Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

13.08.2013 Reuters (US): Why is Bloomberg keeping New Yorkers smoking?

#1 von Miezmiau , 14.08.2013 19:43

Lesenswert!

13.08.2013
Reuters - Edition U.S. - Opinion: "Why is Bloomberg keeping New Yorkers smoking?"
Link: KLICK

Aus dem Text:

Zitat
Now, news leaked last week that Bloomberg is getting ready to push for a series of ordinances intended to drive electronic cigarettes off the market in Gotham. In doing so, Bloomberg is making it evident that he really does just want to boss people around — even if it’s not for their well-being.



Zitat
Studies have shown that electronic cigarettes stand to improve health and prevent disease. By choosing to “vape” e-cigs instead of smoking cigarettes, consumers get their nicotine fix without the combustion and smoke — responsible for much of the negative health effects of tobacco cigarettes. For smokers already addicted to nicotine, e-cigs provide an alternative delivery mechanism that does not come with the proven harm that results from smoking.



Zitat
Critics of e-cigs point to a Food and Drug Administration warning issued in 2009, which noted that some samples contained ingredients found in anti-freeze. However, a study released this month by Drexel University concluded that the chemicals in e-cigs are not harmful to users or those in their proximity.




Das Leben hat keinen Reset-Button.


 
Miezmiau
Beiträge: 3.068
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Essen
Beschreibung: Zimtkätzchen


RE: 13.08.2013 Reuters (US): Why is Bloomberg keeping New Yorkers smoking?

#2 von blackhide , 14.08.2013 21:54

Es hört sich doch genauso gut an wie die Statements von Pöla oder Steffens.

Sollte ich in den nächsten Wochen an Parteiständen vorbeilaufen und mich einer von CDU, SPD, Grüne oder FDP anquatschen werde ich nur noch sagen: "Ja Mami/Papi, ich habe mir Taschentücher eingesteckt". *grrrrrr*




Offizielle E-Petition JETZT unterzeichnen!


 
blackhide
Beiträge: 3.743
Registriert am: 31.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Dortmund

zuletzt bearbeitet 14.08.2013 | Top

RE: 13.08.2013 Reuters (US): Why is Bloomberg keeping New Yorkers smoking?

#3 von Mordog , 14.08.2013 22:08

Zitat von Miezmiau im Beitrag #1
Lesenswert!

13.08.2013
Reuters - Edition U.S. - Opinion: "Why is Bloomberg keeping New Yorkers smoking?"
Link: KLICK

Aus dem Text:

[quote]Critics of e-cigs point to a Food and Drug Administration warning issued in 2009, which noted that some samples contained ingredients found in anti-freeze. However, a study released this month by Drexel University concluded that the chemicals in e-cigs are not harmful to users or those in their proximity.


Hmm, war das nicht wieder die Studie die 2jahre später von einem Gericht einkassiert wurde?



 
Mordog
Beiträge: 233
Registriert am: 07.04.2013
Geschlecht: männlich


RE: 13.08.2013 Reuters (US): Why is Bloomberg keeping New Yorkers smoking?

#4 von Pfeife-57 , 15.08.2013 16:41

Hier sind die Vorteile des Dampfen glänzend und fast beiläufig auf den Punkt gebracht und die Antidampferkampagnen auf das reduziert (eingedampft), was sie in Wirklichkeit sind: Kampf um die (Steuer-)Knete auf Kosten von zigtausenden Menschenleben.
Schade, daß solche Artikel nicht viel häufiger und auch bei uns erscheinen.

Allein der erste Satz: "Studien haben gezeigt, dass E-Zigaretten für Verbesserung der Gesundheit und Verhütung von Krankheiten steht."

Und dieser Bloomberg "argumentiert", das Dampfen würde die Nikontinsucht verfestigen und nicht bekämpfen. Logische Konsequnz: Dampfer verteufeln, damit sie weiter rauchen und irgendwann unter hohem Leidensdruck ganz mit dem Rauchen aufhören - oder vorher ableben. Und in der Zwischenzeit die Steuer abgreifen. Klasse "Konzept"!

Bei uns zitieren die Medien immer diese amerikanische Studie (2009) mit den krebserzeugenden Frostschutzmitteln im Liquid. In diesem Artikel wird dagegen erwähnt, daß die Gesundheitsgefahren des Rauchens mit 100 und die des Dampfens mit 5 bewertet werden können.

Ein seltener Exkurs in die Vernunft...


Gruß, Friedel
Optimismus ist lediglich ein Zeichen fehlender Information.
Dampfen könnte billig sein...
Werde Mitglied: IG-ED


 
Pfeife-57
 Bilder Upload
Beiträge: 10.212
Registriert am: 09.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 50259 Pulheim
Beschreibung: Wickelproll


RE: 13.08.2013 Reuters (US): Why is Bloomberg keeping New Yorkers smoking?

#5 von heimchen , 15.08.2013 17:23

Zitat von Pfeife-57 im Beitrag #4
Hier sind die Vorteile des Dampfen glänzend und fast beiläufig auf den Punkt gebracht und die Antidampferkampagnen auf das reduziert (eingedampft), was sie in Wirklichkeit sind: Kampf um die (Steuer-)Knete auf Kosten von zigtausenden Menschenleben.
Schade, daß solche Artikel nicht viel häufiger und auch bei uns erscheinen.

Allein der erste Satz: "Studien haben gezeigt, dass E-Zigaretten für Verbesserung der Gesundheit und Verhütung von Krankheiten steht."



Deshalb wirds zum Arzneimittel erklärt werden und entsprechend reguliert

Zitat von Pfeife-57 im Beitrag #4
Und dieser Bloomberg "argumentiert", das Dampfen würde die Nikontinsucht verfestigen und nicht bekämpfen.

Wollen wir denn überhaupt das Nikotin bekämpfen?

Egal wie wir argumentieren, es wird uns immer ein Strick daraus gedreht werden.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.712
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


   

Brittische Abgeordnete besucht ecigwizard
aktueller Spiegel: Elektrozigarette "raucht" nicht




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen