Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

NI/C Heizdraht

#1 von Cebulon , 24.07.2013 23:35

Hallo Gemeinde,

meine Dampferkarriere hat gestern einen herben dämpfer bekommen...


 
Cebulon
Beiträge: 14
Registriert am: 16.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: CH


RE: NI/C Heizdraht

#2 von Penthesilea , 24.07.2013 23:40

...das ist schade, aber irgendwie fehlt da doch jetzt noch was, oder?^^


Penthesilea  
Penthesilea
Beiträge: 143
Registriert am: 15.11.2011


RE: NI/C Heizdraht

#3 von DampfGut , 24.07.2013 23:41

Nicht verraten warum


Dampfer seit dem 08.03.2013 (dank iSzéne Smalltalk)


 
DampfGut
Beiträge: 1.633
Registriert am: 02.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: NI/C Heizdraht

#4 von Pillepalle , 24.07.2013 23:44

boah ... diese Spannung ... halt´s kaum aus ...


 
Pillepalle
Beiträge: 506
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW MG


RE: NI/C Heizdraht

#5 von blackhide , 24.07.2013 23:45

Ich finde Menschen mit klaren, einfachen Worten gut! :-D


 
blackhide
Beiträge: 3.745
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: NI/C Heizdraht

#6 von Be-Bop , 24.07.2013 23:48

Zitat von blackhide im Beitrag #5
Ich finde Menschen mit klaren, einfachen Worten gut! :-D

genau. fehlt doch nix, der nicr heizdraht ist durchgebrant!


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: NI/C Heizdraht

#7 von blackhide , 24.07.2013 23:50

Boahhh, die NiCr würde ich aber nicht mehr reinlassen. Das gehört sich nicht! ;-)


 
blackhide
Beiträge: 3.745
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: NI/C Heizdraht

#8 von Gelöschtes Mitglied , 24.07.2013 23:52

Ist das spannend. Ich mach´ mir gleich in die Hose. Was wohl als nächster Wortfetzen kommt?



RE: NI/C Heizdraht

#9 von blackhide , 25.07.2013 00:01

*schluck* Wurde der erste von uns von der PöLa-Task Force etwa...


 
blackhide
Beiträge: 3.745
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: NI/C Heizdraht

#10 von Cebulon , 25.07.2013 00:09

lol - ihr superschnellen drecksäcke - jetzt kann ich den ganzen sermon nochmal schreiben "sie können keine themen editieren die bereits beantwortet wurden" also GEDULD bitte - und JA ich GELOBE niemals wieder beim verfassen eines themas in der gegend rumzuklicken!


 
Cebulon
Beiträge: 14
Registriert am: 16.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: CH


RE: NI/C Heizdraht

#11 von Prof. Pinocchio , 25.07.2013 00:19

Uppsala....
danke für die Unterhaltung


Prof. Pinocchio(C)by giam

keine angst.....schreibe ruhig weiter.....
ik/wir warten sehr gerne

ERNAAAAAA....wo ist der Köter?????

GPP


Orthografie,hmmm....jö,....Große Sorry !



 
Prof. Pinocchio
Beiträge: 3.607
Registriert am: 09.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Rödel...:-)))...heim
Beschreibung: PICTORIBUS ATQUE POETIS , QUIDLIBET AUDENDI SEMPER FUIT AEQUAS POTESTAS.

zuletzt bearbeitet 25.07.2013 | Top

RE: NI/C Heizdraht

#12 von Cebulon , 25.07.2013 00:30

...also nochmnal - ich hatte das so schön formuliert jetzt halt die Kurzfassung (und nochn Bier ist schweineheiss hier)

Ich habe eine Cr-Allergie und meine mich auch erinnern zu können das beim Allergie-Test vor 10 Jahren Nickel ein Häckchen hatte. Cr ist sicher weil ich seitdem bei Schuhen und Lederklamotten auf planzliche Gerbung achten muss.

Gemerkt hab ich das erstmals beim Kanger-Protank, der m.E. verchromt ist. 5 min. nach Inbetriebnahme hatte ich ne dsrbe Schwellung am Gaumen, am nächsten Tag einen schnerzenden Eckzahn. Den KPT dampft jetzt meine Tochter. Nun wollte ich das Wickeln anfangen: Kaifun leicht, Silikat und Draht (NiCr) geordert 1,8 Ohm gewickelt, 4x dran gezogen... Katastrophe! Wenn das morgen früh nich besser wird, klau ich meiner Holden ne Allergie-Tablette.

Derzeit dampfe ich ausschliesslich Boge Cartos im F16/17 Plaste-Tank, das klappt fein solange ich nicht zu hochvoltig dampfe.

Langer Rede - kurzer Sinn: Kennt jemand von euch einen alternativen Draht zum Wickeln der keinen der o.g. Stoffe in grösseren Mengen enthält?

Ich hoffe doch sehr das einer der Veteranen eine Idee oder nen Tip hat, sonst wars das wohl mit selber Wickeln

Dank! Ceb


 
Cebulon
Beiträge: 14
Registriert am: 16.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: CH


RE: NI/C Heizdraht

#13 von blackhide , 25.07.2013 00:34

Ich kenne ansonsten auch nur Kanthal (FeCrAl), sorry :-(


 
blackhide
Beiträge: 3.745
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: NI/C Heizdraht

#14 von Pumpkinhead , 25.07.2013 00:35

der eigentlich übliche kanthal ist doch ohne chrom, oder?
oder hast mit dem auch probleme?

ah, blackhide hat dazwischengeschrieben, wohl auch mit chrome...


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch


DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SMod

Beiträge: 26.039
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: NI/C Heizdraht

#15 von blackhide , 25.07.2013 00:38

Kanthal würde ich aber trotzdem mal probieren - Edelstahl ist ja auch eine Legierung aus Eisen und Chrom. ??? :-D


 
blackhide
Beiträge: 3.745
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund


RE: NI/C Heizdraht

#16 von Cebulon , 25.07.2013 00:40

Das Kanthal-D von Intaste hat 48% Cr - bestellt isses schon - aber bevor ich mich trau nochma an dem Kaifi zu ziehen wird bestimmt noch einige Zeit vergehen. Schade ich hatte echt Freude an dem Teil und das wickeln war auch einfacher als ich zuerst dachte.


 
Cebulon
Beiträge: 14
Registriert am: 16.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: CH


RE: NI/C Heizdraht

#17 von Cebulon , 25.07.2013 00:43

Das mit dem ESS stimmt übrigens, ich benutze ausschliesslich Plastik-Driptips. Die langen ESS-DT's hab ich alle verschenkt.


 
Cebulon
Beiträge: 14
Registriert am: 16.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: CH


RE: NI/C Heizdraht

#18 von Gelöschtes Mitglied , 25.07.2013 00:51

Cebulon, sicher das es eine Chrom-Allergie ist? Nicht doch eher Nickel? Denn Chrom ist auch in allen Kanthal-Legierungen drin. Damit dürfte jeder Verdampfer für dich undampfbar sein. Da du aber Boge Cartos dampfen kannst, wäre der normale Kanthal ein Versuch wert. In normalen Kanthal ist kein Nickel drin der besteht aus Cr, Al und Fe. Schau dich doch mal auf zivipf.com um, dort gibt es verschiedene Kanthal-Legierungen. Kanthal A und D mit jeweils 22% Cr, wenn man den Angaben trauen darf.


zuletzt bearbeitet 25.07.2013 00:52 | Top

RE: NI/C Heizdraht

#19 von Pillepalle , 25.07.2013 00:52

Zitat von Cebulon im Beitrag #12
...Cr ist sicher weil ich seitdem bei Schuhen und Lederklamotten auf planzliche Gerbung achten muss.

Gemerkt hab ich das erstmals beim Kanger-Protank, der m.E. verchromt ist.

Langer Rede - kurzer Sinn: Kennt jemand von euch einen alternativen Draht zum Wickeln der keinen der o.g. Stoffe in grösseren Mengen enthält?



Ja gut ... bei Schuhen/Klamotten kann natürlich Feuchtigkeit/Schweiss jedes übriggebliebene Cr-Atom lösen.
Auch bei einem grösseren verchromten "Gefäß" kann man sich das vorstellen.

Aber bei einem Heizdraht zählt ja nur, ob sich Chrom in allergieauslösenden Mengen aus der Heizdrahtlegierung lösen kann.
Und das glaube ich nicht.
Die Eigenschaften des Heizdrahts (u.a. Widerstand) ändern sich ja schliesslich auch nach mehreren hundert Zügen
nur unwesentlich. Würde das Chrom sich verflüchtigen, wäre das anders.


 
Pillepalle
Beiträge: 506
Registriert am: 09.05.2012
Geschlecht: männlich
Ort: NRW MG


RE: NI/C Heizdraht

#20 von Prof. Pinocchio , 25.07.2013 00:55

Hi @cebulon,
biste echt in eine missliche Lage mit ne Allergie,
ich bin leider auch nicht Profi genug um dir ein guten Rat oder Empfehlung zu geben,
Schade.
Eine passender (Metall-)Lösung müsste aber doch zu finden sein!!!
GPP


Orthografie,hmmm....jö,....Große Sorry !



 
Prof. Pinocchio
Beiträge: 3.607
Registriert am: 09.09.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Rödel...:-)))...heim
Beschreibung: PICTORIBUS ATQUE POETIS , QUIDLIBET AUDENDI SEMPER FUIT AEQUAS POTESTAS.


RE: NI/C Heizdraht

#21 von defconite , 25.07.2013 01:39

Zitat von ViPER im Beitrag #18
Cebulon, sicher das es eine Chrom-Allergie ist? Nicht doch eher Nickel? Denn Chrom ist auch in allen Kanthal-Legierungen drin. Damit dürfte jeder Verdampfer für dich undampfbar sein. Da du aber Boge Cartos dampfen kannst, wäre der normale Kanthal ein Versuch wert. In normalen Kanthal ist kein Nickel drin der besteht aus Cr, Al und Fe. Schau dich doch mal auf zivipf.com um, dort gibt es verschiedene Kanthal-Legierungen. Kanthal A und D mit jeweils 22% Cr, wenn man den Angaben trauen darf.

Ich würde auch eher auf Nickel tippen, ansonsten haste wirklich ein Problem. Und am besten das Kanthal A-1 von Zivipf benutzen, da es auch die höchsten Temperaturen aushält und vielleicht dadurch weniger Chrom abgibt.




 
defconite
Beiträge: 1.344
Registriert am: 10.04.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: NI/C Heizdraht

#22 von Penthesilea , 25.07.2013 09:10

Zitat von blackhide im Beitrag #15
Kanthal würde ich aber trotzdem mal probieren - Edelstahl ist ja auch eine Legierung aus Eisen und Chrom. ??? :-D


also genau genommen, bezeichnet "edelstahl" nur eine besonders reine stahlsorte mit niedrigen schwefel- und phosphorgehalt. edelstahl als solcher ist jedoch nicht "rostfrei", dafür benötigt man dann wiederum chrom in recht hohen konzentrationen (glaube mich zu erinnern, dass es ca. 18% waren).
allerdings wird es wahrscheinlich nicht möglich sein ein material zu finden, in dem wirklich NULL nickel und chrom vorhanden ist, aber ich würde mich der idee von defconite anschließen. wenn es prinzipiel verdampfer gibt, die funktionieren für dich, dann muss es auch entsprechenden heizdraht geben der für dich funktioniert ;) also NiCr in die tonne treten und vll finden sich ja ein paar leute hier, die ein paar probedrähte abgeben können, bevor du jetzt auf gut glück meterweise bestellst ;) würde ja selbst was beisteuern, verwende aber nur NiCr :/


Penthesilea  
Penthesilea
Beiträge: 143
Registriert am: 15.11.2011

zuletzt bearbeitet 25.07.2013 | Top

RE: Alternative zu NI/C Heizdraht

#23 von Cebulon , 25.07.2013 16:35

Eijo, vielen Dank für die Antworten und das Mitdenken

Das es was allergenes ist, ist klar. Ich merke das recht schnell am metallischen Geschmack im Mund. So heftig wie gestern ist es aber echt selten gewesen - da sind heute immer noch ein paar fette Schwellungen am Gaumen. Ich bin ja heilfroh das die Cartos einigermassen funzen und ich Dampfen kann.

Ich werd mich mal nach diversen Alternativen umsehen (Zivipf hatte ich noch nicht auf dem Schirm) und kurz berichten wenn ich was gefunden hab was bei mir funzt. Könnte mir vorstellen das ich nicht der Einzige mit Ni/Cr-Probs bin.

Also - merci nochmal und Gruss

Ceb


 
Cebulon
Beiträge: 14
Registriert am: 16.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: CH


   

Liquid hell/dunkel - GF oder doch lieber ESS
Welches Material für's wickeln?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen