz am Anfang gehabt.
Bin danach aber auf GoGo umgestiegen.

Mittlerweile bin ich sehr angetan von BCC Verdampfern.

Da ist der Dampf nicht warm und der Geschmack vom Liquid ist sehr gut.

Dampfe jetzt derzeit folgende Kombinationen

Vision Spinner 1300 maH mit Kanger T3 und MT3.
Kanger Evod BCC Set mit den kleinen 1,6 ml Coils mit 1,8 Ohm für unterwegs.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit diesen Geräten und Verdampfern

Gruß
derSchorsch


 
derschorsch
Bilder Upload
Beiträge: 986
Registriert am: 31.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Toscana Deutschlands


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#3 von MarkPhil , 21.06.2013 16:56

Nach einem Selbstwickler fragen, der genauso wenig kann wie eine eGo-C, das ist wie diese Führerschein-Verlierer, die ihren Ferrari auf 6km/h drosseln lassen.
Aber während das beim Ferrari sogar machbar ist, geht das mit Selbstwicklern noch nicht mal theoretisch, weil die alle für viel mehr Liquidzufuhr ausgelegt sind, sprich wenn du da so wenig Saft drauf gibst wie auf eine eGo-C, bei gleichem Zugwiderstand, dann saufen die fast sofort ab.

Edit: Dasselbe Problem hast du aber auch mit anderen Verdampfern, ob nun EVOD oder Vivi Nova, iClear, oder sonstwas, die haben das 3-4fache an Docht drin damit sie mehr Liquid transportieren können und somit auch mehr Dampf machen.


 
MarkPhil
Beiträge: 7.097
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.06.2013 | Top

RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#4 von seven_cy , 21.06.2013 17:03

Hmm, danke für deinen Vergleich aber ich fand hauptsächlich den Geschmack wiederwertig vom R-Tank.
Bei dem Zugverhalten kann ich schon unterschiede hinnehmen aber der Geschmack sollte passen.



seven_cy  
seven_cy
Beiträge: 12
Registriert am: 09.06.2013


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#5 von MarkPhil , 21.06.2013 17:08

Der Geschmack kommt vom Liquid, der verwendeten Schnur und dem verwendeten Draht.
Dasselbe Liquid schmeckt in den meisten Verdampfern immer wieder anders.

BCC Verdampfer sind im Dampf ähnlich kühl wie die eGo-C, haben aber das Problem, dass sie schnell Kondenswasser in der Luftröhre sammeln.
Wenn du das weisst und immer einen Pfeifenreiniger oder ähnliches zur Hand hast, lässt es sich leicht beheben.
In dem Falle würde ich dir im Moment noch den EVOD empfehlen.
Oder aber (falls dir 1,6ml Tank zu klein ist) warte noch ein wenig, bis die Kanger T3S und MT3S in D verfügbar sind.


 
MarkPhil
Beiträge: 7.097
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#6 von Theodor , 21.06.2013 17:08

schau dir mal die bulli´s an.. ich denke damit wirst du erstmal glücklicher
die kann man auch gut und locker auf nem ego akku dampfen..

ich selber habe keinen .. leider.. aber was ich in live so gesehn habe mache die echt spass




soo.. erstma lecker dampf-lolly knuspern :-)


 
Theodor
Beiträge: 194
Registriert am: 27.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#7 von seven_cy , 21.06.2013 17:16

Danke Mark & Theoder,
die Klager gefallen mir auch sehr gut da sie unten den Verdampfer haben jedoch leider kein selbstwickler verdampfer sind (oder täusche ich mich da).
Die Bulli´s hab ich mir angeschaut aber der Preis ist schon heftig, hat jemand damit real live Erfahrung?



seven_cy  
seven_cy
Beiträge: 12
Registriert am: 09.06.2013


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#8 von MarkPhil , 21.06.2013 17:24

Bulli und Co. haben alle einen oder mehrere (für mich) entscheidende Nachteile, sie sind entweder Vollmetall ohne Sichtfenster, oder Tanksystem, wo man wie bei eGo-C diese windigen Plastik-Tanks braucht, oder haben den VD-Kopf oben, oder sind für Anfänger nicht geeignet.

Der mit Abstand einfachste BCC-Selbstwickler ist der Taifun GT, den kann ich bedingungslos empfehlen, aber der Preis ..... ähem .....
Danach kommt der Hades/Dream/BT804, deutlich billiger, aber auch deutlich komplizierter zu nutzen.


 
MarkPhil
Beiträge: 7.097
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#9 von Dampfopa , 21.06.2013 17:49

Meinst du es lag nur am Verdampfer? was für ein Akku hast du benutzt?
Also wenn du was gutes haben möchtest solltes du schon ein paar Euronen in die Hand nehmen, (wer bilig kauft kauft 2mal)
Der Taifun GT wär die wahl aber wie MarkPhil schon sagt DER Preis und der EVOD ähmmm wird dir auch bald nicht mehr reichen
und der Hades Kostet glaub ich so um 25€ das sollte da schon drin liegen ist auch einfach zu wickeln." ist biliger wie ne Stange Zigaretten.


Aus Gründen der Geheimhaltung befindet sich meine Signatur auf der Rückseite dieses
Beitrages.


 
Dampfopa
Beiträge: 78
Registriert am: 18.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hildesheim/OT


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#10 von seven_cy , 22.06.2013 11:50

Habe einen Akkuträger Vamo 2 VV und im Augenblick mit Ego-c Verdampfer schmeckt sehr lecker.
Also beim Preis liegt die schmerzgrenze im Augenblick so bei 60 €uronen.
Könnt ihr mir da eine Empfehlung geben ?

Der Taifun GT ist schon ein wenig abgehoben mit 125 €uronen und da ich gerne Menthol dampfe ist das mit dem Plexiglas nicht optimal.

Auf jedenfall vielen dank für euere Hilfe.....
Matze



seven_cy  
seven_cy
Beiträge: 12
Registriert am: 09.06.2013


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#11 von mijust , 22.06.2013 12:04

Wenn du in Richtung Ego bleiben möchtest empfehle ich dir den Bulli.
Einfach und unkompliziert und für 27,99 der Klassik bzw. 35,99 der T oder 39,99 der TM
ist für Edelstahlverdampfer ein Schnäppchen.
Das schöne ist sie vertragen ohne Probleme Menthol.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#12 von Westi , 22.06.2013 12:12

Ich kann auch dir auch nur den Bulli TM empfehlen, ist im aufbau in etwa das gleiche wie die eGo C
...und für 39.99 in Edelstahl ein wirklich guter Verdampfer.


ProVari V1/V2.5/V2 Mini - GP by Paps - Montar V3 - Nanus Max/Sweet - 2x Vamo(Sticker) - 2x Z-Max V3 Telescop - SS GGTS - G.G.Stealth - G.G.Ithaka - G.G.Iatty - 2x G.G.Odysseus - 2x G.G.Penelope - UFS V3 - Taifun GT - Flash e Vapor V2 - Kayfun Lite - 2x Kayfun 3.1(Gamma) - 2x Kayfun v.3.0 ES - 2x Kayfun Mini V2 ES/ - Bulli A2/TM - The Pool by Sparker - Genesis LV - Vmod XL


 
Westi
Beiträge: 225
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#13 von seven_cy , 22.06.2013 13:25

Habt Ihr den Bulli Tm selber ? hab mir gerade das Video angeschaut sieht gut aus.
Was ist der Unterschied zwischen dem A2-T und A2-TM bzw. mit welchem habt ihr bessere Erfahrungen.



seven_cy  
seven_cy
Beiträge: 12
Registriert am: 09.06.2013


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#14 von mijust , 22.06.2013 13:33

Der Unterschied ist nur die Tankgröße Der T hat die gleichen wie bei der Ego,
der TM hat ein größeres mit 1,8 ml Inhalt.
Man kann auch nur den T nehmen und upgraden zu TM da wird nur die Hülse gewechselt, der Sockel wo die Wicklung drauf ist,
ist die selbe.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#15 von Westi , 22.06.2013 23:28

Zitat von seven_cy im Beitrag #13
Habt Ihr den Bulli Tm selber ? hab mir gerade das Video angeschaut sieht gut aus.
Was ist der Unterschied zwischen dem A2-T und A2-TM bzw. mit welchem habt ihr bessere Erfahrungen.




Ja, ich habe den Bulli TM selber....war mein erster SW-Verampfer, hab sogar zwei


ProVari V1/V2.5/V2 Mini - GP by Paps - Montar V3 - Nanus Max/Sweet - 2x Vamo(Sticker) - 2x Z-Max V3 Telescop - SS GGTS - G.G.Stealth - G.G.Ithaka - G.G.Iatty - 2x G.G.Odysseus - 2x G.G.Penelope - UFS V3 - Taifun GT - Flash e Vapor V2 - Kayfun Lite - 2x Kayfun 3.1(Gamma) - 2x Kayfun v.3.0 ES - 2x Kayfun Mini V2 ES/ - Bulli A2/TM - The Pool by Sparker - Genesis LV - Vmod XL


 
Westi
Beiträge: 225
Registriert am: 06.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#16 von Theop , 22.06.2013 23:38

Zitat von seven_cy im Beitrag #10
Habe einen Akkuträger Vamo 2 VV und im Augenblick mit Ego-c Verdampfer schmeckt sehr lecker.
Also beim Preis liegt die schmerzgrenze im Augenblick so bei 60 €uronen.
Könnt ihr mir da eine Empfehlung geben ?

Der Taifun GT ist schon ein wenig abgehoben mit 125 €uronen und da ich gerne Menthol dampfe ist das mit dem Plexiglas nicht optimal.

Auf jedenfall vielen dank für euere Hilfe.....
Matze




lese ich das richtig, dass du den ego-c verdampferkopf auf dem vamo betreibst?
das ist doch so, als ob du einen sportwagen mit angezogener handbremse fährst.
an deiner stelle würde ich mir ne vivi nova besorgen, der geschmack ist gut, der dampf ist kalt und wenn du willst, kannst du die auch selber wickeln, anleitungen gibts dazu genug.
und preislich liegen die unter 10 €.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.893
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#17 von Benderich , 23.06.2013 07:57

Teils schon seltsame empfehlungen hier, der Threadersteller sucht doch was ähnliches wie ne ego-c, was hat denn ne Taifun GT mit ner ego-c zu tun? Auch die Bullis sind doch nicht mit ner ego-c zu vergleichen, ausser das Tanksystem. Aber Bulli ist ein Selbstwickler, Ego-C nicht. Und wie ich das verstehe hat ja seven mit den Selbstwicklern nur probleme gehabt und sucht nun wieder was in richtung Ego-C.
Also meine Empfehlung wär ne Biansi IMIST.

VG
Andi


Alles ist endlich, also geniesse das Leben solange es ermöglicht wird. So ein Geschenk gibts kein zweites mal.


 
Benderich
Beiträge: 129
Registriert am: 11.07.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bieler Seeland


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#18 von seven_cy , 23.06.2013 17:19

Danke an alle, die Unterstützung hier sucht seines gleichen.
Ich suche schon einen Selbstwickler-Verdampfer aber der geschmack und Haltbarkeit war beim letzten unter aller .......
dier Bulli gefällt mir gut auch wenn es vom wickeln her ein wenig komplizierter aussieht.
Jetzt stehe ich vor der Entscheidung Alu oder Edelstahl gibt es da unterschiede ausser vom aussehen?



seven_cy  
seven_cy
Beiträge: 12
Registriert am: 09.06.2013


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#19 von mijust , 23.06.2013 21:19

Ja beim Alu kann es passieren das das Luftloch wandert.


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#20 von seven_cy , 23.06.2013 23:08

So, jetzt habe ich meine Entscheidung dank euch getroffen. Hab mir jetzt den Vivi nova bestellt und werde mir danch den Bulli in Edelstahl holen.

Herzlichen Dank an alle, ihr habt mir sehr weiter geholfen!



seven_cy  
seven_cy
Beiträge: 12
Registriert am: 09.06.2013

zuletzt bearbeitet 23.06.2013 | Top

RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#21 von Stupsic , 23.06.2013 23:42

hmmm Vivi Nova ist nicht grad kalt im Dampf, und für Menthol auch nur bedingt geeignet



Stupsic  
Stupsic
Beiträge: 202
Registriert am: 12.01.2013


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#22 von mijust , 24.06.2013 09:39

Hier sie mal ein Bulli A2 Klassik in Alu für 22,-€
http://www.dampfauktion.de/item/id/Bulli...hoer_18243.html


Gruß Michael


Volcano Lavatube 2 Chrom,
Provari V1 schwarz mit V2 Elektronik,
Provari V2,5 Silber
Esterigon mit Tilmahos
Innokin Itaste VTR


 
mijust
Beiträge: 1.763
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Hessisch Oldendorf


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#23 von seek , 25.06.2013 01:16

Also Bulli kann ich auch empfehlen ausser das ich nie mit dem Docht rollen klar gekommen bin.
Ich empfehle ansonsten ein BT-V1 oder LS ooder LN wegen kleiner für Ego.
Gebraucht ist es für 60 Euro drin. Habe selbst ein V1 gebraucht gekauft.
Die Vivi Nova habe ich auch lange benutzt jetzt sogar noch auf der Arbeit wenn die mal runterfällt dann ist es so.


Pipeline Pro
Stingray


Taifun GT
Taifun GT II
Squape R


 
seek
Beiträge: 557
Registriert am: 08.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#24 von seven_cy , 27.06.2013 14:23

vielen dank für eure posts!
sodele habe jetzt mal die vivi nova mini und kann mein ersten Testbreicht äussern:
+gutes durchdachtes Design
+viel Dampf
+schmeckt nicht schlecht
+läst sich selber Wickeln
+Zugkraft ist noch ok
+sehr günstg

-Dampf ist nicht kalt aber auch nicht heiß (liegt im Rahmen)
-Geschmack leicht süßlicher wie mit dem Verdampfer der EGO-C (gut jeder Verdampfer ist anders)
-extremer Liqud Verbrauch ~ 3 * mehr wie bei der Ego-C

Also alles in allem nicht schlecht und für den Preis wirklich ok.
So werde mir nächste woch dann die Bulli bestellen und bn dann gespannt was die so hergibt.

Vielen Dank auch allen!
Matze



seven_cy  
seven_cy
Beiträge: 12
Registriert am: 09.06.2013


RE: Welcher verdampfer kommt in Geschmack und Zugkraft der Ego-C am nächsten

#25 von seven_cy , 03.07.2013 20:51

So jetzt habe ich die Bulli TM und ich muss nach 2 Tagen sagen vielen Dank für die Empfehlung!
Die Bulli ist genau das was ich mir vorgestellt habe, zwar ist der Preis ein wenig happig aber ist dafür auch ein top Teil.

Hier kurz meine Beurteilung:
-Tank könnte noch ein wenig größer sein
-Liquid verbrauch ~1.5 Fach von der Ego-c
-wenn Tank nur 1/3 voll kommt der Liquid Nachschub langsamer
-Docht ist ein wenig gefriemel

+Absolut toller Geschmack
+Kalter Dampf
+Kein süffen bisher
+Wicklung sehr einfach dank gutem Video
+Seh Guter Dampf wenn Tank voll ist
+Passt auf meine Akkus von der Ego-c
+Top verarbeitet
+Sehr angenehmes Zuggefühl (eigentlich genau richt für einen Ex-Raucher)


Also DANKE an alle für die Empfehlung

Ein Glücklicher Dampfer mehr



seven_cy  
seven_cy
Beiträge: 12
Registriert am: 09.06.2013


   

Welcher SWV habe so meine Vorstellungen
Der heilige Gral: Kayfun mini & Semovar

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen