Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Warum verändert sich die Ohm-Zahl bei der Penelope oder auch Odysseus

#1 von Sonatina , 26.06.2013 18:39

Hallo,
mich würde mal interessieren warum die Ohm-Zahl bei den beiden genannten Verdampfern mit der Zeit nach oben geht?
Das passiert weder beim Kayfun egal welches Modell oder FEV.
Kann mir jemand das mal erklären?
Danke


Viele Grüße von Sonatina


 
Sonatina
Beiträge: 104
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: weiblich


RE: Warum verändert sich die Ohm-Zahl bei der Penelope oder auch Odysseus

#2 von ochnee , 26.06.2013 19:34

welchen NoR Draht verwendest du?


>>>Vaper aus Überzeugung!<<<

Bullis - der Anfang.. Bulli WIKI
Bulli Technik


 
ochnee
Beiträge: 16.751
Registriert am: 02.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Köln :-)))
Beschreibung: ochnee

zuletzt bearbeitet 26.06.2013 | Top

RE: Warum verändert sich die Ohm-Zahl bei der Penelope oder auch Odysseus

#3 von Sonatina , 26.06.2013 20:24

Das tritt sowohl bei NiCr und Kanthal in jeweils 0,16 und 0,20 auf, und als Non-Resistant Silber mit Kupfer


Viele Grüße von Sonatina


 
Sonatina
Beiträge: 104
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: weiblich


RE: Warum verändert sich die Ohm-Zahl bei der Penelope oder auch Odysseus

#4 von ochnee , 26.06.2013 20:30

Zitat von Sonatina im Beitrag #3
Das tritt sowohl bei NiCr und Kanthal in jeweils 0,16 und 0,20 auf, und als Non-Resistant Silber mit Kupfer



versilberter Kupferdraht, da hatte ich auch diese Erfahrungen gemacht, das die Ohmzahl hoch geht.
Ich nehme nur noch Nickel NoR Draht.


>>>Vaper aus Überzeugung!<<<

Bullis - der Anfang.. Bulli WIKI
Bulli Technik


 
ochnee
Beiträge: 16.751
Registriert am: 02.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Köln :-)))
Beschreibung: ochnee


RE: Warum verändert sich die Ohm-Zahl bei der Penelope oder auch Odysseus

#5 von etops , 26.06.2013 20:51

Würde mich gerne auch mal mit einer Frage bzgl. variabler Ohmzahl adranhängen. Habe die Euforia, gewickelt mit 0,16 NiCr und Silberdraht als NoR (Ich weiss, teuer, aber damit lässt sich gut mit dem Gasbrenner "schweissen").

Gestern frisch gewickelt und wenn ich den Widerstand mit dem EVO LCD messe kommen immer andere Ergebnisse. Mal 0,8, mal 2,3, öfter 1,3, mal keine Ohmzahl. Hat mein Pluspol NoR einen Wackelkontakt oder woran könnte das liegen?


Gruß etops

"Freiheit statt Lobbyismus!" ;-)


etops  
etops
Beiträge: 379
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Warum verändert sich die Ohm-Zahl bei der Penelope oder auch Odysseus

#6 von darcky , 26.06.2013 21:14

ich würde sagen, das da ein kurzer drin ist, bzw dass dein Draht zum pluspol nach aussen kontakt bekommt. oder das du die wicklung etwas höher platziert hast, das die wendel an die LQ kommt,
schlechte verbindungen zwischen NoR in Res draht könnten auch dazu beitragen

ich hab selber die erfahrung gemacht, dass bei schwankender Ohmzahl die pole schuld waren,(kurzer)


darcky  
darcky
Beiträge: 352
Registriert am: 27.07.2012
Geschlecht: männlich


RE: Warum verändert sich die Ohm-Zahl bei der Penelope oder auch Odysseus

#7 von CubeStereo , 26.06.2013 21:49

Bei mir lag es an dem mit zu wenig Kraft verschraubten Keramiktopf. Bei Hitzeeinwirkung hat sich das immer gelockert und die Ohmzahl lief davon. Mit mehr Schmackes angezogen und alles in Butter.
VG Uli




"Die Straße trägt St. Pauli"

Lieblingsteile:
Verdampfer: Cobra 3ml; Cyclone AFC; Origen V2; Trident V2; The Pool SS; A1 510 ES; Iatty; Ithaka; SQape; A2 Klassik ES; A2-T ES
Träger: MCV Panzer; PV2; Stingray X; SM Nivel v3; Bulli Extrem ES; eVic; Volcano Lavatube 2; IMotion 3 V+, VAMO, VmaxES; twist
Hybride: enigma
Warten tu' ich noch aufs Christkind und...


 
CubeStereo

Beiträge: 891
Registriert am: 13.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 95032 Hof/Saale


RE: Warum verändert sich die Ohm-Zahl bei der Penelope oder auch Odysseus

#8 von etops , 27.06.2013 19:33

Danke erstmal für die Antworten! An der Liquid-Control liegt es nicht, habe mal ohne diese gemessen und die Ohmzahl änderte sich wieder bei jedem Messvorgang. Beim abschrauben der "reparierbaren Einheit" ist mein Mittelpol unten geblieben und der eine NoR Draht wurde abgerissen.. Werde morgen mal neu wickeln und dabei eure möglichen Ursachen versuchen auszuschließen. Vielen Dank!


Gruß etops

"Freiheit statt Lobbyismus!" ;-)


etops  
etops
Beiträge: 379
Registriert am: 09.01.2012
Geschlecht: männlich


   

Probleme mit Kayfun Mini 2.1
Neu: Flachdraht rund...




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen